weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Geschehen

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Schicksal
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Geschehen

20.06.2006 um 19:43
Vielleicht gibt es dort etwas, was eine Art Halluzinationen entstehen lässt undvllt.
sehen deshalb alle dasselbe, was eine Frau ist...


melden
Anzeige
mansonslave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Geschehen

20.06.2006 um 20:57
Das mit dem Laster oder so...das klingt irgendwie nach Parallelwelt...Überschneidung O_O
Ich weiß das klingt jetzt auch wieder wie ausm kaffee gezogen...aber vielleicht bistin einer anderen Realität von deiner Mutter gewarnt worden? :-|

Das mit dem Hundfind ich auch ziemlich traurig, aber es gibt so viele Geschichten von Hunden dieungewöhnlich enge Bindungen zu ihren Besitzern aufbauen....warum nich sowas?

Schutzengel....hm....gleich zwei solche Begegnungen, scheinst wirklich was besondereszu haben.


melden

Mysteriöse Geschehen

20.06.2006 um 23:43
@ unecopine : also was da passiert is weiß ich ja mittlerweile.die frau wurde an dieserstelle angefahren und starb auch dort.wann das passiert is hab ich keine ahnung,aber lautder aussagen von leuten,denen das gleiche passiert is,sprich frau im auto,die einenwarnt,muß es wohl in den 70er oder frühen 80er jahren gewesen sein.der fahrer waralkoolisiert und hat sie n paar meter mitgeschleift.hab auch mitbekommen,daß es an derstelle öfter knallt,da ich die strecke ja immer fahren muß,wenn ich zu meiner cousinefahr.ich muß sagen,an der stelle werd ich immer nervös.also wenns mir nich selbstpassiert wär würd ich keinem glauben,der mir so ne geschichte erzählt,deshalb kann ichskeinem verdenken,wenn er zweifel hat.


melden

Mysteriöse Geschehen

21.06.2006 um 10:59
@ masonslave
Meinst du, dass mich das Rufen meiner Mutter aus einem nahenParallelzustand, in dem sie mich auf den LKW hat zulaufen sehen, in diesem Zustand derRealität erreicht hat und ich ihn deshalb gehört habe?

Weiss nicht... da würdeich mich, glaube ich, eher darauf einlassen, dass es soetwas wie einen übergeordnetenMutterverstand gibt, der mich - ohne das Medium meiner Mutter zu benutzen- erreichthat...


melden

Mysteriöse Geschehen

21.06.2006 um 12:15
ja,mütter haben auch augen im hinterkopf.es is auf jeden fall ne krasseangelegenheit.über telekinese oder parallelwelten mach ich mir keine gedanken.es gibthalt dinge,die kann der menschliche verstand nich begreifen bzw. da gibts keine logischeerklärung für.nur mal so für die logiker.es wurde ja nie seit anbeginn der niederschrifftzweifelsfrei bewiesen,daß es keine geister oder sonstiges gibt.schade is natürlich,daßdie mehrzahl der leute unwahre geschichten und spinnereien erzählen.dadurch geht dieglaubwürdigkeit derer flöten,die WIRKLICH sowas erlebt haben.aber noch schlimmer als wirsind die amis.die haben ja in jedem 5. haushalt nen geist oder übernatürlichevorkommnisse.aber hey,sollen wir wirklich mit den tieren und pflanzen alleine sein aufder erde oder weiter gegriffen im universum?wer das denkt,der hat nen ziemlichbeschränkten horizont.es gibt mehr,als wir begreifen auf dieser welt.nur wirds allzuoftins lächerliche gezogen und mit der religion oder dem teufel selbst in verbindunggebracht.schade,denn das gibt den verrückten (gläubige und satanisten) grund genug um ausner mücke nen elefanten zu machen.


melden

Mysteriöse Geschehen

21.06.2006 um 15:40
@ demonsseed

Da stimme ich dir voll und ganz zu... Es gibt sicherlich Welten undEbenen in diesen Welten, die wir normaler Weise nicht einsehen können.
Jede andereAnsicht ist meines Erachtens nach pure Arroganz.
Aber ob diese ganzen Erfahrungenvon denen man so hört, nun wirklich echte Wahrnehmungen dieser Ebenen sind, oder einfachnur der (vielleicht tief vergrabene) Wunsch nach genau dieser Öffnung der Sphären... dasist die Frage.
Immerhin scheint es ja wohl so zu sein, dass Menschen, die an Geisterund dergleichen glauben, offensichtlich deutlich mehr Sichtungen aufzuweisen haben, alssolche, die es nicht tun.


melden
siluf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Geschehen

21.06.2006 um 20:50
Erstmals Hallo zusammen (bin neu hier)
Habe auch 1 Geschichte:

1)
Voretwa 2 Jahren sass ich mit einem Freund im Wohnzimmer. Wir hörten Musik und redeten einbisschen. Plötzlich hörte ich ein klirren das von meinem Zimmer kam. Ich bin sofortaufgesprüngen um nachzusehen was das war. Als ich ins Zimmer ging und das Licht anmachtesah ich auf einmal wie die einte Glühbirne(war eine Lampe mit 4 Birnen nebeneinander)zersprang und ich hörte wieder das gleiche klirren wie ich es vorhin schon gehört habe.Wir suchten die ganze Wohnung ab um zu schauen ob das erste klirren vielleicht eineandere Birne oder sonst etwas war....aber wir fanden nichts. Die Musik konnte es auchnicht gewesen sein, denn sie war recht leise und das klirren kam eindeutig aus meinemZimmer. Ich weis bis heute noch nicht was das war.

Was man vielleicht nebenbeinoch wissen sollte: Meine Mutter hat schon mehrmals verschiedene Geschehnissevorausgeträumt und die Mutter meines Freundes ist sozusagen ein Medium und sie hat mirauch schon gesagt, das sie immer so eine ''Energie'' spürt, wenn ich in ihrer Nähe bin.

Und der Freund, der an dem Abend dabei war hat mir auch schon eine Geschichteerzählt (er bekam sie von seiner Mutter erzählt, da er etwa 4 Jahre alt war als espassierte): Er war mit seiner Mutter in Brasilien am Strand. Dort sah seine Mutter eufeinmal eine Gestalt (Die wie eine brasilianische Gottheit aussah) ''vorbeifliegen''. Dasagte plötzlich ihr Sohn (mein Freund) ''Mama, siehst du auch diesen Mann da fliegen?''

Ich denke es könnte da irgend ein zusammenhang geben.

Was denkt ihr?


melden

Mysteriöse Geschehen

26.06.2006 um 00:13
hi leute,ich hab rausgefunden,wie die frau hieß,die den leuten erscheint.Mireille Gabinhieß sie.kennt den namen jemand?jemand mal davon gehört?


melden

Mysteriöse Geschehen

26.06.2006 um 09:07
@ DemonsSeed:
Da hilft nur googlen, aber das kannste alleine machen, denn es gibtsehr wahrscheinlich mehrere Menschen mit diesem Namen.

@ Siluf:
Versteheich das richtig: Weil Lampen zerspringen und die Mutter Deines Freundes eine Artselbsternanntes Medium ist glaubst Du das es eine Energie (will jetzt nicht Geistschreiben) die Birnen zerbrochen hat... Hmmm... Man sollte immer realistisch bleiben.Glas ist auch nicht ewig haltbar.
Ihr solltet nicht in jeder ungewöhnlichenSituation einen Geist etc. vermuten, denn genau DAS führt zu den ganzen erfundenenStories und dazu, dass man denen, die vielleicht Recht haben, nicht glaubt. Also... Immermit der Ruhe!


melden

Mysteriöse Geschehen

07.07.2006 um 14:23
Hallo Miteinander,



Habe eure Geschehnisse so durchgelossen, undmöchte euh sagen das dies mit der Frau gar nich tso unreell ist. Habe selbst schon vonguten Freunden so etwas gehört das wenn man bei uns in der Nähe durch denn Wals fährteine Gestallt neben einem Sitz bzw auf dem Rücksitz und Sie mit einem Spricht. So komischist dies nicht. Ich selber habe dies nocht nicht erlebt aber werde dies mal ausprobieren.



MFG

Sirhc


melden

Mysteriöse Geschehen

07.07.2006 um 16:00
Das mit dem Hund ist nich mysteriös. Wenn ich gewohnt bin irgendwas zu tun, dann dauertes eine Weile bis ich diese Gewohnheit wieder los bin. Und wenn ich dann noch aus demSchlaf aufwache ist es nicht so selten etwas zu sehen, weil das Gehirn wohl noch einbisschen in der Traumphase steckt. Geht mir auch so. Wir haben öfters mal einen Hund(Schäferhund) als Schlafgast und da muss man große Schritte machen und wenn ich dannnachts durch die Wohnung laufe, obwohl der Hund nich mehr da ist heb ich trotzdem dieBeine.Völlig normaaal!


melden

Mysteriöse Geschehen

07.07.2006 um 17:23
als mein kater (mein absolutes schatzi) gestorben war, hab ich ihn auch noch danach anmeinem fenster kratzen un maunzen ghört ;___;

das hört man öfter das menschenund tiere ne enge bindung aufbauen, die über den tod hinausgeht...


melden
kotzendekuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Geschehen

07.07.2006 um 19:01
ich seh meinen hund immer wenn ich eine bestimmte strecke durch den wald gehe zu einerfreundin von mir aus einer tannenschonung kommen, da ist er mal drin stecken gebliebenund fast gestorben


geh da nich mehr so gerne her, bin alleine nämlichehrlich gesagt ein schisser ^^


@Demon
hab schon oft von so dingengehört(mit der frau), soll bei uns auf ner landstraße sein, fahr ich aber oft drüber undnoch nie was gesehn


melden

Mysteriöse Geschehen

07.07.2006 um 19:43
<<Dort sah seine Mutter euf einmal eine Gestalt (Die wie eine brasilianischeGottheit aussah) ''vorbeifliegen''. Da sagte plötzlich ihr Sohn (mein Freund) ''Mama,siehst du auch diesen Mann da fliegen?''>>

Achja? Ich fliege auch immerdurch die Gegend. Man schont die Schuhsolen und muss kein Benzin kaufen. Denk an dieÖlpreise heutzutage.


melden
valokgto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Geschehen

28.07.2006 um 14:10
Hey ich bin neu hier und ich hab auch ein merkwürdiges ähnliches Erlebnis gehabt.

Mein Cousin hat ein Geburtstagsparty gefeiert. Als dann alle Gäste gegangen sind(sogegen halb drei), beschlossen wir beide auf dem Balkon zu pennen. Wir waren kurz vor demeinschlafen, da hörten wir sowas wie ein Gespräch. Die Worte konnten wir aber gar nichtverstehen. Wir dachten uns nichts dabei und schliefen ein. Am nächsten Tag gingen wirschon früer schlafen und ich wurde durch die männer wieder aufgeweckt. Ich weckte meinencousin auf und wir versuchten ihnen zuzuhören aber wir haben trotzdem nichts verstanden.Wir haben dann gedacht des war ne andere sprache. Am nächsten tag wieder das gleich umdie selbe Uhrzeit. Wir gingen deshalb raus um zu überprüfen wo die männer standen. Wirliefen ca. 50 m auf die stimmen zu und standen dann auf dem feld nicht weit weg von derwohnung. Mein Cousin sagte das kann doch nicht sein, dass die nirgendwo zu sehen sind undwir sie von zu hause hören können. wir beschlossen nach hause zu gehen. Am nächsten tagfragten wir einen nachbarn und freund ob er die selben leute draußen höre. Er sagte nein.Dann bat ich ihn bei uns auf dem balkon zu schlafen. Und er hörte diese stimmen dannauch. Am nächsten abend gingen wir dann wieder auf das feld und warteten bis 2.43 Uhr undwieder die stimmen wir liefen weiter und irgenwann dann in den wald. dort beschlossen wirnicht weiter zu gehen.
WIR HATTEN SCHISS :-(
Dann musste ich nach Hause fahren.
2 Jahre später des war im Jahr 1999 besuchte ich meine cousin wieder und fragte ob erdie stimmen noch immer hörte. er sagte des ging 3 tage nochs so nach dem ich heimgefahren bin dann hats auf gehört.
Wir versuchten wieder diese stimmen zu hören docham ersten tag war nix. am zweiten waren sie irgenwie wieder da. Wir hatten uns voll indie Hosen ...
Das sagten wir ab jetz schlafen wir im haus.
Aber mein cousinwollte trotzdem wissen woher die stimmen kamen.
Dann fragten wir die ein paar kumpelsdie schon älter (waren einer war 18 der andere 17) ob sie mit uns im wald zelten wollen.Wir sagten ihnen nicht was wir vor hatten. Wir packten unsere Sachen aus und machten diezelte. und ein lagerfeuer "das wir vorher bei der feuerwehr angemeldet haben". :-)
Die anderen zwei jungs wollten schon pennen und legten sich des halb hin. wirwarteten noch bis 2.43 Uhr (immer dann hörten wir es).
Und in dieser nacht wieder.wir weckten die zwei jungs auf und sochten nach den stimmen mit baseballschlägernbewaffnet.
Dann kamen wir den stimmen näher bis wir ein uraltes kasssettenradiofanden, dessen betriebsanzeige leuchtete und die stimmen schienen daraus zu kommen.
Wir wollten es aus machen aber die knöpf waren alle ab gerissen. Dann suchten wirnach dem batteriefach. Nix Drinn.
Dann is mein cousin voll ausgerastet und haut mitdem baseballschläger auf das gerät ein bis es aus ging. Wir packten unsere Sachen undrannten nach hause.
die anderen haben immer noch nicht gecheckt warum.
Amnächsten tag gingen wir wieder mit unseren Eltern an diese stelle um denen das radio zuzeigen. Wir dachten da es so unheimlich war wird es bestimmt wenn wir mit den elternankommen weg sein wie des in den filmen bei manchen sachen auch is. NEIN es war noch da.ABER...
... es war wie neu. Mein cousin hat am tag davor noch ein gedräscht. Wiekonnte das sein? Mein Onkel schaute sich das radio an und fragte was damit sei?
wirsagten ihm dass da stimmen raus kommen. Er schaute es sich an es war tatsächlich ziemlichalt von GRUNDIG noch. Wir wunderten uns volle kanne aber mein onkel ganz cool nimmt esmit, lässt es bei einem elektrofachgeschäft testen (es ging noch ziemlich gut) undverkauft es für 9 Euro bei ebay. Jetz hat des irgend so ein typ in thüringen.
Aberwir hatten damals voll schiss.
Diese geschichte is wirklich passiert und wer sienicht glauben will muss es auch nicht wir glauben sie und werden es nie vergessen.


melden

Mysteriöse Geschehen

28.07.2006 um 14:49
Schutzengel


melden
cutefruitpie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Geschehen

28.07.2006 um 16:12
also mein onkel erzählte mir mal was aber ich glaub entweder is es zufall oder er hatgelogen...
er war lkwfahrer und fuhr nachts irgendwie kA mehr
jedenfalls sagteeine stimme im hintergrund "HALT AN"
und er hielt an ...
und vor seinem lkwfuhren 3 radfahrer vorbei...
mhh ich mein,wer fährt nachts mit dem fahrrad über nelandstrasse?XD besonders dann wenn ein fetter lkw vorbeifährt...


melden
jeannemira
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Geschehen

28.07.2006 um 16:41
Also ich bin ja acuh neu hier, habe aber schon bei Traumerlebnissen etwas gepostet.

Zu diesen Dingen die ihr da erlebt habt, kann ich nur sagen, dass sie euch keineAngst machen müssen.

Das ist natürlich alles eine Sache des "Verstehen-Wollens".
Das ist, als wollte man z.B. einem Mathematik-Wissenschaftler deutsche Grammatikbeibringen oder einem Deutschlehrer das Wort "Blumentopf" in Zahlen schreiben lassen.Beide sagen, dass so was nicht geht und sind in ihren Systemen verankert.

Aberes gibt sie trotzdem, diese Erlebnisse und diese Frau beispielsweise, die an diesem Ortverunglückt ist, kann durchaus Andere Menschen vor einem Unfall bewahren.
Um das zuerklären muss ich etwas ausschweifen:
Jeder Mensch besitzt einen materiellen Körper(klar!), darin befindet sich unser Astralkörper, der unsere Seele beinhaltet.
Stirbtein Mensch, verlässt die Seele den Körper, der astrale Körper verweilt aber noch eineWeile in einer Art Zwischenwelt. Solche astrale Wesen sehen wir dann als Geister. Dieseleben aber nicht mehr lange. Das sind normaler Weise Wesen, die aus unseren letztenGedanken (vor dem Tod) bestehen. Und mit der Zeit (so nach 50 Jahren) lösen sich Diesewieder auf. Deswegen kann es gut sein, dass der letzte Gedanke der Frau vielleicht derwar, andere vor ihrem Schicksal zu bewahren. Und daher erscheint sie all denen, die ineine solche Lage kommen wie Du, Demonsseed. Das heißt, wenn ein Mensch auch etwasempfänglich dafür ist.

Wegen der Seele, also dem , was wir wirklich sind, dasist eine andere Geschichte. QAber das wäre hier wohl zu viel.

Die Sache mit denGlühbirnen und der brasilianischen Gottheit:

Ich denke nicht, dass daszusammenhängt. Ich denke auch nicht, dass die Gühbirnen durch einen Geist geplatzt sind.Da solche (ich nenne es mal umgangssprachlich) Geister normal nicht in unsere materielleEbene eingreifen können.
Vielleicht ist irgendwo in der Leitung eine Überspannung.Wer ein empfindliches Gehör hat, der hört so etwas gut, wie z.B. das Summen desFernsehers.

Ich hoffe mit der Erklärung wegen der geisterhaften Frau konnte ichauch die anderen, ähnlichen Fälle klären.


melden
valokgto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Geschehen

28.07.2006 um 18:09
@ Roadman

Was meinst du mit schutzengel?


melden
Anzeige

Mysteriöse Geschehen

28.07.2006 um 18:12
jeder von uns hat einen Schutzengel, bzw. wir selbst sind unser Schutzengel. Jeder hatmehr oder weniger die Gabe, schlimme Sachen, die einen selbst geschehen werdenunterbewusst vorraus zu sehen und das Gehirn versucht uns zu warnen. So hören wir Stimmenoder sehen Menschen, die es nicht gibt.


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden