weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drachen und Dino

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Dinosaurier, Drachen, Dinos
drinear
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

16.06.2006 um 19:56
glaub ich nicht....


melden
Anzeige

Drachen und Dino

16.06.2006 um 20:07
Hier der beweis es gibt sie doch!

Der Gemeine Flugdrache (Draco volans L.) isteine kleine Agame aus den tropischen Regenwäldern Südostasiens, die dort aber auch in denStädten verbreitet ist.

Inhaltsverzeichnis
1 Aussehen
2 Nahrung
3Verhalten
4 Verwandtschaft




Aussehen
Er ist etwa 21 cmlang, wovon etwa 12 cm auf den Schwanz entfallen. Das Tier lebt normalerweise auf Bäumen,wo es durch seine unauffällige braune bis graue Farbe hervorragend getarnt ist.

Extrem auffällig gefärbt ist dagegen die Flughaut, die beiderseits zwischen denVorder- und den Hinterbeinen liegt und mit denen die Echse lange Strecken gleiten kann.Diese beim Gemeinen Flugdrachen rot-schwarz gestreifte Haut wird von den verlängertenRippen aufgespannt und ist normalerweise so eingefaltet, dass sie nicht oder kaumsichtbar ist. Ebenso auffällig ist der beim Männchen große gelbe, beim Weibchen kleinereund blaue Kehllappen, der der Balz dient.


Nahrung
Der GemeineFlugdrache ernährt sich von Insekten, vorzugsweise Ameisen

Verhalten
DerFlugdrachen lebt in Wäldern und Städten und ist gewöhnlich nicht scheu. Nähert sich einMensch einem auf einem Baum sitzenden Drachen an, so klettert dieser auf der anderenSeite des Baumes schnell nach oben.

Die Männchen besetzen ein festes Territoriumvon ein bis drei Bäumen, welches durch Einschüchterung mittels des Kehllappens, aber auchdurch direkte Kämpfe gegen Artgenossen verteidigt wird. Innerhalb des Territoriums lebenein bis drei Weibchen pro Baum.

Sie können gut in Gefangenschaft gehaltenwerden, brauchen hier aber viel Platz, Licht und Verstecke. Die Zucht ist bereitsmehrfach gelungen.


Verwandtschaft
Neben dem Gemeinen Flugdrachen gibtes noch 14 weitere Arten der Gattung Draco, die alle in Südostasien und Indonesienvorkommen. Teils ist die Bestimmung der einzelnen Arten noch nicht endgültig geklärt, eskönnte sich sogar einfach um Unterarten einer einzigen Art handeln


melden
bonk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

16.06.2006 um 21:16
Der brät seine insekten aber leider nicht bevor er sie frisst :-)


melden
Roy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

16.06.2006 um 21:34
hmm ich hab eien Freund der Festdavon überzeug ist das es mal Drachen gab!

neiner will mich nicht aufs ohr legen
udn er ist auch eigelich in eine Körperlichen undGeisitigen alter das man ernst nehmen kann

aber mich wunderes das....


melden

Drachen und Dino

17.06.2006 um 00:18
Ich denke ja immer noch Dinos sind mit Drachen verwechselt worden. Da sich die Leutedamals fürchteten haben sie Ritter oder so entsandt um die Tiere zu Töten. Jetzt sind sieausgerottet wie der Dodo der Moa un so weiter;-)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

17.06.2006 um 00:42
Bin auch der Meinung von Hekate und Der DUL, daß es evtl. aufgrund von einzelnenüberlebenden Sauriern bzw. Funden von Saurierknochen zur Legendbildung um die Drachengekommen ist.


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

17.06.2006 um 00:45
Definiere mal jemand Drachen bitte!


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

17.06.2006 um 00:47
Ein Drachen könnte wohl noch zusätzlich zum Saurier fliegen und feuerspeien bzw. reden.Aiußerdem hätte er Appetit auf Jungfrauen (was mich von dem Drachen nicht sonderlichunterscheidet^^)


melden
mansonslave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

17.06.2006 um 09:30
Es ist nur eben interessant, dass man in so vielen unterschiedlichen Völkern/Religionenimmer wieder Abbildungen von Drachen aller Art findet. Zu dem thema würde Rign of Fire(Die Rache des Feuers) als Film vielleicht besser passen, ich fand die Doku auchirgendwie komisch... ;)


melden

Drachen und Dino

17.06.2006 um 14:35
Jemand schonmal was vom Komodo Waran gehört? Es ist die größte Echse. Er wird bis zu dreiMetern lang. Der Komodowaran ist ein ausgezeichneter schwimmer, kann locker auf bäumenklettern und ist extrem schnell. Er kann locker einen Hirsch erlegen. Lass sowas maljemanden im Mittelalter sehen damals hat man mit geschichten ziemlich übertrieben denkeich ich bin aber der meinung das drachen unter uns leben nicht wie sie in den mythenbeschrieben sind aber so ein Komodowaran ist für mich ein Drache auch wenn er nichtdirekt zur gattung Draco gehört.

Die erste wissenschaftliche Beschreibung desKomodowarans stammt aus dem Jahre 1912 von Peter Ouwens, dem Leiter des zoologischenMuseums von Bogor auf Java. Bereits in den Jahren zuvor hatten die stattlichen Echsen dasInteresse niederländischer Perlentaucher und Soldaten erweckt. Wegen seiner Ähnlichkeitzum "Drachen" dachte man einige Zeit, der Komodowaran könne Feuer speien.


melden
mansonslave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

17.06.2006 um 16:29
ne habe nie davon gehört. Aber wusstest du schon das es so lustige Tiere gibt dieEichhörnchen heißen???

Man man....ganz neue Informationen ^^


melden

Drachen und Dino

17.06.2006 um 16:35
Echt? Wie sehen die den aus?


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

17.06.2006 um 16:36
Ich finde, der Vergelich mit dem Komodo passt zumindst hierher


melden

Drachen und Dino

17.06.2006 um 16:38
Ich auch die drachen wie wir sie kennen stammen nur aus unserer fantasy durchübertreibungen aber das wurd ja schonmal gesagt.


melden
cjoe78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drachen und Dino

17.06.2006 um 16:43
Die Sendung war fiktiv und zeigte nur auf das Drachen durchaus hätten existieren könnenoder irgendwo anders vielleicht so ähnlich existieren.

Allerdings glaube ichnicht das Sie auf der Erde in dieser Form besonders erfolgreich gewesen wären.
Mitleichtentzündlichem Gas im Bauch kommt man nicht weit.

Diese Fantasiedoku fandich ziemlich langweilig. Die Sage von Drachen sind eh nur Legenden die aufDinosaurierknochenfunden beruhen und die Geschichtenerzähler im Mittelalter dazu bewegteMärchen zu schreiben.
Passt vielleicht zu einem Fantasyday an dem den ganzen Tag überMärchenfilme auf einem Sender laufen. Ansonsten eher unpassend.


melden

Drachen und Dino

17.06.2006 um 16:51
Es gibt Drachen.


melden

Drachen und Dino

17.06.2006 um 17:35
@Jillrips
...drachen tauchen in keiner überlieferung auf und sind rein fiktiv!aber eine sehr gute idee!...

Nicht ganz richtig. In der Überlieferung derBibel, konkret im Buch Hiob, kommt ein Tier vor, das Leviathan genannt wirdund keinem heute lebenden Tier ähnelt. Es paßt sehr genau auf die Beschreibung oderVorstellungen, die wir von Drachen haben, ausgenommen er nicht fliegen konnte.

Hier der Text aus dem Buch Hiob

Kannst Du den Leviathan fangen mit derAngel und seine Zähne mit der Fangschnur fassen? Kannst Du ihm ein Binsenseil an die Naselegen und mit einem Haken ihm die Backen durchbohren?
Meinst du, er wird einen Bundmit dir schließen, das du ihn für immer zum Knecht bekommst?
Kannst Du mit ihmspielen wie mit einem Vogel oder ihn für deine Mädchen anbinden? Meinst du, dieZunftgenossen werden um ihn feilschen und die Händler ihn verteilen? Kannst Du mitSpießen spicken seine Haut und mit Fischerhaken seinen Kopf? Lege deine Hand an ihn! Anden Kampf wirst du denken und es nicht wieder tun!
Siehe, jede Hoffnung wird an ihmzuschanden; schon wenn einer ihn sieht, stürzt er zu Boden. Niemand ist so kühn, dass erihn zu reizen wagt. Wer ist denn, der vor Gott bestehen könnte? Wer kann ihmentgegentreten und er lasse ihn unversehrt? Unter dem ganzen Himmel ist keiner!
Ichwill nicht schweigen von seinen Gliedern, wie groß, wie mächtig und wohlgeschaffen erist. Wer kann ihm den Panzer ausziehen, und wer darf es wagen, ihm zwischen die Zähne zugreifen? Wer kann die Tore seines Rachens auftun? Um seine Zähne herum herrschtSchrecken. Stolz stehen sie wie Reihen von Schilden, geschlossen und eng aneinandergefügt. Einer reiht sich an den anderen, dass nicht ein Lufthauch hindurchgeht. Es hafteteiner am andern, sie schließen sich zusammen und lassen sich nicht trennen.
SeinNiesen lässt Licht aufleuchten; seine Augen sind wie Wimpern der Morgenröte. Aus seinemRachen fahren Fackeln, und feurige Funken schießen heraus. Aus seinen Nüstern fährt Rauchwie von einem siedenen Kessel und Binsenfeuer. Sein Odem ist wie lichte Lohe, und ausseinem Rachen schlagen Flammen. Auf seinem Nacken wohnt die Stärke, und vor ihm her tanztdie Angst. Auf Erden ist nicht seinesgleichen.


melden

Drachen und Dino

17.06.2006 um 17:45
Die Wampen seines Fleisches haften an ihm, fest angegossen, ohne sich zu bewegen. Seinherz ist hart wie ein Stein, und so fest wie der untere Mühlstein. Wenn er sich erhebt,so entsetzen sich die Starken, und vor Schrecken wissen sie nicht aus noch ein. Trifftman ihn mit dem Schwert, so richtet es nichts aus, auch nicht Spieß, Geschoß und Speer.Er achtet Eisen wie Stroh und erz wie faules Holz. Kein pfeil wird ihn verjagen; dieSchleudersteine sind ihm wie Spreu. Die Keule achtet er wie einen Strohhalm; er spottetder sausenden Lanze. Unter seinem Bauch sind scharfe Spitzen; er währt wie eindreschschlitten über den Schlamm. Er macht, das die Tiefe brodelt wie ein Topf, und rührtdas Meer um, wie man Salbe mischt. Er läßt hinter sich eine leuchtende Bahn; man denkt,die Flut sei Silberhaar. Auf Erden ist nicht seinesgleichen; er ist ein geschöpf ohneFurcht. Er sieht allem ins Auge, was hoch ist; er ist König über alle stolzen Tieren.


melden

Drachen und Dino

17.06.2006 um 17:50
Es gibt also doch Überlieferungen von mysteriösen, drachenartigen Tieren.


melden
Anzeige

Drachen und Dino

17.06.2006 um 17:57
mal so: es gibt drachen doch es starke magische geschöpfe und haben über die jahregelernt sich in menschengestallt zu verwandeln. das ist auch die begründung warum wir sienicht finden.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden