Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Handysucht

239 Beiträge, Schlüsselwörter: Handy Sucht

Handysucht

20.03.2013 um 21:22
Ich häng auch dran, behalte aber meine Umgebung im Auge.

Der persönlich Anwesende hat für mich Vorrang. Wenn ich also tagsüber plötzlich aus Allmy weg bin, ist mein Chef aufgetaucht. :D


melden
Anzeige

Handysucht

20.03.2013 um 21:22
@Amalia1
ich war schon immer jemand der n buch gelesen hat, einzig wenn cih freunde treffe sind kopfhörer und buch weg, ich will ja mitbekommen was die zu sagen haben


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:23
@Plan_B

ist auch gut so, gibt viele, die das nicht machen (Y)


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:25
@blutfeder
Ja eben und man möchte sich ja auch austauschen und unterhalten .
Facebook rennt Ja leider nicht weg man kann ja auch danach schauen wenn man daheim ist.
Ich werde da teilweise wirklich wahnsinnig und Schnauze Freunde dann auch an.
Wenn sie nur an ihrem Handy hängen können die ja auch Zuhause bleiben .
Das schenkt sich dann auch nichts mehr ...


melden
Gnomin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handysucht

20.03.2013 um 21:29
Es sind doch nicht nur die Jugendlichen die das machen. Vor etlichen Jahren, als Handys noch fast so groß wie Telefonzellen waren und sich KEIN Jugendlicher überhaupt ein Handy leisten konnte, wurde es Usus, dass, wenn man sich irgendwo traf, alle, die "modern" waren, ihre Handys nach dem Hinsetzen auf den Tisch legten. Als Zeichen der Wichtigkeit oder was auch immer.
Dann begann sich durchzusetzen, dass man sogar während Geschäftsbesprechungen, Freundestreffen usw. an die Handys ging wenn sie klingelten.
Nun führt man mitunter hemmungslos Telefonate die vollkommen unnötig sind, schreibt ständig SMS usw.
Aber, wie gesagt, das machen nicht nur Jugendliche.

Gnomin

PS:
Und was mir aufgefallen ist: Seit etlichen Jahren verzichten manche Leute auch auf die Anwendung von Großschreibung und Kleinschreibung, sei es bei SMS oder auch bei Threads bei Allmystery, obwohl es in meinen Augen ein wichtiges Stilmittel unserer Sprache ist...
Das schädigt auch unsere zwischenmenschliche Kommunikation.l


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:29
Heiligs Blechle...
Hey, das bringt der Fortschritt eben mit sich...
Nicht umsonst gibts für alle Arten von Mobiltelefonen Apps, Spiele, Sonderfunktionen, Musik, sonstiges Zubehör.
Und was machen junge Leute, vor allem Teenager wenn sie irgendwelche "tollen" Spiele auf ihrem Smartphone haben? Sie zocken.

Früher war es nicht so extrem mit dem Gedaddel auf den Handys.... sicher... aber früher gabs auch noch nicht so viel darauf zu machen. Man konnte telefonieren, unter Umständen ein paar MB Musik speichern, Snake spielen und 160ZeichenSMS schreiben (ohne reale Fotos oder bunte Smileys).

In 10 Jahren gibts wieder was komplett neues, dann regen sich wieder Leute darüber auf wie sehr sich die Leute mit der dann aktuellen Technik beschäftigen.



Edit:
@Gnomin
Dem kann ich nur zustimmen :D


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:30
Handy brauch ich nur zum telefonieren.. Inet habe ich zu Hause.

Was mich nur nervt ist, wenn die Leute die Straße überqueren ohne auf den Verkehr zu achten, dafür aber die neuesten Tweets abfragen...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handysucht

20.03.2013 um 21:33
Handysucht, kenne ich nicht. Mein Handy ist von 2001,
mit s/w-Display und ich die Anzahl der Funktionen mit
meinen beiden Händen abzählen kann.


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:33
Sie achten nicht nur nicht auf den Verkehr, sie achten die einfachsten Regeln nicht.

Ich finde, es nimmt überhand.


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:37
Ich spucke auf Smartphones. Ich konnte mich mit den Teilen noch nie anfreunden. Ist für mich ein kastrierter Rechner ohne vernünftige Tastatur und mit Minidisplay. Aber hauptsache man kann es überall mit hinnehmen. Tz...


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:37
@Plan_B
Ich amüsiere mich grade...
Wer von euch hätte noch vor 10 Jahren gedacht das man eines Tages über die Jugend schimpft.

Am einfachsten kann man einer Handysucht vorbeugen durch:
- nicht alle 2 Jahre ein neues Handy besitzen zu müssen
- möglichst wenige und möglichst nur sinnvolle Apps auf dem Handy dulden und nutzen
- Internetverbindung nur über das heimische W-Lan möglich


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:39
slobber schrieb:Wer von euch hätte noch vor 10 Jahren gedacht das man eines Tages über die Jugend schimpft.
Ja, das ist wahr, wir werden alle alt. :P

Mich würde interessieren, über was sich die heutige Smartphone-Generation in 10 Jahren beschweren wird. Scheinbar gibt es stetig eine Steigerung.


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:40
allmotley schrieb:Sie achten nicht nur nicht auf den Verkehr, sie achten die einfachsten Regeln nicht.
Das machen sie auch ohne Handy.
Ich habe ein uraltes Handy und liegt meistens irgendwo zu Hause rum, mit leeren Akku.


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handysucht

20.03.2013 um 21:43
das uebelste sind diejenigen, die auf ihr doofes telefon starren und sich beschweren, wenn man sie ueber den haufen rennt


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:43
@slobber

So war es ja schon in jeder Generation, nicht nur was den technischen Fortschritt angeht. Auch so Dinge wie Kleidung oder Musikgeschmack wurden über Generationen bemängelt. Die Generationen ändern sich nun mal und das war immer schon so. Grosseltern -> Eltern -> Wir -> Nachfolgegeneration


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:43
Dr.AllmyLogo schrieb:Ich habe ein uraltes Handy und liegt meistens irgendwo zu Hause rum, mit leeren Akku.
Ich habe wegen meinem alten Chef, da er mich in meiner Freizeit penetriert hat, mein Handy abgeschafft.

Wegen meinem neuen Chef musste ich mir wieder eines anschaffen. Und das ist für mich momentan verdammt schwierig das Dingen immer überall mitzunehmen und aufzuladen. Ich habe es verlernt.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handysucht

20.03.2013 um 21:44
abschied schrieb:Ich habe es verlernt.
LoL......


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:45
Ich benutze kein Handy. Bin nicht der Social-Typ und wenn ich was quatsche dann richtig per Chat und Sinn sollte es vielleicht auch noch haben oder zumindest amüsant sein, mit solchen Kurznachrichten kann ich nichts anfangen zumal es meist nur ums Stalken geht und A sagt B dass bei ihm gerade die Sonne scheint und B sagt A dass er gerade auf dem Klo sitzt.
Und Facebook geht mir sowieso am Allerwertesten vorbei.

@Amalia1
Dem stimme ich zu. Mit Leuten die am Handy kleben während ich was mit denen unternehme kann ich nicht viel anfangen. Zumal die ja auch nie bei der Sache sind und wenn dann eben nur kurz bis das Handy wieder Töne von sich gibt weil Friend no. 4912 eben eine neue Statusmeldung losgeschickt hat damit auch jeder weiß dass er gerade den 100000sten Klick bekommen hat oder wasweißich.


melden

Handysucht

20.03.2013 um 21:46
derrusse schrieb:wohin entwickelt sich unsere zwischenmenschliche kommunikation, wenn alle nur auf das handydisplay starren ?
Die Frage haste dir doch grad selbst beantwortet...


melden
Anzeige
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handysucht

20.03.2013 um 21:49
Ich hab ein Uraltes Nokia, aber das benutz vielleicht 2 mal im Jahr, wenn's hochkommt.
Von diesem Smartphone-Hype halt ich nich viel...ich finds immer traurig, wenn ich Kinder seh,
wie sie mit dem Ding in der Hand rumlaufen und es anstarren, als gäbe es nichts wichtigeres im Leben. :(


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die neue Rubrik24 Beiträge