Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rotes Licht beobachtet

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Licht, Beobachtung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rotes Licht beobachtet

19.05.2019 um 23:36
Hallo leute :)
Vielleicht kann mir jemand helfen...
Diesen Donnerstag waren mein freund und ich draussen...es war so zwischen 22.30 und 23.30 Uhr (wir wissen es nicht genau)
Wir wohenen eher abgelegen. Wir sahen plötzlich wie auf einem Wanderweg weiteroben ein rotes licht... wie jemand laufen würde aber anselle einer Taschenlampe nur ein solches rotes Licht bei sich trug. Wir schalteten das ausenlicht aus damit wir es besser sehen konnten. Unser Hund sah es auch und bellte gleich voller kraft los. Das Licht gind dann am Wanderweg entlang bis zu dem Waldstück und kam nicht wieder raus... es ging nicht mehr am Wanderweg entlang. Etwa 3 Minuten später kam es die Stasse vom Nachbar runter.
Ja es gibt einen Weg vom Wanderweg zu den Nachbarn aber dieser kann man fas nicht mehr begehn weil alles zugewachsen ist. Auch noch komisch war nur mit diesem roten Licht wäre es viel zu dunkel gewesen den Weg dort durch zu finden.
Ich hatte ein sehr komisches gefühl und fühlte mich auch unwohl in der Situation.
Wir dachen es Währe die Nachbarin von weuter oben gewesen die nachhause ging.
Das Problem... ich hab sie heute gesehen und sie hat mir gesagt, dass sie es nicht war...
Was kann das sein ?


1x zitiertmelden

Rotes Licht beobachtet

19.05.2019 um 23:39
Leuchthalsband von irgendeinem Hund. Sind momentan sehr angesagt.


melden

Rotes Licht beobachtet

19.05.2019 um 23:45
Mein Hund het auch so eins und es ist ja auf dem gesamten Halband verteil... es war eher eind rundes grelles leuchten... das Licht bewegte sich immer regelmässig auch da wo mein Hund angefangen hat zu bellen


melden

Rotes Licht beobachtet

19.05.2019 um 23:55
In welcher Höhe war denn das Licht?


melden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 00:03
a50-hund-leuchtende-anh-nger-pet-led-lam


melden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 02:19
Zitat von IrgendwielolIrgendwielol schrieb:nur mit diesem roten Licht wäre es viel zu dunkel gewesen den Weg dort durch zu finden.
das ist ausreichend.

manche verwenden es, um nachtsichtfähig zu bleiben:
Mit geringem Rotlicht kann ich vor mir alles deutlich erkennen. Die Nachtsichtfähig bleibt dabei voll erhalten. Die Benutzung der Prime mit Filter und der Dobermann Red ändern daran nichts. Selbst als ich mit der Dobermann im Turbo wenige Meter vor mir den Schnee anleuchtete und danach auch die Wizard löschte, war meine Nachtsichtfähigkeit erhalten!
Ich bin absolut begeistert. Ein weiter Vorteil, durch die Empfindlichkeit des Auges reicht natürlich eine deutlich geringere Lichtstärke aus, um z. B. in der Entfernung etwas zu erkennen
https://www.taschenlampen-forum.de/threads/praxistest-laufen-wandern-im-rotlicht-filter-rotlicht-lampen-erhalt-nachtsichtf%C3%A4higkeit-ja-nein.68670/


melden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 05:20
@Puscheline
Auf der höhe wie jemand ne Taschenlape hätte


melden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 05:21
@Kybela
Es war nur ne licht kugel ohne schein wie z.b ne taschenlampe


1x zitiertmelden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 05:28
Zitat von IrgendwielolIrgendwielol schrieb:nur ne licht kugel
Rotlichtfackel.


melden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 06:11
Komisch ist halt, dass es nicht durch den offiziellen weg ging sondern durch das ganze Gestrüp und es halt nie in der Zeit geschafft hätte
Man hat ca 10min - 15min dort durch es war innerhalb 3 min unten


2x zitiertmelden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 06:53
Zitat von IrgendwielolIrgendwielol schrieb:sondern durch das ganze Gestrüp
Rotlichtfackel an einem Hund


melden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 06:53
Zitat von IrgendwielolIrgendwielol schrieb:Komisch ist halt, dass es nicht durch den offiziellen weg ging sondern durch das ganze Gestrüp und es halt nie in der Zeit geschafft hätte
Man hat ca 10min - 15min dort durch es war innerhalb 3 min unten
Und schon deshalb spricht ja schon fast alles dafür, dass es einfach nur ein Hund war.
Oder meinst du nicht?


2x zitiertmelden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 06:57
Zitat von MATULINEMATULINE schrieb:Oder meinst du nicht?
vielleicht möchte @Irgendwielol so etwas als Antwort:


Die-unheimliche-Licht-vom-Brieselanger-W


1x zitiertmelden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 07:03
Zitat von KybelaKybela schrieb:vielleicht möchte @Irgendwielol so etwas als Antwort:
So etwas in der Art, aber mit nur einem Auge.
Kann nicht verstehen, was daran so mysteriös sein soll, dass ein Tier mit einer Lampe durch den Wald läuft.
Es gibt sicher einige Menschen die nachts gerne spazieren gehen.


melden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 10:40
Ja, den Eindruck gewinnt man hier des öfteren, dass die TE nur bestimmte Antworten akzeptieren.

Kommt jemand mit einer plausiblen und nachvollziehbaren Lösung um die Ecke, sind sie dann schnell mal eingeschnappt oder kennen 100 "gute Gründe" die diese Erklärungen ausschließen können...


1x zitiertmelden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 10:51
@Irgendwielol

Klingt nach einem Spaziergänger. Vielleicht wollte er nachts wilde Tiere beobachten. Ich habe mal gelesen (nie ausprobiert), dass rotes Licht Tiere nicht interessiert und deswegen dafür geeigneter wäre als eine normale Taschenlampe.
Vielleicht aber auch irgendein Kind bei einer Mutprobe.

Das laute Gebell eures Hundes könnte den Betreffenden so erschreckt haben, dass er lieber einen Umweg ging, als an eurem Haus vorbei zu müssen. Wenn ich nachts fürchten müsste dass mich ein Hund anfällt, den ich nicht mal sehen kann, der aber dort zu sein schein, wo ich eigentlich lang müsste, dann würde ich auch ausweichen. Und ob der Umweg dann ein gut begehbarer Waldweg wäre oder voll mit Gestrüpp, wäre mir dann ganz egal.


melden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 10:56
Ich find die alternativen Erklärungen auch spannender. Also entweder schüchterner Waldgeist mit roten Augen oder UFO/Aliendrone (s. Rendlesham Forest)


1x zitiertmelden

Rotes Licht beobachtet

20.05.2019 um 11:04
Zitat von MuldersMuddaMuldersMudda schrieb:alternativen Erklärungen auch spannender
oder wie das Brieselanger Licht. Da gibt es auch die rote Variante.

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)


melden

Rotes Licht beobachtet

22.05.2019 um 15:32
Zitat von KaMailLeonKaMailLeon schrieb:Ja, den Eindruck gewinnt man hier des öfteren, dass die TE nur bestimmte Antworten akzeptieren.
Jo, im UFO-Bereich hier gerne verbunden mit der pampig-beleidigten Aussage "Ich weiß was ich gesehen habe", oder "ich weiß wie xyz aussieht".

Wobei ich mich dann jedes Mal frage, wenn die eh wissen was sie gesehen haben, was wollen die dann noch hier?


1x zitiertmelden

Rotes Licht beobachtet

22.05.2019 um 20:58
Zitat von TheirSlaveTheirSlave schrieb:wenn die eh wissen was sie gesehen haben, was wollen die dann noch hier?
ihre Meinung bestätigen lassen.


melden