Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Steinkreis im Wald!?

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald Voodoo Geister Kult

Steinkreis im Wald!?

11.02.2018 um 23:05
@traces

Spoiler
image


Das hier ist es. Passt auch 100% mit der Beschreibung auf dem pinken Sticker. Da es Köder für Karpfen, Rotaugen, Störe usw. ist hat da vielleicht jemand Fischreste vergraben? :D Oder jemand wollte einfach nur seinen Müll abladen, weil Weinflaschen würden da ja auch liegen laut EP.


melden

Steinkreis im Wald!?

11.02.2018 um 23:05
...oder goldfisch... ;)
denke, so etwas wird es sein. glaube, auf dem 4. bild zwischen den steinen auch so ein auqariumszeug (braun, mit schlangenlinien-rille) zu erkennen...


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 00:19
Vielleicht gehört das einfach zu einem Geocache? Hab selber mal ein paar "Grusel-Caches" gemacht (nicht erstellt), bei denen die Stationen sehr liebe- und phantasievoll gestaltet waren, damit sie mehr oder minder perfekte Spielorte der erzählten Geschichte wurden. Kann mich zum Beispiel an einen Cache erinnern, bei welchem man mitten im Wald an einer Station umgeben war von diesen.. ja. "Blair Witch-Baumanhängern". Dutzende im kleinen Umkreis, alle leuchteten nach durch fluoreszierende Plastikteile. War schon eindrucksvoll, letztendlich waren kleine, codierte Informationen auf jedem Anhänger der Schlüssel zu den Koordinaten der nächsten Station dieses Caches.

Andererseits creepy für jeden zufälligen Finder.

Sind jetzt meine zwei Gedanken dazu :)


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 05:12
@nutzerin
nutzerin
schrieb:
aptropos fischfutter: ist dieses weiße dingen mit den vier "noppen" oben nicht aus einem aquarium?
Für mich sieht das eher nach einem mexikanischen Freundeskreis aus.
Aber was der Kram im Wald soll, weiß ich auch nicht.


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 11:34
Sieht für mich nach einem neuheidnischen Ritualplatz aus. Nix Gruseliges. Müll zu hinterlassen, passt zwar *eigentlich* nicht dazu, aber wie überall gibt es halt auch bei den Heiden solche, die sich leider nicht immer vorbildlich verhalten.


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 12:22
@raitoningu
ach so nennt sich das... also so etwas: https://www.fengshui-shopping.de/fengshui_freunde_Freundeskreise.htm was dazugelernt :)💡
Kitri
schrieb:
Nix Gruseliges.
ist auch nicht gruselig, wieso soltle es auch... :ask:


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 12:27
@nutzerin
Na ja, der TE fand es unheimlich, und in ein paar anderen Beiträgen steht ebenfalls was von gruselig. Deswegen dachte ich, ich erwähn's mal. ;)


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 12:30
@Kitri
hatte ich überlesen ;) habe jetzt geguckt, stimmt...^^
wundert mich manchmal auch ein bisschen, wovor manche leute sich alles gruseln; vllt ist es irgendeine (ur)angst vor dem "unbekannten"...


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 12:33
nutzerin
schrieb:
wundert mich manchmal auch ein bisschen, wovor manche leute sich alles gruseln; vllt ist es irgendeine (ur)angst vor dem "unbekannten"...
Genau das wird es sein. Da hilft nur Aufklärung. :)


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 12:42
Naja, das "gruselig" im Sinne einiger Schreiber hier liegt vielleicht auch an dem unorthodoxen Baumschmuck.

Übrigens, ja, sehe ich wie @traces - das ist ein Beckenknochen, und kein
Lonelyelf
schrieb:
Schädel
Da scheint halt einer etwas Hokuspokus gemacht zu haben, anschließend wurde etwas gefeiert.
Lonelyelf
schrieb:
Und irgendwo lagen noch ein paar leere Weinflaschen
Alles in allem nichts Beunruhigendes.


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 13:09
Kitri
schrieb:
Da hilft nur Aufklärung. :)
sehe ich auch so...^^
der "baumschmuck" an sich mutet in der tat ein wenig "makaber" an, ist aber trotzdem nicht wirklich angsteinflößend, geschweigedenn "übernatürlich" oder was weiß ich :D
was auch immer wer unter "gruselig" versteht. mir ist aufgefallen, dass es insb. in deser rubrik user gibt, die es mit der bedeutung von wrten nicht so genau nehmen, bspw. wird "mysteriös" mit gern "paranormal" gleichgesetzt usw. aber vllt bin ich auch zu pingelig... ;)

ja, die weinflaschen sprechen für eine feier. könnte evtl. mit karneval zu tun haben? :ask:


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 13:17
Zu einer karnevalsbezogenen Feier passt der ganze Rest nicht. Allerdings spielen Getränke wie Wein und Met in vielen heidnischen Ritualen eine gewisse Rolle - nicht zum Besaufen, sondern als Trankopfer. Würde also sehr gut ins Bild passen, auch wenn das Hinterlassen der Flaschen alles andere als ein feiner Zug ist.

Natürlich ist auch nicht auszuschließen, dass irgendeine andere Gruppe sich später einfach nur zum Saufen im Wald getroffen hat und diesen so ausstaffierten Platz cool fand.


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 13:20
nutzerin
schrieb:
der "baumschmuck" an sich mutet in der tat ein wenig "makaber" an, ist aber trotzdem nicht wirklich angsteinflößend, geschweigedenn "übernatürlich" oder was weiß ich :D
Richtig. Kommt aber tatsächlich nicht zum ersten mal hier vor, u.a. da: Diskussion: Knochen am Baum
nutzerin
schrieb:
ja, die weinflaschen sprechen für eine feier. könnte evtl. mit karneval zu tun haben? :ask:
Von solchen Karnevalsbräuchen habe ich bisher noch nicht gehört.


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 13:28
ja, oder eine heidnische feier. wäre auch möglich. vllt. in dem anderen thread ja auch...
H.W.Flieh
schrieb:
Richtig. Kommt aber tatsächlich nicht zum ersten mal hier vor, u.a. da: Diskussion: Knochen am Baum
ansonsten: kennt sich jemand mit jägerbräuchen aus?


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 13:35
nutzerin
schrieb:
ansonsten: kennt sich jemand mit jägerbräuchen aus?
Denkst Du da in Richtung Luderplatz oder eher kultisch an sowas wie "Jagdopfer"?
Ich hoffe sehr, dass kein Jäger nach dem Konsum von einigen Flaschen Wein seine Flinte greift...

Mein Tipp: Jugendliche, etwas Hokuspokus, Feiern/Trinken


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 17:55
Wofür dient denn dann das Fischfutter? Gehört das auch zu solchen Ritualen?

Und das würde bedeuten, hier ist ein Reh zerstückelt worden?

Das findet ihr nicht gruselig?


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 18:03
@Magdalena74
Nein, das glaube ich nicht.

Die Tierknochen werden sonst wo her sein aber nicht von einer Zerstückelung vor Ort. Oder denkst du, die haben dann auch noch sauber das Fleisch runtergrkocht und den kompletten Rest wieder mitgrnommen?


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 18:11
Ich kenne mich mit solchen Ritualen rein gar nicht aus. Wenngleich ich es sehr interessant finde.

Aber vielleicht gehört ein Verzehren tatsächlich dazu. Je nachdem, wie lange dies schon her ist, können ja auch Tiere ihr restliches Werk verrichten.

Nun... Knochen sind aber natürlich seit langen Zeiten, ein Mittel verschiedener Religionsrichtungen. Möglich ist alles.

Vielleicht hat hier Jemand ein Ritual ausgeübt, um böse Geister zu vertreiben? Sie zu besänftigen?

Aber wie passt hier das Fischfutter?


melden

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 18:13
Magdalena74
schrieb:
Aber wie passt hier das Fischfutter
Opfergabe?
Wurde dann halt von irgendwelchen Tieren weggefressen bevor der TE den Platz gefunden hat.
Oder einer der Teilnehmer hat etwas anderes in der Tüte transportiert...


melden
traces
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinkreis im Wald!?

12.02.2018 um 18:53
nutzerin
schrieb:
ja, oder eine heidnische feier. wäre auch möglich. vllt. in dem anderen thread ja auch...
Ich würde da jetzt nicht allzu viel hineininterpretieren. So ziemlich jeder, der mit Freunden seiner Kindheit/ Jugend mal den Wald unsicher gemacht hat, hat sich derlei Orte geschaffen.

Dass das hier kein spezifischer und typischer Kultplatz ist, der für ebenso spezifische (professionelle) Riten geschaffen wurde, erkennt man daran, dass hier mehrere Merkmale verschiedener Kulte auftauchen, die in diesem Arrangement eher bei Laien anzutreffen ist. Da haben wir einerseits einen nachempfundenen Steinkreis (Mitte), mit stehenden Steinen, der einem Druidischen Kult gleicht. Dann haben wir einen nachempfundenen Steinwall (Außenkreis), der schottisch/ irisch anmutet, bzw. heidnischem Kult entlehnt ist, da haben wir einen Opferstein (Mitte), auf dem Fetische abgelegt sind, die in ihrer Unterschiedlichkeit und ihrem mangelnden gegenseitigen Bezug eher dem Voodoo entlehnt sind (Fetische) und nicht zuletzt haben wir Tierknochenfragmente, teils an Bäumen aufgehängt, teils auf Stümpfen abgelegt, wie es eher indianischen Kulten entlehnt ist. Zu Guterletzt noch weggeworfene Weinflaschen und Müll, den niemand dort liegenlassen oder gar verwenden würde, der ernsthaft ein heiliges, heidnisches oder Wicca-Ritual durchführen möchte (da dies eine Entweihung eines Ritualplatzes bedeuten würde).


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt