weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blieskasteler Blutende Marienstatue

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Saarland, Urban Legend

Blieskasteler Blutende Marienstatue

26.06.2006 um 12:30
Hi leute,

wer weiß über die Erscheinungen in Blieskastel bescheid und über denEinsiedler, der dort lebte sowie über die Marienstatue, die Blutete? Hinter dem Klostersind auch Dankestafeln errichtet, worauf man sehen kann, daß etliche Leute Gedankt haben.


melden
Anzeige

Blieskasteler Blutende Marienstatue

26.06.2006 um 13:03
Meinst du denn?

gollenstein-blieskastel


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

26.06.2006 um 13:18
Google oder nicht Google, das ist hier die Frage...


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blieskasteler Blutende Marienstatue

26.06.2006 um 13:20
Ersetze Google durch müll.

mmm


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

26.06.2006 um 18:46
Öhm... Ich finds ja immer klasse wenn Leute einen Thread eröffnen und nichtmal das wie,wo, was und warum erklären können. Immer nur "überschrift... Könnt ihr was dazu sagen..."Toll, so machts richtig Spaß


melden
drinear
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blieskasteler Blutende Marienstatue

26.06.2006 um 20:59
mhm...


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

27.06.2006 um 09:51
Ja also worum gehts denn jetzt???


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

27.06.2006 um 12:03
Also, ich möchte euch mal die Geschichte vom Einsiedler erzählen, wie sie dort auch aufeiner Gedenktafel steht.

Im 12. Jh. Lebte in Blieskastel ein Einsiedler ganzoben auf einem Berg. Der hatte eine Marienstatue in einen Baum gestellt, den er vorheretwas aushöhlte.

Eines tages kamen Räuber, so um die 20 Mann. Sie verletzten denEinsiedler sehr schwer. Sie schossen auch mit Pfeilen. Einer dieser Pfeile bohrte sich indie Marienstatue. Nachdem die Statue getroffen wurde, quoll Blut aus der Statue. DieRäuber verschwanden, nur einer blieb und Kniete vor dieser und bat um Verzeihung.

So bzw. ähnlich steht es dort auch auf der Gedenktafel vor dem Kloster. Desweiterensteht dort noch etwas:

Maria von der Laan War blind. Eines tages ging sie andiese Wallfahtsstätte beten. Auf einmal konnte sie wieder sehen. Aus Dankbarkeiterrichtete sie das Kloster, das dort auch heute noch steht und auch Mönche darin wohnen.

@ capspauldin

o. gezeigter Stein ist es nicht, dieser steht richtungAßweiler und hat damit nichts zu tun.


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

27.06.2006 um 12:09
@ drk:

der "gollenstein" steht in blieskastel auf der ziegelhütte.

hth


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

27.06.2006 um 12:19
Mein ich doch, sorry

Ich war zwar schon 2 mal dort, aber das ist länger her.


melden
philoktetes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.07.2006 um 18:08
Oh Mann, der Scheiß mit der Marien-Statue gehört eher aufs Vatikan-Forum.


melden
cutefruitpie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.07.2006 um 18:57
....wenn euch der thread nicht passt meldet es bitte den mods oder eröffnet ein neuesforum!
hört auf die leute niederzumachen,sie wollen nur euren rat oder euchinformieren @ philoktetes:
du bist ganz schön arrogant...!!!


melden
ildisadora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.07.2006 um 20:10
Klingt n bischn nach Märchen, auch wenn das echt net schlecht wäre, wieder sehen zukönnen!!


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.07.2006 um 20:15
@ drk:
Recherchiere doch ein bisschen im Internet, die leute hier sind auch nichtallwissend :)


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.07.2006 um 20:33
hier mal ein bild von dem kleinen friedhof und dem kloster...


21cdvuh


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.07.2006 um 20:35
ach das kenne ich glaube ich aus so einem Buch


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.07.2006 um 20:42
@MichelGame

so?...aus welchem?


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

26.08.2006 um 03:12
@ arcon
dem hat's wohl die sprache verschlagen! ;)


melden
philoktetes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blieskasteler Blutende Marienstatue

28.08.2006 um 11:45
Dafür braucht man kein Buch, man geht einfach hin und guckt sich's an, wenn man sichdafür interessiert
"Maria von der Laan War blind. Eines tages ging sie an dieseWallfahtsstätte beten. Auf einmal konnte sie wieder sehen. Aus Dankbarkeit errichtete siedas Kloster, das dort auch heute noch steht und auch Mönche darin wohnen."
Was solldaran jetzt mysteriös sein? Eine Ausgeburt des mittelalterlichen Aberglaubens, wie sie inDeutschland überall zu finden ist. Fast jede Stadt hat so eine "blutende Marienstatue".
.


melden

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.08.2006 um 21:04
nee...ich hab da auch kein buch gebraucht. so etwas lernten wir noch früher im"heimatkunde" unterricht :D


melden
Anzeige

Blieskasteler Blutende Marienstatue

29.08.2006 um 22:38
@arcon
ja sorry, zu deiner zeit gab's ja sowas vllt noch, aber heut gibt's nur nocherdkunde, und da lernt man zb die klimata des regenwald, aber nützliches? fehlanzeige! :(


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Toter Vater54 Beiträge
Anzeigen ausblenden