weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 12:16
danke dawnii ...


melden
Anzeige
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 12:21
Aber um nochmal auf den Anfangs-Post zurück zu kommen.

was ist mit Menschenlos die keine Sonne mögen, die in einer Traurigkeit leben.. und so leben wollen...
sind sie Angstwesen? Was ist der Sinn ihres "Daseins"? Was zeigen sie uns aufdamit???

Sie leben nicht direkt in einer Einsamkeit, da entweder sich vieleso entschieden haben, ohne die Sonne zu leben, nur nachtaktiv zu sein, diese haben damitFreude.

Im krassen Gegensatz stehen die Mondscheinkinder die dazu verdonnertsind in "Dunkelheit" zu leben, diese Kinder würden sich nichts lieber wünschen als einmalvon der Sonne berührt zu werden, die Wärme zu spüren, ohne mit der Angst im Hinterkopfdass es das letzte mal gewesen sein könnte.

Angstwesen? Ich würde sagen nein,wovor denn Angst ?, vor der Sonne? Ne.


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 12:28
naj nicht vor der sonne, aber vielleicht von der vielen Fröhlichkeit, die sie mit sichbringt...


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 12:30
Gut die "Fröhlichkeit" nunja.
Ich denke aber auch das sie doch ihre Gründe haben,sich eher nachtaktiv zu verhalten, einfach von der Sonne fern zu bleiben.

Daskann von einem über eine erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegen über der Sonne sein, wiebei mir, oder aber das man sie dazu "getrieben" hat, sprich sozial sind sie nichtsonderlich toleriert und gehen deshalb nachts raus oder gehen bestimmten Tätigkeitennach.


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 12:32
was für Tätigkeiten?


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 12:35
Kann alles mögliche sein.
Vom Kochen, putzen aber auch gesellschaftlich, zum Beispielim Lager arbeiten in einer Firma ( Nachtschicht ).
Tätigkeiten die den Menschen haltFreude bereitet, und die sie lieber alleine durch führen wollen, ohne den Stress den sieam Tage haben, durch Lärm von der Straße, eventuell Telefonanrufe usw.


melden
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 12:47
Carpe noctem!

Die Nacht ist doch ganz schön, viel schöner als der Tag...


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 12:48
ohh jaaa ohhh jaaaaa... :D


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 13:01
Besonders wenn Vollmond ist, dann ist es echt so schön.


melden
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 13:11
@ xXDaWnXx: Ja, bei Vollmond ist es noch schöner, aber zur vollkommenen Schönheit fehltnoch eine Ruine o.Ä.


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 13:30
ihr seit ja solch eine romantiker-bande..
*michwohlfüühl*


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 13:38
also ich hasse die sonne auch aber des heißt net das ich net rausgehe oder is halt nur sodas ich mich net gern sonne oder an den strand leg oder in der sonne sitze


melden

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 17:02
Die Nacht hat was anziehendes^^
ich mag die nacht, bei zuviel sonne krieg ichkopfweh^^


melden
rippi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

08.06.2006 um 22:39
Ey Dawn, du gefällst mir :D
Ich bin auch mehr nachts wach als morgens, jedenfallsmeistens. In den Ferien verschiebt sich mein Rhythmus sofort, ich bin bis ungefähr 6 Uhrwach und schlafe bis 14 Uhr ungefähr. Wenn ich keine Ferien hab und am nächsten TagSchule, geh ich so gegen 3 Uhr nachts ins Bett, steh um 7 auf und hau mich mittags nachder Schule wieder hin.

Die Nacht hat vielerlei Vorteile: Ich bin aktiver (aberdas liegt ja daran, dass der Rhythmus verschoben ist). Nachts ist es ruhiger, man hatmehr Zeit für sich. Ich wohne bei meinen Eltern und kann somit nachts machen was ichwill. Nachts ist im Fernseh weniger Werbung, man steht nicht unter Zeitdruck.

Hach, ich mag die Nacht einfach :)


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

09.06.2006 um 01:31
Ich wohne bei meinen Eltern und kann somit nachts machen was ich will. Nachts ist imFernseh weniger Werbung, man steht nicht unter Zeitdruck.

Stimmt, man wirdeinfach nicht gestört, tagsüber nerven einen die Eltern, es kommen Anrufe rein oder sonstirgendwas.

Nachts ist völlige Ruhe, das ist für mich die schönstes Zeit in 24h,es verbirgt auch soviel.
Bei mir ist es, bis auf wenige ausnahmen, die einzigemöglichkeit dann gegeben mal nach draußen zu gehen, gut im Winter weniger praktisch da esdann wirklich verdammt kalt ist, dann bleib ich auch eher zuhause.
Aber sonst imSomme nutze ich die Zeit Nachts, um einfach mal in die Natur zu gehen, mich irgendwo aufeine Wiese oder Parkbank zu legen und die völlige Ruhe zu genießen und in den Himmel zuschauen und die Sterne zu beobachten.


melden

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

09.06.2006 um 04:02
nachts läuft aber verdammt viel erotikfilme... ich bin nachts lieber draussen und komm um4 uhr wieder x)


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

09.06.2006 um 12:10
Wer schaut sich schon sowas wie Erotik-Filme an, die sind doch
1. total langweilig
2. die storye fehlt ( hrhr ironie )
3. wird eh nur gestöhnt
4. isses immernoch langweilig

Was ich jedoch sagen muss auch schön ist, in einer Burgruinenachts zu sein, mit einer Kerze und es sich da gemütlich machen, und für Leute die gerneAlkohol konsumieren eine gute Möglichkeit ein Gläschen Wein zu genießen, oder wie ich,die Inspiration nutzen um ein wenig an Gedichten zu schreiben.


melden

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

15.05.2011 um 14:07
Also ich bin auch ein Schattenmensch.

So viel Sonnenlicht und den Lärm und die Aktivität die es mit sich bringt,
s c h r e c k l i c h.

Nacht, Schatten, Ruhe, Kühle, Alleinsein.
angenehm, wunderbar.


schade so lange schon keine/r mehr hiergewesen.



Leute, wo seid ihr?



mfg,


melden

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

15.05.2011 um 14:47
@thomaszg2872
guck mal bitte wie alt der Thread ist -.-


melden
Anzeige

Schattenmenschsyndrom/ mystery Fräulein Meier

15.05.2011 um 15:03
@thomaszg2872

Keine "ANGST" es gibt hier auf Allmy immer Leute die auch "ältere Diskussionen" als Interessant betrachten oder mal zum "Nachdenken" veranlassen... ;)

Habe deinen Beitrag gelesen und dies ist "nicht so selten" wie viel meinen... solches hat nicht gleich etwas mit einer "Verhaltensstörung" zu tun... "eher" mit etwas an einer "Ruhe finden" wollen, in einer getriebenen und gestressten Gesellschaft.

mfg. Dunkellicht2


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden