Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Medium

103 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämon, Medium ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Medium

27.07.2013 um 14:36
Hallo,

Ich bin neu hier und habe eine bestimmte Frage.

Ich habe aufgrund verschiedener Vorfälle in meinem Haus ein Medium kontaktiert. Der Herr wird nächste Woche bei mir vorbei schauen. Jedoch bin ich skeptisch ob er kein Betrüger ist. Ich würde daher gerne testen ob er vertrauenswürdig ist. Gibt es Gegenstände, die ein Medium stören? Speziell eins, dass auf Dämonen spezialisiert ist.

Oder kann ich sonst irgendwie überprüfen ob er die Wahrheit sagt?

Ist er zb in der Lage auf äußerliche Reize zu reagieren, wenn er von einem "Ding" besetzt ist? Weis er grundsätzlich was der Dämon durch ihn sagt?

Gibt es Dinge, auf die ich besonders achten sollte?

Ich möchte keinen Betrüger auf dem Leim gehen!!!

Danke!


3x zitiertmelden

Das Medium

27.07.2013 um 14:38
@Dunky15

... es gibt keine Geister, es gibt keine Medien, es gibt keine Dämonen.

Und ich finde es lustig, dass du dich gegen Betrug absichern möchtest auf der Grundlage eines Paradigmas, das selbst schon falsch ist.

Das ist alles, was ich dazu zu sagen habe.


melden

Das Medium

27.07.2013 um 14:42
@Dunky15
Hi,

aus welchem Grund hast du ein Medium eingeladen?
Konntest du dich bereits über die "Fähikeiten" dieses Mediums infomieren?
Was kann dieses Medium und was wird es bei dir voraussichtlich unternehmen/untersuchen/usw..

Diese Infos fehlen so in deinem Post, dann könnte ich dir schreiben wie du ihn testen kannst.


melden

Das Medium

27.07.2013 um 14:42
Mich würde eher interessieren wie hoch die bezahlung des mannes ist..


melden

Das Medium

27.07.2013 um 14:43
@Dunky15
Was versprichst du dir denn, von dem Besuch des Mediums? Dass er dir die geister aus dem Hause treibt?


melden

Das Medium

27.07.2013 um 14:43
@Nerok
Achja das natürlich auch. :D


melden

Das Medium

27.07.2013 um 14:51
Also er behauptet, dass er Schutzengel nennen und Auren lesen kann. Weiters behauptet er, dass er durch sich seinen schutzdämon(???) sprechen lassen kann und das will ich auch sehen. und ich würde gerne wissen, ob man das irgendwie unterbinden kann oder stören kann.

Austreiben soll er niemanden. Ist ja nichts schlimmes passiert außer ein par Geräusche und Berührungen. Er soll mir nur sagen ob da was ist im weiteren Sinne halt.

Ich möchte wissen, ob seine Behauptungen stimmen, bevor ich genaueres mit ihm bespreche. Daher will ich ihn einmal testen.

Bezahlung wurde aufgrund des erstmaligen kennenlernen keine vereinbart.


2x zitiertmelden

Das Medium

27.07.2013 um 14:53
Zitat von Dunky15Dunky15 schrieb: Ich möchte keinen Betrüger auf dem Leim gehen!!!
Dann lass die Finger von Medien ... alles Humbug und Dcharlatanetie um den Leuten ans Geld zu kommen!


melden

Das Medium

27.07.2013 um 14:55
Zitat von Dunky15Dunky15 schrieb: Ist ja nichts schlimmes passiert außer ein par Geräusche und Berührungen.
Diese Phänomene lassen sich mit Garantie auch lricht rstional erklären ... erzähl mehr und Wir schauen was dahinter steckt!

Ganz ohne Humbug ... und ohne Medium ...


melden

Das Medium

27.07.2013 um 14:59
Naja, das beste und eindeutigste Beispiel war, wie ich im Badezimmer stand, und aus dem Wohnzimmer (was durch die Türe von Badezimmer zu sehen ist) ein weißes Ding her huschte und mir auf den Rücken geschlagen hat. Ich sah es nur aus dem Augenwinkel und mit dem Rücken stand ich Richtung Badewanne und dahinter ist nur die Wand. Ich war zu dem Zeitpunkt alleine, alle anderen haben bereits geschlafen.


1x zitiertmelden

Das Medium

27.07.2013 um 15:04
Dunky15 schrieb:
Ist ja nichts schlimmes passiert außer ein par Geräusche und Berührungen.

Dunky15 schrieb:
ein weißes Ding her huschte und mir auf den Rücken geschlagen hat.


Ja was denn nun ?


melden

Das Medium

27.07.2013 um 15:05
Ja meine Güte, ein kleiner Schlag ist ja nichts schlimmes.


melden

Das Medium

27.07.2013 um 15:09
@Dunky15
Mist... hättest das eher gesagt, dann hätte ich dir geholfen. Und das für 200 Euro ;D
Medien sind nicht anderes als Scharlatane. Sie sagen dir, was du hören willst. Dank ein Gespräch mit dir, können sie heraushören, wie sie dich beeinflussen können etc. Und da ihr kein Betrag vereinbart habt... nun legt schon mal Geld beiseite. Ich denke nicht, dass er für nix kommt.
(Ich hab auch ein paar Jahre Psychologie und Soziologie gehabt. Und ne Art Nieschenwissen hab ich auch. Wieso bin ich noch nie darauf gekommen mich zu einem Medium schulen zu lassen. -.-)


melden

Das Medium

27.07.2013 um 15:19
@Dunky15
Wenn nichts schlimmes passsiert ist wie Du sagst, dann vergiss den ganzen Kram.

Was erwartest Du denn jetzt genau von den Leuten hier ?
Wenn ich schon höre Schutzdämon.
Ich kann Dir versichern das Dir hier keiner einen Rat geben wird wie Du ein Medium testen kannst.
einfach weil es Quatsch ist.


1x zitiertmelden

Das Medium

27.07.2013 um 15:34
Da es keine Dämonen gibt, ist der Typ dadurch alleine schon ein Betrüger.
Vermutlich ist er absolut davon überzeugt das er keiner ist...

Aber du kannst zur Not jedem von uns 200€ überweisen und dann lassen wir unsere Schutzdämonen per Email antworten.
Ist doch viel moderner als so ein Hausbesuch... :D


melden

Das Medium

27.07.2013 um 15:42
@Amsivarier
Du Schlitzohr. Per Mail wärs sogar noch einfacher. :D Mit 200 Euro wäre ich auch zu frieden. ^^ Aber, dass hatte ich ja auch schon gesagt.
Ich frag mich ernsthaft, wie man an Medien glauben kann. Ist genauso wie mit Zauberer zum Geburtstag.. die haben ihre Tricks... mehr nicht.


melden

Das Medium

27.07.2013 um 15:53
Zitat von Dunky15Dunky15 schrieb:ch im Badezimmer stand, und aus dem Wohnzimmer (was durch die Türe von Badezimmer zu sehen ist) ein weißes Ding her huschte und mir auf den Rücken geschlagen hat. Ich sah es nur aus dem Augenwinkel und mit dem Rücken stand ich Richtung Badewanne und dahinter ist nur die Wand.
Das mit dem "Gestallten sehen" aus dem Augenwinkel ... liegt an der Beschaffenheit des menschlichen Auges!

Dieses hat zum Rand hin mehr empfindliche Lichtrezeptoren als zur Mitte hin! Diese reagieren schon auf minimalste Helligkeitsunterschiede oder Lichtschwankungen (auch im dunkeln! Durch Restlicht etc. pp.) welche schon durch blosse, minimale Bewegungen der Augen (und die bewegen sich ständig) erzeugt werden. Dadurch gauckeln Sie dem Hirn "sich bewegende Schatten/Gestallten" vor, welche natürlich bei direkten Anschauen meist verschwinden,da wie erwähnt nicht mehr genug Lichtrezeptoren vorhanden sind, um dieses Trugbild aufrecht zu erhalten!


Und der "schlag" wird wohl eher (ob einer bewussten/unbewusstenErwartungshaltung das was passiert bei "wahrnehmen der Gestallt) eine haptiche Sinnestäuschung gewesen sein ...


1x verlinktmelden

Das Medium

27.07.2013 um 16:03
@Dunky15
Du läfst erst einen Betrüger zu dir ein und fragst DANN ob er glaubwürdig ist?
An deiner Stelle würde ich ihm sagen, dass die Sache sich erledigt hat.
Er wird mit hoher Wahrscheinlichkeit versuchen dich vom Gegenteil zu überzeugen.
Falls er Dinge sagt, die tatsächlich auf dich zutreffen, die er aber nciht wissen kann, so handelt es sich um eine Art psychologischen Trick.

Sag ihm ab.... du wirst nachher mehrere Hundert € los sein, dafür dass er nur dumm gelabert hat...

Sag mir doch mal: Was ist an ihm anders als an dir? Was macht IHN zu einem Medium, was du nciht auch hast? (mal vorausgesetzt es GIBT Dämonen und Geister)


2x zitiertmelden

Das Medium

27.07.2013 um 16:22
Zitat von Dunky15Dunky15 schrieb:Oder kann ich sonst irgendwie überprüfen ob er die Wahrheit sagt?
Das kannst du nicht, sie sind so geschult, dass die Leute alles Glauben was der sagt.
Es sind ja eher die Leichtgläubigen, die mit einem Medium zu tun haben.

Dem Medium ist es eigentlich egal, ob es bei dir spukt oder nicht, er kommt, er macht eine Dienstleistung und verlangt für das den Lohn, und sowas ist nicht gerade billig.

Der User gorgarius hat es auf den Punkt gebracht, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.


melden

Das Medium

27.07.2013 um 16:33
@Dr.AllmyLogo
@Gorgarius

Und das erste Wissen hat das Medium ja bereits.
Der Klient glaubt an Geister und/oder Dämonen.

Dann findet man viel (meistens) bei Facebook über betreffende Person. Das Medium hat ja Namen und Anschrift. ;)

Die nächsten Aussagen macht dann die Wohnung.
Bilder, Traumfänger, Alkoholflaschen oder religiöse Symbole, etc.!

Dann kommt das Vorgespräch mit versteckten Tricks.
Nach kurzer Zeit hat man dann ein sehr gutes Bild des Klienten.

Vermutlich erfolgt dann gratis die erste Geisterkontaktaufnahme, die aber wohl keinen Erfolg bringt.
Das Medium muss wohl öfter kommen, der.... ( Bitte beliebiges einsetzen) ist zu stark, ist noch zu weit weg, braucht mehrere Sitzungen etc.


melden