Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

103 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Paranormal, Kreaturen, Überwachungskamera ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 11:02
Das zweite Bild ist für mich recht eindeutig eine Katze, die mit dem Hinterteil (siehe Schwanz) zur Kamera sitzt.

Du schreibst, dass die kamera SECHS Bilder macht. Somit könnte das erste Bild (Sechs Kreise) mal auseinanderdividiert eine Kugel sein. Vermutlich ein Igel.

Das letzte Bild kann ich nicht ganz deuten, aber auch hierfür gibt es sicher eine ganz natürliche Erklärung. ; )


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 11:11
@forseti70

Dann müsste das ja eine gigantische schwebende Katze sein.

Das sind Insekten die dicht am Objektiv flattern.

stock-footage-moths-flying-around-a-ligh


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 11:13
Für mich schwebt das zweite "Objekt" nicht, sondern sitzt auf dem Boden.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 11:15
Bei dem 3ten bild vermute ich das es die Katzenpfote ist, die sich gerade versucht eine lecker Motte vorm Objektiv weg zu fischen.

Lass das Katzenvieh doch mal wo anders spielen. :)

Ich habe Bewegungsmelder die lassen sich aber schon so einstellen, das es einen großen Hund braucht damit die sich melden.

Ein wenig kitzelig mit der Einstellung aber das geht schon.

Gruß
Mailo


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 11:17
Überlegt mal, diese Rasengittersteine sind 60x40cm.
Der Abstand zwischen den Gitterreihen dürfte gut 80 cm sein. (Fahrtbreite für Auto)

Dann wäre die Katze gut 60 cm breit.

foto2


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:06
Bild zwei sieht für mich eher aus, wie das Hinterteil von nem Waschbären, nur mal so ... und die
futtern ja auch Insekten.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:09
Mal ehrlich.... Habt ihr im Dunkeln schon mal eine Katze oder einen Waschbären leuchten sehen?....

Ne ich auch nicht.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:14
@DieKatzenlady
Zitat von DieKatzenladyDieKatzenlady schrieb:Mal ehrlich.... Habt ihr im Dunkeln schon mal eine Katze oder einen Waschbären leuchten sehen?....

Ne ich auch nicht.
Komisch, Fakten jucken nicht.
Das Vieh ist über 60 cm breit. Was soll das sein? Ein Löwe?


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:14
Das nennt man Rods und es sind meist fliegende Insekten.

images

rods210

Liegt einfach an der Kamera.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:15
@zitzenzuzzler

ich könnt mich jedes mal wegschmeißen, wenn ich sowas lese ^,^

Hier übrigens mal ein Bild, wie ein Waschbär z.B. bei Nacht aussieht. Da ist keine florierende Substanz in ihm!

http://www.cml-jagd.de/2010_06_23_20.JPG


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:18
@DieKatzenlady

Genau.
Aber ein Flattervieh das direkt vor der Lichtquelle sitzt, reflektiert das Licht.
Also ist es kein atomar verstrahlter 2 m langer Waschbär, sondern ein Insekt.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:21
@zitzenzuzzler
Zitat von zitzenzuzzlerzitzenzuzzler schrieb:Also ist es kein atomar verstrahlter 2 m langer Waschbär
Das! hätte alles viel interessanter gemacht! Ich geh aber auch mal, wie meine Vorredner schon bemerkt haben von einem Insekt aus. Und das Phänomen hat sogar einen Namen! Rods!
"Rods" (sometimes known as "skyfish", "air rods", or "solar entities") is a term used in cryptozoology, ufology, and outdoor photography to refer to elongated artifacts in the form of light-rods produced by cameras. Videos of rod-shaped objects moving quickly through the air were claimed by some ufologists and cryptozoologists to be alien life forms, "extradimensional" creatures, or very small UFOs. Subsequent experiments showed that these rods appear in film because of an optical illusion/collusion (especially in interlaced video recording),[1] and are typically traces of a flying insect's wingbeats



melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:28
Und hier ein hübsches Bild um zu verdeutlichen wie Insekten sehr nah vor der Linse wirken.

20060929-insekt


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:32
/dateien/109790,1395055976,KatzeDanke für die Antworten. Das mit Insekten kann ich nicht beurteilen. Aber laut Informatioinsquelle müsste doch ein sog. "Rod" über die gesamte Kamera hinweg gehen und Bild 2 sieht auch nicht wie ein typischer "Rod" aus. Ein Tier kann es auf keinen Fall sein. Die Objekte sind viel zu groß und strahlen.

Im Anhang mal ein Vergleich eine Katze bei Tageslicht.


3x zitiertmelden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:35
Zitat von OkazakiOkazaki schrieb:Danke für die Antworten. Das mit Insekten kann ich nicht beurteilen. Aber laut Informatioinsquelle müsste doch ein sog. "Rod" über die gesamte Kamera hinweg gehen und Bild 2 sieht auch nicht wie ein typischer "Rod" aus.
rod hin oder her, diese entstehen wenn ein geflügeltes tier schnell an der linse vorbei fliegt.
bei dir saß dann eben eine spinne oder ein anderes beliebiges insekt auf der linse, und flog nicht vorbei. macht aber fürs große und ganze kein unterschied, es bleibt ein insekt.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:40
Zitat von OkazakiOkazaki schrieb:Ein Tier kann es auf keinen Fall sein.
Warum denn nicht? Willst du mit allem Ach und Krach da etwas Mysteriöses haben? Es sind Tiere, genauer Insekten, die eben sehr nahe an der Kamera dran sind und deshalb so groß wirken, Stichwort "Perpektive"...


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:44
@Aniara nein ich bin ein rational denkender Mensch. Mit Tier habe ich ein Säugetier gemeint.

Ein Insekt oder eine Spinne könnte es wirklich sein. Auch wenn ich mich wundere, da hier die Temperaturen nachts meist noch unter 0 Grad fallen.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:46
Zitat von OkazakiOkazaki schrieb:Auch wenn ich mich wundere, da hier die Temperaturen nachts meist noch unter 0 Grad fallen.
Wo ist denn "hier"?


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 12:51
@Okazaki

sind eigentlich parallel zu den Kamerabildern auch vom Bewegungsmelder akustische Meldungen gekommen?

Wozu braucht man eine Überwachungskamera, mit der jede Mücke eine E-Mail auslöst? :D


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 13:00
Zitat von OkazakiOkazaki schrieb:innerhalb dieser 2 Wochen 3 Benachrichtungungen bekommen
eigentlich auch merkwürdig, dass bei den vielen Insekten, die dort mutmaßlich herumschwirren, dann nur 3 innerhalb von 2 Wochen eine Benachrichtigung ausgelöst haben.

Auf jeden Fall sollte die Kamera besser eingestellt werden.


1x zitiertmelden