Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Orbs

414 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Orbs ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Orbs

04.12.2009 um 16:19
Zitat von NoinclaudeNoinclaude schrieb:wenn ich aber vorher meditiert habe ist die Orb-Rate wesentlich höher ^^
Meditierst du auf einem extra Teppich? Wenn ja, dann hat sich die Sache dann auch schon wieder erklärt. Du rollst den Teppich auf und ein und durch die Bewegung wirbelst du den Staub auf.

*blubb*


melden

Orbs

04.12.2009 um 16:22
ich kann überall meditieren ;) solange es ruhig ist und nicht kalt ist


melden

Orbs

04.12.2009 um 17:23
hier noch eins aus dem Wald....
/dateien/mt13490,1259943793,2zp5ora


melden

Orbs

04.12.2009 um 17:57
aha...Orbs...entstehen die nicht bei Dreck auf der Linse?


melden

Orbs

04.12.2009 um 19:07
wald = viele lebewesen also auch viele orbs :) (Pflanzen sind ja auch Lebewsen)


melden

Orbs

11.01.2010 um 12:47
O.o Viel mysteriöser ist der Eingangspost.

arwena.
Diskussionsleiter

Profil / Nachricht
Mitglied seit 2008

16.05.2005
15:55 (melden)


Seit '08 dabei, aber '05 erstellt xD
__

Ich poste morgen ein paar Orb-Fotos. Ein Arbeitskollege von mir befasst sich da intensiv damit und recherchiert da auf eigene Faust. Besonders bei einer Bekannten von ihm treten die recht häufig auf.

Im Grunde genommen ist es mir egal was Orbs sind. Ich will nicht drüber urteilen ob es Geister oder Lichtreflektionen sind, weil es einfach zu unbekannt ist. Vor 500 Jahren hätte man sogar Erdbeer-Brausebären von Ahoi-Brause als "Wunder" ohne sinnvolle Erklärung angesehen. In 500 Jahren gibts bestimmt neue Kenntnisse drüber und dann lachen die Menschen in der Zukunft über uns armen Narren, weil wir versucht haben sie mit unseren armen zurückgebliebenen altmodischen Sichtweisen zu erklären ^^


melden

Orbs

11.01.2010 um 12:53
@olli77

Ich hatte bei meinem allergischen Anfall '08 auch ne Nahtoderfahrung und trotzdem weiß ich nicht wies nachn Tod weitergeht.. In dem Moment war mir einfach warm und ich hab keine Trauer gespürt gehn zu müssen, sondern wollte in dieses "Licht" - welches eigentlich nicht geleuchtet hat, sondern wie ein Traum war. Ich hatte da keine Schmerzen mehr und dann kann *brrrzzz* *tock* schwarze Leere *brrrzzz* *tock* flimmerndes Fernsehbild *brrrzzz* *tock* "Sie atmet wieder!!"

Und dann - war ich nen Tag im künstlichen Koma und weiß nix mehr.


melden

Orbs

11.01.2010 um 13:00
@belphega
arwena.
Diskussionsleiter

Profil / Nachricht
Mitglied seit 2008

16.05.2005
15:55 (melden)

Seit '08 dabei, aber '05 erstellt xD


Also das ist wirklich mysteriös..........


melden

Orbs

11.01.2010 um 14:28
@titus1960
@belphega


Was ist daran Mysteriös?

mittlerweile gehör ich schon zum Inventar :D bin jetzt schon 5 jahre hier


melden

Orbs

11.01.2010 um 14:58
@belphega
mein vater hatte wärend einer op herzstillstand und erzählte mir es danach,er kann sich aber daran erinnern und genießt sein leben."wenn irgendwas schlimmes passiert mach dir keine gedanken,wir sehen uns alle wieder"!das sind immer seine worte.mfg


melden

Orbs

11.01.2010 um 15:00
auf jeden fall geht es hier um orbs und diese dinger flattern überall rum,auf dem einen bild ist es dreck.wenn ich fotos mache habe ich immer 1 o.2 aufm bild.


1x zitiertmelden

Orbs

11.01.2010 um 15:44
@olli77
Zitat von olli77olli77 schrieb:wenn ich fotos mache habe ich immer 1 o.2 aufm bild.
Nimmst du das als Maß für alle anderen? Jeder fotografiert verschieden viel...


melden

Orbs

11.01.2010 um 15:47
@chandni
neeee,ich meinte doch nur meine fotos,aber ehrlich mal,das andere foto,das sind dreckflecken,oder?


melden

Orbs

11.01.2010 um 15:49
@olli77

Das von Titus? Denke mal es ist beides...


melden

Orbs

11.01.2010 um 16:00
/dateien/mt13490,1263222036,3626821776 20fa18bbd9 o

Ich denke, ich hab den Mutantenanführer der Orbs fotografiert!
Ein bisschen von seinem Gefolge ist auch dabei.

Da reden wir unmöglich von Lichtreflektionen oder sonstigem, immerhin war es finsterste Nacht als ich das Bild gemacht habe, da wird es mit den Erklärungen nicht mehr allzu leicht...


melden

Orbs

11.01.2010 um 16:09
@olli77
Ich will dir das von deinem Vater bestimmt nicht ausreden.

Aber wie gesagt - ich hatte auch so eine Erfahrung und kann nichts dergleichen behaupten. Ich hab keine Urahnen oder Verstorbene Freunde gesehen, keine früheren Haustiere oder Gegenstände, lediglich ein traumartiges helles Bild, als hätte ich die Augen zu und jemand würde mit tausenden Lichtern auf meine Augenlider strahlen.

@jimmybondy
Und! Es gibt Fotos ohne Blitzlicht, auf denen ebenfalls Orbs vorkommen.
Somit ist diese Lichtreflektierung wieder fraglich.


melden

Orbs

11.01.2010 um 18:02
@schnitzelolga
ABER: Seit '08 dabei, aber '05 erstellt xD

das ist doch schon komisch oder nicht????


melden

Orbs

11.01.2010 um 18:03
@jimmybondy
Da reden wir unmöglich von Lichtreflektionen oder sonstigem, immerhin war es finsterste Nacht als ich das Bild gemacht habe, da wird es mit den Erklärungen nicht mehr allzu leicht...


Das glaube ich dir nicht.....das ist doch ein Sonnenuntergang?????


melden

Orbs

11.01.2010 um 18:05
@olli77
neeee,ich meinte doch nur meine fotos,aber ehrlich mal,das andere foto,das sind dreckflecken,oder?


Und wenn schon, dann ist es kein "Dreck" sondern "Staub".........


melden

Orbs

11.01.2010 um 18:09
@titus1960

Da gibt es nichts zu negieren, nur weil Du Angst hast!
Ich denke wir beide wissen, das dies ein Megaorb ist...


melden