weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Bodenfund

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Metall, Eisen, Bodenfund

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:42
@amsivarier
dafür
fänds ja schon cool wenns ein altes grab wäre, pietätlos wie ich bin.
auf eventuelle grabbeigaben, auch wenn du die vermutlich sowieso abgeben müsstest wenns nach dem gesetzt geht.


melden
Anzeige

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:42
Eines dürfte aber sicher sein:

Es ist keine Fliegerbombe.


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:44
@amsivarier
image

:D :D :D


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:45
nein ist es nicht :D

Ich hab mal Splitter von einer gefunden. Sehen ganz anders aus.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:46
Der letzte Satz den man von FSE hörte war:
amsivarier schrieb:Es ist keine Fliegerbombe.
Radennnnng!


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:48
@phenix
@Basto

Es ist definitiv ein Maschinenteil.
Es ist nur die Frage wie es in den Wald in die Tiefe kam.

Eisen war damals auch schon teuer. Und so ein sauschweres Teil wirft man doch nicht weg, oder verbuddelt es im Wald...


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:48
@amsivarier
Vllt bei umgrabungen in die Tiefe verdammt


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:50
@amsivarier
welche Gegend? Vielleicht überreste aus ww2?


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:52
@emanon
Der letzte Satz den man von FSE hörte war:

FSE schrieb:
Es ist keine Fliegerbombe.



Radennnnng!
z-bild.php


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:54
@amsivarier
:D Klasse!


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:56
Ok FSE, das wäre dann die erste Bildausgabe die ich auch lesen würde!


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:57
Also aufgrund der beiden Löcher würde ich sagen es war irgendwas, was beweglich irgenwo befestigt wurde. Evtl. ein Teil eines Fuhrwerks oder ein Verschlusshaken oder sowas in der Art. Wird/wurde in dem Bereich Forstwirtschaft oder sowas in der Art betrieben?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 10:57
@pajerro
Garnicht so abwegig. Vielleicht ist mal ein Panzer da durchgerattert und blieb mit einem Schaden liegen z. B. Kettenspanner oder Kipphebel! :D
Das kaputte Teil wurde garantiert nicht bis zum nächsten Papierkorb mitgenommen.


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:01
@emanon
@pajerro

Gute Idee.

Wurde da ein Panzer von einer "Bombe" getroffen?
Die Anwohner plünderten oder entsorgten die größeren Teile und liessen Reste (Und Leichen) da liegen??

HVSS Laufwerk


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:04
wo ist die Bundeswehr wenn man sie braucht? Herr @StUffz bitte ;)
Könnte das ein Teil eines Panzers sein?

Sie haben ja schon so manchen Revell Baukasten zusammen gesetzt :troll:


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:04
Der ist bei uns im Ort z.Bsp. im WW2 notgelandet...

bomberemmeln


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:11
Ich glaube das wir mit einer Panzerradaufhängung nicht so falsch liegen...

Neubaufahrzeug-1


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:11
@amsivarier
Der Flieger hatte übrigens auch Kipphebel!


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:12
@amsivarier
hör auf zu schreiben. Ab in die Grube ;)


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:13
pajerro schrieb:wo ist die Bundeswehr wenn man sie braucht? Herr @StUffz bitte ;)
Könnte das ein Teil eines Panzers sein?
Ich bin Zivilist.
pajerro schrieb:Sie haben ja schon so manchen Revell Baukasten zusammen gesetzt :troll:
Ehm, nein?


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:15
Egal, ich geh wieder hin. Bis gleich...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:15
@amsivarier
Gibts keinen örtlichen "Historiker" der etwas über den Flecken zu berichten weiss?


melden

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:16
@emanon
diese Kipphebel waren doch Teil des Motors? Das da nur ein einziges Teil liegen blieb
halte ich für unwahrscheinlich.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:19
@pajerro
Spalter! :D


melden
Anzeige
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Bodenfund

20.09.2013 um 11:23
Genau.Graben.:-)


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden