weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergangenheit zurück wünschen?

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Vergangenheit
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 12:13
Ich kenne menschen die sich die hitlerzeit zurückwünschen, obwohl sie nicht zu dieser zeit lebten.

oder allgemein menschen die sagen das früher alles besser war.

was veranlasst menschen dazu sich die vergangenheit zurück zu wünschen?

ich bin zufrieden mit der gegenwart, ich erfreue mich an der technik der heutigen zeit ( internet, smartphone, smarttv, imac *g* waschmaschine, spülmaschine usw... ), an den menschen der heutigen zeit ( sowie an der meinungsfreiheit, der offenheit gegenüber früher, die religionsfreiheit, der freiheit das zu tun was ich will solange es niemanden schadet... ) und an den möglichkeiten der heutigen zeit.

wie seht ihr das? :)


melden
Anzeige

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 12:15
a-n-n-a schrieb:was veranlasst menschen dazu sich die vergangenheit zurück zu wünschen?
Nostalgie! Im Rueckblick erinnert man sich immer mehr an das, was gut war, als das, was nicht gut war. Wenn ich mich an die Erzaehlungen meiner Oma erinnere, muss es damals die totale Gaudi gewesen sein....so abgesehen von Fliegeralarm, Phosphorblaettchen und naechtelangem Ausharren im Keller......


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 12:16
Ein verzerrter Blick auf die Vergangenheit, bzw. nur das "Positive" sehen.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 12:20
@a-n-n-a
a-n-n-a schrieb:was veranlasst menschen dazu sich die vergangenheit zurück zu wünschen?
Die Antwort hast du hier
a-n-n-a schrieb:ich bin zufrieden mit der gegenwart
womöglich schon selbst gegeben.
Andere scheinen wohl nicht zufrieden zu sein. Dies führt manchmal zu einem getrübten und verklärten (Rück-)Blick. Einschlägige Propaganda in dankbare Hirne tut ihr übriges.
a-n-n-a schrieb: sowie an der meinungsfreiheit, der offenheit gegenüber früher, die religionsfreiheit, der freiheit das zu tun was ich will solange es niemanden schadet...
Witzigerweise behaupten "Jene" ja zu gerne das genaue Gegenteil. Denen zufolge seien wir nicht mehr frei!
EU-Diktatur, EuDSSR BRD GmbH...und was es sonst noch für zusammengeschusterte Fantasien gibt.

Der IST-Zustand wird ausgeblendet und durch einen Wunschzustand ersetzt um so eine Rechtfertigung des herbeiwünschens gruseliger Zeiten zu bieten.


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 12:31
@Alari


genau!

@Primordium

stimmt!

@WüC

jaaaa! :)


genau wegen euch erfreue ich mich an den menschen der heutigen zeit *ggg* ;-)


ein zitat von nietzsche:
nur wer an der Wirklichkeit leidet, will sich aus ihr weglügen.
oder so ähnlich ;-)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 12:42
@a-n-n-a
Nietzsche passt hierzu ganz vorzüglich.
Ihr habt den Weg vom Wurme zum Menschen gemacht, und Vieles ist in euch noch Wurm. Einst wart ihr Affen, und auch jetzt noch ist der Mensch mehr Affe, als irgendein Affe.

Manche scheinen mehr Wurm zu sein als andere.
Wer aber als Wurm wahrgenommen wird ist stets eine Frage des Standpunktes.
(Für mich sind Nazis...oder nennen wir sie mal etwas unverbindlicher Braunnostalgiker eigentlich ein Widerspruch zur Evolutionstheorie. Die scheinen mir irgendwie näher mit unseren gemeinsamen Vorfahren verbunden zu sein)
:D


melden

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 13:56
a-n-n-a schrieb:ich bin zufrieden mit der gegenwart, ich erfreue mich an der technik der heutigen zeit ( internet, smartphone, smarttv, imac *g* waschmaschine, spülmaschine usw... ), an den menschen der heutigen zeit ( sowie an der meinungsfreiheit, der offenheit gegenüber früher, die religionsfreiheit, der freiheit das zu tun was ich will solange es niemanden schadet... ) und an den möglichkeiten der heutigen zeit.
viele denken dass es früher besser war weil es genau diese technologien nicht gegeben hat die du aufzählst. da stand wirklich noch die famile und allgemeine soziale kontakte im mittelpunkt und nicht materielle werte.
man hing nicht ständig im internet, an handys oder auf facebook herum sondern traf sich in parks bei freunden und in lokalen. der umgang untereinander war einfach viel sozialer als heute weil er persönlich stattfand.auch auf das aussehen wurde nicht so viel wert gelegt wie heute da gehört es schon zum guten ton sich die brüste zu operieren oder mit 20 schon botox zu spritzen.

die werte haben sich einfach ins negative verlagert wo man früher dankbar war für das was man hatte wissen die menschen heutzutage nicht zu schätzen was sie haben und streben nach immer mehr nach dem was sie nicht haben. die menschen sind einfach zu oberflächlich, egoistisch und materialistisch geworden und genau deswegen haben wir heute in unserer gesellschaft so viele gerade junge menschen die schon unter depressionen leiden weil sie nicht zurecht koimmen mit ihrem leben under dem gesellschaftlichen druck und das wird immer schlimmer.


melden

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 14:06
Ich wünsche mir die Vergangenheit nicht zurück. Das ist in jeder Hinsicht Unsinn.


melden

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 14:15
Wenn ich in die Vergangenheit sehe, sehe ich meistens das Positive. Selbst aus dem Negativen kann ich da das Positive ableiten.

Die Vergangenheit kennt am, die Gegenwart ist nur mit Sorgen für die Zukunft geprägt und die Zukunft ist ungewiss. Da schau ich soch lieber in die Vergangenheit aus den drei Alternativen. Und dann kann ich sogar noch was für die Gegenwart und Zukunft lernen.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 14:29
Ich wünsche mir die Vergangenheit nicht zurück... ich will in die Zukunft blicken können


melden

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 14:38
So weit würde ich nicht zurück in die Vergangenheit, die 70er Jahre würde schon ausreichen. ;)
Ich lebe jetzt in der Gegewart, und es gibt auch Sachen, Dinge die gut sind, oder noch besser.

Ich kann ja träumen von der Vergangenheit, für das brauche ich nicht zurück zu wünschen (reisen).
Jedes Jahrzehnt hat was spannendes an sich, sei bei der Forschung, Entwicklung, technisches Know-how usw.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 14:46
Die Gedanke dass man heute als etwas gereifter Mensch damalige zeit besser bewältigen könnte, so verführerisch ist :)


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 14:49
Wenn überhaupt, dann würde ich meine eigene Vergangeheit bis zu einem gewissen Punkt zurückwünschen, aber nur, um die ganz groben Fehlläufe zu beheben. Also nicht weiter, nicht ins Mittelalter, nicht in die Nazizeit.
Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Heute fast zufrieden. ;)


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 15:45
Früher bin ich regelmäßig rausgegangen und habe miene Lebenszeit nicht am Pc im Internet vergeudet. Die Erfindung des PC finde ich jetzt nicht nur vorteilhaft. Außerdem waren die Menschen früher höflicher und sozialer. Heutzutage sind die meisten egoistisch, asozial und materalistisch :no:
Ich brauche nicht unbedingt High-Tech, aber ich komme es vom Dorf, weshalb ich wohl diese Einstellung habe.


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 15:55
@WüC

lol

sie hinken der evolution hinterher, ich glaube irgendwann werden sie auch mal ankommen, die frage ist nur wann? ;-)

@-Therion-


für mich steht immer die familie im vordergrund, ich bin noch relativ jung und lege wert auf familie. ich glaube das hat mit dem zu tun in welcher familie man aufwächst, welche werte man vermittelt bekommt und am menschen selbst.


es stimmt schon was du sagst. dennoch würde ich nicht die technologie verfluchen sondern beim menschen selbst schauen, was läuft beim menschen falsch? wieso ist er egoistischer?




die menschen sind egoistischer? ich kenne einige die sich dem spirituellen zu gewandt haben um ihr ego los zu werden *g* ist auch eine form von egoismus aber sie dient dem allgemeinwohl ;-)


die werte heutzutage sind weder gut noch schlecht, wenn eine hälfte ins eine extrem geht, geht die andere hälfte ins andere extrem...


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 16:07
@a-n-n-a
:)
a-n-n-a schrieb:sie hinken der evolution hinterher
Naja natürlich nicht wirklich, aber irgendwie dann wieder doch.

Dieses klammern und die Glorifizierung offenkundig gruseligster Zeiten kommen mir wie der sinnlose Versuch des Australopithecus vor, der sich auf Teufel komm raus gegen seine Menschwerdung sträubt.


melden

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 16:07
wenn man in die Vergangenheit zurückreisen könnte, wäre es auch einfacher zu wissen, ob man das wirklich will. ich glaube, dass die Vergangenheit manchmal besser, aber eben auch schlechter sein kann. meiner meinung nach verdrängt man die negativen sachen schneller mal und am schluss bleibt nur noch das positive übrig. ziemlich unrealistische sicht...


melden

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 16:11
a-n-n-a schrieb:es stimmt schon was du sagst. dennoch würde ich nicht die technologie verfluchen sondern beim menschen selbst schauen, was läuft beim menschen falsch? wieso ist er egoistischer?
weil der mensch alles hat und ihm an nichts fehlt das macht verwöhnt und man will immer mehr es ist ein teufelskreis der gerade durch diverse technologien gefördert wird. die wertschätzung geht verloren wenn man nicht weiss wie es ist ohne technische mitteln leben zu müssen.

deshalb schätze ich die sendung "die strengsten eltern der welt" so sehr. wenn jugendliche wirklich mal mitbekommen am eigenen leib wie es ist ohne technische errungenschaften ihr leben zu meistern, respekt vor jemanden zu haben oder grenzen aufgezeigt zu bekommen ectr.


melden

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 16:14
blackpony schrieb:Ich wünsche mir die Vergangenheit nicht zurück... ich will in die Zukunft blicken können
In die Zukunft blicken zu können, finde ich noch gruseliger als alles andere.

Ich denke, könnte ich es, ich würde verrückt werden.

Stell' dir nur mal vor, du weißt, wann du sterben wirst... au weia... sagen wir mal, du erfährst durch deinen Zukunftsfähigkeitsblick, dass du in drei Jahren unweigerlich drauf gehen wirst... okay... du wirst dann versuchen, diese Situation zu verhindern... na ja... dennoch ne schwierige Sache.


melden
Anzeige

Vergangenheit zurück wünschen?

15.01.2013 um 16:15
-Therion- schrieb:deshalb schätze ich die sendung "die strengsten eltern der welt" so sehr. wenn jugendliche wirklich mal mitbekommen am eigenen leib wie es ist ohne technische errungenschaften ihr leben zu meistern, respekt vor jemanden zu haben oder grenzen aufgezeigt zu bekommen ectr.
Auch wenn das jetzt Dein Weltbild zerstören könnte: Aber diese Sendung ist nicht echt. Das ist "scripted reality". Da spielen lausige Schauspieler ein lausiges Script.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vertane Chancen36 Beiträge
Anzeigen ausblenden