weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kristallschädel

576 Beiträge, Schlüsselwörter: Kristallschädel

Kristallschädel

17.04.2010 um 22:19
@DAMABIAH

Woher kommt das mit den Regenbogen-Kämpfer das ist für mich neu.
Es gibt so viele verschiedene legenden zu den 13 Schädel das man keine glauben schenken sollte.
Wenn du davon ausgehst das es in Maya Schriften stand so muss ich dich leider entäuschen. Die Schriften der Maya wurden bis auf ein paar, schon vor ein paar hundert Jahren von den Spanier vernichtet.
Die schriften die noch über sind endhalten keine Vorhersagen und es steht auch nichts über die Kristallschädel dort drin.

Die Legende mit den Kristallschädel sind nur einmal mit den Maya in Verbindung gebracht worden. Ein Wissenschaftler der den ersten "gefunden" hat fand diesen angeblich an einer Maya Pyramide. Es gibt aber zu viel wiedersprüche bei der sache, so das sie warscheinlich erlogen ist.

Es haben damals 30.000 Maya überlebt und es ist sehr unwarscheinlich das ihre alte Kultur es bis heute überlebt hat. Die Spanier haben den überlebenden Maya ihre Kultur und Religion verboten. Deshalb ist es sehr unwarscheinlich das irgend ein Maya der heutigen Zeit etwas echtes über die Maya in verbindung mit den Schädeln sagen kann.


melden
Anzeige

Kristallschädel

17.04.2010 um 22:20
@Cosmor
Danke das wollte ich wissen.


melden

Kristallschädel

17.04.2010 um 22:47
@DAMABIAH
DAMABIAH schrieb:Wollt ihr weiterhin im dunklen Teil euerer Herzen leben, veblendet von der nicht realen Wirklichkeit?
Ich mach mir langsam ernsthaft Sorgen um dich, wenn ich so etwas lese. Ganz im ernst. Du hältst ja bereits die Realität nicht mehr für real. Das kann extrem gefährlich werden und in einer Psychose oder ähnlichem enden.
Du verschließt deine Augen völlig vor der Realität und glaubst jeden noch so abstrusen geistigen Erguss von irgendwelchen obskuren Internetseiten und verschließt vor Fakten völlig die Augen.

Bitte tu mir den Gefallen und setze dich mal mit den Fakten auseinander anstatt sie einfach zu ignorieren, weil nicht sein kann, was nicht sein darf.


melden

Kristallschädel

17.04.2010 um 22:49
Der Geheimcode im Kristallschädel
von Karin Tag,


melden

Kristallschädel

17.04.2010 um 22:56
@inFamous
fuer dich und die anderen unwissenden

www.lebenstern.com/seele_geist_koerper/kristallschaedel__kristalle.php


melden

Kristallschädel

17.04.2010 um 23:00
@DAMABIAH
kannst ja mal auf mich eingehen.


melden

Kristallschädel

17.04.2010 um 23:00
@DAMABIAH
Der Link führt ins Leere, ähnlich wie die Geschichte um die Kristallschädel... ;)


melden

Kristallschädel

17.04.2010 um 23:01
@DAMABIAH

Da steh ich nun, ich armer Thor, Und binn so klug als wie zuvor.

Will heißen: Dein Link geht nicht!

Und ausserdem: Das ist genau das was ich meine. Allein der Titel der Seite: "Lebensstern" verrät mir schon, dass dort nur zusammenfantasiertes Esoterik-Geschwurbel zu lesen ist, bar jeglicher Grundlage. Und Du glaubst das einfach mal so. Nur wenn Dir einer erzählt wie es wirklich ist hältst Du Augen und Ohren zu.


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 01:05
meine Augen und meine Ohren sin d sehr offen und du bestehst nur auf wissenschaftliche Fakten!

Die Wissenschaft musste leider auchschon zugeben, das es Dinge gibt, die man nicht erklaeren kann, so wie der Mitches Hadges Schaedel, der sogar von Experten der Microchip Industrie (Hawlett Packed) untersucht wurde, und man Energien in Ihm gefunden hat, die unerklaerlich sind!

www.science-explorer.de/maya.htm
www.pranalight.de/star_kristallschaedel.htm

Glaube an dich selbst und geh in dein Inneres, vielleicht wachst du wirklich noch auf, und siest der wirklichen Materie des lebens noch ins Auge und begreifst, was wirklich rundherum passiert. Denn deine Mauer, die du als Schutzwall um dich gebaut hast, wird dann einbrechen und die Wahrheit wird hereinkommen.


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 03:53
Wenn ich in den Links schon wieder den Begriff "Feinstofflichkeit" lese
(neben viel anderem Eso-Geschwurbel), da ist schon wieder klar,
was von der hier verlinkten Quelle(n) zu halten ist:

Nämlich NICHTS !
Blödsinn bis zur Abzocke Naiver, sonst garnichts.


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 14:58
@DAMABIAH
DAMABIAH schrieb:Die Wissenschaft musste leider auchschon zugeben, das es Dinge gibt, die man nicht erklaeren kann, so wie der Mitches Hadges Schaedel, der sogar von Experten der Microchip Industrie (Hawlett Packed) untersucht wurde, und man Energien in Ihm gefunden hat, die unerklaerlich sind!
Der Schädel wurde 1970 untersucht. Vor 40(!) Jahren. Als Computer noch so groß wie ein Haus waren und die Rechenleistung von Taschenrechnern hatten. Klar konnten die mit ihren Messisntrumenten damals nicht alle Feinheiten erfassen (wenn es denn bei HP überhaupt untersucht wurde, und das nicht nur behauptet wird, um die Geschichte glaubwürdiger zu gestalten). Aktuelle Untersuchungen haben allerdings ergeben, dass die Schädel Spuren von moderner Bearbeitung aufweisen und höchstwahrscheinlich vor rund 150-120 Jahren in Idar-Oberstein gefertigt wurden. Ein windiger französischer Archäologe hat dann versucht der Fachwelt einen Bären aufzubinden, indem er behauptet hat, die Schädel stammten aus Südamerika. Wahrscheinlich hat er sich dadurch einen höheren Preis erhofft, wenn er die Stücke wieder verkauft. Einige sind darauf herein gefallen und einige arme Individuen glauben diese Geschichte bis heute, obwohl sie längst widerlegt wurde.
DAMABIAH schrieb:meine Augen und meine Ohren sin d sehr offen und du bestehst nur auf wissenschaftliche Fakten!
Ich denke es ist eher andersrum. Wenn die wissenschafltichen Fakten nunmal sagen, dass das Gegenstände sind, die in Deutschland vor gar nicht allzu langer Zeit gefertigt wurden, aktzeptiere ich das - auch wenn die Vorstellung, es handele sich um mysteriöse unerklärbare Artefakte, den Indiana Jones in mir anspricht. Du jedoch glaubst nur, was irgendwelche Eso-Spinner verzapfen und dafür auch noch Kohle verlangen (das Seminar von komischen Tante in einem deiner Links kostet schlappe 180 Euro). Öffne Endlich Deine Augen und akzeptiere, dass hier ein Scharlatan vor hundert Jahren eine Behauptung aufgestellt hat um viel Geld zu verdienen, und diese Behauptung von heutugen Scharlatanen weiterverwendet wird um armen, naiven Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
DAMABIAH schrieb:Glaube an dich selbst und geh in dein Inneres, vielleicht wachst du wirklich noch auf, und siest der wirklichen Materie des lebens noch ins Auge und begreifst, was wirklich rundherum passiert. Denn deine Mauer, die du als Schutzwall um dich gebaut hast, wird dann einbrechen und die Wahrheit wird hereinkommen.
Sag mal, was machst Du denn am 22.12.2012, wenn nichts passiert ist? Wenn sich die Erde einfach so weiterdreht, ohne dass ein Planet X gekommen ist, ohne dass wir alle in eine neue Oktave des Lichts (ja, so einen Schwachsinn behaupten die Links wirklich) aufgrestiegen sind oder ähnliches? Wenn alles genauso weitergeht wie bisher? Das muss dann doch ein ziemlicher Schock für dich sein. Besser Du bereitest dich auch darauf vor.


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 17:57
ich glaube @DAMABIAH will das wir beeindruckt sind weil er die Wahrheit schon erkannt hat oder sowas.^^
Warum sonst haut er die ganze Zeit solche Sätze raus?
DAMABIAH schrieb:Glaube an dich selbst und geh in dein Inneres, vielleicht wachst du wirklich noch auf, und siest der wirklichen Materie des lebens noch ins Auge und begreifst, was wirklich rundherum passiert.
Wow du bist in dein Innerstes gegangen- unglaublich...und aufgewacht bist du auch, respekt^^ und er hat der Materie des Lebens in die Augen gesehen (präzisier das mal) und außerdem weiss er was WIRKLICH rundherum passiert...im Gegensatz zu uns unwissenden Idioten:(


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 17:59
@inFamous
inFamous schrieb:Du jedoch glaubst nur, was irgendwelche Eso-Spinner verzapfen
Ich glaube nicht, dass er glaubt- ich glaube eher er verzapft...

@DAMABIAH
bist du eigentlich druide oder sowas?


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 18:00
@DAMABIAH
ach und du bist immer noch nicht auf meine Fragen eingegangen! Kannst du ja mal machen^^


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 18:09
@DAMABIAH

Vielleicht bekommt er ja Provision oder so, wenn er in Foren sein Unwesen treibt und die Bücher und Links anpreist.


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 18:09
@Schandtat

Sorry, Post sollte an Dich gerixhtet sein nicht an damabiah


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 18:50
So das reicht nun,
ich muss mich nicht von euch beleidigen lassen!
Wieso seid ihr ueberhaupt in diesem Vorum, wenn ihr die Augen vor der wirlichen Wahrheit verschliest und weiterhin stur und entschlossen die Fakten verdraengt oder ins laecherlich zieht!

Ihr lasst "DER ESOTHERIK" wie ihr sie nennt ueberhaupt keine Chance, obwohl dies seit Jahrtausenden die Grundlage des spirituellen Seins ist und heute noch einige Nationen wie Indien, Japan usw. generell danach leben, auch wenn dies euch gegen den Strich gehen soltte - es ist so!

Diese wissen, was sie tun muessen, wenn die Zeit herannaht und ihr unwissenden, des Daseins auf der Erde verschwndend, werdet dann hilflos umherirren - aber ihr wollt dies ja so!

Die Buecher - wie man von mir wissen wollte, habe ich dargelegt, weil Ihr sie lesen bzw. etwas in den Haenden halten wollt, wo geschrieben steht, wie die Geschichte einmal war und ja vielleicht etwas neues daraus an Erkenntnis bringen wird.

Euere Unwissenheit tut weh! darueber kann ich nicht mal lachen!

Die Untersuchungen der Kristallschaedel der Welt sind noch im vollen Gange und wurden nie beendet - denn die die noch in den Museen sind, haben laufende Untersuchungen, die natuerlich noch nicht preis gegeben werden, da die Menchheit erst nach und nach - aber jetzt schon mit etwas mehr schnelligkeit an den Mann gebracht wird!
Denn die Zeit draengt! 21.12.2012

mehr sage ich heute zu diesem Thema nicht mehr - denn eure Gedanken ...


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 19:12
@inFamous
Nur eines noch - deine sogenannten Quellen solltest "du"richtig studieren, denn Wahrscheinlichkeiten sin keine exakten Daten, di du ja immer haben moechtest!

Sage nur, wahrscheinlich in einer Schleiferei in Deutsclan hergestellt, aber nie nachweisbar gewesen! (Idar Oberstein)

Bewege deine Gehirnzellen in die wahrw Richtung und hoere auf dein inneres, und lasse es zu und blockiere es nicht weiter, das bringt nichts mehr, in dieser Zeit!

Machts gut ....


melden

Kristallschädel

18.04.2010 um 19:49
@DAMABIAH
DAMABIAH schrieb:Wieso seid ihr ueberhaupt in diesem Vorum, wenn ihr die Augen vor der wirlichen Wahrheit verschliest und weiterhin stur und entschlossen die Fakten verdraengt oder ins laecherlich zieht!
Weil ich durchaus glaube, dass es einige Dinge gibt, die mysteriös sind, bzw. noch nicht genug erforscht, und die mich interessieren. Wenn ich aber sehe, mit was für schwachsinnigen Stories hier einige Fantasten, wie die von dir verlinkten, versuchen den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, hört es bei mir auf.
DAMABIAH schrieb:Ihr lasst "DER ESOTHERIK" wie ihr sie nennt ueberhaupt keine Chance, obwohl dies seit Jahrtausenden die Grundlage des spirituellen Seins ist und heute noch einige Nationen wie Indien, Japan usw. generell danach leben, auch wenn dies euch gegen den Strich gehen soltte - es ist so!
Das liegt vielleicht daran, dass es sich um eine Ersatzreligion handelt, die zudem für viel Geld Bücher und anderes Zeugs verkauft. Wenn ich auf Seiten sehe, dass die 28 Euro für ein Kilo Quarzsand verlangen, für den ich normalerweise 15 Euro für 25 Kilo bezahle, ist das für mich keine seriöse Veranstaltung mehr sonder grenzt an Betrug. Genau so wie die Suggerierung, dass man an irgendwelchen Kristallschädel-Seminaren teilnehmen müsste oder Bücher erwerben, damit man 2012 zu den Eingeweihten gehört, die mit ins Licht aufsteigen dürfen. Das erinnert mich stark an den Ablasshandel im Mittelalter und sollte genauso wie dieser verboten werden. Und zudem nehmen sich alle Esoteriker, die von Dir verlinkt wurden, die Teile aus den alten Kulturen (die ich im übrigen sehr schätze), die sich besonders "cool" anhören und vermengen diese zu einem ungenießbaren Brei. Zu allem überfluss bedienen sie sich auch noch der Wissenschaft und werfen mit Fachbegriffen um sich deren Bedeutung sie nicht einmal zu kennen scheinen. Da ist dann von 12-strängiger DNA die Rede, oder es wird immer wieder die Quantenmechanik bemüht.
DAMABIAH schrieb:Diese wissen, was sie tun muessen, wenn die Zeit herannaht und ihr unwissenden, des Daseins auf der Erde verschwndend, werdet dann hilflos umherirren - aber ihr wollt dies ja so!

Die Buecher - wie man von mir wissen wollte, habe ich dargelegt, weil Ihr sie lesen bzw. etwas in den Haenden halten wollt, wo geschrieben steht, wie die Geschichte einmal war und ja vielleicht etwas neues daraus an Erkenntnis bringen wird.
Hier nur ein kleiner Beweis dafür, was ich mit Ablasshandel meine. Wenn man Dir nämlich eine konkrete Frage stellt, beantwortest Du sie entweder überhaupt nicht, oder verweist auf irgendwelche teuren Bücher, die man lesen soll. Ich will aber mein Geld nicht diesen Scharlatanen in den Rachen werfen.
DAMABIAH schrieb:Nur eines noch - deine sogenannten Quellen solltest "du"richtig studieren, denn Wahrscheinlichkeiten sin keine exakten Daten, di du ja immer haben moechtest!

Sage nur, wahrscheinlich in einer Schleiferei in Deutsclan hergestellt, aber nie nachweisbar gewesen! (Idar Oberstein)

Bewege deine Gehirnzellen in die wahrw Richtung und hoere auf dein inneres, und lasse es zu und blockiere es nicht weiter, das bringt nichts mehr, in dieser Zeit!
Wo sind denn dann deine exakten Daten? Kannst Du mir das mal verraten? Ich glaube halt nicht alles, was man mir erzählt und sich mysteriös anhört. Wenn es zwei Möglichkeiten gibt die die Herkunft dieser Schädel erklären, die erste: sie wurden von einem Bildhauer vor ca 150 Jahren geschaffen, die zweite: irgendein Alien hat sie in grauer Vorzeit geschnitzt, damit sich zehntausend Jahre später alle ganz doll lieb haben und einen Planeten den es gar nicht gibt abwehren können, dann entscheide ich mich für die, die wahrscheinlicher ist und für die es wenigsten einige Beweise gibt, anstelle derer die komplett erfunden ist und keinerlei Beweise existieren.


melden
Anzeige

Kristallschädel

30.04.2010 um 19:46
mt11820,1272649606,divine feminine collage1 - Mythen del Mondo@inFamous
warum denkst du immer so negativ, die Zukunft schlaeft nicht, sondern ruettelt die Menschheit auf, endlich wieder mit der Natur, der Mutter Erde eins zu werden und sie nicht weiter mit Fuessen zu tretten!

Egal ob ich nun Esotheriker bin oder naturverbunden, die Erde weint un d wehrt sich immer mehr und Ihr verspottet die Mythen, die seit Jahrtausenden bei den Indern, Thailaendern, Agyptern, Chinesen und Mayas existieren.
Dies finde ich unverschaemt - befasst euch erst mal damit, dann zieht ueber diese her, fals es dann noch etwas geben sollte! Ihr nennt dies Esotherik, diese nennen es Leben und Weisheit der Goetter!

Denkt mal darueber Nach und schaemt euch!


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden