Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es spukt im Haus meiner Großeltern

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Spukorte, Spucknapf

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 15:37
@GwUpPi
Wenn alles wissenschaftlich erklärbar sein muss, warum glauben 80% der Menscheit, dass es einen Gott gibt.
Ohne das es irgendein Beweis gibt. 😂😂


melden
Anzeige
Mark11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 15:41
balkanstyle schrieb:Wenn alles wissenschaftlich erklärbar sein muss, warum glauben 80% der Menscheit, dass es einen Gott gibt.
Ohne das es irgendein Beweis gibt. 😂😂
Ich würde sogar sagen das 100 % Prozent glauben. Sie nennen es nur anders. Die einen Gott die anderen Zufall . An irgendwas glauben tut jeder.


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 16:02
der glaube an gott kann auch das produkt einer "depressiven" zeitspanne gewesen sein, um die schuld von sich zu weisen. im sinne von "was koennen wir dafuer, gott wollte es so"... doch was wuerde gott mit all den kriegen bezwecken wollen? nicht dass es genau meine ansicht waere, doch so koennte ich es mir vorstellen. jedenfalls wie der glaube zustande kam.


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 16:16
balkanstyle schrieb:Wenn alles wissenschaftlich erklärbar sein muss, warum glauben 80% der Menscheit, dass es einen Gott gibt.
Ohne das es irgendein Beweis gibt. 😂😂
Was Leute glauben, und was tatsächlich ist (oder auch nicht) sind ja nun zweierlei ... Da spielt es keine Rolle ob 80, 99 oder 100 % dran glauben ...

Da ist Gott, ja nun auch ein wirklich gutes Beispiel ...


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 17:01
Balkanstyle@
Das war echt ein gutes Argument!
An Gott glauben viele, aber sobald man sagt es gibt vielleicht Dämonen oder Geister, und hat sowas auch erlebt, glaubt ein fast keiner. Vorallen widersprechen sich damit Menschen ,die den Christlichen oder Muslimischen Glauben leben, denn genau in den Koran und in der Bibel wird viel über Dämonen usw. geredet! Somit würden Gläubige dieser Religion die Geister und Dämonen verleugnen ,und daraus resultierent ihre Bibel oder ihren Koran lügen vorwerfen^^


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 17:02
Und müssten ihn dann auch eigentlich verleugnen^^


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 17:11
@blonderEngel91

Wie viele Menschen gibt es denn noch die z.Bsp. die Bibel wortwörtlich nehmen??
Der Vergleich den ihr gerade macht, ist Unsinn.
Es sind doch nur Extremisten die das alles für bare Münze nehmen.
Selbst Pastore sagen das die Bibel eher sinnbildlich gemeint ist.

Denn im Endeffekt erklärt ihr damit ja selber das Geisterglaube Unsinn ist.


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 17:22
@blonderEngel91
blonderEngel91 schrieb:An Gott glauben viele, aber sobald man sagt es gibt vielleicht Dämonen oder Geister, und hat sowas auch erlebt, glaubt ein fast keiner
Ich persönlich glaube weder an das eine noch an das andere ...

Auch wenn ich zugeben muss, dass ich noch eher an Geister, Vampire, Werwölfe, Dämonen und sogar die Heinzelmännchen glauben würde, als an den lieben Gott ...

Wissenschaftliches Erklären hat mit Glauben eben gar nichts zu tun, deswegen war es auch kein besonders dolles Argument von @balkanstyle
...


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 17:45
Fse @du beziehst du jetzt nur auf die Bibel. Die wurde sehr oft umgeschrieben, der Koran ist ,das einzige heilige Buch ,was bis heute nicht verändert wurde ,in seinem Inhalt.

Ich weiß nicht ob es einen Gott gibt, ich glaube an keine wirklichen Religion, weil ich vorallen das Christentum für unlogisch halte, ich glaube es gibt irgendwas übernatürliches. Ich bin auch davon überzeugt ,dass es eine Seele gibt ,die nach dem Tod weiter lebt. Weil auch im Bereich.der QuantenPhysik, viele Wissenschaftler davon überzeugt sind ,hier ist der Artikel: http://wissenschaft.pr-gateway.de/quantenphysiker-sind-von-der-existenz-einer-seele-uberzeugt/
Demnach würden wirklich verstorbene in Form einer Seele noch unter uns walten^^
Und hätten nicht sogar Einfluss auf uns^^
http://pressemitteilung.ws/node/310569


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 19:33
amsivarier schrieb:Wie viele Menschen gibt es denn noch die z.Bsp. die Bibel wortwörtlich nehmen??
Der Vergleich den ihr gerade macht, ist Unsinn.
Richtig, denn die Bibel wurde erstens in einer alten orientalischen Sprache geschrieben zum Einem, dann sind all diese Bibelzitate Metapher und Dogmen. Aber unser blonder Engel @blonderEngel91 meint ja
blonderEngel91 schrieb:der Koran ist ,das einzige heilige Buch ,was bis heute nicht verändert wurde ,in seinem Inhalt.
daß der Koran, das einzig heilige Buch sei, das nicht verändert wurde.... bezweifel ich...

Wüßte aber nicht, was das Spuken jetzt im Hause der Großeltern damit, bzw. mit der TE zu tun hätte ... :ask: @blonderEngel91 also zum Thema TE !


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 19:51
Um sich mit dem Thema Spuk allgemein oder in einem besonderen Fall zu beschäftigen, bedarf es wahrlich keiner Bibel/Koran-Erörterung, geschweige denn den Lieben Gott ...

Das sind 2 ganz verschieden gelagerte Themen ...


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 21:38
@blonderEngel91
blonderEngel91 schrieb:denn genau in den Koran und in der Bibel wird viel über Dämonen usw. geredet! Somit würden Gläubige dieser Religion die Geister und Dämonen verleugnen ,und daraus resultierent ihre Bibel oder ihren Koran lügen vorwerfen^^
Nicht richtig. Was in diesen ganzen Religionsbüchern steht, ist, wie zB. @amsivarier schon erwähnt hat, sinnbildlich gemeint. Dämonen sind, so habe ich es jedenfalls gelernt, böse Menschen usw.

Im Übrigen macht das ganze für mich persönlich jetzt 'nen Unterschied. Wenn jemand an Gott glaubt, zieht derjenige Kraft daraus und kann das Leben und den Tod besser akzeptieren. Wenn etwas Gutes passiert, hat Gott es gut gemeint, wenn etwas Schlimmes passiert, wird das 'nen Grund haben und er wird's schon richten. Es gibt Leute, die angeblich durch ihren Glauben gesund werden oder zumindest den Lebenswillen nicht verlieren.
An Geister und Dämonen zu glauben bringt den Menschen meiner Meinung nach eigentlich kaum Vorteile, oder? Gut, es mag Leute geben, die es tröstlich finden, wenn eine geliebte verstorbene Person womöglich noch hier herumwabert, letzten Endes, wenn es so etwas geben sollte, wäre es allerdings besser, wenn die Seele dahin wandert, wo sie hingehört, nämlich ins Jenseits.
Böse Geister und Dämonen bringen den Menschen nur Angst und Schrecken, dementsprechend ist es einfacher und sinnvoller, nicht an sie zu glauben - warum sollte man sich unnötige Probleme schaffen?
Ich hoffe, dass hier jemand meine Argumentation nachvollziehen kann, weil ich glaube, dass ich noch nicht ganz rüberbringen konnte, wie ich es meine.. da müsste ich jetzt noch länger drüber nachdenken, um jeden entscheidenden Punkt auszuformulieren. :D


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 21:48
@blonderEngel91
Gehts jetzt um den Spuk im Hause deiner Großeltern, oder um Religion ? Was letzteres betrifft, würde ich dir die Rubrik Religion & Spiritualität empfehlen, ansonsten denke ich, wurden dir schon hilfreiche Antworten geboten. Wäre nett, wenn du dich auch dazu noch äußern würdest.


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

19.06.2014 um 22:24
Ich werde jetzt nur noch zum Thema dieses Threads schreiben...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt im Haus meiner Großeltern

20.06.2014 um 15:57
@blonderEngel91
tjo also hat sich denn noch für dich heutzutage irgendwas paranormales ergeben? du hattest von diesem "Möglicher weise Traum" erzählt, wo ein potentieller Geist dich besetzen wollte. Sonst noch was gewesen?

Ich denke solide rationale erkllärungen wurden gliefert. Da es allerdings recht viele Erlebnisse waren, glaub ich persönlich schon, dass es sich so zugetragen hat und der meiste Kram auch paranormal war. Ganz einfach weil für mich geister existieren und somit am plausibelste nfür die Symptome klingen, ohne dabei gewesen zu sein. ^^
Aber die Frage ist nun, ob sich der Gruselort dann nur dort befand und du damit jetzt eh nicht mehr wirklich was am Hut hast.


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

20.06.2014 um 17:48
Also die meisten Sachen habe ich, im dem Haus meiner Grosseltern erlebt.
Aber das mit dem besetzten bei mir zuhause ,meine Mutter hatte genau das Gleiche, nur
Dass się das Wesen gesehen hat, sie hat gesagt, er hatte grüne Glatte Haut, keine Haare
War nicht sehr groß und hatte ein Angsteinflößendes Gesicht, manchmal saß er nur da und starrte sie lächelnd an.

Mein kleiner Bruder hat auch in dem Haus meines Opas, als er zur Toilette ging eine Frau gesehen, się war grau und leicht durchsichtig, się schaute sehr traurig ,das Bild an was im Flur hang. Und sie hatte ein Kopftuch an, wie die Krankenschwestern in den 20er-30er Jahren und ein kleid an
.Seit dem wollte mein Bruder nie wieder da schlafen

An der selben Stelle habe ich Morgens, als ich allein im Haus war eine weibliche Stimme gehört, die "Hallo"? Sagte. Wirklich ,als ob się genau neben mir stehen würde.Ich hatte auch so ein Gefühl ,dass da jemand wäre.Ich schaute aus dem Fenster ,von dem ich die Haustür sehen konnte, aber es stand dort niemand vor und auch alle elektrischen Geräte waren ausgeschaltet. Ich habe nochmal im ganzen Haus geguckt und ausm Fenster auf das Grundstück aber da war niemand. Und ich habe zu diesem Zeitpunkt, noch nicht gewusst ,was mein Bruder da gesehen hat.

Vorallen meine Tante und meine cousinen ,die ich danach fragte ob die schonmal was erlebt haben in dem Haus, meinten ,als się zubesuch waren und in der Küche saßen ,gehört haben wie in der oberen Etage Möbel verschoben wurden, sie gingen nach oben ,um zu gucken ob da jemand noch im Haus wäre. Da war aber sonst niemand.


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

20.06.2014 um 18:04
Ach ja ,ne seit den Träumen habe ich nichts mehr erlebt. Ich lebe jetzt auch in einem Neubau, und mein Opa ist ,nachdem Tod meiner Oma gestorben ist,da ausgezogen,weil er sich da unwohl fühlt. Das Haus steht jetzt leer, niemand will da einziehen, obwohl das Haus extrem billig ist. Aber er hat den Schlüssel, noch, weil das Haus gehört seinen Arbeitgeber, den Ruhrverband und er soll halt nachdem Rechten ab und zu dort sehen. Er arbeitet dort schon seit über 30 Jahren, deshalb vertrauen die ihm auch so.und so lange lebte er auch da....

Man könnte natürlich über Nacht dahin gehen und Fotos machen ,aber wenn ich mir überlege im stockdunkeln, schon allein, auf das Grundstück und dann noch ins Haus
zugehen.Ganz alleine!!Macht mir ehrlich gesagt etwas Angst.


Nein ,danke, wenn jemand dabei wäre gerne. Nur meine Mutter will da nicht mehr rein:-(
Ich fände ,dass irgendwie cool mit paar Leuten da hinzufahren und Fotos und so zumachen.
Nur hab nur eine Freundin die an sowas glaubt. :-(


melden
GwUpPi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt im Haus meiner Großeltern

20.06.2014 um 19:09
blonderEngel91 schrieb:Man könnte natürlich über Nacht dahin gehen und Fotos machen ,aber wenn ich mir überlege im stockdunkeln, schon allein, auf das Grundstück und dann noch ins Haus
zugehen.Ganz alleine!!Macht mir ehrlich gesagt etwas Angst.
Warum muss man denn in der Nacht Fotos machen ? Die lassen sich doch auch ganz ohne gruseln am Tage machen.

Oder halten sich Geister an einen uns unbekannten Stundenplan.

"So Leute, rumgeistern erst ab 12 und dann wenns ganz dunkel ist. Vorher gibts keine Nachtzuschläge" ;)
blonderEngel91 schrieb:Ich fände ,dass irgendwie cool mit paar Leuten da hinzufahren und Fotos und so zumachen
Wenn du auf der Suche nach nem richtigen Gruselthrill bist, dann ab nach Edinburg in Schottland. Das ist die Geisterhauptstadt in England :ghost:


melden

Es spukt im Haus meiner Großeltern

20.06.2014 um 19:49
Natürlich gibt es keine Uhrzeit, für sowas.
Tagsüber wäre natürlich wieder was anderes, da hätte ich keine Angst. Ich werde aufjedenfall versuchen in den SommerFerien dahin zufahren. :-) Aber
Nur tagsüber.

Verfüge leider nicht, die Finanziellen Mittel ,um nach England zu fahren:-(


melden
Anzeige

Es spukt im Haus meiner Großeltern

20.06.2014 um 19:50
Am besten wäre natürlich noch eine WärmebildKamera, aber dafür müsste ich erstmal sparen...


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt