Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man an den Genen rumbasteln

23 Beiträge, Schlüsselwörter: DNA, Gene
mythbuster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 20:47
Kennt Ihr die Vampierfledermaus,?

die muss ja Blut trinken, damit sie nicht stirbt.
Kann man den gen von ihr der dass veranlässt isolieren und einem menschen zufügen so dass er auch zum"Vampier" mutiert oder ist so was auch mit der heutigen Forschung unmöglich #, so weit eass menschliche wissen auch geht?


melden
Anzeige

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 20:48
Hmmm alles is möglich!
denk ich !

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 20:51
der drang sich von blut zu ernähren kommt garantiert nicht von einem einzigen gen.
sie braucht es zum überleben, ein mensch hingegen wäre so nicht überlebensfähig. man müsste den kompletten körper, organe etc. verändern, damit der mensch so leben könnte.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow:" hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat derpate:"ya die alte PESSIMISTIN... nicht böse gemeint MY KREISELCHEN..."


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 20:52
@mythbuster
Ich glaube, irgendwann wird die Genforschung auch solche Absonderheiten zustandebringen! Aber heute? Ich denke nicht, daß die schon so weit sind!

"If you want to imagine the future - imagine a boot stomping into a human face forever"
- George Orwell, "1984"


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 20:59
Man kann die Basensequenz in den Menschen "einbauen". Blöd nur, dass es zufällig ist, wo sich diese Basensequenz einbaut... daher kann sich der Effeckt, ändern, nichts passiern oder eben einnisten...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 21:11
klar ist alles möglich......wir leben doch alle schließlich in der matrix, bloody mary und der boogeman pokern täglich usw......alles ist möglich *lol*

Liebe...überlässt du sie der Zeit wird sie hässlicher als Leichenfleisch...


melden
darkzone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 21:17
dazu sage ich nur eins



LÖL LÖL LÖL


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 21:18
Wir könnten ja auch das Gen der Vampirmücke nehmen, davon gibt es eh viel mehr, oder ein Gen der Vampirzecke oder des Vampirblutegels oder der Vampirlaus oder... :-D
...oder der Blutwurst- und Blutigesfleischesser :-D)))

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 21:20
als nächstes kommen noch vampirhühner, vampirschafe, vampirkühe........jaja *lol*

Liebe...überlässt du sie der Zeit wird sie hässlicher als Leichenfleisch...


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 21:34
Wieso? Die sind doch Vegetarier!

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

05.07.2005 um 21:37
wer weiß wie lange noch...es würde mich nicht wundern. als nächstes ibt es auch noch vampirregenwürmer *lol*

Liebe...überlässt du sie der Zeit wird sie hässlicher als Leichenfleisch...


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

06.07.2005 um 12:45
Uah... dann verbarikadiere ich mich aber endgültig bei Regenwetter... *ineckedreng*

Der Geist des Wiederspruchs und die Lust zum Paradoxen steckt in uns allen...!


melden
kleinersalat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

07.07.2005 um 09:33
Bislang ist es noch nicht möglich Gene zu isolieren und zu übertragen! Ausserdem ist es sehr schwierig herauszufinden ob ein einzelnes Gen oder mehrere für ein bestimmtes Verhalten verantwortlich sind!

Von daher braucht ihr euch in nächster Zeit noch nicht zu fürchten, oder euch gar Hoffnungen zu machen... ;)

Nicht aufregen, so bin ich eben! Und daran könnt auch ihr nichts ändern! ;)


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

07.07.2005 um 10:05
ich denk nicht das das klappt...


ausserdem warum sollte man das machen?

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

07.07.2005 um 12:50
@kleinersalat
Dass Du da nicht mal den Stand der Forschung unterschätzt.

Es fängt doch schon an bei gentechnischveränderten Lebenmitteln, zb. Pflanzen, Stichwort: Agrobakterien zur Übertragung.
Und auch an Mäusen wird doch kräftig rumgeforscht, Ohr auf dem Rücken, Alterungsverlangsamung u.v.m.

Stammzellenforschung:
z.b. Bioingenieure entwickeln z.Z. nachwachsende Zähne
Klonen

Und wer weiss ob in irgendeinem Hinterstübchen auf der Welt nicht auch gerade an Menschen oder deren Erbgut rumexperimentiert wird.

Zurück zum Thema:
Klar den Drang nach Blut kann man vielleicht noch irgendwie erreichen, doch der gesamte Körper ist eben dafür noch lange nicht vorbereitet.
Man müsste also viel mehr "ummodeln" oder Organe nachzüchten usw., um einen lebensfähigen Organismus zu erhalten. Eine flotte und sich verselbstständigende Mutation wie in mancher StarTrek-Folge ist sicher noch nicht möglich. Hoffe ich zumindest. :)
Sowas könnte vllt. irgendwann zb. mit Nanotechnologie zu bewerkstelligen sein?

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

08.07.2005 um 08:29
ausserdem: Kann ein Mensch ausschliesslich von Blut leben?

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

08.07.2005 um 08:34
@Shakuru
Müßte schon möglich sein... man müßte eben mindestens drei Menschen am Tag aussaugen...
hmm, vielleicht doch noch nebenher Vitamintabletten...

"If you want to imagine the future - imagine a boot stomping into a human face forever"
- George Orwell, "1984"


melden

Kann man an den Genen rumbasteln

08.07.2005 um 08:40
jo eben das mien ich. blut ist doch nicht besonders nährstoffreich? oder vitmainreich...oder so ähnlich

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
kleinersalat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

08.07.2005 um 09:49
@relict

Ich unterschätze die nicht, ich halte mich nur an die BISLANG GELTENDEN biologische Gesetze! ;)

Und da die Gene in jeder einzelnen Körperzelle vorhanden sind, damit das Ganze funktionniert, ist es den Wissenschaftlern in einigen Jahren vielleicht möglich Gene zu isolieren, bis sie jedoch ein System haben ein Gen zu "kopieren" und dies dann in jede Zelle (die sich alle 28 Tage erneuert) eines Organismus zu "pflanzen", dürfte es noch einige Zeit dauern....

Hoffe ich zumindest mal... ;)

Was genmanipulierte Pflanzen und Tiere angeht, das ist etwas anderes! Da werden die Gene ja MANIPULIERT, und nicht ersetzt durch andere! Und bei der Fortpflanzung kopiert der Organismus sozusagen die vorhandenen Gene (also auch die manipulierten mit).

Natürlich könnte es sein, dass solche Tests auch schon an Menschen durchgeführt werden... Was ich aber nicht hoffen will, weil die Resultate ja unvorhersehbar wären...

Nicht aufregen, so bin ich eben! Und daran könnt auch ihr nichts ändern! ;)


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

08.07.2005 um 11:01
@kleinersalat
Im Prinzip ist es ja auch so.

aber zb BSE.
Da ist doch irgendwie ein defektes, mutiertes Prion-Protein o.ä. was die Körperzellen statt des gesunden dann als Vorlage nehmen und diese Information immerwieder kopieren bei ihrer Teilung, und so nach und nach eine Veränderung hervorrufen. Das Protein kommt zwar am häufigsten in den Gehirnnervenzellen vor, und wirkt natürlich dann auch vorwiegend dort, aber es geht ja ums Prinzip.

Lass mal irgendeinen gezielten "Virus" an irgendwelchen Chromosomen oder Genen rummodeln und der Körper verändert sich durch seine naturbedingte ständige Zellteilung am Ende selbstständig. Irgendwann überwiegen dann die neuen Informationen den ursprünglichen.
Klar kann man die Auswirkungen, das Ergebnis bisher nicht genau bestimmen/ lenken, dennoch hat man damit eine schrittweise Veränderung erreicht.

Und ob ich das nun direkt mache oder über mehrere Generationen per Vererbung, am Ende wurde an den Genen herumgebastelt und eine extreme und dauerhafte Veränderung hervorgerufen. Und das war doch die eigentliche Frage.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
Anzeige
kleinersalat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man an den Genen rumbasteln

09.07.2005 um 13:40
@relict

Ok, herumbasteln kann man dann, aber man kann (beim Menschen) keine Veränderung hervorrufen, die man lenken kann... Das meinte ich! Weil man ja einfach nicht weiss, was nachher dabei rauskommt... Ein George Bush vielleicht! :) :)

Nicht aufregen, so bin ich eben! Und daran könnt auch ihr nichts ändern! ;)


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt