Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer channelt von euch?

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiritualität, Übersinnliches
brucibaby
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer channelt von euch?

03.10.2003 um 23:50
Hallo Leute

Habe da mal eine Frage->
Hat von euch schonmal wer gechannelt oder vor es zu tuen?

Habe diesbezüglich noch keine eigenen Erfahrungen gemacht lediglich des Gläserrückens was mir persönlich aber zu heikel geworden ist

Schreibt eure Meinung doch einfach zum Thema Channeln

Liebe Grüße Marc

MOTTO: Respektiert euch !


melden
Anzeige
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer channelt von euch?

04.10.2003 um 01:47
was zur hölle ist channeln?

ph34r t3h cut3 0n35!


melden

Wer channelt von euch?

04.10.2003 um 02:20
Hi

@tshingis
ich wußte es auch nicht, aber es scheint was mit Esoterik zu tun zu haben.

Hier zwei Links zum Thema Channeln (vielleicht besser nicht allzu ernst nehmen :) )

http://www.puramaryam.de/channelnwas.html

http://www.hs-flister-lebensberatung.com/html/channeln.html

Gruß

Raine

Banshee cry for me,
take my soul,
I pray for thee


melden

Wer channelt von euch?

04.10.2003 um 11:08
och ne habich no nie

Das Leben ist ein scheiss Adventure, aber mit Hammer Grafik


melden

Wer channelt von euch?

07.10.2003 um 14:53
ich kann gar nicht anders :)

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer channelt von euch?

08.10.2003 um 11:11
@ reborn

erzähl mal!

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Wer channelt von euch?

08.10.2003 um 15:40
Ich glaube angefangen hat alles mit meinem Unfall damals...aber das ist eine
andere Geschichte.

Jedenfalls übe ich mich seit ca 4 jahren in der Meditation, mittlerweile ist es
für mich ein alltägliches Ritual geworden, das hat mich letztendlich zu meiner
heutigen Überzeugung gebracht. Vorallem aber weiss ich jetzt ungefähr um
meinen Sinn und Zweck im Leben. Wieso ich mir so klar darüber bin zu
Channeln liegt zwei Jahre zurück, damals hatte ich an einem Abend irgendwie
einen Einfall und diesen schrieb ich nieder, ich schrieb ihn in Englisch. Das
seltsame daran war dass ich damals zwar den Inhalt verstand nicht aber die
Worte ( mal abgesehen davon dass ich zu der Zeit zwar gut Englisch
verstehen konnte, aber niemals hätte so etwas schriftlich verfassen können).
Dann kam ich irgendwann im Chat mit einem Mann aus England ins
Gespräch, ich habe den Text in meinem Profil dort eingetragen, und er fragte
mich ob ich das selbst geschrieben hätte, als ich "ja, natürlich" sagte meinte
er das könnte nicht sein und ich müssse den Schreibstil von Shakespear oder
Walt Witham abgekupfert haben, denn, so meinte er, heute würde nicht mehr
so geschrieben. Als ich ihm sagte es könne damit zusammenhängen dass ich
aus Deutschland bin und mein Satzbau daher anders sei und ich von den
beiden genannten Personen nicht ein Wort hätte gelesen, da wurde er erst
recht sprachlos und lachte mich aus, er meinte dann dies kann nicht wahr
sein. Die Zeitlosigkeit und allumfassende Weisheit dieses Textes verblüfft
mich selbst heute noch nach wie vor aufs neue. Und egal was ich lese es
kommt mir so vor als ob nicht ich den Lesestoff aussuchen würde. Und auch
die Analogien des Inhalts dieses Textes zu allen Themen mit welchen ich
mich befasse scheint mich immer wieder aufs neue auf den richtigen Pfad zu
bringen. So als ob ich mir mit diesem Text selbst einen Fels in die Brandung
der Informationsflut gesetzt hätte.

Zu Channeln bedeutet ja dass man offen für das Empfangen von
Informationen ist, ich glaube aber auch dass man die Art der Information
welche man empfängt nicht steuern kann, das hängt damit zusammen dass
wenn man Channelt nur Informationen bekommt welche allein für dich
bestimmt sind. Mögen sie einem selbst noch so absurd vorkommen ( ich
musste auch lange mit meiner Überzeugung kämpfen), genau das macht den
Wert der Information aus.

Ohne den heutigen Menschen der ihm Informationen zukommen lässt ist auch
ein Computer ein Gerät ohne Sinn und Zweck.

ich hoffe ich konnte dir einen kurzen Überblick über meine Erfahrung geben

wünsch dir was!

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
zealotsacco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer channelt von euch?

08.10.2003 um 16:36
Was auch immer es ist: Ich hab es sicherlich nie getan.

Sage mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.
-Lenin


melden

Wer channelt von euch?

09.10.2003 um 19:55
Moin !:)

ich glaube , channeling hat in keinster weise was mit Gläserrücken usw zu tun,bin mir aber nicht ganz sicher.

Ich weiss nur das es nicht ganz ungefährlich ist.denn man kann durch channeln kontakt mit menschen , sowie mit Ausserirdischen aufnehmen.Das channeln mit menschen ist eigentlich nicht gefährlich.aber bei ausserirdischen schon denn wenn man einen "Negativen " ausserirdischen "anchannelt", kann es sein das er in gedanken dich zu etwas zwingt (ähnlich wie in hypnose) und das du dann sachen tust die du niemals machen würdest,z.B selbstmord usw...hab ich mal irgendwo gelesen.

Also soviel ich weiß kann ich nicht channeln.und ich würde es auh nicht unbedingt ausprobieren.....die gefahr das etwas passiert is zu hoch,finde ich...


Greetz
Mausi

Die Strasse gleitet fort und fort,weg von der Tür, wo sie begann,
weit überland, von Ort zu Ort,
ich folge ihr,so gut ich kann,
ihr lauf ich raschen Fußes nach,bis sie sich groß und breit verflicht,
Mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiß es nicht.


melden

Wer channelt von euch?

10.10.2003 um 15:03
@Powermausi
demnach ist CHANNELN etwas was jeder mensch im unterbewussten längst
praktiziert. Nur um auf den Punkt mit den negativen Einflüssen wie
Selbstmord o. ä. zu kommen.
Der Begriff CHANNELN muss also entstanden sein als sich die ersten
Menschen dessen bewusst waren, Channeln kann also nicht gefährlicher sein
als dat "normale" Leben.

Grüsse

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden

Wer channelt von euch?

13.10.2003 um 14:09
Link: www.koha-verlag.de (extern)



Das Thema Channeln wird in diesem Buch " Potenziale der inneren Kraft "
gut beschrieben. Ich hatte irgendwann mal die Gabe wie ein Indianer Gegenstände anzufassen und in ihnen irgendetwas zu spüren. So zum Beispiel
hatte Geld ein ganz eigenartiges Gefühl ausgelöst....irgendwie eine komische Art
von Schmerzgefühl im Inneren der Handfläsche. Ich dachte bisher es handle sich um ein Hirngespinnst meinerseits, aber nachdem ich das Buch gelesen hatte
wurde mir jedoch einiges klar. Wer von euch mal den Film " Sie Leben " von
John Carpenter gesehen hat ...... ist von dem was im Film gezeigt worden ist
mal abgesehen von den Aliens so einiges sogar war. Der Mensch hat in wirklichkeit
sogar noch einen weiteren Sinn nur diesen muss man sich erst mal aneignen.

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden

Wer channelt von euch?

13.10.2003 um 16:16
als einen weiteren Wahrnehmungssinn würde ich es auch bezeichnen, es gibt
mittlerweile nur zuviele Begriffe für diesen Sinn, als dass viele Menschen ihn
als den einen weiteren Sinn sehen können.

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer channelt von euch?

13.10.2003 um 17:05
@nemo
wenn du geld mit einem schmerzgefühl assoziierst, könnte dies vielleicht auch eine art intuition sein, denn wir alle, zumindest die nicht-kapitalisten, wissen ja, dass geld irgendwie negativ ist. muss aber nichts mit channeln zu tun haben, da channeln ja impliziert, dass der input von aussen kommt. ich halte nichts vom channeln, es ist, als schliefe man in new york city bei offener haustür, man schaltet sein buwusstsein mehr oder weniger ab und öffnet allem möglichen die tore. wenn man glück hat, steht ein harmloser obdachloser in der küche, wenn man pech hat ein verrückter killer. grundsätzlich sollte man so etwas nicht allein machen, am besten nur in anwesenheit eines unerschrockenen psychologen.
ich habe tagebücher einer channeling-sitzung gelesen und fand es interessant, dass in ein und derselben sitzung sich widersprechende aussagen des senders vorkamen :| natürlich reden sich die menschen dann ein, sie hätten nur nicht alles geschnallt, denn etwas unerklärliches könne doch nicht falsch sein ;)
@reborn species
wie dein name schon andeutet ;), hat es meiner ansicht nach eher etwas damit zu tun, dass du einen besonders guten draht zu der "zeit" hast, in der diese art von english gesprochen wurde. ich glaube zwar nicht mehr an reinkarnation, denke vielmehr, dass alles zur selben zeit stattfindet und wir alle auf eine unglaublich große datenbank zugriff haben, dies aber selten nutzen. und da wir uns dies nicht erklären können, haben wir das reinkarnationsmodell erfunden. es gibt viele menschen, die in ausnahmesituationen, z. b. unter hypnose, fließend sprachen sprechen, die sie bewusst nicht mal ansatzweise sprechen.
yo


melden

Wer channelt von euch?

13.10.2003 um 23:36
*g*...wie auch immer
@yo
ich sehe du hast auch einiges auf dem Kasten, lass dat nur nicht in
Vergessenheit geraten! Denn jeder einzelne von uns muss sich und seine
Fähigkeiten selbst erkennen, dritte helfen dabei nichts, und sobald du deinem
ICH näher kommst darfst du deinen Weg nicht verlassen, wobei der Weg
natürlich immer unergründlich bleibt :)

Und genau wie du denkst ist es auch, Zeit ist nicht existent, wir erfahren nur
das efühl von vergangenem und zukünftigem. So kommt es dass derjenige
welcher den Sinn und Zweck aller Dinge welche sind versteht in der Lage ist
die "Zukunft" zu kennen. Das hat nichts mit Vorhersehen oder ähnlichem zu
tun.

grüsse!

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden

Wer channelt von euch?

13.10.2003 um 23:56
rebornSpecies, würdest du mir deinen Text zeigen? *ganzliebbittendguck* *gg*


melden

Wer channelt von euch?

14.10.2003 um 13:23
Link: www.reikiakademiemuenster.com (extern)



@ yo

" wenn du geld mit einem schmerzgefühl assoziierst, könnte dies vielleicht auch eine art intuition sein, denn wir alle, zumindest die nicht-kapitalisten, wissen ja, dass geld irgendwie negativ ist. "

Genau das hatte ich mir nämlich anfangs auch gedacht. " Selbst konstruiertes Hirngespinnst ".
Aber komischer Weise wollte ich das nicht ausprobieren , sondern es war auf einmal da.
In der Tat ist es so, das Gegenstände eine Art von Information speichern können.
Hört sich gnadenlos bescheuert an, aber irgendwie ist unser Universum so gestrickt.
In unseren Elementarteilchen hausen noch mehr Dinge als die bisher
gefundenen 4 Elementarkräfte.
Vielleicht solltest du diesbezüglich mal in das Buch " Die Botschaft des wassers "
hineinschauen, dort gibt es sogar einen gewissen Zusammenhang mit dem was
ich da erlebt habe.



In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden

Wer channelt von euch?

14.10.2003 um 13:26
Link: www.reikiakademiemuenster.com (extern)



@ yo

" wenn du geld mit einem schmerzgefühl assoziierst, könnte dies vielleicht auch eine art intuition sein, denn wir alle, zumindest die nicht-kapitalisten, wissen ja, dass geld irgendwie negativ ist. "

Genau das hatte ich mir nämlich anfangs auch gedacht. " Selbst konstruiertes Hirngespinnst ".
Aber komischer Weise wollte ich das nicht ausprobieren , sondern es war auf einmal da.
In der Tat ist es so, das Gegenstände eine Art von Information speichern können.
Hört sich gnadenlos bescheuert an, aber irgendwie ist unser Universum so gestrickt.
In unseren Elementarteilchen hausen noch mehr Dinge als die bisher
gefundenen 4 Elementarkräfte.
Vielleicht solltest du diesbezüglich mal in das Buch " Die Botschaft des wassers "
hineinschauen, dort gibt es sogar einen gewissen Zusammenhang mit dem was
ich da erlebt habe.



In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer channelt von euch?

14.10.2003 um 19:19
hi nemo :)
in dem buch geht es nicht zufällig darum, wie gedanken und worte eiskristalle in ihrer struktur beeinflussen und somit zu datenträgern im weitesten sinne machen? hab mal von einem japaner gehört, der sich jahrzehnte damit beschäftigt und mehrere bücher hierzu veröffentlicht hat.
jetzt hab ich grad auf amazon gesucht und bingo, es ist das buch, das ich selbst vor vielen monaten hier empfohlen hatte :) war glaub ich im thread zum unterschiedlichen einfluss von musikstilen auf den menschen oder so :)
gruß
yo


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer channelt von euch?

14.10.2003 um 19:28
ps: hier gibt es so 'nen alten spruch, dass, wenn die hand juckt, man bald geld bekäme. ob das auch damit zu tun hat? :)
gehe ich recht in der annahme, dass du ein angenehmes gefühl hattest, wenn du eine pflanze oder ein tier berührtest?
wieso sind diese gefühle jetzt verschwunden?!? denkst du jetzt zu viel? ;)
yo


melden

Wer channelt von euch?

15.10.2003 um 12:23
@yo

wie heisst das Buch?
hört sich sehr interessant an, gib mir doch mal bitte die Daten durch :)

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
Anzeige
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer channelt von euch?

15.10.2003 um 17:51
@rebornspecies
gerne, http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3929512211/302-062542 2-8366430 gibt's vielleicht auch umsonst in der stadtbücherei o. ä. :)
yo


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt