weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kristallschädel

576 Beiträge, Schlüsselwörter: Kristallschädel

Kristallschädel

26.09.2008 um 21:41
@ mihelenia

Jetzt hab ich dich erst verstanden, dachte du meinst -ob die Kristallschädel- "in die richtigen Hände geraten ;)


melden
Anzeige
cheos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

26.09.2008 um 22:32
Bei mir wären die Kristallschädel in guten Händen, aber ich bekomme ja keinen ... *schlurz*


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

04.10.2008 um 15:18
mach dir selbst einen. brauchst nur einen grossen quarzblock, werkzeug, ne menge schleifpapier...

ich bin gestern auf "Das Geheimnis der Kristallschaedel" gestossen, eine interessante, sehr aufschlussreiche dokumentation.

http://doku.cc/2008/08/13/das-geheimnis-der-kristallschadel-zzgtv/


melden

Kristallschädel

04.10.2008 um 16:51
Link: shop.ebay.com (extern)

"mach dir selbst einen. brauchst nur einen grossen quarzblock, werkzeug, ne menge schleifpapier..."

Oder bestell Dir einen (siehe Link).


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

04.10.2008 um 17:55
Link: shop.ebay.de (extern)

deutsches ebay reicht völlig...


melden

Kristallschädel

06.10.2008 um 15:03
Link: www.v-j-enterprises.com (extern)

die von ebay sind doch ramschig :D
kauft euch nen juten für 15k US$..
damit bekommt ihr auch viele verschlüsselte
privatsender, nicht nur den standartkrams ^^



-> http://www.v-j-enterprises.com/jsksell.html


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 15:08
Wenn ich die Augenwülste und das Gebiss betrachte, scheint ein Neandertaler oder vielleicht auch ein Gorilla Modell gestanden zu haben.


melden

Kristallschädel

06.10.2008 um 15:17
heee nix gorilla *g* jetz mach den net mies!
das is doch bestimmt son reptilioidenkopp vom
schönen fernen sirius oder so...


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 15:20
Jungs, Jungs...zzzzzzzzzzzzzzzzzzzz


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 15:25
http://www.ika-international.org/hp/index2.html

Falle für „Indy“: Kristallschädel gefälscht
Vermeintlich präkolumbianische Schädel in zwei Museen als neuzeitliche Fälschungen entlarvt

In seinem neuen Kinoabenteuer jagt Indiana Jones einem präkolumbianischen Kristallschädel nach. Ob dieser jedoch echt ist, sollte er besser nochmal überprüfen. Denn zwei ähnliche Schädel, ausgestellt im Britischen Museum in London und im Smithsonian Museum in Washington, haben sich jetzt als neuzeitliche Fälschung herausgestellt. Statt im alten Mexiko wurden sie im 19. Jahrhundert hergestellt.


Der Kristallschädel im Britischen Museum
© CC 2.0
In der aztekischen Kultur wurden Schädel häufig als Ornamente oder ritueller Schmuck getragen oder in Tempeln präsentiert. Um solche Schädelnachbildungen aus Kristall rankten sich bis in die Neuzeit immer wieder Mythen und Legenden. Ihnen wurden teilweise magische, oft auch heilende Kräfte zugesprochen. Entsprechend beliebt sind Kristallschädel auch als Motiv in Büchern, Artikeln oder Filmen, wie aktuell im neuesten Indiana Jones-Film von Steven Spielberg.

Das Britische Museum in London besitzt 1897 einen solchen Kristallschädel. Der lebensgroße Schädel aus einem einzigen Block durchsichtigen Quarzkristalls sollte, so hieß es, aus dem altem Mexiko stammen. Doch schon seit den 1930er Jahren gibt es Zweifel an der Authentizität des Kleinods. 1992 erhielt auch das Smithsonian Museum in Washington einen etwas größeren Schädel aus weißem Quarz. Er sollte ebenfalls aztekischen Ursprungs sein.

Verräterische Schleifspuren und „falsche“ Quarzherkunft
Jetzt hat ein internationales Forscherteam beide Schädel genau untersucht, um endgültig Klarheit über deren Ursprung zu erhalten. Das Ergebnis jedoch fiel leider zu Ungunsten der Museen aus: Unter dem Elektronenmikroskop entdeckten die Wissenschaftler Bearbeitungsspuren eines rotierenden Werkzeugs, einer Art Schleifscheibe. Dummerweise besaßen die Azteken diese Technologie noch nicht und konnten demnach die beiden Schädel wohl nicht hergestellt haben.

Eine Analyse des Quarzes des britischen Schädels ergab eine weitere Unstimmigkeit: Der Quarz stammt entweder aus Brasilien oder aus Madagaskar. Beide Regionen lagen zur Zeit der mittelamerikanischen Hochkulturen jedoch weit außerhalb deren Handelsnetz. Nach Ansicht der Experten kann daher keiner der beiden Schädel aus dem Mittelamerika der präkolumbianischen Zeit stammen. Stattdessen wurde der britische Schädel vermutlich im 19. Jahrhundert in Europa hergestellt, der amerikanische sogar noch später: erst kurz bevor er 1969 in Mexico City gekauft wurde.

„Es ist immer enttäuschend, wenn ein spannendes Artefakt wie ein Kristallschädel sich als Fälschung herausstellt“, erklärt Ian Freestone, Professor für Archäologie von der Universität von Cardiff und einer der Autoren der im „Journal of Archaeological Science“ veröffentlichten Studie. „Trotzdem ist es wichtig, genau festzustellen, was authentisch ist und was nicht, wenn wir unsere Vergangenheit verstehen wollen. Vielleicht hat Indiana Jones mehr Glück in seiner Jagd auf den echten Kristallschädel.“ Quelle scinexx.de/wissen


melden

Kristallschädel

06.10.2008 um 15:51
warum dieses tadelnde
Samnang schrieb:zzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
samy? *g*

wollte doch nur die wirtschaft bissel ankurbeln ^^
warum nen skull für 600 eypos kaufen wennst auch einen für füfzehn k dollars haben kannst? :D

btw ich knüddel euch einen aus lehm fürn fuffi...
scheint ja noch potential zu haben der markt. spätestens seit indy wohl..
*kopfnicker*


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 15:57
nein bitte schnitzen sie mir einen aus Kristall Herr @nyarla....

Lehm für nen Fuffi....Hase, das meinst du doch nicht ernst....also ans Werk.....
und das zzzzzzzzzzzzzzz, ich will einfach auch mal aufmüpfig sein... ;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 16:08
Samy,
was willst du denn mit Totenschädeln, hast doch hier im Forum ständig das wahre Leben um dich rum. ;) :D


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 16:21
@ emanönchen
Du gönnst mir wohl gar nichts......lach*

Ich will doch nur zur Kreativität anregen....wer weiß was da so in manchem schlummert ? !


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 16:23
Als alter Ägypter beherrscht Nya wahrscheinlich eh nur nur ein Halbrelief in 3/4 Ansicht.:D


melden

Kristallschädel

06.10.2008 um 16:30
Samnang schrieb:Lehm für nen Fuffi....Hase, das meinst du doch nicht ernst...
hey...der andere honk will 15.000.00 dollarfür seinen!!!
ausserdem..ich mach das ja auch mit liebe und so.. *schmollz*
kannst ruhig nen fuffi für geben denk ich -_-


melden

Kristallschädel

06.10.2008 um 16:32
emanon schrieb:Als alter Ägypter beherrscht Nya
bist du etwa user no 673 der meinem namen etwas ägyptisches entlocken kann?
dem ist nicht unbedingt so, freund *zwinks* auch wenns so klingt ;)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 16:34
Schnüff, ich dachte , weil ich so lieb bin, bekomme ich einen geschenkt....was für eine schlechte Welt.... SCHLUCHZ

mt11820,1223303699,6187oslti7zynm


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 16:37
Ein Finger weiter und wir hätten dich persönlich heimgesucht,Samy :D :D


melden
Anzeige
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kristallschädel

06.10.2008 um 16:46
na Kinder, ob ihr das nicht bereut hättet ? GRINS*


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Begegnung62 Beiträge
Anzeigen ausblenden