Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat das jemand auch mal erlebt?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Psyche, Person
thaifun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

29.01.2005 um 12:38
@luckyluke
Eine frage:
Wie hastdu es geschafft ohne hier gewesen zu sein beiträge zu schreiben und doch keine zu schreiben? ;)

life is to short to think about it...


melden
Anzeige
luckyluke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

29.01.2005 um 16:12
Der Ausfall bei mir war genau einen Tag nach dem ersten Posting. Ich glaube für so 5 Tage. Danach nochmal das gleiche, weiß aber nicht mehr genau wielange. Jetzt geht übrigens prima.

Bin aber nicht der einzige. Eine Freundin von mir hatte den gleichen Ausfall, in der gleichen Zeit.

Vielleicht sollte man einen neuen "Ausfall Thread" eröffnen. ;)


melden
interpolar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

29.01.2005 um 20:43
Hallo Lucky
Ich hatte das gleiche Problem.In mir war so um die 25Jahre ein Böser.Der hat mich Nachts wach gemacht und mir Angst gegeben.Bis meine verstorbener Verwanten und bekannten ihn weggebracht haben.Angst entsteht wenn du was Böses machst und die hat er mir gegeben.Gott gibt es nicht,dass haben meine "toten"Verwanten und Freunde mir erzählt.Böse gibt es genug.Ich habe danach ermal festgestellt wer ich überhaupt selber bin.Ach diese wirren Gedanken kenn ich.Ich habe mal gedacht hör mal für eine Zeit auf zu denken.Das Denken ging dann weiter,dass waren aber nicht meine Gedanken.Ich kann dir empfelen du denkst die ganze Zeit an deine verstorbenen Verwanten und schreibst den einen Zettel,dass sie Nachts bei dir aufpassen.Das hilft.

NR1 im Vorraus:Der kürzeste(schnellste)Weg ist das Ziel,nicht der Weg ist das Ziel!


melden
luckyluke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

29.01.2005 um 22:36
@interpolar

Danke, aber
ich bin doch schon wieder gesund !!!

Das ganze hat sich vor so 5 Jahren zugetragen. Ich habs nur jetzt gepostet, weil mir das Intuitiv gekommen ist, das zu machen. Vielleicht wars nur die Neugier. Wer weiß.

Die Frage bleibt nur noch. War es ein böser Geist oder nur eine Krankheit ?
Was es auch war, ich habs alleine durch meinen Glauben an Gott und durch dessen Hilfe geschafft.


melden
laela
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

08.05.2005 um 17:37
Hi,
ich weiß, dieser thread ist ziemlich "alt", aber da ich selber Betroffene bin, interessiert er mich schon noch, deshalb möchte ich ihn nochmal "aufleben" lassen
wen's nervt, bitte dranvorbeilesen ;) ;)

@luckyluke (gibts dich noch hier?):
>>>Wenn ich jetzt davon ausgehe das ich diese Krankheit hatte, die auch tödlich enden kann (Atemlähmung), <<<

ernsthaft????
kann es tödlich enden?
dachte immer, dies sei eine recht seltene, aber eher harmlose (wenn auch beängstigende) Schlafstörung!!!
mich begleitet sie schon mein ganzes Leben, mal mehr mal weniger heftig
momentan eher oft, was sehr stresst und an die Nerven geht auf die Dauer

würd mich freuen, wenn nochmal ein paar Antworten kommen (selber würde ich allerdings dieses Thema eher unter Menschen und Seele posten :) )

adieu

laela

"Gott ist immer in uns, nur sind wir selten zu Hause"


melden
van-artica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

08.05.2005 um 18:32
Ist dein freund auch schon geheilt, du hast doch zu ihm gesagt das er auch jesus sagen soll oder?


melden
laela
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

08.05.2005 um 18:39
ehm @van-artica, wen meinste jetzt?
also, ich selber bin betroffen, nicht mein Freund o.ä.
...aber ich denke mal, die Frage war nicht an mich gerichtet, oder?

"Gott ist immer in uns, nur sind wir selten zu Hause"


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

18.01.2008 um 23:53
Bin mal wieder da...


nur so zur Info :-)


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

19.01.2008 um 00:08
Schon mal über Schlafparalyse oder sogar einen Dschinn nachgedacht??^^

Shiido


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

13.02.2008 um 19:33
also, wenn die Geschichte stimmt, glaube ich dass du dich nur in deine Angst reinsteigerst.
Mir passierts es auch manchmal, dass ich Anst habe wenn ich im Bett liege, aber das hat bestimmt andere Gründe als ein Geist^^

lg :)


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

14.02.2008 um 16:17
Vielleicht davor Hostel,Saw,The Ring o.Ä. gesehen ? ;)

Shiido


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

14.02.2008 um 16:43
Naja ich habe auch schon davon gehört das es so ein "wesen" geben soll. persönlich habe ich noch keine erfahrungen mit so etwas gemacht. Von daher kann ich es nicht sagen ob es stimmt oder nicht. Klingt aber sehr interessant.


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

15.02.2008 um 03:17
Diesen "Geist" hat man im Altertum "Nachtmahr" oder "Alb" genannt. Daher auch "Nightmare" als englisches Wort für Albtraum und eben das "Alb" in Albtraum ;)

Damals ging man halt von einem Geist aus, da man die Symptome der Schlafparalyse nicht anders deuten konnte. Heute weiss man, dass es eine Schlafrhytmusstörung ist. Das Bewusstsein erwacht, während der Körper noch schläft. Daher die Unfähigkeit zur Motorik und die traumartigen Halluzinationen.

Ich hatte anfangs auch Angst davor weil ich nicht wusste was los war. Ich hab oft sogar Kreaturen in meinem Schlafzimmer gesehen, die nach mir griffen und an mir zerrten, während ich die Paralyse hatte. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat (hatte es schon hunderte Male) und weiss, wie man es schneller beendet (schnell und möglichst unregelmäßig atmen), dann ist es nicht mehr so schlimm.


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

15.02.2008 um 08:37
Zitat: Dieser Geist kommt in deinen Körper, kurz nachdem du einschläfst, er nimmt besitz von deinem Körper und du bekommst fürchterliche Angst und kannst dich nicht bewegen. Merkst aber das etwas in dir ist. Und du bist immer noch ich Schlafzustand. Du bist geistig wach, hast aber keine Kontrolle über dich, Kannst nich aufstehen oder auch nur deine Augen öffnen. Das ganze dauert nur ca. 10 sekunden. Und dann bist du wieder wach. Und er kommt immer wieder."

Das habe ich auch von zeit zu zeit... und die sache mit der schlaflähmung..nunja sagen wir mal ich sehe das anders. habe ich in anderen threads schon erklärt

aber das wesentliche: Du brauchst keine angst haben, denn mehr als dich 'lähmen' kann dir dieser, ich nenne ihn jetzt auch mal geist, nicht antun... Das dient nur dazu dir energie abzusaugen und dich natürlich zu erschrecken...ich kenne eine menge leute die das haben. und am anfang hatte ich auch schreckliche angst, aber glaub mir...schlimm ist das eigentlich nicht. Mit der zeit ist es höchstens nervig...ist bei mir jedenfalls so.

Zitat: Damals ging man halt von einem Geist aus, da man die Symptome der Schlafparalyse nicht anders deuten konnte. Heute weiss man, dass es eine Schlafrhytmusstörung ist. Das Bewusstsein erwacht, während der Körper noch schläft. Daher die Unfähigkeit zur Motorik und die traumartigen Halluzinationen.

Hmmm das sehe ich anders.. ^^

Zitat: Die Frage bleibt nur noch. War es ein böser Geist oder nur eine Krankheit ?
Was es auch war, ich habs alleine durch meinen Glauben an Gott und durch dessen Hilfe geschafft.

Ich würde wohl auf ersteres tippen, da du es mit hilfe von gott weggebracht hast ^^ gratulation mir ist das nie gelungen. was hast du dennn gemacht wenn ich fragen darf?


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

20.02.2008 um 10:15
ich hatte es erst einmal, vor knapp 2 jahren. ich lag im bett und wusste, dass ich schlafe. weil mein kompletter Körper taub war. ich konnt abe die augen bewegen und sah an meinem Schrank eine weiße gestalt. ich geh aber davon aus, dass es ein licht von nem Auto war, weil kurz drauf später wurde ich "wach" und hörte unseren nachbar zur arbeit fahren...kann sich in der folie auf meinem schrank gespegelt haben...aber mir ist es nie mehr passeiert*froh bin*


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

20.02.2008 um 10:17
dann würde es aber doch immer so speigeln wenn ein auto vorbeifährt? ^^


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

20.02.2008 um 12:02
esw gibt dinge, die ich nicht so gern hinterfrage^^bin ein echter schisshase und wenn ich mir denken muss, dass da noch jmd bei mir im zimmer ist*aaahhhh*
Vielleicht bin ich aber auch nie wach genug um nen auto zusehen...;-)KP, aber ich hatte kaum angst-fands fast schon normal.jetzt passiert mir es nicht mehr und ich beschwer mich nicht...is ja alle ok gekommen*freu*


melden
miss-tiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

20.02.2008 um 12:25
Hallo an alle,
ich habe zwar gott sei dank die erfahrung nie selbst gemacht doch meine freundin hat mir auch erzählt dass sie immer einer alte frau und alter mann neben ihr bett gesehen hat und seitdem schläft sie nur noch bei ihre eltern im bett....

ich denke dass du etwas besonderes bist und dass der geist von dir eine hilfe wollte was du ihn aber nicht geben konntest wegen der angst.

vielleicht sollte das auch nur ein zeichen sein bzw. ein beweis dass gott und höhere mächte exsestieren.
lg


melden

Hat das jemand auch mal erlebt?

20.02.2008 um 12:31
Schlafparalyse nennt sich sowas. Bei Erscheinungen, die im Bett passieren, beim einschlafen, vor dem einschlafen oder beim Aufwachen...
Nicht umsonst heisst es Alptraum, oder Nightmare, von Nachtmahr/Nachtalp...

Diese Art von Phänomen ist also älter als ihr und auch älter als dieses Forum ;)


melden
Anzeige
miss-tiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat das jemand auch mal erlebt?

20.02.2008 um 16:05
Es ist egal wie alt dieses Phänomen ist, es geht darum ob man an übermächtiges glaubt oder nicht wenn man nicht daran glaubt ist klar dass man sagt komm du bildest dir was ein oder das ist eine krankheit usw. wer selber sowas noch nie erlebt hat und es noch nicht mal ernst nehmen kann es auch nicht beurteilen
liebe grüße Tiger


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt