weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundesverfassungsgericht, Verfassungsgericht, Knutschfleck
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:52
Zu meiner Jugendzeit waren Knutschflecke total "in". Da verpasste man sich gegenseitig Knutschflecke und das an sichtbaren Stellen um zu zeigen, dass es da wem gibt.

Wie ein Verlobungsring nur eben in verminderter Form.

Es gab sogar Wettbewerbe wer den schönsten und größten Knutschfleck hervorrufen kann.

Die zwei haben vermutlich Petting betrieben und nun wird die sexuelle Neugierde bestraft. Die Frage ist nur, wer hat ihn vor Gericht gezerrt???


melden
Anzeige

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:52
@Kc
Aber es hat doch mit Lippenstift nichts zu tun...
Durch Saugen entsteht n Bluterguss. Der Knutschfleck wird immer ähnlich aussehen, ob roter, blauer oder gar kein Lippenstift.

Los jetzt saug mal an deinem Arm rum!


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:53
@Kc
ja los und stell ein Beweisfoto ein......


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:53
Juristisch gesehen ist das alles vollkommen in Ordnung so. Realistisch gesehen ist es natuerlich Schwachsinn, aber irgendjemand muss ja geklagt haben!


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:54
@Tussinelda
@BarbieUndKen

Genug des OT :D


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:55
Alari schrieb:aber irgendjemand muss ja geklagt haben!
Die Frage ist, WER?


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:55
Möglicherweise die Eltern des Mädchens als sie den Knutschfleck gesehen haben?


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:56
@BarbieUndKen
Das kam mir auch in den Sinn...


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:57
@Kc
lol
Knutschflecke (also diese, durch saugen entstandene, blaue Flecke) sind fies.
Bitte komm niemals auf die Idee einer Freundin mitten auf die Stirn einen Knutschfleck zu verpassen. Der braucht Wochen um zu verschwinden.

Topic:
Tja, juristisch gesehen war die Verurteilung absolut in Ordnung. Gibt nix dran zu rütteln.
Es kommt aber auch immer darauf an wie die Eltern der Kids so drauf sind.
Die einen grinsen nur wenn ihr Junge oder Mädchen die erste Beziehung haben (auch wenn sie erst 12, 13 oder 14 sind) und die nächsten machen ein Fass auf sobald es über das Stadium des Händchenhaltens hinaus geht.
Letzteres trifft wohl auf die Eltern des Mädchens zu... sonst wärs doch garnicht erst angezeigt worden und zur Gerichtsverhandlung gekommen


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 09:57
Um den Knutschfleck allein wirds wohl nicht gehen, eher um die Berührung im Intimbereich.

Aber wer hat den Jungen denn angezeigt?

Ich finds etwas übertrieben. Klar, rein rechtlich gilt ein 13 Jähriges Mädchen als Kind und da ist sowas strafbar, aber man sollte schon irgendwie abwägen was da wirklich passiert ist. Der Junge war ja grade mal ein Jahr älter und es ging anscheinend von beiden Seiten aus.


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:00
Wahrscheinlich haben die Eltern das Mädchen gefragt, was das sei, wieso sie das hat, ob sie mit Jungs "rummacht" etc blabla und das Mädchen hat Schiss bekommen und eine Geschichte "konstruiert", um vor ihren Eltern zu verheimlichen, dass sie schon eine kleine Liebelei hatte. Und weil Eltern dann gerne mal etwas maßlos reagieren, weil ihr süßes kleines unschuldiges Mädchen quasi vergewaltigt wurde, haben sie Anzeige erstattet und hatten Glück, das der "Täter" "schon" 14 war.


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:10
Also bisher dachte ich, dass man Knutschflecken nur mit Lippenstift produzieren könnte

hrhrhr, lass mich raten, du warst bei den Jugendparties wohl derjenige, der beim Flaschendrehen die Chipsschüssel in die Hand bekam und auf der Couch hinter dem Sitzkreis Platz nehmen durfte. :D @Kc

@Medomatt
Zu meiner Jugendzeit waren Knutschflecke total "in". Da verpasste man sich gegenseitig Knutschflecke und das an sichtbaren Stellen um zu zeigen, dass es da wem gibt.

rofl, dito, die Dinger wurden teilweise wie Trophäen präsentiert: 'Der ist von Melanie, der von Vanessa und der von Nina'. War eine tolle Zeit. ;)


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:14
univerzal schrieb:rofl, dito, die Dinger wurden teilweise wie Trophäen präsentiert: 'Der ist von Melanie, der von Vanessa und der von Nina'. War eine tolle Zeit. ;)
*lach
Genau so war's und wenn ich mir nun vorstelle wegen dem und etwas fummeln, mich vor Gericht verantworten zu müssen, bin ich heilfroh dass dies in meiner Jugend noch Gang und gäbe war und vor allem "normal"


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:16
@univerzal

Nein... Ich war derjenige, der immer bei den hübschen Mädchen mitspielen durfte und die Knutschflecken abbekam ;)


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:17
Ich wurd (mit 15) direkt von meinen Eltern ins Kreuzverhör genommen als sie mal einen Knutschfleck bei mir entdeckten. War nicht lustig.


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:17
@Medomatt
Jep, ich hab mich in den Fall noch nicht eingelesen, aber wenn das was der Knabe gemacht hat, man tatsächlich unter etwas fummeln verbuchen kann, dann wäre ein klärendes Gespräch von Eltern zu Eltern besser gewesen, anstatt die Gerichte zu bemühen.

@Kc
Ahja, ein Oberpeiler, soso :D
Ich glaubs dir einfach mal ^^


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:19
@slobber
Tja der junge wird gelobt, das Mädchen kritisierst... Bzw. wurde... :)


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:21
@univerzal
Sicher, aber es gibt eben sehr konservative bzw aufbrausende Eltern


melden

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:28
FrauLehrerin schrieb:Möglicherweise die Eltern des Mädchens als sie den Knutschfleck gesehen haben?
Durchaus moeglich und nicht ganz unverstaendlich! Ich waere auch nicht begeistert, wenn ich Sorge haben muesste, dass meine 13jaehrige Tochter Sex hat. Lange haben sie sowieso nicht mehr Zeit, was dagegen zu tun. :) Sozusagen der letzte Schuss vor den Bug! :)


melden
Anzeige
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knutschfleck vor dem Verfassungsgericht...

21.02.2013 um 10:30
Da sieht man mal wieder was im Gericht so rumsitzt..... Anwalt und Richter sein wollen aber dumm wie Brot sein....

Die Gesetze werden langsam so absurd wie in den USA.

Wenn das Gerichts nicht mal einen Fall individuell bearbeiten kann, kann man ja JEDEN für IRGENDWAS anzeigen....

Asoziales Pack... mehr fällt mir nicht ein.... denen gehört die Zulassung entzogen!


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden