Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterflugzeug in Frankreich

66 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geisterflugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterflugzeug in Frankreich

15.09.2017 um 16:32
@Dogmatix

https://terra-mystica.jimdo.com/geister-spuk-magie/england-legendäres-geisterflugzeug-wieder-gesichtet/
Meinst du das?


@Niederbayern88

Laut Wikipedia ist keine Propeller Maschine (Zivil oder militärisch) in den Klippen von Frankreich abgestürzt oder verunglückt.

Es gibt aber Maschinen mit Propeller die in französischen Bergen verunglückt sind.


1x zitiertmelden

Geisterflugzeug in Frankreich

15.09.2017 um 16:36
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Und mich würde gern interessieren, was ihm zu der Frage bewegt hat
na, das hatte er doch gesagt. er hatte irgendwo was gelesen, konnte sich aber nicht (mehr) erinnern wo, und gefragt, ob vlt jemand anderes zu der geschichte (ohne viel angaben oder details) etwas weiß ...

hm, scheinbar eben nicht, jedenfalls nicht hier.
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Meinst du das?
das hatte ich schon verlinkt :)

Beitrag von Dogmatix (Seite 2)

nur paar beiträge weiter oben :)


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

15.09.2017 um 16:37
@SmittiFuchsi
Es gibt da einige ja. Vor allem früher, da hat man sich ja mehr oder weniger auf das verlassen müßen, das man sieht. Heutzutage hat man ja ein Flugzeug mit Elektronik vollgepumpt.
Es gab wohl einige verunglückte Maschinen in den französischen Bergen. Egal ob jetzt in den französischen Alpen oder in den Pyrenäen.

@Dogmatix
Wie gesagt. Ich kenne mich diesbezüglich nicht so gut aus.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

15.09.2017 um 16:44
@Niederbayern88 Laut Wikipedia 4 Propeller Maschinen in Frankreich verunglückt

Ich müsste nochmal nachschauen um es genau zu sagen.
Hier der Wikipedia Link!

Wikipedia: Kategorie:Flugunfall in Frankreich



@Dogmatix
Bitte seien sie so nett und schicken sie den Link noch.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

15.09.2017 um 16:57
@SmittiFuchsi

bitte schön, einfach drauf klicken

Spurloses Verschwinden, wohin? (Beitrag von Berlinandi)

da wurde das kurz angesprochen, in dem thread, auch der link von dir. wobei ich bei einer gewissen häufung es nicht nur als urbane legende abtun würde, gehörte vlt auch in einen extra-thread zu derbyshire.

das video ist ja auch iwie interessant.

GHOSTS - Derbyshire Plane Crash Sights

SpoilerYoutube: GHOSTS - Derbyshire Plane Crash Sights
GHOSTS - Derbyshire Plane Crash Sights


aber mit geistern hat es nichts zu tun.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

15.09.2017 um 17:15
@Dogmatix
Sott.com oder so da hab ich das Video schon gesehen.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

16.09.2017 um 11:04
Zitat von 5X55X5 schrieb:Das Problem ist ja, das Geister keinen Mehrwert für irgendwen/irgendwas haben. Sie sind einfach für nichts zu gebrauchen. Daher wäre eine ernsthafte wissenschaftliche Ausarbeitung solcher Fälle reine Geld- und Zeitverschwendung.
Na ja, nichtsdestotrotz würde eine ernsthaft durchgeführte Erforschung dieser "Geister" unseren Horizont - in irgendeiner Weise - erweitern. Aber das ist natürlich nicht Grund genug Forschungsgelder fließen zu lassen. Schade eigentlich ^^


1x zitiertmelden

Geisterflugzeug in Frankreich

16.09.2017 um 11:09
Zitat von moodybloodmoodyblood schrieb:Na ja, nichtsdestotrotz würde eine ernsthaft durchgeführte Erforschung dieser "Geister" unseren Horizont - in irgendeiner Weise - erweitern. Aber das ist natürlich nicht Grund genug Forschungsgelder fließen zu lassen. Schade eigentlich ^^
@moodyblood
Die Erforschung von Geistern wäre eher was für ein Crowdfunding Projekt. Da kommt garantiert mehr Geld zusammen als durch irgendwelche offiziellen Mittel oder Anfragen der Förderung. 


1x zitiertmelden

Geisterflugzeug in Frankreich

16.09.2017 um 11:32
Zitat von 5X55X5 schrieb:Die Erforschung von Geistern wäre eher was für ein Crowdfunding Projekt. Da kommt garantiert mehr Geld zusammen als durch irgendwelche offiziellen Mittel oder Anfragen der Förderung. 
Crowdfunding wäre meiner Meinung nach eh sinnvoller, bevor Forschungsgelder dafür verschwendet werden.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

16.09.2017 um 17:40
Über die Vorfälle von Derbyshire habe ich auch gelesen, ist aber nicht der gesuchte Beitrag.
Mehr Informationen als ich im Beitrag geschrieben habe, kann ich leider nicht geben. Nur das es sich aufgrund des Zeitraums um eine Propeller-Maschine gehandelt hat.
Eben weil man im Netz nichts weiter findet, und dieses Phänomen jährlich geschehen soll, aber es keine Informationen dazu findet, ist es schon schwer zu glauben, dass die Geschichte auf "wahren" Tatsachen beruhen soll.


1x zitiertmelden

Geisterflugzeug in Frankreich

16.09.2017 um 17:57
Zitat von TigerbuilderTigerbuilder schrieb:Eben weil man im Netz nichts weiter findet, und dieses Phänomen jährlich geschehen soll, aber es keine Informationen dazu findet, ist es schon schwer zu glauben, dass die Geschichte auf "wahren" Tatsachen beruhen soll.
eben, genau. wenn das wirklich jährlich geschähe, gäbs da auch mehr information dazu, denke ich. aber vlt findet ja noch jemand was, was deiner beschreibung bzw. erinnerung daran irgendwie nahe käme.


1x zitiertmelden

Geisterflugzeug in Frankreich

16.09.2017 um 19:17
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:eben, genau. wenn das wirklich jährlich geschähe, gäbs da auch mehr information dazu, denke ich.
@Dogmatix
Zumindest sollte es dann zB auf youtube und ähnlichen Plattformen auch Videos davon geben.
Ein Video von einem Geisterflugzeug sollte schon ein paar Klicks bringen.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

18.09.2017 um 20:29
Gäbe es vermehrt derartige Berichte von unabhängigen Zeugen, würde da natürlich alles Mögliche unternommen werden, um das zu untersuchen.

Wir leben in einer Welt, in der alle möglichen Bauernfänger den Leuten unnützen Kram zu überteuerten Preisen anbieten. Da wird irgendeine Wunderessenz gegen Krebs für 800 Euro pro 10ml-Flasche verkauft. Ganz besonderes Wasser, das 11 Mal nach alten keltischen Bräuchen gereinigt und gesegnet wurde.
Und die Menschen kaufen es.

Es würde doch keine 5 Tage dauern, bis sich irgendwelche windigen Geschäftemacher auf den Weg machen, Hauptsache man kann wenigstens das Geräusch irgendwie aufnehmen, und sei es mit dem Handy.
Damit könnte man genug Geld machen. Etwa, wenn der Firmeneigene "ZweiteWeltkriegspilotenGeister"-Präventivtrupp für ein Heidengeld irgendwelche Spiegelchen und Plastiktüten im und am Haus aufhängt, um die bösen Geistern von Oma Erna, 98 fern zu halten - und anschließend die 6.000 Euro-Rechnung eintrudelt.

Solche "Geisterbegegnungen" passieren nicht ohne Grund immer in irgendwelchen Dörfern, in das sich kein Tourist jemals bewusst verirrt, oder in Mexiko und im tiefsten Alaska, ohne fließend Wasser und Strom.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

20.09.2017 um 15:45
Zum Thema "Geisterflugzeuge" empfehle ich die Kurzgeschichte von Frederick Forsyth: Der Lotse.

Da wird ein Pilot von einem Geisterflugzeug eskortiert.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

20.09.2017 um 15:54
@SmittiFuchsi

Ich zitiere aus der verlinkten Webseite:

"Man vermutet, dass es sich bei dem fraglichen Flugzeug um eine Douglas Dakota der britischen Luftwaffe handeln könnte, die in den 1920er-Jahren in der Region abgestürzt ist - obwohl ein solches spezielles Ereignis nicht eindeutig belegt ist."


Die Douglas C-47 Skytrain, die Militärversion der DC 3, machte ihren Erstflug am 23 Dezember 1941. Die RAF übernahm unter der Bezeichnung Dakota I, III und IV rund 2000 Maschinen aus den USA im Rahmen der Lend-Lease-Verträge ab 1942, setze sie zunächst aber nur in Indien als Transporter ein.

Wenn eine Maschine dieses Typs tatsächlich schon rund zwanzig Jahre vor Indienststellung abstürzen konnte, dann ist das wahrlich geisterhaft.


Soviel zur Recherche-Qualität von Spökenkiekern.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

21.09.2017 um 07:42
@5X5
Klar haben Geister einen Mehrwert,Eventsuechtige und geisterhlaeubige aller Art werden magnetisch angezogen.
Und wenn sie schonmal da sind kann man ihnen auch was,verkaufen..
Was zu essen,Bier,Drogen,Devitionalien


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

23.10.2017 um 03:28
@Tigerbuilder


Hier wird wohl die Flugzeug-Story, die man im Thread
"Geisterdorf Perillos in Südfrankreich"
findet, gemeint gewesen sein?

Verlinken kann ich's vom Handy leider nicht.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

23.10.2017 um 03:33
@shadowline

Du meinst die:

Geisterdorf Perillos in Südfrankreich

Mit meinem Handy gehts.


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

23.10.2017 um 04:22
@SmittiFuchsi

Genau, danke!

Ich finde, das passt ganz gut:

- Propellermaschine/Motorengeräusche.
- Absturz angeblich wegen Nebel.
- Klippen (naja, ein Berg...).
- Armeeflugzeug (jut, nicht im II. WK...).
- Erzählfreudiger Gastwirt.

Schade, dass das Flugzeug im weiteren Verlauf des etwas merkwürdigen Threads keine Rolle mehr spielt..


melden

Geisterflugzeug in Frankreich

23.10.2017 um 14:39
@shadowline

Die Geschichte kann auch durch die Jahre angepasst worden sein.
Ähnlich den Urban Legends.


melden