Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Echt oder Einbildung? s:

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Verstorben, Schwarzer Mann

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 13:24
Erstmal Hallo. ^^
Ich bin zwar neu hier habe aber gleich 2 wichtige Fragen die mir mal seit langer Zeit passiert sind, und durch Disskusionen mit meiner besten Freundin wieder hochgekommen sind und ich jetzt deswegen in letzter Zeit immer mehr darüber nachdenke.. und daher würde ich gerne wissen was das genau war., bzw. vil hatte wer eine ähnliche Erfahrungen.

Das erste wäre:
Mit ca. 9 od. 10 hab ich seit langem mal wieder bei meiner besten Freundin übernachtet.
Der Tag war glaube ich ganz normal ^^ und wie es bei uns immer war konnten wir dann meistens Nachts noch nicht einschlafen und haben weiter heimlich mit den Puppen weitergespielt. Aber irgendwie haben wir uns die ganze Zeit dabei beobachtet gefühlt, und sind dann im Endeffekt etwas unruhig geworden und wollten zu ihrer Mutter ins Schlafzimmer (was durch einen Flur führt) Aber wie wir die die Tür geöffnet haben ist an der anderen Tür (wo das Schlafzimmer ihrer Eltern war)
Ein großer Schwarzer mann mit mantel und Hut davor gestanden (nur halt komplett schwarz wie ein schatten) und ging langsam auf uns zu. wir haben panisch und kreischend wd die Tür zugeschmissen und haben erstmal das Licht im Zimmer angemacht und konnten nicht mehr aufhören zu weinen, bis ihre mutter an die Tür geklopft hat und gesagt hat das wir die tür aufspeeren sollen (was WIR nichtmal zugespeert haben) wir haben dann beide nochmal unseren Mut zusammen genommen und sind dann beide schnell zu tür und haben nochmal aufgespeert. und meine Freundin hat ihn dann angeblich nochmal ganz nah hinter ihrer Mutter gesehen. (ich aber nicht) weswegen sie psychisch komplett ausgezuckt ist. An was danach war kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern ist einfach schon zu lange her.. ich glaube wir durften dann im Bett ihrer Mutter zusammen schlafen und sie hat die ganze zeit geweint oder sowas ähnliches..

Das 2te:
Das war etwas später ca. mit 14. Und das war in der Silvester Zeit. Ich wohne im 4ten Stock in einer Wohnung und gegenüber von dem Gebäude ist so ein Bahngleis mit lauter container und einer riesen Halle. und dort drübern ist halt ein Unfall passiert das so ein Typ der den Schnee vom Dach dieser Halle gekehrt hat in so ein "Dachfenster" eingebrochen ist weil das Glas nachgegeben hat und ist dann halt durch den Fall daran gestorben. (stand in der Zeitung.) Aufjedenfall ist es bei uns brauch zu Silvester dann immer am Gang raus oder auch ganz nach draußen um dann das Feuerwerk besser beobachten zu können.. ^^ und da ist der blick winkel halt genau auf diesen Bahngleis gewesen.. und ich und meine schwester haben angefangen darüber zu grübeln wie man durch das Fenster einbrechen kann wenn man son "Stock" zum wühlen hat. Quasi. wir haben uns darüber herzlos lustig gemacht.. und in dem moment wo wir darüber "gescherzt" haben (wir waren zu 3t. Mutter, schwester, ich^^) hat jeder von uns etwas andere häftiges Wahrgenommen.

Ich hab am meisten darüber geschlaumeiert: Ich hab ein lauten krach am boden wahrgenommen wie als würde das Gebäude einkrachen, und wurde iwie.."runtergezogen" oder umgeschubst.

Meine Schwester war ein bischen stiller als ich: bei ihr ist nur etwas ist an ihren rücken vorbeigeschliffen und hat sie leicht gezogen..

Und meine Mutter hat sich komplett enthalten: Sie hat nur hintersich so eine art Flüstern gehört.

Wir waren aufjedenfall alle danach still. und haben kein Wort mehr gesagt und sind zurück in die Wohnung geflüchtet und haben da dann zum philosophieren angefangen.. xD

Und jetzt frage ich mich halt immer mehr ob es wirklich sowas wie Geister gibt.. da ich eigentlich nicht so der Typ bin der daran glaubt, auch wenn mir schon oft sehr viele Komische Dinge passiert sind. Als Kind zb. sehr häufig.. heute aber fast gar nichts mehr..
Aber Trotzdem kann ichs mir iwie nicht vorstellen x.x

Hatte jemand vil. so eine ähnliche Erfahrung bzw weiß jeamand aus logischer erklärbarer Sicht was das alles hätte sein können? ^^

Mfg. Seneko-


melden
Anzeige

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 13:32
@Seneko
Erst mal herzlich willkommen hier!

Du fragst ob es echt oder nur Einbildung war.
Glaubst du denn selbst es war Einbildung?


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 13:33
Seneko schrieb:und dort drübern ist halt ein Unfall passiert das so ein Typ der den Schnee vom Dach dieser Halle gekehrt hat in so ein "Dachfenster" eingebrochen ist weil das Glas nachgegeben hat und ist dann halt durch den Fall daran gestorben. (stand in der Zeitung.)
Es wird vermutlich gleich die Frage kommen, ob du einen Link zu diesem Unfall hast. Wenns in der Zeitung stand wird es wohl auch im Internet zu finden sein. Und so lang wird das noch nicht her sein? :)


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 13:45
Seneko schrieb: Ich hab ein lauten krach am boden wahrgenommen wie als würde das Gebäude einkrachen
..in der Silvesternacht? ^^
Seneko schrieb:bei ihr ist nur etwas ist an ihren rücken vorbeigeschliffen und hat sie leicht gezogen..
würde ich der Einbildung zuordnen..
Seneko schrieb:Sie hat nur hintersich so eine art Flüstern gehört
siehe schwester...


wann habt ihr über dieses Erlebnis gesprochen? im selben Moment? oder erst als ihr wieder drin wart?


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 13:48
Seneko schrieb:Hatte jemand vil. so eine ähnliche Erfahrung bzw weiß jeamand aus logischer erklärbarer Sicht was das alles hätte sein können?
warum liest man diesen satz bei neueinsteigern so häufig?
Seneko schrieb:Und jetzt frage ich mich halt immer mehr ob es wirklich sowas wie Geister gibt.. da ich eigentlich nicht so der Typ bin der daran glaubt,
dann bleib dabei...


wie alt bist du? deine vielen satzzeichensmileys können einiges vermuten lassen...


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 13:54
Seneko schrieb:Und jetzt frage ich mich halt immer mehr ob es wirklich sowas wie Geister gibt..
Nein, es gibt keine Geister. Es gibt Zufälle, die manchmal recht bizarr oder seltsam erscheinen können, aber Geister gibt es definitiv nur in der Einbildung.


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 14:58
Hallo @Seneko
kannst du bitte mal antworten, bist ja noch anwesend.
Wir warten.


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 15:03
@Merlinde
@Gnupf


könnte sein, dass wir länger warten müssen ^^ auch so eine Unsitte: texten und dann verschwinden...


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 15:16
Jemand popcorn während wir warten? Du auch @Seneko? :troll:


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 15:19
*runde Popcorn schmeis* * Fähnchen schwenk*

Ich würde auch gerne mehr darüber erfahren.


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 15:21
Seneko schrieb:Ein großer Schwarzer mann mit mantel und Hut davor gestanden (nur halt komplett schwarz wie ein schatten) und ging langsam auf uns zu
Da hatte die Mutti wohl einen Liebhaber zu Besuch. Schwarz gekleidet im dunklen Flur kann das Erkennen schonmal schwer fallen, besonders wenn ihr im Hellen gespielt habt. Der hat sich bestimmt mehr erschrocken als ihr :)


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 15:26
Nun, es ist etliche Jahre her und man wir waren nicht dabei.

Deshalb ist es ein Leichtes zu sagen "Das war alles nur Einbildung".
Wieviel Wahres daran war weiß niemand.


Vielleicht war "der scharze Schatten" ja jemand männliches von dem die Mutter der Freundin wusste (sozusagen als heilsamer Schock für die Kinder die in der Nacht nicht schlafen wollen).

Silvester ist immer eine besondere Zeit. Es wird geböllert und gelärmt ohne Ende, die ersten Frühstarter beginnen mittags, die letzten Nachzügler hören weit nach 2 Uhr in der Nacht auf.
Zwischen Häusern, Bergen, Tälern, Baumansammlungen schallt so manches lauter bzw. inentsiver.
Explosionen die in der Nähe stattfinden können auch mal gespürt werden (vor allem dann wenn man es denkt).
Hat man dann noch vorher irgendwann eine Grunselgeschichte oder Schreckensnachricht gehört, dann kommt es vor das man sich als Kind/ Jungendlicher tausenderlei Gedanken macht-

Weißt du, es ist soo lange her. Wer weiß schon was damals genau passierte.

@Seneko


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 15:46
@Seneko
Sowas ähnliches hatten wir damals auch als meine damalige Freundin bei mir übernachtete. Da waren wir 11. Sie schlief bei mir. Wir schauten bis spät Filme lästerten kicherten etc. was man eben als kleines Mädchen so tut :D. Um etwa 2 Uhr klingelte ihr Handy und eine unterdrückte Nummer rief an. Es war eine Frau dran die fragte wo sie denn sei. Auf die Frage wer die Frau denn sei hat diese nur wütend geantwortet mit " ja was?! Weist du denn nicht mehr wer ich bin?!. Meine Freundin hat sehr schnell dann aufgelegt. Die Nummer rief nochmal 2-3 mal an bis es ruhig war. Dann kratzte es an der Tür ziemlich laut und eklig als wenn jemand mit den Nägeln am Glas entlang kratzt. Morgends dann sind wir aufgestanden und fanden meine Poster teilweise am Boden liegend und total zerfetzt noch an der Tür klebend vor. Ich habe meine Eltern gefragt ob sie das waren oder was mitbekommen haben da sie ihr Zimmer direkt gegenüber von meinem hatten. Sie sagten nein. Tja noch heute fragen wir uns was oder wer das war :)


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 15:57
Ich war eben mit'n Hund unten und hab dabei Computer angelassen. mein gott sorry.. ^^

@Merlinde
Danke ^^
Da ich und meine Freundin das gleiche, zur selben zeit, mit der späteren selben beschreibung von dem Ding hatten. bin ich mir dadurch eben nicht sicher. ^^

@Bodo
Ich habe gerade im Internet rumgesucht nach einem Zeitungsartikel von dazumals. aber finde keinen.
Es war in so einen kleinen abschnitt in der Zeitung, spielte sich im 20ten Bezirk in Wien ab und war in der nähe von der "Rebhanngasse" auf der gegenüberliegendem "Zugraststätte" vil. findet ja wer anderer etwas. ^^ Und ich GLAUBE es war 2010/11 so herum. Ich selbst habe nur Artikel über Häusliche Dachunfälle gefunden. Aber nicht den, den ich meine. War aber zu 100% in einer Zeitung.

@burrows
Es war kein Silvesterkracher :'D Nichtmal illegale Kracher können so ein beben im 4ten Stock verursachen.. noch dazu mich umschmeißen.. ^^ und dann auch noch das ich als einzige das so "wahrgenommen" habe. Also Silversternacht hin oder her.
Zum anderen Absatz:
Was haben Satzzeichen jetzt bitte mit dem Alter zu tun? 18. Wenn du darauf bestehst. Und ich mache lieber genügen Satzzeichen als gar keine. Man kann auch echt über alles meckern..? Nach deinem Gründen sich wegen sowas aufzuregen kann ich mir auch ein Bild DEINES Alters ausmalen.

@Froschkönig
haha ^^ Möglich ist viel :)

@slobber
Das einzige ist halt einfach das ich nur den Krach gespührt und gehört habe sowie davon am boden gefallen bin. ^^ und wir ziemlich alle am gleichen Fleck standen ^^ die anderen aber nichts von einem krach od zittern mitbekommen haben.
aber du hast recht.. als Kind nimmt alles ein bisschen anders war. ^^

@Filia
Das klingt auch ziemlich häftig.. xD

Und sonst:
Klar kann ich es jetzt nicht beweißen. Ich kann nur erzählen was ich einfach erlebt habe. ob mir nun geglaubt wird oder nicht, darüber kann ich auch nichts machen. zudem denke ich das ich es vermutlich selbst auch nicht glauben würde, würde es von einem anderen Mund kommen und ich nicht selbst dabei gewesen bin. ^^

lg. Seneko


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 16:02
@Seneko

Warst du schon mal angemeldet?
Der Rechtschreibfehler
Seneko schrieb:aufgespeert
war schon mal hier.

Aber ok, das meiste hat @slobber schon erklärt.
Geballer in der Sylvesternacht ist normal.
Und da es meist kalt ist, dürften Windzüge auch normal sein.

Und kleine Kinder neigen schon mal dazu situationsbedingt etwas herum zu spinnen.
Da war mit Sicherheit kein schwarzer Mann mit Hut.


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 16:24
@amsivarier
Oh mein Gott.. das ist nicht dein Ernst oder?
Habe ich diese Frage bezüglich meiner Grammatik gestellt, oder um die eigentliche Frage beantwortet zu bekommen?
Außerdem kann es echt nicht dein ernst sein zu glauben, weil ich einen Fehler bei irgendso'n Random Wort mache den 1000 andere auch passieren, jetzt irgendein Idiot bin der das "auch mal gemacht hat", jetzt wird es lächerlich.
Wenn ich hier auf GrammerNazi.com wäre würde ich es nachvollziehen können. Aber ich kapiere es nicht wie man echt so versnobt sein kann, zudem es Menschen gibt die vil. eine Lese und Rechtschreibschwäche haben. Ich bemühe mich trotzdem immer alles richtig zu schreiben so gut es halt geht.. -.- Und werde dann wegen so kleinen Sachen belehrt.. Also bitte berücksichtige so etwas beim nächsten mal..
Menschheit von ihrer feinsten Seite wiedereinmal. (y)
Trotzdem danke für deine Meinung.


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 16:29
@Seneko

Ich hab nur gefragt ob du schon mal hier warst.
Mehr nicht.


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 17:20
@Seneko
Zum "ersten": Auch wenn die Freundin vermeintlich die gleichen Erinnerungen hat, denke ich trotzdem, dass deine/eure Erinnerung(en) da nicht ganz korrekt sind. Zumindest sollte man solchen Kindheitserinnerungen, besonders wenn sie auch noch so "fantastischer" Art sind, sehr skeptisch gegenüber sein ...

Und was das "2te" angeht, habt ihr euch wohl in dem Moment sehr hineingesteigert. Was immer den Krach auch verursacht hat, gibt es doch keinen logischen Anhaltspunkt, diesen mit Geistern in Verbindung zu bringen ...


melden

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 17:20
@amsivarier
Irgendwie hat sie recht, ich bin darüber entsetzt wie oft Worte wie "entsperrt" oder "gesperrt" oder sonstige Worte die auf das Wort "Sperre" beruhen falsch geschrieben werden.

@Seneko
Man neigt dazu gewisse auffällige Schlagworte wahrzunehmen und sich daran zu erinnern ^^
Manchmal hilft es (denn manche Spezis kommen wieder) und manchmal verhaut man sich aus Versehen dabei. Muss man sich nix bei denken. Passiert in jedem Forum mal das man gefragt wird ob man schonmal da war wegen diesem oder jenem.
Es lohnt nicht, wegen einer einfachen Frage so auszurasten.
Dieses Thema Legasthenie bzw. allgemeine Rechtschreibprobleme etc hatten wir hier im Forum auch schon seitenweise diskutiert. Sich daran hochziehen bringt nix, mit "Grammarnazi" um sich hauen bringt auch nix. Das kommt in keinem Forum wirklich gut und hilft auch nichts.

back to topic:
Erlebnisse (die bis zu 10 Jahre oder vielleicht sogar schon länger her sind) kann man kaum beurteilen. Weder als Person die dies erlebt hat, noch als Person die viele Jahre später darüber hört oder liest.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echt oder Einbildung? s:

02.12.2014 um 17:31
Seneko schrieb:Wenn ich hier auf GrammerNazi.com wäre würde ich es nachvollziehen können. Aber ich kapiere es nicht wie man echt so versnobt sein kann, zudem es Menschen gibt die vil. eine Lese und Rechtschreibschwäche haben. Ich bemühe mich trotzdem immer alles richtig zu schreiben so gut es halt geht.. -.- Und werde dann wegen so kleinen Sachen belehrt.. Also bitte berücksichtige so etwas beim nächsten mal..
Vielleicht könntest Du auch berücksichtigen, daß ich mehrere Deiner Sätze mehrmals lesen mußte, um sie zu verstehen.
Das würde mehr motivieren Deinen langen EP auch komplett zu lesen und nicht bereits nach dem ersten Absatz aufzuhören.

Es könnte ja sein, daß unter denen die aufgeben auch jemand ist, dem genau solche Dinge wiederfahren sind.

Wäre sicherlich schade.

Zu dem, was ich aus Deinem EP lese, kann ich nur sagen, daß Kindheitserinnerungen über die Jahre immer mehr verändert werden und man glaubt, daß alles viel größer, lauter, schneller usw war.
Auch erinnert man sich nach Jahren an Dinge, die so nie stattfanden, sondern aus Träumen entstammen.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
der Geisterkram15 Beiträge
Anzeigen ausblenden