Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

75 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Phänomen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

06.10.2021 um 14:29
Liebe Leute,

ich denke, bei diesem Phänomen handelt es sich um ein Klischee schlechthin. So denke ich zumindest.
Allerdings ist uns jetzt genau das passiert.

Meine Mutter ist im August verstorben. Ungefähr eine Woche lag sie im Sterben. Wir haben sie bis zum Schluss begleitet.
Man ist ja bekanntlich nicht einfach zack! und tot. Meine Mutter hörte immer wieder auf zu atmen, kam aber nach ein paar Minuten immer wieder zurück. Als es soweit war haben wir also einige Minuten gewartet. Ich hatte meine Hand auf ihre Brust gelegt um zu fühlen, ob ihr Herz sie auch wirklich nicht mehr zurück holt. Um 16:43 Uhr hatte ich also das Gefühl, dass sie es endlich geschafft hat und das auch so kommuniziert.
Wir verabschiedeten uns irgendwann und jeder fuhr heim. Unmittelbar nachdem mein Vater zu Hause ankam, schickte er ein Foto von der Uhr meines Großvaters (Vater meiner Mutter), die um 16:40 Uhr stehen geblieben war.
Klar, es kann sich um einen riesen Zufall handeln, dass die Uhr genau dann stehen blieb.

Jetzt muss man allerdings wissen, dass mein Vater einen Uhrenfetisch hat. Er sammelt Uhren, pflegt und hütet sie wie kleine Kinder. Er hat sogar diese Kisten, die Uhren regelmäßig drehen und bewegen, wenn man diese nicht am Handgelenk trägt. Und bei der Uhr meines Großvaters handelt es sich um eine alte Aufziehuhr, die noch nie stehen geblieben ist, es sei denn, man hat sie erst gar nicht aufgezogen. Mein Vater hat die Uhr aber wie jeden Tag morgens aufgezogen. Jetzt läuft sie zudem wieder tadellos.

Was haltet ihr von diesem Phänomen? Hat jemand etwas Ähnliches erlebt?


3x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

06.10.2021 um 18:55
Die Geschichte hat man ja schon öfter gelesen wie kann das dann noch Zufall sein?
Zitat von TrollkatzeTrollkatze schrieb:Was haltet ihr von diesem Phänomen?
Ein Hinweis darauf dass hinter dem Leben doch noch etwas mehr stecken könnte als man heute allgemein annimmt.
Es könnte für dich sogar ein Hinweis auf Gott sein aber das geht jetzt vielleicht etwas zu weit ;D


3x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

06.10.2021 um 19:33
Zitat von MaterianerMaterianer schrieb:Die Geschichte hat man ja schon öfter gelesen wie kann das dann noch Zufall sein?
Ja hat man öfter gelesen.
Aber wieviel davon kann man glauben und wieviel davon ist wahr ?


2x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

06.10.2021 um 20:09
Zitat von TrollkatzeTrollkatze schrieb:Hat jemand etwas Ähnliches erlebt?
ein Verwandter von mir hat das auch erlebt und war darüber ziemlich erschrocken. Vielleicht vor allem, weil er kein gläubiger Mensch ist.
Ich kann mir keinen Reim darauf machen, ob das nur Zufall ist oder nicht.


1x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

06.10.2021 um 20:23
Das erste, was dem Vater einfällt, ist ein Bild einer Uhr des verstorbenen Großvaters zu schicken? Per WhatsApp? Oder per Post, nach dem Entwickeln? Er bewahrt diese Uhren auf? Er hat sie vorher auf 16:40 Uhr gestellt? Fragen über Fragen!


1x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

06.10.2021 um 23:20
Wie viele Menschen sind gestorben, wo keine Uhren stehen geblieben sind? Warum sollte das bei einigen, wenigen passieren? Was sollte das bezwecken/bewirken? Wer löst das stehen bleiben aus und wie und warum?


2x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 07:26
Zitat von MaterianerMaterianer schrieb:Es könnte für dich sogar ein Hinweis auf Gott sein
Ich verstehe den Zusammenhang nicht.
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Aber wieviel davon kann man glauben und wieviel davon ist wahr ?
Deshalb frage ich ja. Gehört und gelesen habe ich es auch oft. Vielleicht ist es hier auch einigen passiert.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ein Verwandter von mir hat das auch erlebt und war darüber ziemlich erschrocken.
Das ist der Grund, weshalb das hier:
Zitat von deim0sdeim0s schrieb:Das erste, was dem Vater einfällt, ist ein Bild einer Uhr des verstorbenen Großvaters zu schicken?
Ja, das Bild hat er per Handy verschickt. Er hat morgens die Uhr aufgezogen und dorthin gelegt, wo er sonst seinen Haustürschlüssel deponiert. Er trägt sie sonst. Im Krankenhaus allerdings nicht (durfte er glaube ich nicht).
Zitat von deim0sdeim0s schrieb:Er hat sie vorher auf 16:40 Uhr gestellt?
Nein, natürlich nicht. Er hatte keine Vorahnung oder ähnliches.
Zitat von AniaraAniara schrieb:Wie viele Menschen sind gestorben, wo keine Uhren stehen geblieben sind? Warum sollte das bei einigen, wenigen passieren? Was sollte das bezwecken/bewirken? Wer löst das stehen bleiben aus und wie und warum?
Ja, keine Ahnung. UNS ist es aber passiert. Mein Vater ist pragmatisch, er glaubt an kein Jenseits oder an ein Leben nach dem Tod. Meine Mutter tat es. Sie haben darüber auch diskutiert und meine Mutter hatte ihm angekündigt, ihm ein "Zeichen" zu schicken. Diesen Umstand habe ich oben weggelassen, da es schon ziemliches Geschwurbel ist. Aber es ist defintiv so gewesen, denn ich war bei der Unterhaltung dabei.


1x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 07:49
Zitat von AniaraAniara schrieb:Wer löst das stehen bleiben aus und wie und warum?
Bei mir sind auch schon mal Uhren stehengeblieben, ohne das die Batterie leer war.
Das hat mich dann auch gewundert, welche Ursache es haben könnte.
Habe sie dann wieder richtig eingestellt und lief dann weiter.
Vielleicht sind da schwankende Körperfunktionen für verantwortlich, keine Ahnung.
@Trollkatze


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 08:11
Jede Sekunde stirbt ein Mensch. Mindestens einer.
https://www.worldometers.info/de/
Nehmen wir nur einen Tag, dann sind wir schon bei 8400 Toten (niedrig geschätzt). Pro Jahr sind dass dann 50 Millionen Menschen (Wikipedia: Todesursache) .
Und alle paar Jahre bleibt zum ungefähren Zeitpunkt des Todes mal die Uhr eines Anverwandten stehen.
Ich denke wir stehen da kurz vor der alles umwälzenden Entdeckung eines der grössten Rätsel der Menschheit.
Bestimmt.


1x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 08:25
Ähm sorry.
Da hat wohl die 6 geklemmt. Ein Tag hat natürlich 86400 Sekunden.


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 08:35
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Und alle paar Jahre bleibt zum ungefähren Zeitpunkt des Todes mal die Uhr eines Anverwandten stehen.
Ist das so? Wir sollten das wissenschaftlich evaluieren.


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 11:22
Mir ist es auch passiert. Die Uhr (Wanduhr), die wir von meiner Großmutter hatten, blieb exakt zur Todesminute (war während einer OP, daher wissen wir es) stehen. Batteriebetrieben, Batterie etwa 3 Monate vorher neu eingesetzt.

Zufall? Keine Ahnung, da müsste dann die Batterie mangelhaft gewesen sein, da die Laufzeit sonst ja schon deutlich höher ist.

Wenn wir den Zufall jetzt einfach mal außer Acht lassen und kurz mal davon ausgehen, dass es gesteuert ist: Warum nicht bei jedem Todesfall eine Uhr stehen bleibt, kann ja viele Gründe haben. Mal angenommen, die soeben gestorbenen Personen halten die Uhr an, dann will oder kann das vielleicht nicht jeder machen. Vielleicht hängt es auch davon ab, wie derjenige stirbt. Langsam (quasi mit Vorbereitungszeit) oder ganz abrupt durch z.B. Unfall. Oder es ist nur bei ganz besonderen Konstellationen möglich wie Beziehung des Sterbenden zu einer anderen Person, die diese Uhr besitzt. Beliebig ausweitbar auf Magnetfelder, Energien, Sternenkonstellationen etc...
Um hier irgendwas auch nur annähernd einzugrenzen mangelt es an Daten. Meiner Meinung nach ein Ding der Unmöglichkeit.


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 12:01
Zitat von MaterianerMaterianer schrieb:Die Geschichte hat man ja schon öfter gelesen wie kann das dann noch Zufall sein?
@Materianer
Ich hab auch schon öfters gelesen, das jemand im Lotto gewonnen hat. Bei sovielen möglichen Zahlenkombinationen, wie kann das dann noch Zufall sein...


1x zitiertmelden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 13:31
Es gibt 2 Möglichkeiten, wenn man z.b. einen direkten Einfluss festellen kann, z.b. ein schwerer Autounfall, Uhr bleibt stehen und der Fahrer ist tot aber eben wo man die Ursache festellen kann.
Anders schaut es aus, wenn z.b. eine teure Wanduhr zur Sterbeminute stehen bleibt, obwohl die Batterien noch in Ordnung sind, das ist wirklich merkwrdig und so einen Zufall mag es einmal geben aber nicht oft. Ich habe von diesem Phänomen schon ab und zu gehört aber nicht verifizieren können wie und wodurch, vielleicht eine Art Verbindung zu einem geliebten Stück von dem Besitzer, gerade Armbanduhren hat man teilweise jahrzehnte am Körper und niemand kann eine Art Seelenkanal oder ähnliches ausschließen, vielleicht eine elektromagnetische Komponente, dass die Uhr darauf reagiert wir können soviele Welten ohne Instrumente nicht wahrnehmen, vermutlich gibt es einen Einfluss, der sich bis heute unserer Entdeckung widersetzt hat.


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 15:29
Das ist natürlich reiner Zufall. Wie bereits vorher erwähnt wurde, sterben pro Sekunde Menschen. Demnach müsste diese Phänomen bereits bekannt sein, wenn es real wäre. Oder anders gefragt: Warum bleiben bei manchen Leuten Uhren zum Todeszeitpunkt stehen und bei anderen nicht. Dies deutet doch klar darauf hin, dass es hier keine Kausalität gibt.


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 15:38
Lässt sich doch endlos erweitern.
Als XY starb fuhr ein kalter Windstoss durchs Fenster... habe ich eine Sternschnuppe gesehen...fing es an zu regnen... fiel ein Buch aus dem Regal....hatte ich eine Störung im Fernsehbild...ist mir die Milch sauer geworden....wurden schlagartig meine Haare weiss...
To be continued.
Was haben alle diese Dinge gemeinsam? Passiert alles auch ohne Tod eines Anverwandten und/oder geliebten Menschen.
Bis auf das mit den weissen Haaren. Dazu braucht es etwas Zeit und H2O2.


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 16:07
Es könnte sogar sein, daß die Uhren erst stehengeblieben sind und die Menschen kurz darauf verstorben sind. Das würde dem Phänomen eine ganz neue Sichtweise hinzufügen.


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

07.10.2021 um 16:33
Es hat jetzt nichts mit Uhren zu tun, aber trotzdem vielleicht erwähnenswert. Mein Vater ( der bei mir lebte) und ich haben kurz vor seinem Herztod über das Leben im Jenseits diskutiert. Weder er noch ich glaubten daran. Meine vor Jahren verstorbene Mutter hatte versprochen sich aus dem Jenseits zu melden, jedoch haben weder mein Vater, ich, noch ein anderes Familienmitglied etwas gespürt, gesehen oder gehört.
Exakt 24 Stunden nach seinem Tod, ich war mit meinen Hunden alleine im Haus und saß auf meinem Sofa, hat sich rund um mich eine fürchterliche Kälte ausgebreitet, es hielt nur ein paar Sekunden an . Meine Hunde reagierten total konfus, unruhig und schnupperten in der Luft herum, aber sie bellten nicht. Völlig verstört ging ich auf die Suche nach einer Öffnung im Haus, es war immerhin Februar. Ich ging sogar vor das Haus, aber draußen war es nicht so kalt wie ich es auf dem Sofa empfunden hatte.
Es war alles geschlossen, keine offene Fenster oder Türen. Es geschah nie wieder.
Ich weiß genau, ich habe es mir nicht eingebildet. So etwas habe ich auch nicht erwartet, denn ich glaube nach wie vor nicht daran, dass Tote sich aus dem Jenseits bemerkbar machen können. Es ist nicht erklärbar.
Auch heute noch beschäftigt dieser Vorfall hin und wieder meine Gedanken. Es gibt sicherlich übersinnliches, das ist meine Meinung.


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

12.10.2021 um 19:29
Also erst einmal, mein Beileid, dein Verlust tut mir leid :-(

Und auch, möchte ich dir herzlich dafür danken, dass du dies mit uns geteilt hast. Ich finde es absolut erstaunlich und ich liebe solche Ereignisse. Es gibt mir den wundervollen Glauben, dass es noch mehr da draußen gibt, als wir wissen.

Es ist bemerkenswert! Und ich schäme mich nicht zu sagen, dass ich daran glaube das es möglich ist.
"Paranormale Dinge" sind für mich von Existenz, klar kann vieles gelogen sein, aber irgendwo steckt ein Funken Wahrheit dahinter. Daran glaube ich.
Ich wünsche dir alles Gute!


melden

Uhr bleibt zum Todeszeitpunkt stehen

12.10.2021 um 19:39
Als meine Omi gestorben ist , und Sie aufhörte zu Atmen ging genau in den Moment ihr Wecker aus. Dieses Phänomen habe ich auch schon sehr oft gehört. Also Fakt ist das nicht alles ein Zufall ist wie manche Hardcore Skeptiker immer behaupten.
Was genau dahinter steckt kann ich leider auch nicht sagen.


3x zitiertmelden