weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zivilcourage in Deutschland!

249 Beiträge, Schlüsselwörter: Ziviel Courage Deutschland
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 00:27
henrysasuke schrieb: Ich bin selber Raucher und finde es trotzdem extrem asozial in öffentlichen Gebäuden zu rauchen. Das machen echt nur assis
ich bin nichtraucher und ich sehe es als gutes recht der rucher an in öffentlichen gebäuden zu rauchen


melden
Anzeige

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 00:28
Woher weißt du, wie alt der war?


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 00:30
Also ich muss sagen mutig, aber ganz ehrlich bei solchen Sachen musst du dir auch bewusst sein mal nicht so glimpflich davon zu kommen.

Da würde ich immer abwägen, ob du im worst case auch ne chance hast....bevor dir der Gegenüber die Nase oder sonst was zerdeppert.

Der Typ war bestimmt auf Drogen oder einfach nur ein blödes Arschloch das sich einaml im Leben wichtig fühlt. Ist halt blöd wenn man sonst ein totaler Versager ist. Da muss man im MD mal auf den Putz hauen.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 00:31
@Niemanden
Das habe ich mich auch gefragt :D
Wahrscheinlich hat er gesagt "ich bin 24, ich hau dir auf's Maul". Hört man ja häufiger sowas.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 00:44
25h.nox schrieb:aus gesetzlichen gründen. wenn die auf die gesetze scheißen weil sie das rauchverbot nicht durchsetzen ist das ihre sache.
Das ist richtig. Aber dann können sie unter Umständen, je nach Land, mit Geldstrafen im bis zu
6-stelligen Bereich geahndet werden. Ich denke kaum dass das eine Restaurantkette wie McDonalds riskieren würde nur weil es ihnen "scheiss"-egal ist.

Du sitzt mit deinen Aussagen auf einem ziemlich hohen, asozialen Pferd und kämpfst dazu noch auf verlorenem Posten.
Was möchtest du mit deinen Aussagen gegen solche klar definierten Gesetze erreichen?


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 01:10
ne also ich hab ihn gefragt wie alt der ist er sagte dan ich bin 24 , ging zu mir hien und gab mir eine kopfnuss, damit mein ich warum kein normaler mann eingreift !! ich versteh das nicht ...


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 01:23
@TryxonBogi
Weißt, du hattest Glück das es nicht noch mehr eskalierte.
Am besten ist es wenn du in einerm solchen Fall dem Geschäftsführer Bescheid sagst. So bleibst du unverletzt (trotz deiner Courage hätte es ganz anders ausgehen können).

Ganz allgemein gesagt:
Wäre ich mit meiner Familie die Situation erlebt dann hätt ich mich auch still verhalten, hätte aber einem Mitarbeiter Bescheid gesagt. Man muss einfach abschätzen ob man dann auch mit den möglichen Konsequenzen klar kommen kann - und ich könnte nicht da ich ein Kind habe.

Zivilcourage allgemein empfinde ich als wichtig. Egal wo auf der Welt.
Egal ob von jüngeren Leuten oder von älteren.
Wichtig, für denjenigen der Zivilcourage beweist, ist nur das er sich nach Möglichkeit nicht selbst in Gefahr bringt. Man muss eben lernen dies blitzschnell entscheiden zu können.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 01:42
@Challenger
Das ist aber nicht relevant. 25h.nox seine Beiträge sind juristisch richtig und er sitzt auf keinem Pferd sondern betrachtet die Sachlage als Aussenstehender neutral.

Es fehlen noch einige Details zur Sachlage um sich ein finales Urteil bilden zu koennen. Das man keine Shisha im Mc Donalds raucht ist klar, aber letzendlich wurde durch diese Aktion niemand stark in Gefahr gebracht.
Vielleicht war das ja in einem Assi McDonalds mitten im Bahnhof wo Besoffene und rauchende Junkies quasi zum Inventar gehören, so das ein rauchender Gast keine seltene Erscheinung ist. Ok , wie auch immer, also der 15 Jährige geht mit seinem Kumpel ins Mc um was zu trinken und setzt sich neben die Gruppe. Dann packt einer aus der Gruppe eine Schischa aus ( wie groß war die Schischa? War das vllt so ein kleines 20 cm Teil? Oder hat der 24 Jeahrige Gast an einem normalen Tag eine richtige Schischa mit rumgetragen?) So, nun zuendet sich der 24 Jeahrige Gast die Schischa an und raucht Sie gemuetlich in der Runde, er hoert damit nicht auf da das anscheinend irgendwie von McDonalds geduldet wird ( die haben ja Personal was da rumrennt und das sehen muss). So nun schreit irgendein 15 Jähriger rüber das es stinkt, dieser 15 Jährige hat vllt recht aber er ist auch nur Gast und hat hiermit die Provokation gestartet. Auch heatte der 15 Jeahrige zum einem Mitarbeiter gehen koennen und diesen auf den Raucher aufmerksam machen koennen. Ausserdem der 15 Jeahrige erweahnt ziemlich oft das er 15 ist, ...das ist aber auch nicht wirklich relevant, vllt sieht er aus wie 20. Der 24 Jeahrige wollte natuerlich auch nixht vor den Weibchen bloed dastehen und musste das Alphatier rausheangen lassen , er heatte sicherlich anderes reagiert wen ein Mitarbeiter des Hauses ihn darauf angesprochen heatte. Achja unser 15 Jeahrige wollte sicherlich auch nicth bloed vor den Weibchen und seinem Cola trinkenden Freund dastehen und ist schoen mit auf der Eskalationsleiter mitgeklettert bis es eskaliert ist.
Das neachste mal einen Verantwortlichen herbeifuehrern oder in einem normalen Ton sprechen und nicht " es stinckt" schreien. Wir hatten hier nicht Gefahr im Vollzug also locker bleiben.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 01:50
Gut das McDonalds seine Hocker an den Boden schraubt


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 01:54
Ich bin selbst Raucher in Bayern, finde das Nichtraucherschutzgesetz für die Kneipen auch übertrieben, aber das was @25h.nox hier von sich giebt da kann ich nur den kopf schütteln.

@Nanon_v1.0
Also ich würde eher sagen das der 24 jährige mit der provokation angefangen hat. Natürlich hätte der junge kerl lieber gleich zum Geschäftsführer/ zu einem Mitarbeiter gehen sollen. Aber in einem McDonalds laden eine Shisha anzünden wo jeder "depp" weis dass Rauchverbot ist sehe ich auch als provokation. Ich meine was wollte er damit erreichen? und komm mir jetzt nicht mit "nur einen Topf rauchen".


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 01:55
@TryxonBogi
TryxonBogi schrieb:Der stärkere ist nicht der Schlägt sondern der den schlag ausshalten kann.
Wie viele Schläge, Kopfnüsse kannst du aushalten? :)
TryxonBogi schrieb:also wie findet ihr das .. war es O.K ? einzugreifen ? und warum setzt sich niemand ein !!!!
Warum hast du nicht gleich dem Chef des Ladens Bescheid gesagt?


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:03
@Valtegro
Na wen das so ist dan provoziert mich ja jeder und ueberall, z.B. Im Straßenverkehr wenn einer mit 80 in der 50er Zone feahrt. Jeder Depp weis doch das man nur 50 fahren darf und trotzdem würde ich den Raser nicht verfolgen und ihn anschreien das er ein Ars....... ist. Und warum nicht...genau weil es mich nichts angeht, in diesem Moment macht er kein Schaden ( ist jetzt ein bloedes beispiel aber ich hoffe du weist auf was ich hinaus will) Oder wenn jemand in der UBahn schoen fest an einer Vodkaflasche anzieht gehst du dann da hin und sagst er soll damit aufhoeren weil das verboten ist? Nein machst du nicht, weil dich der gute Kerl physisch nicht stört und dich somit das garnichts angeh was der da treibtt, soll sich der Schaffner drum kuemmern. Aber wennst zu Ihm rueberschreist " du stinckst" und danach ne Kopfnuss bekommst brauchst dich nicht wundern ))


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:07
@TryxonBogi

Hat nix mit Zivilcourage zu tun und es ging ja im Endeffekt eigentlich auch nur um dich selber, da es ja dich gestört hat. Trotzdem mutig, aber ich muss @25h.nox Recht geben und nochmal betonen: Zivilcourage ist was anderes. Die gibts nur bei Vebrechen oder Verbrechensähnlichen Handlungen...


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:12
@Nanon_v1.0
Also gleich vorweg isses ein unterschied ob ich jemanden sage "du stinkst" oder ob ich einem Raucher in einem Nichtraucherbereich sage "es stinkt".

Und zu deinen ersten zwei Punkten - klar geht es mich zu einem gewissen Punkt was an. Natürlich haben wir ein Rechtssystem etc. , deswegen kann die Polizei aber auch nicht überall sein. Und dein beispiel mit der 50er Zone, geht ja schon von vorn herein nicht hinterherzufahren, sonst würde ich ja eine Straftat begehen. Und der Alki der in der Ecke sitzt und an seine Wodkaflasche nuckelt ist auch bis zu dem punkt wo er aufsteht und dir ins Gesicht kotzt was anderes (ja ich weiß dasses trotzdem nicht erlaubt ist). Wenn ich dir hinterherrenne und dir die ganze zeit irgendein Parfum ins Gesicht spritze würdest du wohl auch nicht reagieren? Weil Rauchen in einem geschlossenen Raum ist nicht großartig anders.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:15
schlägern ist mein neues Lieblingswort auf Deutsch.

Topic: Riskant aber löblich.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:17
@25h.nox
Hast du Kinder? Wenn ja renn ich denen dann 24/7 hinterher und blas denen die ganze zeit meinen Rauch ins Gesicht. So wie du hier schreibst sollte das ja dann ok sein oder?

Kurzer Edit: Ich kann deinen Standpunkt schon nachvollziehen, in meiner Stammkneipe wird auch meist ab 1-2 uhr nachts zugesperrt und trotzdem geraucht. Aber vorher wird jeder einzelne gast der noch da ist gefragt ob es ok ist. Sitzt nur einer da den es stört gehen wir halt auch nachts um 2 vor die tür...


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:17
Nanon_v1.0
Beim Essen im MacD sitzt man für gewöhnlich und macht keine Verfolgungsjagten nach Temposündern.
Beim Essen wird man es doch wohl unter Menschen noch ansprechen dürfen, wenn man sich gestört fühlt. Wie gesagt mit 15 Jahren ist es schon sehr zurückhaltend vorbildlich, sich so wie im genannten Fall zu verhalten.
Wenn das Rauchen keine Provokation sein soll, sondern das Einschreiten dagegen, sowie die genannte Kopfnuss als Straftat keine Rolle spielt, weil da keine Gefahr im Verzug gegeben sein sollte, dann weisst du anscheinend irgendwas was wir hier nicht wissen.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:24
@aseria23
Was er in dem Fall glaub ich eher meint is nicht der Faktor wie die ganze geschichte entstanden ist, sondern das kurz bevor es vorm eskalieren was alle anderen Anwesenden nur zugesehen habe. Ich wäre da spätestens nach der Kopfnuss aufgestanden um sie auseinander zu halten.

Edit:
Seit Früphjahr 1993 ist ein Kraftwerk in Betrieb und liefert Strom ans Netz, der aus heißem Dampf gewonnen wird. Dieser entsteht beim Kontakt von heißer Lava mit dem Grundwasser. Die Anlage wird von Einheimischen und Naturschützern heftig bekämpft. Traditionelle Hawaiianer befürchten durch die Bohrungen den Zorn der Feuergöttin Pele, Umweltschützer sind gegen die Hochspannungsleitungen, die die von hier über ganz Big Island und dann unter Wasser bis nach Oahu gelegt werden soll.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:29
/\ Quelle: http://www.ingrids-welt.de/reise/haw/bighktree.htm (ganz am ende)
Genau in dem moment wo ich änderungen übernehmen drücken wollte war die Zeit aus -.-


melden
Anzeige

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 02:30
@Valtegro
Ich weis aber im endeffekt hat der threaderateller die provokation gestartet und diese ist eskaliert. Er heatte auch sagen koennen " entschuldigen Sie aber die kinder hier rechts neben ihnen wollen ihren burger ohne rauch essen ,koennten sie bitte damit aufhoeren". Wie gesagt der Raucher hat niemanden persoenlich angegriffen, er hat sich "nur" an gewisse Richtlinien/ Ordnung nicht gehalten, er hat quasi eine Ordnungswidrigkeit begannen.

@spirit69
Natuerlich kann man das ansprechen , die betonung liegt hier auf ansprechen und nicht mit einem aggro tonfalls " es stinkt " bruellen. Ist doch klar das sich der Raucher das vor den Weibchen nicht gefallen leasst. Die Kopfnuss ist nur eine steigerung der eskalation, schlieslich ist der Threaderateller auch aufgestanden und hat auch druck gemacht. Und das mit den 15 und 24 Jahren ist auch so eine sache, wer bitte freagt in so einer Situation nach dem Alter des Streitpartners der gerade aggresiv Nase an Nase einwm gegenueber steht.

Und Ausserdem wie zum Teufel baut da einer mitten im McD eine Schischa auf, mit der Kohle ,mit dem Wasser, mit dem Tabak, mit dem Schlauch usw. dann wird ja auch auch der Schlauch nach jedem Zug weitergereicht, sehr seltsam das keine Mitarbeiter reagiert haben, der Geruch ziehst sich normalerweise durch die ganze Etage. Nicht das ausversehen der Threaderateller in ein Schischakaffee gegangen ist ))


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden