Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kindergeschichten.

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Mann, Paranormal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 09:52
Hallo Leute, :)

Ich mag euch zwei Geschichten erzählen, die mir passiert sind als ich ein kleines Kind war.

1. Meine Mutter hatte mir mal erzählt: als ich ein kleines Kind war habe ich jede Nacht einen Mann gesehen, oben in der Ecke meines Zimmers.. Ich sagte immer "Mama der Mann ist gruselig, sag ihm er soll weg gehen.."
Ich habe damals nie Horror Filme angeschaut oder sonstiges. Ich selbst kann mich daran nicht erinnern.
Meine Mutter meint bis heute noch das ich ihn gesehen haben soll.

2. So etwa zwei Jahre später nach dem vorherigen Ereignisses, waren meine Eltern und ich bei meinen Großeltern. Ich habe damals von meinem Opa ein Dreirad
Bekommen. Als wir spät am abend zuhause angekommen sind fragte ich meine Mutter, ob ich das Dreirad mit in die Wohnung nehmen dürfte und drinen dann herumfahren könnte. Meine Mutter sagte: "Nimm es hoch Morgen putze ich die Räder und dann darfst du damit herumfahren" ich freute mich natürlich und stellte es im Gang bei uns ab. Mein Vater war schon gut beieinander und ist gleich im Wohnzimmer eingeschlafen. Meine Mutter brachte mich damals ins bett und ging auch schlafen ich schlief direkt neben ihr in einem kleinen bett da ich erst fünf Jahre jung war. Nach ihrer Aussage wachte sie in der Nacht auf und hörte einen krach als ob etwas gegen die wand stolpert. Sie dachte zuerst es wäre mein Vater, schaute raus doch er schlief sie ging wieder zurück ins bett und sah das Dreirad wie es mit einer schnellen Geschwindigkeit durch die Wohnung fuhr. Sie nahm meine Hand und versteckte sich unter der Decke. Am nächsten Tag stand das Dreirad in die andere Richtung gerichtet wie ich es am davorigen Tag hinstellte.

Die Wohnung existiert immer noch doch sie wurde zu einem Miniladen umgebaut in Kasachstan, Saran die genaue Adresse weiß ich leider nicht mehr.

Entschuldigt mich für meine Rechtschreibung und Komma Setzung. :D

Hattet ihr auch als ihr klein wart solche Erlebnisse gemacht würde mich sehr interessieren vielen dank für eure Aufmerksamkeit wünsche euch einen angenehmen Tag

Mit freundlichen Grüßen

Alex


2x zitiertmelden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:04
Guten Morgen, @Chikro.

Zum ersten Thema (1.) kann ich ähnliches berichten. Ich bin im frühen Kindesalter so gut wie jede Nacht aufgewacht, weil ich mir einbildete, Geräusche und ähnliches gehört zu haben. Kurz darauf sah ich dann diverse Gestalten etc. (Fing bei Schatten an und ging bis hin zu Abbildern von düsteren Personen/Gestalten; manchmal war es auch ein übergroßer Frosch, der nur da saß und mich anquakte.)
Meine Schwester nahm annähernd selbiges wahr, was in einer Nacht dazu führte, dass wir uns - auf dem Weg in das Bett meiner Eltern - begegneten und uns die Seele aus dem Leib schrien. :D Werde ich nie vergessen.

Wer hat als Kind denn keine Monster und gruseligen Gestalten gesehen, nicht wahr. :ok:

Grüße


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:14
@41026061_ Krass haha ich glaube wenn ich heutzutage in der Nacht aufwache und einen Frosch sehe der mich anquakt würde ich übelst einen lachanfall bekommen. :D

Aber als Kind kann man verstehen dass es einem Angst macht. Man sagt ja Kinder sehen alles und das fasziniert mich irgendwie.


1x zitiertmelden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:16
Vater wird wach, tappt im Dunkeln vom Wohnzimmer zum WC, tritt (schlaf-)trunken gegen das unerwartet im Flur stehende Dreirad, welches daraufhin lossaust, und verschwindet schnell hinter der Klotür, weil Harndrang größer als Aufklärungsbedarf.


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:17
@Chikro

Ohja. :D
Zitat von ChikroChikro schrieb:Aber als Kind kann man verstehen dass es einem Angst macht. Man sagt ja Kinder sehen alles und das fasziniert mich irgendwie.
Absolut. Mir erzählte man auch einmal, dass Kinder in gewisser Hinsicht empfänglicher wären. Nun ja, wie dem auch sei; gruselig und faszinierend war es schon immer.

;)


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:19
@kuehlwaldo Das Problem war ja er hat geschlafen meine Mutter hat ja nachgeschaut ob er aufwachte dies war aber nicht der Fall


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:20
@41026061_

Da gebe ich dir recht :D


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:27
@Chikro
Konnte Deine Mutter beim Blick aus der Tür Deinen Vater schlafen sehen oder ist sie zu ihm hin gegangen und danach fuhr das Dreirad erst durch den Gang?
Im ersten Fall könnte er vom WC zurück gegen das Dreirad getreten sein und sich gleich wieder hingelegt haben. Ist mir schon mal ähnlich passiert, latsche nächtens gegen ein Bobbycar, das dann auch vom Flur in die Diele rollte. Ein Beobachter in der Diele hätte auch nur das Bobbycar vorbei rollen sehen (und mich fluchen hören).


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:33
Klingt logisch sie könnte ihn von der Tür aus sehen dass er noch geschlafen hat aber danach hat das Dreirad ja angefangen herumzufahren am Anfang hat sie ja nur einen knall gehört dann schaute sie und erst danach fuhr es. Aber es klingt schon mal logisch.


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:35
Zitat von ChikroChikro schrieb:Hattet ihr auch als ihr klein wart solche Erlebnisse gemacht würde mich sehr interessieren
Hallo, schau mal hier rein:

Gruselige Kinder(sprüche)

Da sind viele Kindersprüche, aber auch Geschichten gesammelt :)


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 10:36
@Akkordeonistin

Hey Danke haha :))


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 11:08
Zitat von ChikroChikro schrieb:Ich mag euch zwei Geschichten erzählen, die mir passiert sind als ich ein kleines Kind war.
Eigentlich sind sie ja deiner Mutter passiert und nicht dir. DU selber hast ja nichts gesehen, sondern deine Mutter hat dir diese Geschichten erzählt.

Wird wohl selektive Wahrnehmung und Erinnerungsverfälschung gewesen sein.


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 11:38
@onuba

Ja gut aber in der der ersten Geschichte ist es ja mir passiert doch ich kann mich daran halt nicht mehr erinnern.

In der zweiten Geschichte ist es meiner Mutter passiert aber es hatte ja mit mir zu tun da es ja mein Dreirad war.


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 12:28
Es wird wohl gewesen sein, wie Kühlwaldo schreibt: Deine Mutter wurde durch ein (vielleicht nur geträumtes) Geräusch wach und sah nach deinem Vater. Der schlief zwar noch, wurde aber dadurch wach, ging dann zur Toilette und stieß gegen das Dreirad, das darum erst, nachdem deine Mutter nach deinem Vater sah, durch den Flur rollte. Nachdem dein Vater auf Toilette fertig war, stellte er das Dreirad wieder so hin, wie es vorher gestanden hatte.
Zweite Möglichkeit: Deine Mutter hat alles nur geträumt. Es gibt Träume, die so realistisch wirken, dass man sie für echt hält.


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 13:18
@AlteTante klingt sehr logisch so wird es wohl gewesen sein.
Muss mich damit abfinden danke haha :D


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 16:42
@Chikro
Klingt so, als wäre deine Mutter eine erstklassige Gruselgeschichtenerzählerin. :)


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 17:40
Ich glaub fast jeder hatte als Kind mal Gestallten gesehen ;)
Ein Beispiel aus meiner Kindheit wäre der "Kellermann"....hatte mir immer eingebildet, dass da jemand im Keller ist und hatte mich fast nie die Treppe runtergetraut. ^^


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 17:55
@Dominic2802
Hattest du besagten "Kellermann" auch mal gesehen?

Ich selbst hatte in frühster Kindheit auch mal gespensterhafte Gestalten gesehen, allerdings gehe ich davon aus, dass diese nicht in Wirklichkeit vorhanden waren - auch wenn es mir damals in dem Moment so schien ... :D


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 17:59
@X-RAY-2
Ja hatte ich :D
Hatte damals echt richtig Angst, selbst wenn das Licht an war und heute lache ich drüber... :D


melden

Kindergeschichten.

15.06.2015 um 18:08
@Dominic2802
Bis auf besagte Gespenstergestalten hab ich nie wirklich "Gestalten" gesehen als Kind. Und da war ich auch grade mitten in der Nacht aus dem Schlaf erwacht.

Eine sehr lebhafte und ebenso düstere Fantasie, die manchmal auch ausser Kontrolle geraten ist, hatte ich definitiv, aber trotzdem hab ich nie "Gestalten gesehen". Ausgenommen in einem hypnagogischen Zustand, aber das hatte ich in erster Linie im Erwachsenenalter.

Kannst du denn, auch wenn man bedenken muss, dass deine Erinnerungen nicht akkurat sein müssen, beschreiben was du genau gesehen hast bzw die Umstände dazu?


melden