Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Keller, Nebel, Rauch
Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: auf Wunsch des Erstellers
Trompie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 19:56
Ich lade das jetzt mal in Mystery hoch, weil ich es ungewöhnlich und seltsam finde, glaube aber nicht an einen übernatürlichen Charakter. Will aber doch wissen, was es war.

Ich war eben in Keller und wollte für morgen Wein raufholen. War noch eine eine Runde Candy Crush am spielen, als ich ein feinesKnistern horte.

Ich sah zum Weinregal hin und bemerkte, dass ganz feiner Nebel in ganz kleinen Schwaden aus einem Flaschenloch kam. Aber nur aus einem einzigen. Ich hab das Handygezückt und ein Foto gemacht. Ich musste es von der Seite machen, damit man sieht, wie es rauswabert.

Bild 1
Da sieht man noch nicht allzu viel

20160901 190758

Bild 2
Hier die Vergrösserung des gleichen Fotos mit etwas mehr Kontrast. An der grünen Weinflasche sieht man deutlich den kleinen, feinen Nebel wabern. Er kommt aus dem Loch davor.

20160901 1907582

Bild 3
Im Loch selbst sieht man ein bisschen Nebel.
20160901 191140

Unmittelbar danach hörte der Nebel auf und alles war normal.
So. Ich bin kein Raucher. Es IST KEIN ZIGARETTENRAUCH. Ich habe auch nichts angezündet.

Ich habe mich gefragt, ob es Staub sein kann. Allerdings hab ich das Regal nichtvorher anferührt. Es riecht und stinkt auchnicht. Meines Wissens verlaufen da auch keine elektrischen kabel die schmoren könnten.

Mich würd schon interessieren was das war.


melden
Anzeige
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:07
Die Flasche war auch nicht eine kurze Zeit vorher im Eisschrank gewesen ?
Wenn ich am Kühlschrank das Eisfach öffne, kommt mir auch immer so ein eigenartiger Dunstnebel entgegen.


melden
Trompie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:09
Nein. Ich wollte sie ja raufholen. Und in dem Loch, wo der Dunst rauskam, war auch keine Flasche drin. Im Keller ist es allerdings kühl @Tourbillon


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:22
Auf der anderen Seite der Wand ist was? Außenwand, ein anderes Haus, ein anderer Raum?

Führen in/ hinter der Wand Rohre hindurch, Gasleitungen beispielsweise?

Ich würd mal nen Experten vorsichthsalber kommen lassen, nicht das dir die Bude um den Kopf fliegt irgendwann... oder irgendwer wegen irgendwelchen austretenden gesundheitsschädlichen Dämpfen aus den Latschen kippt


melden
Trompie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:23
@slobber
Außenwand Gartenseite. Da ist nichts.


melden
Trompie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:24
Ich hab das jetzt mal abgetastet. Ich fühl da nix. Hinten scheint mir alles dichtzu sein.


melden
Trompie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:25
Jetzt ist da auch nichts mehr und es stinkt nicht.


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:26
Kälte plus Luftfeuchtigkeit...
Wird das nicht sowieso eigentlich gewollt?
So eine Art Raumtemperaturregler ist in dem Raum sicher nicht vorhanden, nehme ich an?

@Trompie


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:27
@Trompie
Oder warte... vielleicht können dir Leute aus beispielsweise einem Weinforum online weiterhelfen?
Ich denke mal das diese sich wesentlich besser mit Weinkellern auskennen und wie es da zu sein hat


melden
Trompie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 20:28
@slobber
Nein, ist nicht vorhanden. Kann sein, dass das von der Temperatur kommt. Aber unlogisch ist, das es bei den anderen Löchern nicht war


melden
Bonbon101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 21:39
In Weinkeller gehen Winzer oft nur mit Kerze, die geht aus wenn der Sauerstoff durch Gärgase verdrängt wurde. Sehr gefährlich.


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 21:48
Klar is das Zigarettenrauch... Oh je.


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 21:48
Auf Bild Nr. 2 sieht das sehr nach Zigarettenrauch aus, wie ich finde.


melden
Trompie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 22:06
@Apoplexia
@chilichote
Wie sollte ich jetzt beweisen, dass es kein Zigarettenrauch ist!? Kann ich nicht! Und noch mal: Kann ich nicht. Ich kann nur im Eingangspost beteuern, dass es keiner ist. Und ich muss hier auch keinen Thread erstellen. Ich habs getan, weil ich selber auf die Spur kommen will, was es ist. Es sieht wie Rauch oder Nebel aus, ja. Ich hab nix anderes behauptet.


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 22:44
Ich wollte nur meinen Eindruck kundtun.


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 23:01
@Trompie

Hast du beim Abtasten auch mal überprüft, ob in dem Loch so ein feiner, heller Staub drinliegt, der diese kleine Schwade verursachen könnte?

Ganz hinten in dem Loch liegen auch so Bröckelchen rum. Vielleicht hat sich ja grade in dem Moment was gelöst und ist runtergebröckelt, und es hat dann eben kurz rausgestaubt, weil die Bröckchen in den Staub geplumpst sind.

Du hast ja auch ein feines Knistern gehört. Könnte das auch ein Rieseln gewesen sein?


melden
Trompie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 23:07
@LucyFee

Mach ich morgen. Jetzt geh ich nicht in den Keller, huh :)


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 23:14
@Trompie

Wieso nicht? 😁 Biiiiitte!

Nein, ohne blöd. Klingt es denn zumindest halbwegs plausibel, auch ohne jetzt gleich nachzuschauen? Ich sehe nicht wirklich gut, aus welchem Material das Ganze ist. Ich war mir nicht sicher, ob ich den Vorschlag überhaupt posten soll, weil die Löcher schon einen recht soliden Eindruck machen. Andererseits liegen da auch schon Stückchen, die müssen ja irgendwo herkommen. Bestünde denn die Möglichkeit, dass da hier und da mal was wegbröckelt, so wie bei altem Sandstein zb. ?


melden

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 23:17
es könnten auch pilzsporen sein, ich hab sowas schon mal beobachtet, also das pilzsporen stellenweise wie rauch aussehen.

nur mal so ne idee am rande ;)


melden
Anzeige
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feiner Nebel im eigenen Weinkeller

01.09.2016 um 23:26
@Trompie hm... ich hatte mal einen Wein, der hatte in mehreren Flaschen eine Essigmutter gebildet, eine ging auf, weil der Korken schlecht war, da kam mal so feiner Nebel raus. Leider war die Essigmutter in dieser Flasche dann nichtmehr brauchbar...

Bei dir sieht es aus, als wenn es Sporennebel ist, scheint ein Pilz zu sein. Vielleicht wilde Hefe.


melden
584 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
>> Gibt es Hexen ? <<24 Beiträge