weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tierkommunikation

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Übersinnliches, Tierkommunikation

Tierkommunikation

21.11.2010 um 10:50
Hallo.
Ich habe früher nicht wirklich an sowas wie Tierkommunikation geglaubt. Aber dann war ich mal bei einer Frau, die auch eine Hundeschulenleiterin war. Wir unterhielten uns und irgendwann fragte sie mich, ob sie nicht mal mit meinem Hund versuchen kann Kontakt aufzunehmen. Ganz umsonst, da es ein Versuch war. Auf einem Seminar konnte sie es zwar, aber sie wolle gucken ob es auch so ohne Fremde "Hilfe" geht.

Ich gab ihr ein Bild von meinem Hund und dann nahm sie Kontakt mit ihm auf (ca. 20-30 km entfernung hatten die beiden).
Sie fragte ihn wo er sich am wohlsten fühlte und er sagte in SEINER (:D) küche. Dann fragte sie ihn wovor er Angst hat und er "sagte", dass Tiere in offene Kanäle reinfallen, da die Straße aufgemacht war und die Kanäle offen sind. Die Frau KONNTE es gar nicht wissen. Sie wohnte zuweit weg. Und der Ort wo ich wohne war ein Kaff. Das war unmöglich. Seit dem Tag glaube ich daran.

Hattet ihr auch schonmal so ähliche Erlebnisse mit euren/m Tier/en?

Liebe Grüße
Bella O8


melden
Anzeige

Tierkommunikation

21.11.2010 um 11:04
Natürlich geht das. Ich habe neun Katzen (lauter Findelkinder - einäugig, dreibeinig, weggeworfen von "lieben" Menschen) und bevor ich zum Tierarzt gehe, lasse ich eine Tierkommunikatorin ran. Die sagte mir Sachen, das war unglaublich. Besonders meinem dreibeinigen Mädchen, das sehr scheu war, hat sie geholfen. Sie sah, daß an der Amputationsstelle eine Nervenentzündung war. Das sah keiner von den Tierärzten. Sie wurde daraufhin behandelt und ist jetzt die erste, die am Abend zu mir ins Bett springt...


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 11:07
@schnappicats
Wow. das ist wirklich Unglaublig. Freut mich, dass du geantwortet hast (:


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 11:59
@Bella08
Bella08 schrieb:Sie fragte ihn wo er sich am wohlsten fühlte und er sagte in SEINER (:D) küche. Dann fragte sie ihn wovor er Angst hat und er "sagte", dass Tiere in offene Kanäle reinfallen, da die Straße aufgemacht war und die Kanäle offen sind. Die Frau KONNTE es gar nicht wissen. Sie wohnte zuweit weg. Und der Ort wo ich wohne war ein Kaff. Das war unmöglich. Seit dem Tag glaube ich daran
Für mich garnichts soo ungewöhnliches, dass ein Hund sich in der Küche am wohlsten fühlt und Angst hat, in einen Gulli zu fallen.
Für mich klingt das eher so, als hätte diese Wahrsagerin genauso gedacht und es so ausgelegt, als wenn dein Hund es zu ihr gesagt hätte.


melden
Cyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:08
@Bella08
Redet der Hund mit ihr?
Oder liest sie sozusagen seine Gedanken?
Und mit welcher Stimme hoert sie den Hund?


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:09
@Bella08

Warum hast du die "Tierflüsterer" nicht fragen lassen was dein Tier bedrückt....was er am liebsten macht und mag.....mir würde das wohlsein meines hundes viel wichtiger sein als wo er am libsten ist...die suchen sich sowieso die Plätze von alleine wo sie am liebsten sind ....meiner zu mindenst.


melden
Cyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:11
@marco23
Gute Frage.


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:14
erscheint mir zu bunt
Mit einem Bild Kontakt aufnehmen zu deinem Hund? Also sry. hab noch nie von sowas gehört (maximal von Tierflüsterern, aber das sind meiner Meinung nach sehr gute "Tierpsychologen").
Wahrscheinlich denken einfach alle Hunde so
-->würde mich als Hund in der Küche wo der Essensgeruch ist, auch am wohlsten fühlen und hätte Angst vor stinkenden Gullis.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:25
@dorfschamane

Stimmt

Aber du kochst ja nicht den ganzen tag ?
Meiner zu mindest war die Küche uninteressant (Tabu)....aber dafür das Esszimmer beim Essen da war es für ihn High Noon :).
Und über Gulis bei uns im Ort hab kein einzigen Gulli gerochen...auch im Hochsommer nicht...ok gut die Hunde haben eine andere Nase stimmmt ist kein Argument....da kann ich dir Recht geben :).

Aber wenn man eigentlich ein Haustier es sei Hunde od.Katzen über jahren hat....und mirt dem Tier auch beschäftigt...dann weiß man eigentlich was er mag oder nicht.

Ein Beispiel ist mit den Hund von meinen Vater , der sich den ganzen Tag mit den Hund zusammen ist....und ich nur für ein paar Stunden am Tag....mein Dad versteht den Hund auf anhieb...wenn er etas will oder was "sagt" versteht ihn mein Vater...ich dagegen der Dreht sich im Kreis und fängt an zu Bellen und ich sag immer "was willst du".....mein Vater steht auf nimmt was er "gesagt " hat und auf einmal legt er sich wieder hin.

Die Moral der Geschichte ist wer sich mit einem Haustier beschäftigt den Versteht es auch :)

L.G m23


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:28
@marco23
ok, kenne mich mit sowas nicht aus. Wenn ihr hier was nützliches gefunden habt, wie man nun mit den Tieren kommuniziert, könnten wir dann unser Wissen zusammentun, und mit Tiergeistern kommunizieren *gg* ;)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:32
@dorfschamane

Dafür brauche ich kein"Tiermedium"...ein Haustier ist wie sein eigenes Kind....wenn du ein Sohn oder Tochter hast holst auch nicht ein"Medium"mit ihr zu reden weil ob sie Spielen oder spazieren gehen will....man bedenkt das die @Bella08 geschrieben hat der Hund sei nicht Tod sondern 20-30Km entfernt.
Ich glaub da verwechselst du da was ;)


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:35
@marco23
nein;)
habe mich viel mit Geisterkommunikation beschäftigt. Aber halt noch nie mit Tieren. meinte daher die Kombination davon. Aber egal. Ich hör jetzt in dem Thread auf zu schreiben. Weiß eh nichts produktives zum Thema und spamme daher im Prinzip nur :(


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:38
@dorfschamane
dorfschamane schrieb:Weiß eh nichts produktives zum Thema und spamme daher im Prinzip nur
nein tust du nicht....wen man über das Thema nicht weiß...stellt man Fragen und bekommt antworten..das hat mit SPAM,nichts am Hut :)

Wie sagt man so schön Wer nicht fragt,bleibt Dumm :)


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:43
@marco23
ja gut, bei Haustieren kommen bei mir alte Kindheitstraumen hoch...
Aber gut, habe keine Fragen zu dem Thema. Ich werde einfach den Thread immer schön mitverfolgen, und mir dadurch das Wissen passiv aneignen. Und wenn mir doch ne Frage einfällt, rück ich schon damit raus ;)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:43
@Bella08

Mich würde Interessieren was die TE sagen würden....nämlich ist es ja ihr Thread :)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:44
@dorfschamane
dorfschamane schrieb:ja gut, bei Haustieren kommen bei mir alte Kindheitstraumen hoch...
kann ich verstehen

wie sagt man so schön" Im hintergrund bleiben und beobachten" ;)


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:51
@Cyclone
Nein er redet icht mit ihr. Er "zeigt" Bilder und Gerüche.


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:51
@Subway
Er hat ja nicht Angst in den Gulli zu fallen. Er hat angst, dass jmd. in den Gulli reinfällt.


melden

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:53
@marco23
Ich wollte ja nichts genaues wissen. Sie wollte es "ausprobieren". Und hat mir es dann erzählt.


melden
Anzeige

Tierkommunikation

21.11.2010 um 12:57
@dorfschamane
Dann musst du es mal googeln. Die Tierkommunikatorin wusste ja eig nicht, dass die Straße neu gemacht wird. Sie hat es durch meinen Hund erfahren. Und ER hat ja nicht angst reizufallen, sondern Angst, dass jmd. andres reinfällt.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden