weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Bedürfnis, High, Rauschzustand
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 08:49
@CthulhusPrison
Ich würde eher sagen, sie haben auf einmal den Mut zu sprechen.


melden
Anzeige

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 08:54
@jayjaypg
Zuerst haben die den Mut auf die zuzugehen und dann den Mund aufzumachen. Was dann für lalende Sätze da raus kommen ist wieder eine ganz andere Sache.


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 08:56
@CthulhusPrison
Ist schon lustig. Betrunken haben sie den Mut, die Frauen anzusprechen, die sie nüchtern vielleicht rumkriegen würden....


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 09:03
@jayjaypg
Yep, nur leider kommt es ohne den Alkohol erst gar nicht zu den Kontakt. Als ich noch in Diskos ging hat ich auch nie den Mut eine anzusprechen oder eher sehr selten. Aber mir war klar, im besoffenen Zustand wird das bei mir erst recht nichts. :D


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 09:05
@CthulhusPrison
Du darfst halt nicht drüber nachdenken. Die PUA- 3Sekunden - Regel. Du mußt dich innerhalb drei Sekunden entscheiden, sie anzusprechen. Bevor sich irgendwelche Zweifel melden gehst Du hin und sagst Hallo. Dann geht es schon irgendwie weiter.


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 09:13
@jayjaypg
Ach bei mir war das nicht so einfach. Nach den Hallo hätt ich schon nicht mehr weiter gewusst. ;) Man macht sich einfach zu viele Gedanken.


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 09:15
@CthulhusPrison
CthulhusPrison schrieb:Man macht sich einfach zu viele Gedanken.
Das stimmt.


melden
Impuls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 11:07
Ich finde das gut - Männer, die sich Gedanken machen. Is doch besser als so Machos.


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 11:12
@Impuls
Stimmt, Männer die sich Gedanken machen sind heutzutage eine Seltenheit. Die meisten machen sich eh nur mit ihren besten Stück Gedanken. Aber dabei kommt ja nicht viel raus. Außer das übliche was man da erwarten kann. :D


melden
Impuls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 11:26
@CthulhusPrison

Ganz deiner Meinung. Das Problem is dann halt, dass die eher schüchternen oder nachdenklichen Männer sich nicht trauen, auf die Frau zuzugehen. Aber wahre Begegnungen sind vlt. eh Schicksal u ergeben sich aus dem Umstand oder einer Situation. Hoffe ich zumindest mal. Da, als Frau einen Mann anzusprechen, ich auch nicht als das Richtige empfinde.


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 11:56
@Impuls
Naja ich habs selten erlebt das Frauen Männer ansprechen. Sind halt noch alte Gewohnheiten die sich nicht einfach ablegen lassen.
Ich würde vllt sogar doch schüchternen Männern ein wenig Alkohol empfehlen um aufzutauen aber nicht soviel das die über ihre eignen Füße stolpern. In Maßen schon.


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 12:54
@Impuls
Impuls schrieb:Da, als Frau einen Mann anzusprechen, ich auch nicht als das Richtige empfinde.
Und genau DAS geht mir als Mann langsam auf den Keks.

Gleichberechtigung und so, aber bei der Männersuche beschränkt man sich darauf, auffordernd in der Gegend rumzustehen und zu warten, bis der Mann dann mal das Risiko eingeht, den Kontakt herzustellen. Wie wär's mit ein bisschen Eigeninitiative?

Zum Glück sind allerdings doch nicht alle so.


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 12:56
@Thawra

Wie definieren wir in diesem Falle wohl die erwähnte Eigeninitative?
Für mich persönlich würden bereits "auffordernde" Blicke darunter fallen, beispielsweise.
Zudem setzt du dich als Frau auch dem unterschwelligem Risiko aus, als "leicht zu haben" zu gelten, solltest du deine Bemühungen allzu offensichtlich zur Schau tragen.


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 12:58
Jeder soll das machen dürfen wozu man Lust hat. Wenn du einen Rauschzustand brauchst dann ist das halt so.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 13:07
@jayjaypg


Wenn man irgendwohin reisen möchte, dann möchte man nicht mehr dort sein wo man ist....man will was neues erleben, weil das was man erlebt nicht das ist, was man erleben will.... :)

Es spielt keine Rolle was ich denke, das was du denkst spielt da eher eine Rolle....

Also warum willst du Reisen....?!


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 13:10
@Mrs.Mikaelson

Man soll ja verdammt noch mal auch nicht 'Bemühungen zur Schau tragen', das ist schon wieder eine passive Rolle. Aber man könnte ja auch mal direkt auf einen Mann zugehen, den man mag. EINEN Mann. Das hat nichts mit 'leicht zu haben' zu tun, sondern mit 'ich weiss was ich will und ich hols mir'.

Aber es ist auch leichter, rumzustehen und zu warten... -.-

Optimal wär's wohl, wenn beide Geschlechter ab und zu die aktive Rolle übernehmen. Das ist aber generell nicht zu beobachten, da steht's ca. 1:20, dass die Frau den 'move' macht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 13:11
@CthulhusPrison

nur mal als Tipp, hätte ich olle Kuh meinen Mund damals nicht aufgemacht, hätte ich nie Kontakt zu meinem heutigen Mann hersgestellt und ihn nie kennen gelernt. Wobei, dass dabei ein Ehemann bei rausspringt hätt ich nicht gedacht, wollt einfach nur Spaß an dem Abend und plauderte zuerst mit seinen Kumpels und dann sehr intensiv mit ihm!


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 13:14
@Thawra

Käme dir in den Sinn, dass einen die Furcht vor einer ablehnenden Haltung davon abhält?


melden

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 13:19
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:Käme dir in den Sinn, dass einen die Furcht vor einer ablehnenden Haltung davon abhält?
Käme dir in den Sinn, dass die Männer genau diese Furcht JEDES EINZELNE MAL überwinden müssen, wenn sie eine Frau sehen, die sie attraktiv finden?

Ich gebe es ja zu, ich bin wohl ein bisschen schüchtern. Ich mache, was ich kann, aber ich bin nicht der Typ, der einfach mal auf jede Frau zuläuft und mit ihr zu schwatzen beginnt. Darum würde ich es umso mehr wertschätzen, wenn ab und zu auch die Frauen ein BISSCHEN aktiver wären. 'Zeichen' hab ich auch schon erhalten, trotzdem bin dann ICH derjenige, der sich überwinden muss. Wieso nie umgekehrt?


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedürfnis nach einem Rauschzustand

29.11.2012 um 13:21
@Mrs.Mikaelson

ich denke es kommt darauf an, mit welcher Haltung man aufeinander zugeht. Angeschickert in Discos und Clubs, da gehts im Grunde für viel nur um ihren Spaß und eventuell eher um ein "Betthupferl", wenn da dann jemand ernsthaft nach Kontakt zu nem potenziellen Partner/Partnerin aus ist (und womöglich noch ein hohes Anspruchsdenken vorliegt)...

Alk enthemmt zwar, aber ist als Datehelfer nicht wirklich geeignet ;)


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden