Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Körperverletzung - Filmriss

102 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Körperverletzung, Filmriss ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 12:48
Wikipedia: Prozesskostenhilfe

Es heißt Prozesskotenhilfe @bobbymcfly


1x zitiertmelden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 13:10
@bobbymcfly

Klingt ähnlich wie meine Geschichte.Die ist aber schon 14 Jahre her.
Hab im Vollrausch jemanden so derbe aufs Gesicht gehauen,das der ein doppelten Jochbeinbruch davongetragen hat.

Bin damals danach einfach nach Hause gegangen.1 Std. später klingelte die Polizei an unserer Tür und erzählten meinen Eltern davon die garnicht wussten,das ich schon zuhause war,völlig besoffen im Bett.
Meine Eltern haben mich wohl wachgemacht,aber ich war vernehmungsunfähig.2 Tage später musste ich aufs Revier um meine "Aussage" zu machen.Ich wusste von garnix und konnte mir dementsprechend nur den Polizeibericht anhören.Anzeige folgte natürlich.
Gazn ganz mieses Gefühl,wenn man nur alles vom hören sagen erfährt.Man lässt das alles so über sich ergehen,aber man denkt,das das doch alles nicht sein kann.
Hab mich dann bei den Typ im KH entschuldigt,die Reaktion war solala.
Als es dann zur Anklage kam,konnte ich halt nicht sehr viel dazu sagen.Da ich aber noch nie in Sachen Gewalt auffällig war und ich zur Tatzeit betrunken war,war der Richter sehr gnädig.40 Sozialstunden und 500 DM an den Weißen Ring.

War das letzte mal gewesen,das ich mich so abgeschossen habe,war mir definitiv eine Lehre.
Erst Jahre später kamen immer mal wieder einzelne Erinnerungsfetzen dazu.Heute kann ich die Sache völlig rekapitulieren.
Aber dieses "sich nicht mehr erinnern können",ist so mit die mieseste Erfahrung,die ich je gemacht habe.Hoffe das nimmt für dich ein einigermaßen gutes Ende.


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 13:22
@omega13
Und das nach Jugendstrafrecht, oder?


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 13:30
@jayjaypg

Ja klar,ich war damals erst 14. ;) *schäm*


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 13:37
@jayjaypg

Blödsinn... :D

Ich war 16 und schon in der Ausbildung.Daher auch die 500DM für den Weißen Ring.
Die Erinnerungen trügen scheinbar doch noch. ;)
Trozdem,klaro nach Jugendstrafrecht.

Als Volljähriger,droht bei so einer Sache auch mal schnell Knast,je nach schwere der Körperverletzung und ggfs Gleichgültigkeit des Täters.
Aber Alkohol ist in DE auch meist eine gute Entschuldigung.


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 13:38
@omega13
Na ja, Knast wohl eher nicht, aber Bewährungsstrafe.


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 13:50
Stimmt,die gibs ja auch noch.
Klar,wenn der TE noch nicht vorbestraft ist und das Opfer hat "nur" ne angeknackste Nase,wirds wohl maximal eine Bewährung,eher ne Geldstrafe,Schmerzensgeld oder halt sowas.

Ich kannte damals einen,der war bestimmt 6 Jahre auf Bewährung.
Der hat innerhalb seiner Bewährung,ständig Mist gebaut,vor Gericht gelandet und wieder auf Bewährung rausgekommen.
Bei einer öffentlichen Verhandlung war ich mal dabei und musste fast laut lachen.Der Sack wurde doch tatsächlich ständig vom Richter in die Opferrolle "gedrängt".
"Du,du,du,mach das nie wieder.Armer Junge,schwere Kindheit." u.s.w.
Ist schon der Hammer,wie willkürlich teilweise gerichtet wird.


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 14:23
Ich hatte auch schon Filmriss über mehrere Stunden.
Was wirklich gelaufen ist weiß ich nur aus dem Polizeibericht .
Der Polizist hat mir bei meiner Aussage nicht geglaubt, dass ich mich wirklich an garnichts erinnern kann .
Ging nochmal gut, mußte nicht vor Gericht . Hätte zu dem Vorfall sowieso nichts sagen können, als Zeuge unbrauchbar :D


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 16:06
@Lindsey__
Zitat von .lucy..lucy. schrieb:Es heißt Prozesskotenhilfe
Scheisse nee :)


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 16:11
@CurtisNewton

Was ist da Scheiße ?

Bevor man einen Anwalt konsultiert , auch wenn es nur zur Beratung ist, muss man diesen Antrag ausfüllen.
Es muss nicht zum Prozess kommen, auch wenn es so heißt .


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 16:11
@Lindsey__

da fehlt n S.... :D


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 16:13
@CurtisNewton

:D
Kann ich noch verbessern ?

:D


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 16:16
Falls es hier noch nicht geschrieben wurde, habe mir nicht alles durchgelesen:

Normalerweise wirst du bei ner Anzeige wegen KV erstmal zur Kripo geladen, wo sie dich vernehmen. Wenn die Untersuchungen abgeschlossen sind, gehts an den Staatsanwalt, welcher dann Anklage erhebt oder nicht.


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 16:53
Moin Moin.

Erstmal Danke für die vielen Antworten. Hätte ich jetzt so nicht gedacht:)
Und Sorry schonmal falls ich nicht alles auf einmal beantworte, ist wirklich viel......

Also da war die Frage wie es wohl dazu kommen konnte.
Meinen Kollegen ist das auch sehr schleierhaft, sie können sich das auch nicht wirklich erklären. Sie meinen sie hatten mich zwischendurch schon mal `verloren`, als sie mich dann gesehen haben war ich wohl sowas von `anders`, (so sagen sie es, sie kennen mich ja auch schon lange). Ich hab sie kaum erkannt und eher so mit denen geredet, als ob sie mir fremd wären. Sie machen sich auch Vorwürfe das sie mich dann nochmal aus den Augen verloren haben.

Dann war die Frage was ich zu mir genommen habe.
Ich weiß das ich halt Mischen getrunken habe und gegen Mitternacht eine Tüte konsumiert habe. Daran kann ich mich auch noch perfekt errinnern. Ich kann mich auch noch errinnern das bei einem bestimmten Stand die Mischen etwas besser befüllt worden, wenn man nachgefragt hat.

Dann die Blutuntersuchung. Ich meine einen Erinnerungsfetzen zu haben, wie ich in einem Raum sitzt und ein Polizist mich anguckt und sagt Zwei. Ich frage ihn noch was Zwei? Und schon weiß ich wieder nichts mehr.
Andere Situation. Ein Polizist guckt mich an und sagt positiv. Ich antworte: Ja, hab ich doch zugegeben, oder nicht? Und wieder weiß ich seine Antwort auf meine Frage nicht.
Ich denke das mit 2 wohl Promille gemeint ist und mit positiv meint er positiv auf THC, denke ich.
Ob sie mir Blut abgenommen haben oder wie sie das geprüft haben, weiß ich natürlich auch nicht.

Mein Kollege der mich gerettet hat, meint noch als man mir irgendwie klar machte das ich ein Mädchen geschlagen habe, habe ich das zuerst nicht wahrhaben wollen. Als ich es dann realisiert hatte, war ich schlagartig wieder normaler. Ich zwar immer noch sehr betrunken, aber ich hab die Leute wieder erkannt, ziemlich normal geredet und war wohl ziemlich schockiert. Ich war halt geschockt davon, dieses Mädchen geschlagen zu haben.

Das mit dem Anwalt und Prozesskostenhilfe lass ich mir nochmal durch den Kopf gehen. Danke auch hierfür die dies gepostet haben.

Ich les mir gleich nochmal alles durch und antworte dann, falls ich etwas vergessen habe.
Das soll jetzt nicht heißen das ich mir nicht schon alles durchgelesen hätte, nur nochmal falls ich etwas nicht beantwortet habe.

Mfg


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 17:03
Ich vorher noch nie auffällig gewesen, wegen Körperverletzung oder ähnliches.
Auf meine Kollegen könnte ich mich soweit verlassen, das sie für mich aussagen würden, ja.


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 17:03
@bobbymcfly

Was deine 2 Promille angeht, soviel ich weiß - tausendmal im Fernsehen gesehen - wird auf der Wache generell Blut von einem Bereitschftsarzt abgenommen, gepustet wird wohl nur unterwegs und auf der Straße.
Aber 2 ist schon ganz schön heftig, noch dazu in Verbindung mit Drogen ;) .


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 17:08
@john-erik
Ich finde es etwas seltsam, dass du da zwar mit mehreren Kollegen da bist, die dich aus den Händen von "Schlägern" retten und auch drauf achten, dass alle gemeinsam nach Hause fahren, aber von denen hat keiner den Arsch in der Hose dich auf die Wache zu begleiten? (und dir gegebenfalls zu erzählen, was los war)

Mich hat nur einer der Kollegen gerettet. Alle hatten mich gesucht, bloß er mich gefunden. Er sagt als ich so schockiert war, wollte ich gar nicht mehr nach Hause, ich wollt schon da mich nur beim Mädchen entschuldigen, man hat mich allerdings nicht zu ihr hingelassen. Er sagt, er wollte mich sogar begleiten, doch das wollt ich nicht. Und das glaube ich ihm auch.


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 17:12
@Thalassa
Kann ich natürlich schwer sagen, aber ich würd sagen, das als er das mit der 2 gesagt hat, dort nur 2 Polizisten standen. Ist aber auch nur ne Erinnerung von 2 bis 3 Sekunden.


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 17:15
@bobbymcfly

Wie auch immer, kümmer dich und laß die Sache nicht schleifen ;) , den Kopf in den Sand zu stecken und nur abzuwarten, bringt garantiert nichts. Du hast nunmal Mist gebaut - egal, ob du dich daran erinnerst oder nicht - und den wirst du ausbaden müssen. Verlaß dich bloß nicht darauf, daß sich die Sache von alleine im Sande verläuft!


melden

Körperverletzung - Filmriss

25.08.2012 um 17:19
@jayjaypg
Ich bin 23, vorbestraft bin ich nicht und rumgepöbelt hab ich wohl auch nicht, da ich wohl noch geschockt war.
Es geht um Körperverletzung. Sexuelle Belästigung ist ausgeschlossen.


melden