Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gruseliges Erlebnis

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Gruselig
Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: RIP
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 00:15
Okay, vorneweg: Ich mag nich behaupten, dass hinter der ganzen Geschichte ein Geiststeckt. Das Thema befindet sich nur in Mystery, weil sich der ein oder andere vll. wasmystisches reindenken will ^^

Folgendes: Komm gerade aus einer Kneipe vonFreunden zurück. Meine Mutter hat bisl Geburtstag gefeiert und wollt dort noch 'en"Absacker" trinken gehen. Der Inhaber hat eine Runde Sekt ausgegeben und hat eben jedemein Glas eingeschenkt. Dann stellte er die Sektgläser auf die Bar, vor jede Person haltein Glas (gruselig, gell? ^^). Die Fläche der Bar war aus Marmor, glaub ich. Als er dasGlas zu einer Frau stellte, die ich nicht kannte, nahm ich plötzlich aus dem Augenwinkeleine Bewegung wahr. Mir kam es vor, als hätte sich das Glas bewegt. Ich schaute erstma,ob die Frau vll. schon die Hand am Sektglas hatte, oder ob der Inhaber vll. das Glas nochin der Hand hatte, aber beide hatten ihre Hände weit weg. Plötzlich bewegte sich das Glasnochma, mindestens um 2cm. Ich fand es irgendwie lustig und hab geguckt, ob es sich nocheinma bewegt, aber leider war das nich der Fall.

Gut, ich denke nun mal, dasliegt wahrscheinlich daran, dass das Sektglas vom kalten Sekt nass war, die Fläche derBar aus Marmor und der Inhalt des Glases hin und her schwappte.

Aber kann sichdas Glas dann wirklich 2 mal mit soviel Abstand bewegen? Es war ja nicht so, dass es beimersten ma einen Zentimeter nach rechts verrutschte und danach einen Zentimeter nachlinks. Es hat sich 2 mal nach links bewegt und zwischen den beiden malen lagen mindestens3-4 Sekunden. Der Inhalt des Glases hat nun auch nich wie wild gewackelt.


melden
Anzeige
theendoffate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 00:20
mamor hat die eigenschaft wasser und licht was heireinscheint brutal zu spiegeln !! daherdie bewegung !!


melden
theendoffate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 00:21
obwohl viele geisterjäger sagen bewgungen im augenwinkel meist geister die mann nierichtig wahrnimmt


melden
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 00:23
Aber Licht kann doch nichts in Bewegung setzen, es sei denn, es war ein solarbetriebenesGlas.


melden
theendoffate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 00:25
durch die bewegung der flüssigkeit im glass durch erschütterung wenn du die hand an dietrese legst oder jemnad an der trese läuft oder dergleichen


melden
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 00:53
Ja, aber eben. Das einzige, was sich vll. minimal bewegt hat, war die Flüssigkeit imGlas. Ansonsten waren alle Hände von der längsseite vom Tresen. Hätte jemand fester aufden Tresen geschlagen, dann wär mir das net so aufgefallen. Und dann hätte es sich dochnich ein zweites mal nach 3 Sekunden bewegt, sondern hin und her gewackelt.


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 01:02
Ich tippe mal auf flüssigkeit unter dem Glas, im zusammen spiel mit warmer Luft.


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 01:14
ich glaub dat wer net passiert wenn du da weniger gesoffen hättest.


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 07:29
Link: www.horvaths.at (extern)

Ich glaub ich habe ihn entdeckt, den bösen Geist :)

--> siehe Link


melden
bongobob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 07:48
@Snowblower
*lol*
Ja, Ja, dieser böse Geist bringt so einiges in bewegung!


melden
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 11:35
rofl, nein, zu dem Zeitpunkt hatte ich noch gar nix getrunken... Menno ^^


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 11:37
Ich dachte schon ich hätte des Rätsels Lösung...sicher das es kein Himbeergeist war???
Versuch dich genau zu erinnern^^


melden
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 11:48
*nochma nachdenk*... nein, ich bin mir sicher. Hatte den ersten Schluck (Amaretto Apfel)genommen, als die anderen mit den Sektgläsern angestoßen hatten (ich hasse Sekt). Zu demZeitpunkt hatte aber noch niemand sein Sektglas in der Hand ;)


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 13:53
Hat irgendjemand ne Mamortheke Zuhause???? Vielleicht kann man es dann ausprobierenwie sich das Glas mit schwankender Flüssigkeit auf feuchter Oberfläche verhält.


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 13:59
Hehe ich würd gern mal ein Sektglas "YMCA" tanzen sehen *lol*


melden
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 15:36
Ich hab leider keine Marmortheke.. Schade.

@ Radament: Dann google ma ^^


melden
_black_sun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 15:41
vielleicht war die theke auch einfach nur schief....so das das glas gerutscht ist...


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 15:52
Jo kann sein muss aba nich Vielleicht lag etwas anderes auf dem Tisch ein Karton oderBierdeckel oder so und jemand kam daran und hat so auch das Glas geschoben?


melden
_black_sun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 15:55
ich schätze mal schiefe theke+nasser untergrund


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 15:58
wenn die theke schief war, warum sind dann die anderen gläser net auch gerutscht?


melden
Anzeige
ildisadora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 17:16
Ja das is hier die Frage....Oh man ein Glas was sich bewegt? Mhh...eine schiefe Theke? Naden Neigungswinkel will ich mal sehen, dass sich aufgrunddessen ein Glas + Inhalt 2 cmverschieben kann. Mhh...Ich denke, dass die erste Augenwinkel-Bewegungserscheinung,wahrscheinlich nur ein Trugschluss war. MAn nimmt doch des Öfteren solch derartigeBewegungen war, auch wenn diese gar net stattfinden, sondern nur mit der beschaffenheitder Augen zu tun hat. Reflexion, etc. solche derartigen Dinge könnten solche Augenblickehervorrufen. Ansonsten mhh...das zweite mal? Na ich hab keine Ahnung vllt. is ja dochirgendeine Erschütterung erfolgt, die man einfach nicht wahrnimmt, da sie vllt. einfachbekannt ist...Ach latz...Prost!!! :P


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Totenschädel auf Bild173 Beiträge