Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöse Schatulle entdeckt

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Ausgrabungen

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 02:06
Eine Schatulle aus dem 16. Jahrhundert mit Wahrsage-Amuletten wurde in Königsberg entdeckt.

Die Ausgrabungen fanden auf dem Gelände des ehemaligen preußischen Krönungsschlosses statt. Kaliningrad war bis 1945 die Hauptstadt Ostpreußens, damals hieß es allerdings noch Königsberg. In den sechziger Jahren ließ Moskau das mittelalterliche Schloss der Stadt sprengen. Dass dies ein Fehler war, erkannte man im Kreml dann irgendwann selbst, und so gab es seitdem schon eine ganze Reihe von Versuchen, Hohlräume unter dem Schloss aufzuspüren. In den Kellern werden noch unzählige Kunstschätze vermutet. Immerhin diente das Schloss gegen Ende des zweiten Weltkriegs als Aufbewahrungsort für Beutekunst.

Die geheimnisvolle Schatulle ist das bisherige Highlight der Grabung – auch, weil sie nicht leer war. In ihr befanden sich elf Amulette aus Gold, Silber, Kupfer und Zinn, übersät mit Hieroglyphen und Inschriften in Hebräisch, Altgriechisch und Latein. Auf einigen der Schmuckstücke und der Schatulle sind zudem Teufelsdarstellungen, Pentagramme und Abbildungen okkulter Rituale zu sehen. Stücke dieser Art sind sehr selten, eine derart vollständige Sammlung bisher einmalig. Nach Angaben des russischen Fernsehens gibt es nicht mehr als zehn dieser Amulette in ganz Europa.

Die Schatulle stammt vermutlich aus dem 16. Jahrhundert, ihr Erhaltungszustand ist hervorragend. Bei der Interpretation des Fundes sind sich die Experten einigermaßen einig: Die Amulette und Broschen wurden wahrscheinlich von einem Wahrsager benutzt, um in die Zukunft zu schauen. Einen Verdacht haben die Experten auch schon. Der Berater von Herzog Albrecht von Preußen hatte bekannter Maßen ein großes Interesse an Astrologie und Schwarzer Magie. Er wäre ein geeigneter Kandidat. Aleksandr Vasilyev – er entdeckte die Schatulle als erster und er hat darüber hinaus seine ganz eigene Story zu dem Schmuckkästchen. An dem Tag als er es entdeckte, hatte er zuerst eine Panne mit dem Auto, dann gab sein Kühlschrank den Geist auf und dann auch noch das Bügeleisen. Er glaube zwar nicht an Hexerei, doch war es schon etwas befremdlich. Es gab – wie er es formulierte – seinen Gedanken Nahrung. Der Schatz wird derweil einer eingehenden Untersuchung unterzogen. Die Archäologen kündigten an, dass er nach Abschluss derselben im Kaliningrader Museum ausgestellt wird. Die Aufmerksamkeit der Besucher dürfte ihm gewiss sein.


Quelle:http://www.pm-magazin.de/de/wissensnews/wn_id1238.htm

-------------------------------------------------------------------------------------------

solche funde sind sehr interesant
was wahr der wahre zweck dieser amulette?
wem haben sie gehört?

mfg


Credendo Vides
E nomine patre
et fili
et spiritu sancti Amen


melden
Anzeige

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 09:36
Wenn du den Text aufmerksam durchgelesen hättest, hättest du gemerkt das dir deine Fragen schon beantwortet wurden.

Aber wir können ja kurz zusammenfassen.

Ich denke dass die Amulette irgendeinem Hexer oder einem Magus zu Ritualen gedient haben der zu damaligen Zeiten auf dem Schloss angestellt war.

Je mehr ich weiss, desto mehr weiss ich das ich nichts weiss. - A.Einstein
---
Manchmal muss man zwischen den Zeilen lesen um zu verstehen...


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 09:50
Wenn du den Text aufmerksam durchgelesen hättest, hättest du gemerkt das dir deine Fragen schon beantwortet wurden.

und wenn du einige threads von chepre gelesen hättest,hättest du gemerkt dass er 1.immer copy&paste macht, und 2.sich die texte NIE selbst durchliest.


aber wenigstens stellt er in letzter zeit überhaupt fragen zu seinen texten.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Deine Oma tanzt im Käfig
WWJD- What Would Jesus Do? AnalPOlonese mit seinen 12 Jüngern über den Jordan


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 09:54
recht haste

Je mehr ich weiss, desto mehr weiss ich das ich nichts weiss. - A.Einstein
---
Manchmal muss man zwischen den Zeilen lesen um zu verstehen...


melden
veritas_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 10:07
@a.weishaupt
Wenigstens keine Rechtschreibfehler ;)


:) Aushilfsmoderatoren sind keine Streikbrecher! ;)
Lasst mich rein!!! Ich will ein Moderator sein!!!
----Was halten Sie als Außenstehender von Intelligenz? ----


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 10:18
ja das kommt noch hinzu....also ich wäre dafür dass irgendeiner ein programm schreibt,das er über einen browser benutzen kann.in dieses programm schribt er seinen text,das programm korrigiert diesen,und so kann chepre ihn per copy&paste hier reinknüppeln.

vorteile:jeder versteht nun die postings von chepre,und er hat damit 2 fliegen mit 1 klappe geschlagen.

selbst gepostet,aber trotzdem noch seinen copy&paste-drang befriedigt.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Deine Oma tanzt im Käfig
WWJD- What Would Jesus Do? AnalPOlonese mit seinen 12 Jüngern über den Jordan


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 11:00
Du solltest programierer werden!

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 11:04
wie wärs mit der rechtschreibkorrektur in word?

Hör hundertmal, denk tausendmal, sprich einmal.
Das Kamel wird nicht zum Pilger, auch wenn es nach Mekka geht.


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 11:10
dann muss chepre ja word extra starten...er weiß aber nur wie der browser geöffnet wird.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Deine Oma tanzt im Käfig
WWJD- What Would Jesus Do? AnalPOlonese mit seinen 12 Jüngern über den Jordan


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 12:37
kann es sein dass ihr etwas den faden verloren habt?

Ich kann wieder SEHEN!
RUMMMMS!!!
Oh, doch nicht...


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 12:41
Nein das hat alles seine Ordnung so!

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 12:44
gut wenn dass so ist finde ich sollten wir uns mit der frage beschäftigen ob auf den ganz tollen schatz ( was war es nochmal?) die ganzen schriftzeichen auch rechtschreibmäßig einwandfrei sind! das sind schließlich die fragen die die WELT BEWEGEN!

Ich kann wieder SEHEN!
RUMMMMS!!!
Oh, doch nicht...


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 12:47
ROOOOOFL

Je mehr ich weiss, desto mehr weiss ich das ich nichts weiss. - A.Einstein
---
Manchmal muss man zwischen den Zeilen lesen um zu verstehen...


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 12:49
Müsste ja noch die alte rechtschreibung sein, die kann ich ja nimma!^^

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 12:51
AHA! also sind die schriftzeuchen aus der heutigen sicht falsch! S K A N D A L !!!

Ich kann wieder SEHEN!
RUMMMMS!!!
Oh, doch nicht...


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 12:54
ach man ich kann mich wieder nicht halten... ich meine natürlich ZEICHEN! hä hä *peinlich* *rot-werdend*

Ich kann wieder SEHEN!
RUMMMMS!!!
Oh, doch nicht...


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 12:54
Richtig!
Alles Fake!

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 13:00
fählt euch echt nix beseres als über meine gramatik zu lästern
und über den copy und paste sich zu beschwerden
arme selen die nür die fähler der anderen sehen

ihr macht natürlich nie fehler
ihr seit doch ale so perfekt
nür schade das man nix davon sieht
den wen dem so währe dan ginge es diesen land nicht so scheisse
ales nür besserwiser viele von euch tun mir echt nür noch leid
diser forum hate mal nivo
in lezter zeit wird hier nür noch gelästert und gemäckert

und nein meine fragen würden nicht im text beantworten
den sie selbst sagen das sie nür denken betonung auf denken
das es einen magier gehört haben könen
aber nicht wem
es sind nür spekulationen


mfg


Credendo Vides
E nomine patre
et fili
et spiritu sancti Amen


melden
psyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 13:03
au man...

Die Kritik ist eine Steuer, die der Neid dem Talent auferlegt.


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 13:05
menno chepre...sei doch nicht direkt angepisst und zick nicht gleich herum.
freu dich doch dass wir deinem thread soviel resonanz entgegenbringen (passiertjasonstsehrsehrselten).


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Deine Oma tanzt im Käfig
WWJD- What Would Jesus Do? AnalPOlonese mit seinen 12 Jüngern über den Jordan


melden
Anzeige

Mysteriöse Schatulle entdeckt

30.10.2005 um 13:14
@Chepre

Mehr als Spekulationen wirst du auch nicht erwarten können.

Je mehr ich weiss, desto mehr weiss ich das ich nichts weiss. - A.Einstein
---
Manchmal muss man zwischen den Zeilen lesen um zu verstehen...


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die45 Beiträge