Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Ausstieg
Branx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 01:56
Der Staat und die damit verbundene Staatsangehörigkeit ist doch von Menschen gemacht. Kann man aus diesem aussteigen, wenn man es will? Ich weiß kann man nicht so leicht.
Aber habt ihr daran schon mal gedacht , dass man es einfach so hinnimmt. Einen Namen, ein Pass bekommt. Man wird geboren, bekommt seinen Namen, seinen Ausweis. Hat Rechte und Pflichten und fertig.

Aber was ist wenn man das eigentlich nicht will und selber sein leben gestallten will ohne ein übergeordnetes System wie eine Staats- und Gesellschaftsform zu haben . Oder Geld zu akzeptieren .
Ich finde das sollte man sich selbst überlassen können. Oder braucht man regeln und Struktur für eine gut funktioniere Gesellschaft ?
Aber generell ist jeder Mensch an den Staatsregeln gebunden. Kann man da einfach so aussteigen?

Diskutiert!


melden
Anzeige
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 03:01
Ich hab gehört, es gibt so Camps, wo Aussteiger gemeinsam Leben ganz legal.
Aber ansonsten kannst du dir ja auch so ne kleine Hütte in ner sehr dünn besiedelten Gegend
irgendwo auf der Welt bauen und da dein unabhängiges Leben führen. :D
Du musst allerdings bedenken, dass die Gesellschaft ein paar Vorzüge bietet.


melden

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 03:02
@Branx
Zieh in den Wald

hab ich mir schon oft vorgestellt und vereinzelt gibts auch noch Menschen die tatsächlich so leben.


melden

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 03:10
Naja , wenn es garnicht mehr auszuhalten ist in der Überflussgesellschaft, kann man alternativ zur Fremdenlegion gehen und dann Franzose werden. Keine Ahnung, was nun besser ist?
Ansonsten einfach in die Wüstre gehen und seine Freiheit geniessen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 05:01
glaub so wirklich geht das nicht, man ist ja auch wenn man "aussteigt" noch überall registriert,
glaub komplett aussteigen geht nur mit nem vorgeteuschten Tot und dann ab in Urwald oder so ..


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 05:07
@tic

Wenn man einfach so verschwindet, wird man nach ein paar Jahren so oder so für tot erklärt.
Da braucht man ihn net auch noch vortäuschen, außer man will die Mafia loswerden. ;)


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 08:09
kushsmoke schrieb:Ich hab gehört, es gibt so Camps, wo Aussteiger gemeinsam Leben ganz legal.
Aber ansonsten kannst du dir ja auch so ne kleine Hütte in ner sehr dünn besiedelten Gegend
irgendwo auf der Welt bauen und da dein unabhängiges Leben führen. :D
Du musst allerdings bedenken, dass die Gesellschaft ein paar Vorzüge bietet.
In Brasilien in den Bergen findet man nach wie vor ziemlich coole Hippie-Camps. Ansonsten kann man z.B. in Texas auch noch wie ein Cowboy leben wenn man will. Alles ist möglich - es ist Dein Leben, Du entscheidest letzten Endes und niemand sonst.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 08:49
jeder obdachlose auf der strasse beweist, dass es geht


melden

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:20
@Branx
Bei Fitze-Fatze Fitzeck von NeuDeutschland melden !


melden

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:28
@Branx
Oder hier: "Wankmiller-Sekte (Eigenbezeichnung Stamm der Likatier)" in Füssen im Allgäu !

Aber bitte über beide von mir geposteten Gruppen bei Psiram.com und
ähnlichen Seiten genauestens informieren !


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:34
@rockandroll
rockandroll schrieb:jeder obdachlose auf der strasse beweist, dass es geht
Nein, das beweist gar nichts, auch die brauchen ordnung und geselschaft ohne die würden auch die zu grunde gehen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:38
@threadkiller
ohne würden die auch zu grunde gehen.
na gut, sagen wir sie leben am rande der gesellschaft, aber dass sie ohne zu grunde gehen würden, ist etwas weit her geholt. gerade diese leute zeichnet es doch aus, dass sie auch mit wenig zurecht kommen, und das ist in der freien wildbahn druchaus gegeben. die gesellschaft frönt dem luxus im grossen und ganzen, diese leute leben von dem, was andere erübrigen können. denke, dass sie bei entsprechender anpassung mit den gaben der natur durchaus zufrieden sein könnten


melden

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:39
Selbst in irgendelchen Camps gibt es Regeln. Und da gelten auch die Gestzte des Staates, in dem sie liegen. Und Der Wald gehört auch irgendwie immer jemandem,
Kein Zusammenleben funktioniert ojne Regeln. Nich mal ne Zweierbeziehung.


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:42
@Branx
Du kannst Dich auch den Kuchi in Afghanistan anschließen. Die haben vollkommene Freiheit. Ist aber hart, sehr hart. Und der Staat versucht derzeit deren Lebensbedingungen zu verbessern (!). Könnte ja genau das sein wonach Du immer gesucht hast.
Wikipedia: Kuchis

Und hier nochmal allgemein zu Nomaden, denn die sind ausgestiegen und haben sich eine Parallelwelt eröffnet:
Wikipedia: Nomade


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:44
@rockandroll
rockandroll schrieb: und das ist in der freien wildbahn druchaus gegeben.
Ohe Friseur würde funktionieren, aber ohne einen Zahnarzt, schwierig.


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:44
threadkiller schrieb:aber ohne einen Zahnarzt, schwierig.
Naja - traditionell mit Schnaps und Zange halt. Geht doch.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:48
@threadkiller
threadkiller schrieb:schwierig
schon, deshalb gibts die gesellschaft auch, wo sich jeder auf ein bestimmtes teilgebiet speziallisiert, und seinen beitrag zum gemeinwohl leistet, indem er tut, was er halt kann.
schwieriger ist es also auf jeden fall, aber nicht unmöglich, wie unsere vorfahren bewiesen haben. die haben sich schliesslich auch was dabei gedacht, als sie über generationen hinweg das aufbauten, was heute unsere gesellschaft ausmacht


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:50
@rockandroll
Ok. ich gebe mich geschlagen, es geht wenn man mit 40 jahren sterben will,


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:52
@threadkiller
das kann man auch in der gesellschaft sehr gut, wenn man will :D


melden
Anzeige
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man aus dem Staat und der Gesellschaftsform aussteigen?

31.03.2013 um 09:56
@threadkiller
Kommt halt drauf an wie hart man ist. Wenn man Lust auf ein knallhartes Leben hat dann soll man es doch führen.


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden