Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

103 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Paranormal, Kreaturen, Überwachungskamera ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 14:03
Das ist sicher ein Glühwürmchen das nur deswegen so groß aussieht, da es direkt vor der Linse rumfliegt


1x zitiertmelden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 14:20
@Ruthle

Das kannste hier hundertmal schreiben, es soll unbedingt was mystisches sein.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 14:24
Ich würde auf ein Schmetterling tippen...


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 14:31
Ich beurteile das so:
Du hast irgendwo ein Fenster, dessen Licht zum größten Teil durch etwas abgeschattet ist. Durch eine Öffnung hast Du nun je nach Sonnenstand unterschiedlich geformte Lichtstrahlen.
Sowas habe ich schon häufiger gesehen und nicht nur als Kind auch gerne meine Spiele mit gemacht.
Vielleicht spielt damit sogar noch jemand, den Du nicht im Bild hast.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 14:33
So, hier ein guter Vergleich.
Ein Vieh hängt im Spinnennetz vor der Überwachungskamera.

Youtube: Security Camera catches glowing orbs
Security Camera catches glowing orbs



melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 14:41
@zitzenzuzzler
Schöner Lichtreflex, den sehe ich allerdings auch als sowas, weil ich mit sowas viel gespielt habe. Allerdings kann man vom Bild her selten beurteilen wo das herkommt.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 18:40
Zitat von RuthleRuthle schrieb:Das ist sicher ein Glühwürmchen
@Ruthle
@zitzenzuzzler


seid ihr da sicher, ich meine, in dieser Jahreszeit?


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 18:55
..irgendwelche Insekten. Ist bei unseren Cams das gleiche.

Muss auf jeden Fall direkt vor der Cam sein sonst würde das IR nicht so stark reflektieren.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 18:55
@peggy_m

Oh, kam falsch rüber.
Nein, kein Glühwürmchen, sondern ein Flattertier a la Motte.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 18:58
Ein verstrahlter und darum enorm groß mutierter Waschbääär ... ?


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 19:03
@zitzenzuzzler

Motte ist (in diesem Zusammenhang) o.k.

Das scheint mir auch plausibel wie auch andere Insekten, auch bei Temperaturen um 0°.

Anfangs dachte ich übrigens auch, auf dem 2. Bild eine Katze zu sehen. :D

Aber die Vergleichsbilder sind eindeutig..


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 23:07
@Okazaki
Zitat von OkazakiOkazaki schrieb:Aber laut Informatioinsquelle müsste doch ein sog. "Rod" über die gesamte Kamera hinweg gehen
Ich bin zwar kein Experte auf dem Gebiet, aber ich denke, da spielt die Länge der Belichtungszeit eine Rolle.. Also Rods gibts in allen Farben und Formen ;)


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

17.03.2014 um 23:19
@Okazaki
Noch keine Insekten unterwegs? Kommt drauf an wo du wohnst.
Im Ruhrgebiet herrschen frühlingshafte Temperaturen, die Blumen blühen, die Bäume schlagen aus und entwickeln Blüten, überall krabbelt und flattert, brummt und summt es.

Marienkäfer und Nachtfalter gab es schon im Januar zuhauf bei uns.

Zur Überwachungskamera und dem Bewegungsmelder.
Wie scharf hast du den Bewegungsmelder eingestellt? Katzen, Marder, Füchse (ja, die treiben sich auch in Städten herum), Waschbären, Igel könnten auch den Bewegungsmelder ausgelöst haben. Gleichzeitig sind sie aber auch recht flink und müssen nicht zwangsläufig auf dem Film zu sehen sein (bzw. auf den in dem Moment festgehaltenen Fotos).


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

18.03.2014 um 09:58
@Okazaki

hast du dir inzwischen schon eine Meinung gemacht?


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

18.03.2014 um 10:17
Zitat von DiePandorraDiePandorra schrieb:Ich habe draussen auch mehrere Bewegungsmelder, die gehen aber nicht an, wenn Nachtfalter vorbei flattern. Da würde ich ja wahnsinnig werden und die Nachbarn würden denken, ich funke SOS.
Wenn ein Tier (Katze, Igel) vorbeiläuft schon, aber bei Insekten? :ask:
kann ja sein das ein tiervorbeigekommen ist, den Bewegungsmelder ausgelöst hat und dann zufällig ein Insekt vor der Kamera herumgeflattert ist. Wäre zwar ein zufall, aber kein sonderlich überraschender


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

25.03.2014 um 22:45
Also ich kann Euch aus eigener Erfahrung sagen, dass Insekten, Spinnennetze und sogar Regentropfen und Nebel unfassbare Formen und Gestalten auf die Kameraaufzeichnungen zaubern. Mein Haus ist rundum überwacht und manchmal bin ich erstaunt, welche Monster entstehen, wenn ein fettes Spinnennetz im Wind vor der Linse weht und man dann ein Standfoto daraus macht. Echt irre.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

25.03.2014 um 23:44
Zitat von peggy_mpeggy_m schrieb am 17.03.2014:eigentlich auch merkwürdig, dass bei den vielen Insekten, die dort mutmaßlich herumschwirren, dann nur 3 innerhalb von 2 Wochen eine Benachrichtigung ausgelöst haben.
grundsätzlich sind in 2 Wochen sicherlich nicht nur 3 mal Insekten vor der Kamera rumgeflogen. Dann halte ich schon ehr eine Katze oder so etwas für möglich.
Denn es ist genauso wie
Zitat von blackvampireblackvampire schrieb:und manchmal bin ich erstaunt, welche Monster entstehen, wenn ein fettes Spinnennetz im Wind vor der Linse weht und man dann ein Standfoto daraus macht. Echt irre.



1x zitiertmelden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

26.03.2014 um 11:09
Zitat von TruenesTruenes schrieb:Dann halte ich schon ehr eine Katze oder so etwas für möglich.
Auf dem Vergleichsfoto sieht man eigentlich, dass eine Katze kaum infrage kommen kann. Beitrag des TE auf der letzten Seite v. 17.03.2014 um 12:32




/dateien/109790,1395055976,Katze.jpg


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

26.03.2014 um 11:21
könnte auch ein Hund sein, wenn es von der Größe her keine Katze sein kann. Wir haben bei uns auch wohl mal Hunde rumstreunern.

Bzgl. der Temperatur und Insekten....
Bei uns im Norden friert es manchmal noch und selbst bei -4 Grad, schwirren hier Mücken, Käfer, Spinnen etc. rum

was es genau für Tiere sind, lässt sich schwer beurteilen.


melden

Merkwürdige Kreaturen auf meiner Überwachungskamera

26.03.2014 um 11:24
@fero266

ein Hund eigentlich auch nicht. Schau dir auf dem Foto doch mal die Relation Katze und Fahrspur an bzw. die Platten.

Edit: und dann die Relationen der Objekte auf der Überwachungskamera. Dort sieht das unbekannte Objekt doch viel größer aus.


melden