Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

47 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Kräfte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
lila Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:15
An alle,die sich mit Magie / Hexerei beschäftigen:
Was habt ihr schon ausprobiert,und wie waren die Ergebnisse ?
Möchte am liebsten "ERFAHRUNGSBERICHTE"-auch ohne genaue Angaben,wie der zauber gewirkt wurde-und keine Pro-und Kontra-Diskussion...
Was hat auf Anhieb gefunzt,was ging total daneben(im Sinne von:Effekt gleich
Null?)?
Bin sehr gespannt,ob man da Rückschlüsse ziehen kann...
Thanx im Voraus !!!

Damit das Mögliche entsteht,muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:21
nicht hat funktioniert

Wer im Glashaus sitzt, sollte mit dem Wasser sparen.
Wer andern eine Grube gräbt, der macht Löcher in den Boden.
Man isst eine Suppe nie so heiß, wie sie gebadet wurde.
Wenn 2 sich streiten, dann freut sich das Bestattungsinstitut



melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:22
nichts*

Wer im Glashaus sitzt, sollte mit dem Wasser sparen.
Wer andern eine Grube gräbt, der macht Löcher in den Boden.
Man isst eine Suppe nie so heiß, wie sie gebadet wurde.
Wenn 2 sich streiten, dann freut sich das Bestattungsinstitut



melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:23
Ich glaube kaum dass sich hier jemand, der sich ernsthaft für Magie interessiert und sich damit beschäftigt, einen Bericht abliefern wird...

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:23
Das woran man Glaubt ?


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:26
>>Ich glaube kaum dass sich hier jemand, der sich ernsthaft für Magie interessiert und sich damit beschäftigt, einen Bericht abliefern wird...<<

Jup, Sidhe hat dazu alles gesagt.


Sammle deine eigenen Erfahrungen und dann kannst du auch "Rückschlüsse" ziehen^^

Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.
***Das Sterben ist ästhetisch bunt***

Männer sind nicht einfacher, sie wirken nur so. (Maccabros)



melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:32
Wobei man sagen muß das einige wohl ihre Berichte im Hinterhalt haben aber nichts darüber erzählen.
Ist ja auch lächerlich sowas ..... wer erlebt denn schon mal "wahre" Magie oder Zauber.

Sind eh alles Lügen !!

Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden
lila Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:49
Deine Meinung.OK.Aber ich habe schon einiges erlebt,das man anders wohl kaum bezeichnen könnte.Und warum sollte jemand,der sich ernsthaft damit beschäftigt,nicht auch darüber schreiben wollen?
Muss ja nicht gleich der Überflieger sein, der was zu dem Thema sagen kann & will.
Seid doch nicht gleich soooo pessimistisch !

Damit das Mögliche entsteht,muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 00:54
@lila
was hast du denn so alles an magie erlebt? gib doch ruhig ein paar beispiele

Wer im Glashaus sitzt, sollte mit dem Wasser sparen.
Wer andern eine Grube gräbt, der macht Löcher in den Boden.
Man isst eine Suppe nie so heiß, wie sie gebadet wurde.
Wenn 2 sich streiten, dann freut sich das Bestattungsinstitut



melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 01:03
Und warum sollte jemand,der sich ernsthaft damit beschäftigt,nicht auch darüber schreiben wollen?

Für mich ist das einfach kein Thema, das ich in der Öffentlichkeit breittrete.
Jeder, der sich ernsthaft mit diesen Angelegenheit auseinandergesetzt hat, wird mir da zustimmen.

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden
lila Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 01:30
Nur kurz zu einer Freundin:Sie trifft am späten Abend in einer Kleinstadt eine "Zigeunerin"(Sinthi),die Mutter einer klassenkameradin ihres Sohnes.
Da sie diesen mag,fängt sie ein Gespräch an.Sie wusste vorher NICHTS PRIVATES von meiner Freundin!
Sie erzählt ihr also etwas über ihre Lover,nennt Anfangsbuchstaben,wie weit sie entfernt wohnen,welche Fehler sie haben,wie es ausgeht mit der Beziehung.
Dass sie grosse gesundheitliche Probleme bekommt,daraufhin den Job wechselt.
Dass sie eine Freundin hat ,die bestimmte Probleme hätte....
Ist alles voll eingetroffen!Nein ,sie hat kein Geld haben wollen,wollte ihr nur
helfen.
Meine Freundin wird demnächst an der Bandscheibe operiert
(war damals noch gar nicht vorstellbar).
Die wusste sogar dass sie an diesem besagten Abend ihren Freund gesucht hat,und dass sie ihn nicht finden würde!


Damit das Mögliche entsteht,muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 01:33
Und was hat das mit Magie zu tun?

Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.
***Das Sterben ist ästhetisch bunt***

Männer sind nicht einfacher, sie wirken nur so. (Maccabros)



melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 01:44
*gg* :D

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 02:59
>Die wusste sogar dass sie an diesem besagten Abend ihren Freund gesucht hat,und dass sie ihn nicht finden würde! <


OMG

Aramaeer:
CAPO, lass mich nicht Provozieren! ich beruhe auf Wissenschaft ! !



melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 03:20
Magie:Was hat funktioniert,was nicht?
Dieser Thread hat sicherlich nicht funktioniert! Sollen dir etwa die Magier sagen, was sie machen? DIR hat hier niemand Rechenshaft abzuliefern!

Achja, wenn mal jemand etwas darüber schreibt, ist es wahrscheinlich ein Fake!

Ich kann dir nur empfehlen, wenn du wirklich so etwas machen willst, dich entsprechend zu schützen! Und nein, ich sage dir nicht, wie!

Magie ist kein Spielzeug! Laßt sie denen, die sich damit auskennen!

Die Hölle ist der kälteste Ort im Universum!



melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 07:40
warum nicht?
magie funzt, da kann man doch machen, was man will.
schwieriger ist es dann schon sie so zu verwenden, daß sie auch wirkungen
abliefert, die gewünscht sind, schließlich kommt auch immer das mit, was
man eben nicht will - der interessante teil der arbeit.
es muß also vor allem eine ständige arbeit am magier sebst stattfinden, nur
so lassen sich ergebnisse wirklich bewußt erzielen, sozusagen die verkettung
von magie mit alchemie.
oder was sagt ihr, geschätzte zauberer/innen?


ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

15.12.2005 um 10:40
@lila - die Sache mit dem Freund deiner Freundin war zugegebenermaßen einwenig unpassend, da solche Ereignisse nicht im Zusammenhang mit wirklicher Magie stehen. das ist so ein Typisches Jahrmarktbeispiel und keine ernsthafte magische Handlung.

Ansonsten jedoch gebe ich dir teilweise Recht. Ich habe selbst viel mit magischen Praktiken zu tun und bin ebenfalls der Meinung dass solche Dinge - die gewissermaßen einen Teil der Privatsphäre darstellen-nicht öffentlich 'breitgetreten' werden sollten.

Doch was spricht gegen eine Pm oder einen kleinen Erfahrungsbericht per Email oder ICQ oder sonstwie? [Wenn man es nicht grundsätzlich ablehnt etwas preiszugeben.] Vielleicht könnte ihr ein Vergleich aus der 'Praxis' ja behilflich sein - in welcher Form auch immer. Denn somit kann sie, sofern sie ihrer Meinung nach Magie ausübt- vergleichen ob es sich bei ihr um magisches handelt oder ob sie nur einer - psychisch beeinflussten Täuschung unterliegt. Ich weiß selbs wie eindrucksvoll ein ernsthaftes magisches Erlebnis sein kann, und in welcher persönlichen Lage man sich befinden kann wenn das Ergebnis anders ausfällt als geplant und man eventuell sogar Angst bekommt. Ich respektiere jedwede Art der Ablehnung einer öffentlichen Darstellung seiner Ergebnisse, jedoch war es sicher nicht Lilas Absicht irgendjemandem auf den Schlips zu treten.

"Früher war ich ein Freak und hörte nur Black-und Deathmetal, Heute weiß ich dass das Leben nicht nur scheiße ist." Fuch, von 'Die Apokalyptischen Reiter'

'The people you've loved will never leave you. People die - buildings burn, but real love is forever', engl. Schriftsteller / 1895



melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

16.12.2005 um 14:24
magie ist wohl eher so ein psycho-ding.....wer fest dran glaubt, wird auch behaupten dass es funktioniert....


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

16.12.2005 um 14:50
Ich kann nur dazu sagen; das es echt typisch ist, das soooo ein großes geheimnis aus diese ach so coole Sache gemacht wird. Hi Hi ich sag nix.


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

16.12.2005 um 17:03
Grösstenteils hat Magie vor allem mit lächerlichen Schwätzern zu tun, die sich wichtig machen wollen.

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden

Magie:Was hat funktioniert,was nicht?

16.12.2005 um 17:05
Heisst der Spruch nciht " Mag(g)ie immer eine gute Idee?!




Der Captain sagt:" Wenn ich einem Arschloch zuhören möchte, kann ich auch furzen!"

Hansi muss in Seuchenschutz , die Vogelgrippe ist da



melden