weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kristallschädel

576 Beiträge, Schlüsselwörter: Kristallschädel
winchun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

10.08.2008 um 13:38
hab mal glaub irgendwo gelesen das es 12 oder 13 originale schädel gibt und die am 21.12.2012 alle zusammen kommen und den menschen helfen werden.. =)


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

10.08.2008 um 18:38
Ich hab mal irgendwo gelesen, es gibt einen schrumpfhörnigen Schnarchkackler, also muß es ja stimmen. Die Quelle hab ich nicht auf Glaubwürdigkeit überprüft, schien mir hier ja auch nicht üblich zu sein.


melden
winchun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

10.08.2008 um 21:55
genau! haha


melden

Kristallschädel

10.08.2008 um 23:10
Interessant:

http://www.esoturio.com/de/mysterien/kristallschaedel.php

Leider kann wohl kaum einer von uns hier aus dem Forum einen
der Schädel wirklich und ttsächlich untersuchen/berühren/auf sich
wirken lassen.
Daher, wie so oft, ist das Ganze eine Glaubensfrage der Quellen.
Und:

"Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
für wahr zu halten,
weil Sachverständige es lehren, oder auch,
weil alle es annehmen.
Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
ohne Vorurteile."

Albert Einstein (1879-1955)

Irgendwann werden wir alles wissen - vielleicht können wir dann
alle zusammen was trinken gehen und über uns selber lachen ;-)


melden

Kristallschädel

10.08.2008 um 23:38
woaaah, heftig davon hab ich auch gehört !
es gibt nen kristallschädel, der Gedanken lesen kann.

der ist auch aus kristall der gehört sonem außerirdischen, und
der Schädel befindet sich in einem Grab, wurde aber von
den Russen beschlagnahmt. zunächst wurde vermutet,
dass dieser einem Pharao gehörte...

Bis ein britischer Archäologieprofessor, nennen wir ihn mal...

INDY !!!!!!

ihn den RUssen abnimmt, dem außerirdischen wieder
auf den Hals setzt. Der Außerirdische den Tempel sprengt und wegfliegt
und Indy wieder glücklich nach Hause geht!

ehrlich leute... muss das sein... wieder son thread marke hollywood...


melden

Kristallschädel

10.08.2008 um 23:42
Ich fand den Film scheisse! :D


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

12.08.2008 um 08:50
Link: www.hr-online.de (extern)

@ Jae_C

doch doch man kann solche Kristallschädel erwerben, hatte hier glaube ich sogar schon mal eine Adresse mit angegeben, ist eben so eine esoterische sache, da kristalle allgemein dafür geeignet sind, auch normal....wenn man eben die Schädelform bevorzugt

http://www.steinwelt.de/Kristallschaedel/305.html


und die echten*
Ihnen werden magische Kräfte nachgesagt und Indiana Jones setzt dafür im Kino sogar sein Leben aufs Spiel. Einer der berühmtesten Kristallschädel der Welt, der Mitchell-Hedges Kristallschädel, ist jetzt in Niddatal in der Wetterau zu sehen.(siehe Link)


Wenn nun jemand Interesse hat, und vielleicht mit den entsprechenden leuten redet, darf man manchmal die Ausstellungstücke auch aus der Nähe sehen und berühren, das habe ich auch schon gemacht.....


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

12.08.2008 um 08:51
....und in den FILM gehe ich troztzdem, mit oder ohne Schädel...INDY forever ;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

12.08.2008 um 09:56
Samy,
how much is the fish? (€) Hast du eine Veränderung an dir festgestellt?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

12.08.2008 um 11:21
Wie belieben sie das denn zu meinen, werter emanon ??
Ich stelle immer Veränderungen fest.
Falls du das doppelte Fischli meinst...das sind eineiige Zwillinge...sehr selten :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

12.08.2008 um 11:36
Samy,
ich wollte wissen,wieviel es gekostet hat, den Schädel zu berühren. Die Frage nach der Veränderung bezog sich auch auf den Kontakt. Vorher/nachher.
Ich stehe dem Hype um diese Schädel eher skeptisch gegenüber. Deshalb die Fragen. Du bist die Einzige, von der ich weiß, daß sie einen Schädel berührt hat.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

12.08.2008 um 12:01
Ach so, entschuldige, das war im Urlaub bei jemanden der sich wissenschaftlich mit Kristallen und so beschäftigt.Es war eigentlich wie immer, wenn ich mit Heilsteinen arbeite. ich habe eine Art Schwingung gespürt, schwer zu erklären das ist so ein Wärmegefühl und eine Art ganz leichter Vibration. Also nicht im wesentlichen nicht anderst, als bei "normalen Heilkristallen.
Nichts außergewöhnliches, kennst mich ja, Kristalle haben diese Schwingungen, die Schädelform, war nicht von Bedeutung, außer dass es eben ein schönes Stück war, wenn man so was liebt.

Es hat mich gar nichts gekostet, außer einem guten Gespräch, welches sich zufällig ergab und ich ihm zufällig bei seiner Migräne mit Fußreflexzonenmassage helfen konnte und so.....


melden
cheos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

15.09.2008 um 13:13
Link: www.science-explorer.de (extern)

Erstaunliche Eigenschaften des Mitchell-Hedges Kristallschädels : Die Firma Hewlett-Packard, einer der führenden Elektronik- und Computerkonzerne, der den Mitchell-Hedges Kristallschädel 1970 einer Reihe von Tests unterzog, schätzt, dass es ungefähr 300 Jahre ununterbrochener präziser Arbeit kosten würde, den Kristallschädel ohne moderne und spezialisierte Geräte und Hilfsmittel herzustellen.

http://www.science-explorer.de/maya.htm

Ich will auch so ein Kristallschädel.


melden

Kristallschädel

15.09.2008 um 13:26
Link: doku.cc (extern)

@cheos

Schau dir mal diese Doku an:

http://doku.cc/2008/08/13/das-geheimnis-der-kristallschadel-zzgtv/


Gruss Krümel


melden
cheos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

15.09.2008 um 13:30
Jo,mach ich nun... Danke für den Link.


melden

Kristallschädel

17.09.2008 um 12:55
Link: doku.cc (extern)

Diese Doku handelt vom Pariser Kristallschädel, der angeblich aus der ehemaligen Hauptsstadt der Azteken kommt.

http://doku.cc/2008/06/16/kunst-und-mythos-bergkristall-schadel/


Gruss Krümel


melden

Kristallschädel

17.09.2008 um 13:41
Dein Link ist ja vom 16 Juni 2008, es gibt hier im Thread noch ein aktuelleren Bericht der die Schädel als Fakes entlarvt hat, aber wer weiss...


melden

Kristallschädel

17.09.2008 um 14:18
@Dawson09

Ich weiss nicht was du mir damit sagen willst. Ist ehrlich gesagt wenig hilfreich dein Beitrag. Bitte drück dich etwas klarer aus. Und was sagt schon das Link-datum aus, nichts. Das Link-datum von der ersten Doku ist übrigens der 13. August. Diese Doku bezieht sich auf eine Untersuchung des Mitchell Hedges-Schädels im Smithoniun Institute im April 2008. Von Untersuchungen danach weiss ich nichts.


Gruss Krümel


melden

Kristallschädel

17.09.2008 um 14:40
Damit wollte ich eigtl. bloss sagen das es aktuellere Links / News gibt..
Und ob die Untersuchungen korrekt sind das die Schädel sich als Fake erweisen, glaube ich nicht mal.
Ich schätze da kommt sicher noch was nach. :)


melden
Anzeige

Kristallschädel

17.09.2008 um 19:20
Ich halte den Hype um die Kristallschädel in unserer Zeit für Geldmache der Besitzer, die geistliche inspirationssuchenden Menschen ausnutzen. Was jedoch davor mit den ursprünglichen Kristallschädel war (mittlerweile sind 99% der Kristallschädel eh gefälscht denk ich mal) ist schwer zu sagen. Die erfolgte Spiritualitätserfahrung ist denke ich eine Kopfsache des einzelnen Menschen.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden