Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unheimliche Katzen

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Katzen, Kreaturen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unheimliche Katzen

11.06.2006 um 22:07
Katzen sind schon merkwürdige Tiere...habe auch so meine Erfahrungen mit ihnen.


Habt ihr schonmal eine Katzenversammlung erlebt? Ich hatte das Glück. DieKatzen
haben sich nachts unten auf der Straße versammelt und zusammen gesungen, wieein Rudel
Wölfe fast. Diese Versammlungen sind für Forscher ja immer noch einRätsel...


Und auch sonst kann ich recht gut mit Katzen umgehen, sie verstehenmich total.
Nicht, weil ich mit ihnen spreche, sondern, weil ich ihnen instinktiv mitBlicken und
Gesten enorm viel mitteilen kann. Manchmal auch mit den Gedanken...dasgeschieht alles
unkontrolliert und wirklich rein instinktiv. Bei anderen Tierenfunktioniert es auch.


melden

Unheimliche Katzen

11.06.2006 um 22:57
Das Katzen kleinen Kindern den Atem rauben, ist tatsächlich so, nur leider mit mystischemHintergrund überliefert.
Der eine tatsächliche Grund wurde schon genannt (das Liegenauf der Brust).
Der wahrscheinliche, der diesen Aberglauben aber tatsächlichausgelöst hat, ist folgender:
Wenn Babies schreien, hört sich das nicht minder an,wie das Schreien von kleinen Katzen. Hat sicher jeder mal gehört.
Warum schreienkleine Katzen? Richtig, sie haben Hunger. Und wenn sie schreien, kommt die Mama und legtsich auf die Kleinen drauf, damit sie säugen können.
Schreit nun ein kleines Kind,kann das bei der Katze denselben Instinkt auslösen. Sie legt sich auf das Gesicht desBabies.
Babies sind nicht in der Lage eine Katze wegzuschubbsen um wieder Luft zuholen. Sie können daran tatsächlich ersticken. Wobei die Katze das nicht böse meint, odersonst eine mystische Absicht hatte ;D
Liegt die Katze bei Erwachsenen auf der Brust,während des Schlafs, wird dieser sie nach einiger Zeit mit einkehrenden Atemproblemenwegschubbsen. Ganz normaler Reflex, der bei Babies eben nicht existiert.


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 11:30
katzen sind geile tiere...


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 11:36
oder sie ersticken babies wegen neid

:)


ich find katzenunheimlich...... süüüüüüüüüss

diese augen :X

und so verschmuuuustsindse hach..


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 14:22
Katzen sind keine Rudeltiere. Sie werden niemanden aus Neid ersticken.


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 14:49
Viele Menschen haben ja Angst, ihre Katze mit dem Baby allein zu lassen...aus welchemGrund auch immer...

Ich glaube jedoch nicht, dass eine Katze jemals mit Absichtein Baby getötet hätte.

Allerdings hat eine Katze angeblich schonmal einenerwachsenen Menschen getötet: zwei Wanderer wollen in einer Schneune übernachten undlegten sich ins Stroh. Der eine legte sich versehentlich auf eine Katze, die im Strohgeschlafen hatte. Die Katze erschrak so sehr, dass sie ihm an die Kehle sprang und ihmmit einer Kralle die Halsschlagader aufschlitzte. Der Kerl ist verblutet.

KeineAhnung, ob die Geschichte wahr ist, ich habe sie nur von jemandem erzählt bekommen.


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 14:51
katzen...tsss...wenn ich merken würde das mir die luft weg geht würde ich sowiesoaufwacehn!!!also bitte


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 14:53
Viele Menschen haben ja Angst, ihre Katze mit dem Baby allein zu lassen...aus welchemGrund auch immer...
@ Leseratte..
steht doch da oben.. hatte ich gestern abenderklärt, warum.


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 14:57
@leilin

Ja, schon, ich meinte eher die Begründung dieser Leute.

Esgibt sicher noch immer welche, die glauben, Katzen würden Babys absichtlich ersticken.

Angeblich sind die Katzen ja auch eifersüchtig, wenn ein Baby in der Familiedazukommt...was ich durchaus für möglich halte, denn Katzen sind verdammt eitel undegoistisch.


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:27
http://server2.uploadit.org/files/xeroxxo-Cleo.jpg

Also meine liebe Moppelkatze hat meiner Frau schon auf dem Gesicht! gelegen, als dieseschlief. Vielleicht war es nur ne Methode, um Frauchen zu wecken, damit diese um 6 UhrMorgens Futter gibt. Geht ja nicht, wenn Du frei hast, dann einfach mal was später Futterzu geben.^^ Das sind alles hinterlistige und gemeine Biester.


Hatteallerdings auch mal ne Begegnung der schmerzhaften Art.
Hab früher im Wald gewohnt,Erdgeschoss mit grob vergitterten Fenstern, welche keinen Klappmechanismus hatten. Ichwar nicht zu Hause, hab aber
wegen des Gitters mein Fenster offen stehen gehabt.
Ich komme in die Wohnung, da sitzt da ne gewaltige recht große, vermutlicheWaldkatze. Die ist als sie mich sieht natürlich direkt abgeflitzt, wollte durch dasoffene Fenster abhauen. Beim quasi dagegenspringen ist das Fenster aber zugeflogen. Ichdenke mir nichts böses, packe an den Fenstergriff und hab diese Killermietze am Daumen.Das Vieh hat voll einen Sehne erwischt und ich hatte wochenlang einen stillgelegteneiternden Finger. Und jo, muß schon sagen, hat wirklich richtig weh getan. Sie wollteauch nicht gleich loslassen und hatte so neben bei auch noch meine Jacke ruiniert.^^


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:31
Habt ihr schonmal erlebt, wie eine Katzenmutter mit ihren Kindern umgeht? Es gibt nichtsSchöneres, als der Familie beim Spielen und Entdecken zuzuschauen...und die Mutterspricht auch richtig mit ihren Kindern; werimmer noch daran zweifelt, wenn er es selbsterlebt, dem fehlt irgendwie ein Stück Bewusstsein.

Katzenmütter (überhauptTiermütter) sind oft viel lieber zu ihren Kindern als Menschenmütter. Wahrscheinlich,weil sie sonst keinen Stress haben....Tiere chillen den größten Teil des Tages undverbringen nur kurze Zeit mit der Futtersuche und mit Spielen - was viel gesünder ist alsdas, was sich Menschen täglich antun.


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:38
Tiere empfinden aber keine liebe, treue ja aber keine liebe.

sobald die kleinenalt genug sind , werden sie verjagt, und gelten von da ab als rivale


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:38
Ich dachte immer das Katzen leben retten, z.B. wenn der Besitzer beim schlafen aufhört zuatmen und sie ihn dann wecken!?


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:40
Eine Edit-Funktion gibt es nicht - oder?


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:41
wie soll eine katze das machne? Mund zu mund beartmung geht schlecht

*@Griffon,nicht bös gemeind, nur lustig *G*


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:45
Ne, die wecken ihn dann, indem sie auf ihn draufspringen - oder sowas ähnliches. Beimanchen Erkrankungen setzt das Atmen manchmal im Schlaf aus und die Tiere retten ihnsomit das Leben.


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:46
Tiere empfinden aber keine liebe, treue ja aber keine liebe.

Tiereempfinden Liebe, allerdings werden sie von ihren Instinkten geleitet und vergessendarüber eben oft die Liebe. Aber sie können lieben, soviel ist sicher :)


sobald die kleinen alt genug sind , werden sie verjagt, und gelten von da ab alsrivale

Ist nicht bei allen Tieren so...nur bei manchen, bei Maulwürfen undBären z.B.
Aber viele Tierarten bleiben ihr ganzes Leben als Familie zusammen,entweder gleich als Herde oder in Form einer Freundschaft. Eine Herde und ein Rudel sindnichts anderes als eine Großfamilie.

Um auf die Katzen zurückzukommen - ichkenne viele Katzen, die ihr ganzes Leben mit ihren Kindern zusammenbleiben ;)


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 15:47
Ich mag Hunde aber lieber - nur so zur Info.


melden
goldman Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 16:09
@Amaryllis und Leilin:

Danke für eure Beiträge, hat mir gutr gefallen. GuteErklärungen.
Damit ist das Thema vermutl. erstmal ausgeschöpft.


melden

Unheimliche Katzen

12.06.2006 um 16:15
ich würde niemals mein baby mit einem tier allein lassen!
das halte ich fürunverantwortlich! egal ob hund oder katze...
natürlich hätte ich kein problem mitkäfigtieren...


melden