Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Monster Energy tötet?

156 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Red Bull, Energy Drinks, Monster Energy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Heppy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 06:09
Also wenn dann müsste Relentless und Red Bull genauso tödlich sein? Ist das eventuell ne Masche die Marke vom Markt zu drängen? Es gab doch mal eine Einigung von Coca Cola und Red Bull das jeder irgendwie sein eigenes macht? Monster Energy ist ja ne eigene Marke.

Ich hab das bewusst nicht in Verschwörung gepackt, weil ich da keine sehe. Kommt mir ehr vor wie nen (Firmen)politisches Ping Pong.

MfG Heppy™


1x zitiertmelden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 06:30
Coca Cola hat die Monopolstellung "Limonaden", Red Bull ist die Nummer 1 bei Energydrinks
Red Bull ist auf Limonade vorgedrungen, Red Bull Cola ...
Merklich hat sich Coca Cola nie dagegen gewehrt.

Red Bull übernimmt dadurch auch auf dem Cola Sektor die Markentreuen Red Bull Käufer
RB hat seitdem viele neue Sorten herausgebracht.

Aus welchem Grund sollte RedBull nun eine 3. Macht zulassen.
Und ja es gab ein totes Kind wegen Energydrinks, Herzfehler und Energydrinks sind nicht gesund und können zum Tod führen, im Extremfall.
Red Bull hatte einfach Glück, das das Kind beim Monster Energy umgekippt ist --> dadurch kein eigener Schaden!


2x zitiertmelden
Heppy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 07:06
Ich wollt hier nicht die Energy Drinks verherrlichen ;-) ich weiß selbst wie ich mich nach mehr als einem Relentless fühl xD

Und genau die Einigung meint ich. Hab nur kein passenden link gefunden^^

Red Bull gibt es doch aber schon länger als die anderen? Da hätte doch schon ehr jemand umkippen müssen? Ich find die Meldungen mit einmal nen bissl viel...

MfG Heppy™


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 07:07
@Heppy redbull dosen sind kleiner...


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 07:28
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/news/ermittlungen-wegen-getraenk-monster-fuenf-menschen-sterben-nach-verzehr-von-energy-drink_aid_845085.html


Wann war das den? Ich zieh mir jeden Tag mehrere Dosen RedBull rein, bestimmt zwischen 10 und 12 Dosen oder so. Ich bin Gesund. Ab und zu auch Relentless sowie Effect oder Supermandrink. Das jetzt keine Werbung hier oder so, aber es gibt einen haufen Energydrinks...


2x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 07:31
Zitat von ShadikeShadike schrieb:bestimmt zwischen 10 und 12 Dosen oder so. Ich bin Gesund.
Noch.
Das der Verzehr von nem halben Kilo Zucker nicht gerade gesund ist, sollte jedem einleuchten.


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 07:34
jeder Mensch reagiert nun einmal anders:
Wenn man immer schon einen herzfehler hatte, nichts davon weiß und irgendwann ist der kritische Punkt erreicht, wo es der Körper nicht mehr mitmacht, tja dann hat es jemanden erwischt.

Und wenn man nicht untersucht wird (was auch übersehen werden kann) triffts einen beim nächsten Fortgehn plötzlich auch, sowas kann man nicht immer beeinflussen.
Jeder trinkt Energydrinks, jeder fährt Auto und alle die das Tun leben auch mit der Gefahr in der sie sich begeben.

Und ja, ich lebe auch damit, weil mir Energydrinks gut schmecken..


melden
Heppy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 07:34
WOW 10 bis 12 Dosen? Krass! Kennst Du Tweak? Den von Southpark? Irgendwie denk ich bei deinen Zeilen grad an Ihn...

MfG Heppy™


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 07:45
Zitat von HeppyHeppy schrieb:Also wenn dann müsste Relentless und Red Bull genauso tödlich sein?
in amiland ist wohl die zehnfache dosis coffein drin und wer weiss was noch.
Weiß jemand wo man Import-Dosen herbekommt? Das ist genau der richtige stoff für mich.


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 08:03
Wie gesagt in Amerika sind die Koffeindosen viel höher als in Deutschland - dann kann man unmöglich verlgiechen. Zudem hat man festgestellt, dass viele der Todesfälle eine angeborene oder entwickelte Herzschwäche hatten, von denen sie nichts wussten. Es liegt nicht in der Philosophie der Firmen ihre Kunden zu töten (außer in der Tabakindustrie)


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 08:54
Man sollte noch erwähnen das die wohl
Einen herzfehler oder so hatte. Auf jedenfalls war die nicht gesund. Ist klar das man dann keine Koffein Bomben trinken sollte. Aber angeblich gab es ja vier weitere Tote. Ob die auch krank waren?


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 10:05
Was ist denn jetzt genau die Verschwörung an der Geschichte? Und wie sollten die Medien handeln, wenn sie sich *richtig* verhalten sollen? Nicht darüber berichten?


1x zitiertmelden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 10:38
@orbiphlanx
ironischerweise könnte das aber auch für eine 3 beim Strichezählen sein
oder die krallen von einem Monster? oder die Krallen von Wolverin?


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 10:38
Ist der Koffeingehalt in einer normalen Kaffee-Tasse nicht auch sehr viel höher, als die normalen 32mg/100ml von Energydrinks?

Hat Kaffee schon zu Todesfällen geführt?


melden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 11:03
Wikipedia: Monster Energy#Ingredients
Laut der Englischen Wikipedia ist der Koffeingehalt rund 34mg/100ml, also nicht deutlich höher als bei uns.
Wikipedia: Kaffee#Physiologische Wirkungen des Kaffees
Kaffee hat 64 bis 96 mg/100ml

Man sollte vielleicht auch bedenken, dass man billige 32mg/100ml Energydrinks hierzulande auch in 1,5-Literflaschen bekommt.

@orbiphlanx
Hebräische Zahlen sind ein Additionssystem, also ist es eine 18 (6+6+6).
Zitat von KonstanzKonstanz schrieb:Und wie sollten die Medien handeln, wenn sie sich *richtig* verhalten sollen? Nicht darüber berichten?
Die Medien sollen aber auch keine künstliche Panik verbreiten, wenn das Zeug so gefährlich wäre, dann hätte es schon tausende Tote geben müssen.

Und warum sind die Energydrinks die bösen, während der härtere Kaffee in manchen Medien sogar als gesund bezeichnet wird.


1x zitiertmelden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 11:14
Das war klar, dass gleich wieder großes Trara gemacht wird. Ein Mädchen ist gestorben, weil sie 2 Monster getrunken hat. Ist natürlich tragisch, kein Zweifel, aber dass nun jetzt wieder gleich gebrüllt wird, dass die Drinks gefährlich sind.
Dass das Mädchen aber an einer Herzkrankheit litt, ist scheinbar erstmal zweitrangig.

Stand: gestern^^


1x zitiertmelden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 11:48
HBRngL34 Pxgen r 300xA

666

dreimal das Vaw.
Vaw ist 6 images
Zitat von neurotikusneurotikus schrieb:Hebräische Zahlen sind ein Additionssystem,
Nö, nicht nur....



@Shadike
Zitat von ShadikeShadike schrieb: Ich zieh mir jeden Tag mehrere Dosen RedBull rein, bestimmt zwischen 10 und 12 Dosen oder so. Ich bin Gesund.
aber nicht mehr lange....Wahnsinn. check mal deine Leberwerte... !!


1x zitiertmelden

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 11:56
@snafu
Der zuckerfreie davon ist besonders diabolisch, Aspartam ist nicht ohne :D jeden tag einer davon und wir haben die Zombieapokalypse.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Monster Energy tötet?

26.10.2012 um 11:59
Zitat von snafusnafu schrieb:aber nicht mehr lange....Wahnsinn. check mal deine Leberwerte
Dürfte nicht schlimmer sein, als eine Kanne Kafee am Tag.
Wenn Red Bull noch nicht mal die Hälfte an Koffein von Kafee hat.
Nebenbei gesagt gewöhnt sich der Körper an das Koffein, es wirkt nicht mehr wirklich.
Schlimmer wiegt da der ganze Zucker / die Kalorien.
Also eher Blutzuckerwerte als Leberwerte nehmen.


melden