weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedanken in der Nacht

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedanken, Nacht

Gedanken in der Nacht

12.01.2013 um 04:10
Ich sitze hier und kann nicht schlafen. Wieso ich nicht schlafen kann? Ich weiß es selbst nicht genau! Ich denke immer wieder an dieses eine Mädchen das ich kaum kenne. Eigentlich gar nicht kenne. Kein Wunder wenn man bedenkt das ich sie erst seit 2 Tagen kenne und sie 5 Stunden Autofahrt von mir weg wohnt. Warum ich jetzt mich dazu entschlossen habe hier hin zu setzen und darüber zu schreiben? Ich weiß dies ebenfalls nicht. Ich hatte eben League of Legend und XFire gestartet um zu zocken. Aber es geht nicht. Ich kann nicht zocken. Oder will ich es nicht? Ich weiß es nicht… . Das Mädchen, welches so weit weg wohnt ist hübsch. Naja.. ich hab sie nur auf Fotos gesehen. Und meist sieht man die Person dann im echten Leben und man hat sich sie ganz anders vorgestellt. Es ist eigentlich immer so gewesen. Ich habe immer auf einmal etwas gefunden was mich gestört hat. Das Wort „gestört“ hört sich etwas hart an, aber trifft irgendwie zu. Oder vllt. Habe ich auch immer etwas gesucht? Ich weiß es nicht. Jedenfalls geht mir das Mädchen nicht mehr aus dem Kopf. Oder vielleicht rede ich mir das nur ein, weil ich es so haben möchte? Es gibt wenn ich ehrlich bin nichts Besonderes was mir gefällt. Wobei das so nicht ganz stimmt. Ich mag es wie sie mit mir schreibt. Ich mag es sehr mit ihr zu schreiben. Es ist ein tolles Gefühl. Was ich nicht mag? Naja ich weiß nicht ob es direkt nicht mögen ist… es ist vielmehr ein ich weiß es nicht. Sie macht so wie ich das mitbekommen habe ziemlich gerne Partys… geht gerne in Discos… Ich habe damit keine gute Erfahrung. Oder besser gesagt ein schlechtes Gefühl. Weswegen? Ganz einfach… Meine ex ist eine Woche mit mir zusammen gewesen ist dann auf Klassenfahrt gefahren nach Berlin. Sie ist mit Freunden in die Disco und da gab es ein Vorfall. Was genau passiert ist weiß ich nicht. Irgendwas mit einem Foto und ihrer Freundin und einen Kerl der die irgendwie gegrabscht hat oder was weiß ich. Ist zulange her… Seitdem und aber schon vorher mochte ich Discos nicht. Ich bin kein Fan von Discos ganz im Gegenteil ich fühle mich in ihnen unwohl. Sehr unwohl sogar. Und wenn die Person dann noch weit weg wohnt dann mag ich sie erst recht net : x. Ich rede gerade schon so als würde ich sie lieben. Das ist so idiotisch. Denn ich denke nicht das ich sie liebe. Naja um ehrlich zu sein bin ich mir da nicht sicher. Zumindest habe ich das Gefühl das sich bei mir etwas entwickelt. Oder vielleicht wünsche ich mir einfach nur jemanden der toll ist weil ich einsam bin. Das ist eigentlich der Grund weswegen ich Single bleiben möchte dieses Gefühl das ich schon immer habe… Dieses Gefühl das ich mir jemanden suche nur um glücklich zu sein. Es ist eigentlich schrecklich Kontakt mit ihr zu halten. Eigentlich total Schrecklich. Denn als sie sagte dass sie einen Freund hat, habe ich Bauchschmerzen bekommen. Wahrscheinlich weil sie jemand anders als Freundin hat und ich nicht. Es könnte mir egal sein und normalerweise dürfte ich so etwas nicht verspüren, aber ich tue es trotzdem. Ich glaube dieses Gefühl wird im Allgemeinen als Eifersucht bezeichnet. Da bleibt die Frage worauf. Auf das Mädchen? Oder die Tatsache dass ich unglücklich bin und andere es sind. Um ehrlich zu sein will ich gar nicht wissen was davon es ist. Ich mag einfach nur das es aufhört. Und als ich vorhin erfahren habe das ihr Freund bei ihr ist oh ja der Bauch hat sich gemeldet. Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich das kann. Ich hasse dieses Gefühl und ich habe es bei jedem Mädchen das ich mag. Nein nicht mag sondern wirklich maaag… so ein Typ Mädchen das man als gute Freundin haben will oder mehr. Ich habe direkt nach 5 Stunden angefangen über die Frage nachgedacht ob es vielleicht besser wäre den Kontakt abzubrechen. Einfach um zu verhindern das sich da etwas entwickelt und damit dieses Gefühl weg geht. Aber ich habe das Gefühl das ich es nicht übers Herz bringen kann… Ich will irgendwie um sie kämpfen. Aber irgendwie nicht. Ich hasse es … diese Paradoxe Gedanken und Wünsche… Diese Gedanken habe ich bei jeder Sache. Ich bekomme sie einfach nicht weg. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich weiß es einfach nicht. Ich ich verzweifele noch..


melden
Anzeige

Gedanken in der Nacht

12.01.2013 um 04:38
@StonedLover

Was Du hier beschreibst, ist eine Situation, wie sie wahrscheinlich jeder Mensch schon einmal erlebt hat.

Die angebetete Schönheit ist unerreichbar und selbst leidet man unter der Situation. Dann kommen auch noch die üblichen Kommentare:" Du wirst ein anderes Mädchen (Frau) finden, Du wirst sie vergessen usw.", die einem absolut nicht weiterhelfen; ich weiß, wovon ich rede. ;)

Ich mache Dir da keine Illusionen, denn wenn es wirklich Liebe sein sollte, wirst Du noch einige Zeit leiden müssen, aber Du wirst als Mensch an der Sache reifen - das garantiere ich Dir -, denn es zeugt von menschlicher Größe, akzeptieren zu können, einen geliebten Menschen nicht als Partner haben zu können und auch nicht zu versuchen, dessen Beziehung zu zerstören.

Doch möchte ich Dir auch etwas Mut mit auf den Weg geben, denn ich schließe aus Deinem Geschriebenen, dass Du noch recht jung bist.

Bedenke! Beziehungen in diesem Alter halten nicht ewig und vielleicht ergibt sich irgendwann für Dich die Möglichkeit, der Nachfolger ihres jetzigen Freundes zu werden. ;)


melden

Gedanken in der Nacht

12.01.2013 um 04:51
Hey rooky und fumo
Finds toll, das ich jetzt schon eine Antwort bekommen habe.
@rooky
hmm.. mein Willen. Dieser ist seit meiner letzen richtigen Beziehung auf kurzen oder besser gesagt unbestimmten Urlaub gegangen.

Depressionen... hmm Ich glaube bei meiner Kindheit und den sachen die ich verdrängt habe ist es kein Wunder das ich unter Depressionen leide. Es ist ein wunder das ich es schaffe noch irgendwie weiter zu machen um ehrlich zu sein.

Ich weiß nicht wieso aber ich kann sie irgendwie nicht einfach auf die igno setzen... sonst wäre sie es schon.

@fumo
Ich bin 18 und ich glaube im Thema Liebe und Leben bin ich reifer als die meisten Mitmenschen.. und sogar teilweise "Erwachsene". Zumindest von dem was ich mitbekomme. Das ich noch leiden werde ist mir vollkommen bewusst. Ich tue dies jeden Tag. Seitdem ich weiß wie es um mich steht, welch ein Leben ich führe, leide ich.

Ich kann es akzeptiert dies ist nicht das Problem. Es ist nicht das erste Mal so. Ich würde es nie wagen die Beziehung zu zerstören. Ich weiß wie es ist die Freundin entzogen zu bekommen. Es war das schmerzhafteste was ich jemals verspüren durfte. Dazu kommt das ich für dieses Mädchen alles geopfert habe. Wirklich so gut wie alles... Aber das ist eine andere Geschichte.


melden

Gedanken in der Nacht

12.01.2013 um 04:53
Lass dich einfach nicht hängen!
Habe auch viel durchgemacht in den früheren Jahren und bin mittlerweile wirklich froh darum, dass ich mir nichts schlimmeres angetan habe. Also es Leben Geht Weiter !


melden

Gedanken in der Nacht

12.01.2013 um 05:40
nun ja Threadsteller...

Dieses Gefühl das ich mir jemanden suche nur um glücklich zu sein.

welch Trugschluß zu glauben ein anderer Mensch würde dafür verantwortlich sein um glücklich zu sein.
Natürlich ist es ein schönes Gefühl verliebt zu sein, das steht ausser Frage. Letztendlich ist es aber eine Frage der Zeit, dich deine Vergangenheit einholt.

Depressionen... hmm Ich glaube bei meiner Kindheit und den sachen die ich verdrängt habe ist es kein Wunder das ich unter Depressionen leide. Es ist ein wunder das ich es schaffe noch irgendwie weiter zu machen um ehrlich zu sein.

Du erhoffst dir das durch einen anderen Menschen. Und das kann nicht der richtige Weg sein. Schon alleine wie du dich da reinsteigerst, obwohl da eigentlich noch gar nichts ist und vor allem was du hier von dir gibst zeigt deutlich das du ... hm ich will es mal vorsichtig ausdrücken ganz klar Hilfe benötigst.


Das ich noch leiden werde ist mir vollkommen bewusst. Ich tue dies jeden Tag. Seitdem ich weiß wie es um mich steht, welch ein Leben ich führe, leide ich.

noch schlimmer geht es eigentlich gar nicht. Hast du denn eine schlimme Krankheit ?
Sollte dies nicht der Fall sein und du dieses Denken hast.. wird es allerhöchste Zeit.

In diesem Sinne, lass dir helfen. Therapeuten sind dazu da einen zu stabilisieren, einem die Ängste zu nehmen, sich somit die Einstellung und Sicht ändert.


melden

Gedanken in der Nacht

12.01.2013 um 05:52
Gerade deshalb: Musik hören, Comedy gucken..und mindestens 2 Tage drüber schlafen.
Passt ihr alters- und kulturmässig überhaupt zusammen? Wie gut kennt sie Deutschland - wie gut kennst Du Asien ohne Anime, Manga und ein paar Videospiele?
Wäge mal mit dem Gehirn oben sachlich ab. Der Spontanmoment ist sowiso vorbei..


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken in der Nacht

12.01.2013 um 14:47
@StonedLover
Du solltest lieber ein guter Freund für sie bleiben... sie ist in einer Beziehung und du fühlst dich
mies.. aber sehe es doch mal so es gibt noch andere schöne mädchen, die deine Wünsche. erfüllen... wenn du dir immer mehr gedanken um sie machst solltest du entweder mit einen deiner kumpels oder freundininnen darüber reden und vielleicht können sie dir helfen...


melden

Gedanken in der Nacht

13.01.2013 um 18:54
Also mein erster Gedanke in dieser noch jungen Nacht ist ob es wohl so schwierig ist unter Schlafmangel Absätze in einen Text einzubauen.


melden

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 11:03
Klingt so ein bisschen wie "Erste Liebe mit 13". Sollte @StonedLover tatsächlich älter sein, dann sollte er sich meiner Meinung nach erst einmal um sein eigenes Leben und seine eigenen Probleme (Depressionen, Schüchternheit, ausweichendes Verhalten etc.) kümmern, bevor er sich auf andere Menschen loslässt. Wenn er allerdings erst 13 ist, dann kann ich nur sagen: Das ist Pubertät, das geht auch wieder weg. Wie Pickel.


melden

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 11:43
@fumo
Komischerweise hört man bzw. bekommt man solche Situationen nur vom männlichen Geschlecht :) gibts das auch andersherum bzw. himmelt Frau einfach Mann nicht so an?
M.E. nach habens Mädchen/Frauen eh leichter in der Partnerwahl...

@StonedLover
Jup, kenne das auch, das kann wie bei dir recht extreme Züge annehmen. Ich kann deinen EP sogar ziemlich nachvollziehen, gedanklich wie emotional. Bin über 4 Jahre einem Mädchen hinterher gelaufen, das einen Freund hat, nach dem Motto: Sie bemerkt das bzw. anerkennt das wenn ich nur lang genug dran bleibe, Sie ist die Eine, usw.
Wenn man dann über andere Mädchen nachdenkt, redet man sich selber ein schlechtes Gewissen ein, nur um sich selber einzureden, das man sie so sehr liebt.
Dein oben erwähnter Punkt mit der Eifersucht:
StonedLover schrieb: Denn als sie sagte dass sie einen Freund hat, habe ich Bauchschmerzen bekommen. Wahrscheinlich weil sie jemand anders als Freundin hat und ich nicht.
Du hast ihn noch nie gesehen, bzw. kennengelernt, denke ich mal? Aber trotzdem hasst du den Typ wie sonstwas? Die 2 Fragezeichen kann ich mir eigentlich sparen :)



@Doors
Hört sich vielleicht so an, muss aber nicht in dem Alter sein, das gibts auch in Richtung 18-20. Inwiefern sollte man sich da erstmal um sein eigenes Leben kümmern?
Deswegen hat sie trotzdem nen Freund und ist nicht interessiert an ihm.


Flaky


melden

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 11:47
@Flaky

Sorry, aber ich finde nicht, dass der Eröffnungspost für emotionale Reife spricht. Darüber hinaus spricht @StonedLover ein paar eigene psychische Probleme an. Die würde ich an seiner Stelle erst mal abarbeiten. Dann klappt's auch mit der Nachbarin.

Abgesehen davon: Hinterherlaufen sollte man niemandem!


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 11:50
@StonedLover

"Schreib ihr ein Gedicht und schick es ihr.
Schildere ihr was du denkst."

GENAU DAS würde ich nicht machen.
Lass sie in Frieden.
Lauf ihr nicht hinterher sonst bist du wie ein Schosshündchen, dass alles macht, was man ihm sagt.
Willst du so etwas? Willst du ein Schosshündchen sein?
Wenn ja, dann mach das, was in den ersten beiden Sätzen hier steht :)
Wenn du ein Mann bleiben willst, lass sie einfach in Ruhe und geh mit Freunden weg und betrink dich, das bringt dich auf andere Gedanken. Und : Such dir ne gescheite Beschäftigung, Sport zum Beispiel oder ein Hobby, draussen an der frischen Luft wenn möglich. Zuhause faul rumhängen führt zu nichts.


melden

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 11:54
Jau, prima. Ein hochemotionales sehnsüchtiges Gedicht schicken, das sie dann im Kreise ihrer kichernden Freundinnen verlesen kann. Doch... Mädechen machen soetwas!


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 11:54
@Doors

Posts zuende lesen hilft manchmal ;)


melden

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 12:01
@Doors
wo spricht @StonedLover denn eigene psychische Probleme an? Weil er sich relativ viele Gedanken macht, oder weil er einsam ist.
Zugegebenermaßen, für emotionale Reife spricht der EP nicht, eher für Verzweifelung und Selbstmitleid (nicht böse gemeint, kenne das selber).


Zum Alter des TE: Ich schätze mal mindestens 18 Jahre. Da es sich für mich so anhört als, wäre er zumindest schon einmal in einer Disco gewesen, um diese abzulehnen (nicht die Sache mit seiner EX-Freundin).

Flaky


melden

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 12:03
@rudi555
Naja, zum Betrinken raten ist ja das Letzte was er wirklich tun sollte, dann folgen besoffene Anrufe/Nachrichten die die Situation noch verschlimmern.

Flaky


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 12:04
@Flaky

Hast Recht. Das ist vielleicht nicht so gut. Aber ausgehen soll er und Spass mit seinen Leuten haben. Vielleicht trifft er da ja auch ein anderes Mädchen..


melden

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 12:05
@Flaky

Read this:
StonedLover schrieb:Depressionen... hmm Ich glaube bei meiner Kindheit und den sachen die ich verdrängt habe ist es kein Wunder das ich unter Depressionen leide. Es ist ein wunder das ich es schaffe noch irgendwie weiter zu machen um ehrlich zu sein.


melden
Anzeige

Gedanken in der Nacht

14.01.2013 um 12:08
Ach Mist, @StonedLover hat ja schonmal zurückgeschrieben, habe nur den EP gesehen. Mea culpa @Doors

Persönliche Frage: Warst du schon einmal in einer solchen/ähnlichen Situation? (nicht auf die Probleme bezogen, eher auf die Frauengeschichte)

Flaky


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden