weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schlimmsten Erlebnisse

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Phänomen, Erlebnisse

Die Schlimmsten Erlebnisse

05.03.2005 um 20:27
Ach und dann kommt wieder son scheiss A. des ken ich doch schon.

Life's a bitch.


melden
Anzeige
chrisb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schlimmsten Erlebnisse

06.03.2005 um 20:59
Ich hatte mal ein Schlimmes Erlebnis.

Als ich Montags Morgen auf der Arbeit war, mußte ich auf die Toilette.
Mir ging es nicht so gut am Wochenende hatte ich auf ner Feier ziemlich viel
Getrunken.

Und was soll ich sagen sowas habe ich noch nicht erlebt. Irgend so ein Schwein
hat an die Decke Geschissen oder die Scheiße dahin gemacht, und mir ist dann die Scheiße auf den Kopf getropft. Danach war alles zu spät ich mußte mich
voll Übergeben riss die Tür auf und wollte zur anderen Toilette hin.

Und da stand er mein Chef (der dicke Semmling) und gaffte mich an.
Ja dann ist es halt passier ich konnte es nicht mehr halten und Kotzte Ihm mitten auf seinen Kittel.

Das war wirklich ein Schlimmes Erlebniss.
Vor allem weil ich danach einfach mal so eine Abmahnung bekommen habe.


Grüße
Chris


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

06.03.2005 um 21:01
lool

Wenn dein Glaube stirbt
Bist du ein Mensch ohne Herr
Die Wahrheit ist wortlos
Ihr Weg tränenschwer


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

08.03.2005 um 16:40
..........
also ich find die Abkürzung "absi" süss :-)

------*ignoreabsimiljard*-----


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schlimmsten Erlebnisse

08.03.2005 um 16:46
cybby und absi..........klingt wie ein schwsterpaar *sichschnellvomackermachtbevorcybbyihmnenstuhlüberdenrückenzieht*

Wenn das mal keine Sperre wegen Off-topic,Spam und Beleidigung gibt........


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

08.03.2005 um 17:01
weisshaupt!!!! *grml*


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

09.03.2005 um 18:54
IS doch süss absi und cybbi...

Life's a bitch.


melden
k-os8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schlimmsten Erlebnisse

09.03.2005 um 19:47
Obwohl ich meine ehemalige "Familie" nicht sonderlich mag, ein Traum wo alle vor meinen eigenen (schon toten) Augen umgebracht wurden. Mit einem Messer was meinem besten Freund gehoert, von einem Mann der aussieht wie ich.

Das Leben ist retroaktiv, retrospektiv und illusorisch. Dennoch sollten wir es ernst nehmen


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

09.03.2005 um 20:04
Ah mein schlmmstes Phänomän ich werde immer und in allem entäuscht...

Life's a bitch.


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

12.03.2005 um 11:49
ich hab mal für ein paar sekunden gedacht ich sehen ein ufo - sofort war dieses licht hinter einem baum verschwunden ich rannte weiter vor um es wieder zu sehen und da war es - ich stellte dann aber bald fest das es nur so ein discolicht ist das am himmel seine kreise zieht ! und das auch noch in der nähe von einem flughafen !!!! SKANDAL !!!

real


melden
darius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schlimmsten Erlebnisse

12.03.2005 um 13:40
eine pn ,heute morgen


darius

"Nur weil ich absolut ungern kämpfe, heißt das nicht, daß ich es nicht kann."


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

12.03.2005 um 13:51
Wenn Discolichter für UFOs gehalten werden dann hab ich schon hunderte gesehen...

Life's a bitch.


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

12.03.2005 um 18:59
ich hab mich mal im wald verlaufen !! und es war dunkel

mfg ceY

Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick - oder soll ich nochmals vorbeilaufen?


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

12.03.2005 um 19:01
und noch etwas ...als mein PS 2 nicht mehr funktionierte

mfg ceY

Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick - oder soll ich nochmals vorbeilaufen?


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

12.03.2005 um 19:02
Ich muss ab und an durch einen dunklen Rohbau laufen das is a bissel unheimlich...

Life's a bitch.


melden
jeanette1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schlimmsten Erlebnisse

12.03.2005 um 19:19
Von schlimmsten kann vielleicht keine Rede sein. Eher von merkwürdig.

Ich war mit meinem Rad unterwegs und fuhr durch einen kleinen Wald. Es war später Nachmittag, im Spätherbst.
Ich kannte die Strecke recht gut. Um wieder aus dem Wald zu gelangen musste ich eine kleine Brücke , die über einen Bach führte überqueren.
Als ich an der Brücke ankam, stand dort ein Mann mit langen Haaren und einem Bart . Das einzige was er trug war ein weißer Lendenschurz. Für diese Jahreszeit eigentlich viel zu kalt. Er stand eingfach nur dort und tat nichts.
Er sah aus wie Jesus. Hört sich jetzt blöd an, war aber so.
Vielleicht war es nur ein Irrer? Vielleicht aber auch nicht?


melden

Die Schlimmsten Erlebnisse

12.03.2005 um 19:28
Sei froh das er nich mit Köpfen auf dich eingeschlagen hat oder deinen Kopf dazu benutzt hat irgendwo drauf einzuschlag.

Ich denke jetzt an die Düstere legende mit dem entflohenen Irren*g*.

cu

Life's a bitch.


melden
jeanette1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schlimmsten Erlebnisse

13.03.2005 um 10:22
@Palin

Meinst du mich?
Er hatte nirgendwo einen Kopf , außer seinem eigenem.
Seine Hände waren leer.


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schlimmsten Erlebnisse

13.03.2005 um 10:57
ja, die story mit dem entflohenen irren ist schon strange! *g*

kann man übrigens bei dem thread "düstere legenden" nachlesen...

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)


melden
Anzeige

Die Schlimmsten Erlebnisse

13.03.2005 um 13:37
meine schlimmsten erlebnisse hattte ich, als ich in meine erste wohnung zog:

jede woche (ungelogen), stürmte ein sondereinsatzkommando der polizei eine verdächtige wohnung...

unter mir wohnte eine fixerin, die sich prostituierte. die übelsten typen verkehrten dort...

mit einem nachbarn, der schräg unter mir wohnte, freundete ich mich an. er war alkohliker und besaß waffen. er spielte oft meinen boddyguard in diesem, beschissenen haus...

die oma, die gegenüber wohnte, wurde von einem anderen alkohiliker vergewaltigt....

eines nachts, klingelte es bei mir an der türe. als ich durch den spion guckte, standen dort drei gestallten. einer zog ein messer und versuchte damit meine tür zu knacken. schließlich traten sie die wohnungstür ein. sie hielten mir ein messer an die kehle und wollten heroin. sie hatten meine wohnung mit der der fixerin vertauscht...


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kümmelbacher Hof58 Beiträge
Anzeigen ausblenden