weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist es...?

232 Beiträge, Schlüsselwörter: Fuchs, Rehbock

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:48
Craazy schrieb:Was soll mir das nun sagen?
Was ein drang Zorn ist.
Craazy schrieb:Halt wie eine Aufnahme, die man die ganze Zeit abspielt.
Es könnte ja auch sein, daß die Gestalt einer Deiner Freunde war und eine Aufnahme mit dem Geräusch abgespielt hat, weil Du davon erzählt hast, um Dir einen schrecken einzujagen.

Wer weiß?


melden
Anzeige

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:48
@Craazy
Weshalb denn nicht? Es ist eindeutig dasselbe Geräusch, was Tonlage, Betonung, Länge, etc. angeht.
Die zweite Aufnahme ist von der Anzahl her abweichend, aber das ändert doch an der Ähnlichkeit des Geräusches an sich nichts.


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:48
@Craazy
dann ist es halt ein aufnahmegerät dass jemand verloren hat :troll:

wenn du schon nicht weisst was es ist dann würd ich fürs erste auch nicht etwas ausschliessen.und ich glaub nicht dass du expertin für tierrufe bist


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:51
Es ist mir jetzt egaaaal. Ich werde einfach warten, und vielleicht taucht es nochmal auf. Und fertisch. (:


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:52
@Craazy
:ask:

Ernsthaft jetzt? Es ist dir egal? Nur weil nicht die Antworten kommen, die du dir erhofft hast?

Einige User machen sich die Mühe und geben dir Erklärungen und dann kommst du so? :D

Wenns dir egal ist, dann schreib die Verwaltung an, dann kann man das hier schließen.. ;)


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:53
Vielleicht wars ja auch ein Alien. Ist mind genauso warscheinlich wie ein Geist. Ein Monster wars ja nicht, das würde man ja zu den Tieren zählen.


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:55
@ahri
Ja ich will einfach erstmal abwarten und warten, ob es überhaupt wieder kommt. Und ich Akzeptiere ja all eure Antworten und Erklärungen und bin auch dankbar und so.


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:56
@Craazy
oke dann warten wir ab und falls du neue erkenntnisse hast meld dich nochmal ^^


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:56
@Isana
Werde ich machen^-^


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:56
@Craazy
Na gut ;) Wir sind gespannt :Y:


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:57
@Craazy
Wann war das denn eigentlich? Zu welcher Jahreszeit?


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 12:58
@DiePandorra
Herbst. Also das erste mal am 22.10. und das zweite mal am 11.11.


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 13:01
@Craazy
Ich hab keine Zeit jetzt alles zu schreiben ... lies selber. ;)

Wikipedia: Reh

Edit: Rehböcke bellen manchmal wie Hunde, hört sich teilweise wirklich gruselig an, wenn man es nicht kennt. ;)
Also, keine Panik! Du kannst wieder beruhigt schlafen.


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 13:05
@DiePandorra
In einigen Regionen sind im Sommer morgens und abends deswegen für etwa eine halbe Stunde bellende Rehe zu vernehmen.


Joar dazu habe ich ja schon gesagt, das es nur kurz war, und nicht etwa eine halbe Stunde..


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 13:06
@Craazy
Woooarh! Ich gebs auf ... :vv:


melden

Was ist es...?

16.11.2013 um 13:30
@Craazy
Hmm...da Du offenbar an anderen Theorien interessiert bist, dachte ich, es wäre für Dich vielleicht interessant, einmal von der Geister-Seite darauf zu schauen:

Wikipedia: Gespenst
Der Artikel geht natürlich eher von der "gibt es nicht" Seite heran, listet aber eben auch einige Fälle und die typischen Annahmen, was es denn sein sollte, so es sie gibt.
Da fällt mir auf, das ein Gespenst (Geist) wohl ausfällt, weil die Gegebenheiten dem nicht entsprechen: Lediglich eine Art davon könnte überall auftauchen, allerdings wäre sie nicht im Stande, mit Gegenständen zu interagieren/Geräusche zu verursachen.

Wikipedia: Poltergeist
Der könnte, so es ihn gibt, zwar Gegenstände bewegen, würde aber nie selbst in Erscheinung treten, nicht draußen sein, sondern innerhalb eines Hauses Bewohner drangsalieren.

Wikipedia: Bogeyman
Leider in englisch (die deutsche Fassung ist bei weitem nicht so ausführlich). Der wäre letztlich zwar am passendsten, bloß ist dort klar, das es lediglich der Versuch von Eltern ist, Kinder in Angst zu versetzen, so daß sie sich wie von den Eltern gewünscht benehmen.

In dem Fall wäre die Erklärung, daß Du durch irgendein - aus Sicht Deiner Eltern unerwünschtes - Benehmen eine einprogrammierte Angst vor dem "Schwarzen Mann" aktiviert hast und ob dieser Angst (sie schärft die Sinne, so daß Geräusche extremer wahrgenommen werden) normale Dinge als die von Deinen Eltern vorgegebene Angstfigur erlebt hast.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es...?

16.11.2013 um 13:39
@Craazy

du könntest auch die Verwaltung bitten, den Thread vorübergehend zu schließen. Wenn du dann neue Erkenntnisse und/oder neue Aufnahmen hast, kannst du ihn wieder öffnen lassen.

Sonst wirst du dich vielleicht gezwungen fühlen, höflicherweise noch tagelang antworten zu müssen^^. ;)

Davon mal abgesehen, du hast jedes Mal gelesen, als das passierte. Welche Bücher waren das? Beschäftigst du dich grad mit Geistern, Werwölfen oder so was? Vielleicht bist du deshalb so ein bisschen fixiert.

Ich persönlich halte die Rufe, so weit ich sie hören kann, auch für Tiergeräusche. Reh oder Fuchs.
Am besten wäre es, wenn du noch einmal die Gelegenheit hättest, solche Geräusche aufzunehmen.


melden

Was ist es...?

17.11.2013 um 03:23
Das war dann wohl ein Stalker...
Mit dem "Goar" wollte er deine Aufmerksamkeit erregen, da er sich aber in einem Busch versteckte, konntest du ihn das erste Mal nicht sehen, beim zweiten Mal hat er sich dann aber raus getraut...

ne... Mal im Ernst. Das wird einfach nur irgendein Tier gewesen sein. Was die schwarze Gestalt betrifft, sowas kann mich sich auch gerne Mal einbilden, besonders wenn man sich bei dem Geräusch irgendwas paranormales zu einbildet.

Ich hab nur den - Eingangspost - gelesen... hab also keine Ahnung ob noch irgendwas von Relevanz passiert ist.


melden
BNV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es...?

17.11.2013 um 17:06
@Craazy

Ich höre auch oft merkwürdige Geräusche vor meinem Haus durch mein Fenster, auch meistens nachts. Mittlerweile bin ich mir fast sicher, dass das Marder sind, obwohl auch bei mir der Wald etwas weiter weg ist, doch manche wilden Tiere kommen trotzdem, vorallem dann wenn man etwas ländlicher wohnt.


melden
Anzeige
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es...?

17.11.2013 um 19:58
Ich Tippe auf einen Hund der sich erbrochen hat! Würde ich meinen Arsch drauf verwetten. Mein Nachbarshund hat sich auch so angehört, bzw. solche Geräusche gemacht wie beschrieben.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden