Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zivilcourage in Deutschland!

249 Beiträge, Schlüsselwörter: Ziviel Courage Deutschland

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:41
Wieso das denn, der 24 jährige hat den Jungen doch direkt Gewalt angedroht und ihm eine Kopfnuss gegeben, die Lage ist aufgrund des aggressiven Rauchers direkt eskaliert, er hätte ihn so oder so angegriffen...


melden
Anzeige
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:42
@bmo

Ich hab nichts von "gleich auf die Fresse hauen" geschrieben, sondern von "Saurem" und das heisst, dass es Unangenehm für den Anderen werden KANN.
Ich sags ihm erst ("Nimm deine Finger da weg." oder so etwa), wenn er dann nicht hört, wird er weggeschubst.
Wenn er dann noch nicht aufhört, kriegt er ein paar abgeräumt.

Und wer das anders handhabt ist für mich eine ganz grosse Pussy, der nicht mal seine Freundin richtig verteidigen kann.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:42
Kybernetis schrieb:Warum ist es verboten jemanden auf sein Fehlverhalten hinzuweisen wenn er eindeutig andere Menschen belästigt?
würdest du zu einem penner hingehen und ihm sagen dass er sich einmal waschen soll weil er die luft verpesstet und somit andere menschen belästigt ?

oder würdest du zu eine rocker, bodybuilder und was auch immer hingehen und ihm sagen dass er die füße von den sitzbänken in der strassenbahn runternehmen soll ?

ich denke nicht .... weil dir genau klar ist welche reaktion du erhalten wirst und es sich nicht auszahlt sich mit solchen personenkreisen anzulegen.

in manchen situationen ist es eben vernünftiger zurückzustecken anstatt auf sein recht zu pochen bzw. andere wege zu suchen als die direkte konfrontation!


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:44
-Therion- schrieb:würdest du zu einem penner hingehen und ihm sagen dass er sich einmal waschen soll weil er die luft verpesstet und somit andere menschen belästigt ?
Klassiker:Äpfel mit Birnen vergleichen
-Therion- schrieb:oder würdest du zu eine rocker, bodybuilder und was auch immer hingehen und ihm sagen dass er die füße von den sitzbänken in der strassenbahn runternehmen soll ?
Worst case berücksichtigen....


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:44
Jo, der Ton macht die Musik, die Floskel bewahrheitet sich so oft.


melden
Alpharius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:47
@rudi555

Der vergleich macht so keinen Sinn, ganz ehrlich...hätte mich einer so angepöbelt wie der TE, mit so einem Ton hätte ich auch schnell die Fäuste fliegen lassen, ich hab da keine Probleme mit, natürlich nicht bei einem 15 jährigen, aber wenn du meinst das der TE sich richtig verhalten hat und du es auch so tun würdest dann wunder dich nicht wenn du einpaar aufs Maul bekommst.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:49
@Alpharius

Hab ich alles schon durch, kannste mir glauben. Und genau deshalb spreche ich aus Erfahrung: Hunde die bellen, beißen -meistens- nicht. :)


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:49
Alpharius schrieb:so tun würdest dann wunder dich nicht wenn du einpaar aufs Maul bekommst.
Ich verstehe echt nicht wieso immer alle so geil sind sich die Schädel einzuschalgen....

Wenn man mich auch ruppig daruf hinweisen würde hätte ich gesagt (jetzt auf die Schischa bezogen). Kollege das kann man vernünftig sagen und dann wäre das gegessen. Das hat was mit Verstand und Reife zu tun.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:50
@-Therion-

Magst du nicht mehr auf meine Frage antworten? :(


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:51
Er kann darauf nicht antworten, weil er im Unrecht ist und kein Gegenargument bringen kann...


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:53
@rudi555

@Magst du nicht mehr auf meine Frage antworten?
Kybernetis schrieb:Er kann darauf nicht antworten, weil er im Unrecht ist und kein Gegenargument bringen kann...
immer diese vorurteile ..... ich bin eine frau desshalb kann ich dir diese frage nicht beantworten :)


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:54
@-Therion-

Ok.
Akzeptiert :)
Das erklärt dann auch einiges und führte bei mir zu einigen Missverständnissen.
Dafür entschuldige ich mich bei dir. Mea culpa.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:54
rudi555 schrieb: Und das legst DU fest.
irgendwer muss auch für nicht so beschenkte mit denken, also ja, das lege ich so fest.
Bloss weil du so´n komischer Vegan-Spacken bist
watt? ich liebe fleisch, aber das essen bei mcdonalds ist einfach eklig(was nicht heißt das ich da nicht auch hin und wieder nachts chickenburger mampfe). von genuss oder hochwertiger nahrung kann keine rede sein.
rudi555 schrieb:Wo hastn das her? Aus dem 3. Reich?
nennt sich erziehung, und nein, ich glaub das wird sich bei dir im alter nicht bessern, und zum thema drittes reich, ward doch einfach bis ihr das in der 8ten klasse im geschichtsunterricht besprecht, es ständig überall einzuwerfen macht wneig sinn.
-Therion- schrieb:man muss sich auch ein bisschen in die situation eines anderen menschen hineindenken können welche auswirkungen/reaktionen ich mit meinen verhalten auslöse und das dürften anscheinend nur sehr wenige können.
der TE ist 15, da besteht also noch hoffnung.
Kybernetis schrieb:Wieso das denn, der 24 jährige hat den Jungen doch direkt Gewalt angedroht und ihm eine Kopfnuss gegeben
schlechte idee um ne nervensäge los zu werden, in der tat.
Kybernetis schrieb:die Lage ist aufgrund des aggressiven Rauchers direkt eskaliert, er hätte ihn so oder so angegriffen
quatsch, der racher saß doch ganz in ruhe an seinem tisch und hat geraucht...
der wäre ohne das fehlverhalten des TE niemals aufgestanden und hätte ihm eine verpasst.
ich denke nicht das der bei einer höflichen bitte aufgestanden wäre und ihm eine gegeben hätte.
völlig unverhältnis mäßig als reaktion auf eine bitte.


melden
Alpharius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:56
@bmo

Deine Sicht dazu ist auch völlig ok und Vernünftig, aber manche sind da eben anders.

Ich sehe es als erzieherische Massnahme ^^ Hau ich ihm halt eine aufs Maul, so lernt er das er Leute die er nicht kennt besser nicht in so einem Ton anpöbelt, bevor er an einen gerät der ihn vielleicht noch viel schlimmer zurichtet


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:56
@Alpharius

Gewalt ist keine Lösung. Wenn jemand einen anpöbelt ist das keine Rechtfertigung handgreiflich zu werden. Ich finde, wer gleich zuschlägt, hat nicht den Mumm, was sachlich zu klären.

@bmo
bmo schrieb:Ich verstehe echt nicht wieso immer alle so geil sind sich die Schädel einzuschalgen....
Weil sie geil sind. Verstehen tue ich es auch nicht...

Wenn ein Erwachsener einen noch Minderjährigen eine Kopfnuss gibt und gleich prügeln will, ist das Arm. Ich wäre jedenfalls dazwischengegangen.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:57
@Schwann
Schwann schrieb:Wenn ein Erwachsener einen noch Minderjährigen eine Kopfnuss gibt und gleich prügeln will, ist das Arm. Ich wäre jedenfalls dazwischengegangen.
Bravo.
Ich auch.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:59
Schwann schrieb:Wenn ein Erwachsener einen noch Minderjährigen eine Kopfnuss gibt und gleich prügeln will, ist das Arm. Ich wäre jedenfalls dazwischengegangen.
aber egal wie man es dreht oder wendet die situation wäre nicht so eskaliert wenn der TE gleich zum filialleiter gegangen wäre.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 16:00
-Therion- schrieb:aber egal wie man es dreht oder wendet die situation wäre nicht so eskaliert wenn der TE gleich zum filialleiter gegangen wäre.
So. Darauf einigen wir uns jetzt, ich denke das können wir alle tun.
Hab keinen Bock mehr.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 16:01
So. Darauf einigen wir uns jetzt.
Hab keinen Bock mehr.
sehr vernünftig :)
mir reicht es auch schon wir drehen uns ja nur noch im kreis ...


melden
Anzeige

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 16:02
Ja und das kann man drehen und wenden wie man will, in einem Nichtraucher lokal zu rauchen und andere Gäste zu belästigen und direkt denjenigen Prügel anzudrohen und ihm eine Kopfnuss geben der einen auf sein Fehlverhalten hinweist ist unter aller sau und ein asoziales verhalten. Hätte er nicht in einem Nichtraucher lokal geraucht, hätte ihn auch niemand auf sein Fehlverhalten hinweisen müssen...


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden