Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gruseliges Erlebnis

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Gruselig
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 17:17
Nein, als ich die Bewegung net richtig wahrgenommen hatte, dachte ich: Hat sich dasGlas
grad bewegt? Dann schaute ich aufmerksam, ob jemand seine Hand da hatte oderirgendwie
anders das Glas geschoben hat. Das war ausgeschlossen. Dann hatte sich dasGlas nochmal
deutlich bewegt, wie schon beschrieben. Hätte da jemand seine Hand in derNähe gehabt
oder irgendwie anders geschoben, wär mir das aufgefallen.

vielleicht war die
theke auch einfach nur schief....so das das glas gerutschtist...


Les dir
nomma genau durch, was ich geschrieben hab. Also erstensma is 'ne schiefe Theke wohl
sehr unpassend, weil wenn etwas gerade sein sollte, danneine Theke. Zweitens passt es
nich auf die Beschreibung. Wär die schiefe Theke Schuld,dann hätte sich das Glas nicht
zweimal so deutlich bewegt oder es hätte sich, wenn dieFlüssigkeit nach links schwappt
einma nach links bewegt, dann wenn die Flüssigkeit einweiteres mal nach links schwappt,
wieder ein Stück, aber ein kleineres Stück nachlinks bewegt. Das war aber nicht der
Fall, wie oben beschrieben. Es hat sich nachlinks bewegt und dann erst ca. 4 Sekunden
später ein weiteres mal bewegt.


melden
Anzeige
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 17:22
Man kann aus dem Augenwinkel Bewegungen wahrnehmen, aber nicht sagen, woher die Bewegungkommt. Ich war mir sicher, etwas wahrgenommen zu haben. Hätte ich nun auf das Glasgeguckt, und es hätte sich nichts mehr getan, hätte ich gedacht "hab mich wohl geirrt".Aber da sich das Glas ein zweites Mal deutlich bewegt hat, geh ich nicht davon aus, dases beim ersten Mal ein Irrtum war.


melden
ildisadora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 18:13
Augenarzt???? nee..wie gesagt ich habe keine ahnung...ob das nun ein Fall für Telekinesewar, die natürlichen Begebenheiten des Tisches...physikalische Gesetze..ka....auf jedenFall bestimmt ein irrelustiges und interessantes Erlebnis. Aber sowas in der Art kenn ichauch. Ein Freund hat direkt vor der Tür seines Hauses eine Lichtschranke, bzw. einenBewegungsmelder fürs Licht bei sich, die aber recht spät erst reagiert. Bzw. nur dannwenn jemand schon wirklich vor der Tür steht. Na denn saßen wir mal eines Abends imWohnzimmer, von wo man aus die Straße beobachten konnten und haben nen Film geschaut, alsplötzlich das Licht anging. Wir haben dann geschaut ,aber nix zu sehn, setzten uns wiederhin und dann ging es wieder an....Niemand da. Dann meinte er das wäre bestimmt seineKatze gewesen und prompt in dem Moment sprang sie auf die Couch. HAben uns fast in dieHose gemacht vor Schreck und fanden es damals ziemlich gruselig....Naja,..aber kann jaalles mögliche gewesen sein, war ja net die einzige KAtze in derWohngegend....Muahahahaha.....Naja....Egal!!! :P


melden
kotzendekuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 18:47
hab das mal ausgeprobt so nett (und anti-intiligent) ich bin:

alsomarmor-fesnterbank schön nass gemacht und sektglas mit wasser drinne draufgestellt.

nix passiert

mein "lieber"(*kotz*) bruder hat dann mal schön auf diefensterbank gehauen und wie erwartet hat sich nur die flüssigkeit bewegt

und sowirklich gerade ist die glaub ich auch nicht

also ich denk mal einbildung istkeine gute bildung XD


melden
otis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 18:56
hm interessant


melden
kotzendekuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 19:18
jo find ich auch


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 20:03
" Ich tippe mal auf flüssigkeit unter dem Glas, im zusammen spiel mit warmer Luft. "
Das ist wohl in dem Fall das wahrscheinlichste. Auf diese Weise sollen die meterweitrutschen.


melden
otis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 20:05
naja wenn ich ehrlich bin hab ich nur den ersten und den letzten beitrag gelesen ;-) @kotzendekuh


aber mir is langweillig


melden
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 20:13
Also, ich tippe eher auf zu viel Alkohol...

Ist nicht böse gemeint. *unschuldigguck*


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 20:14
wie ich diese Leute liebe, meinen sie bräuchten nur den ersten und letzten Post lesen undwüssten alles.


melden
kotzendekuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 20:17
zickenterorr


melden
otis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 20:23
@Kirk2

ich wollte die kommentare ja gar nich lesen ich wollt ja nur hören waspassiert is


melden

Gruseliges Erlebnis

07.07.2006 um 23:15
naja bist ja noch nich so lange dabei


melden
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

08.07.2006 um 00:38
Aber woher kommt die warme Luft? Die Kneipe war ziemlich leer, sie wurde ca. 30 Minutenbevor wir mit dem Sekt anstießen eröffnet, die Marmorplatte war soweit ich mich entsinnenkann recht kühl. Das Sektglas hatte halt Normaltemperatur und der Sekt war eiskalt. DasGlas wurde nicht unnatürlich lange in der Hand gehalten, so dass es sich erwärmen konnte.Also woher die warme Luft?


melden
rippi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

08.07.2006 um 00:40
und @ unecopine:

Meine Mutter war zwar recht gut dabei, aber ich habe keinenTropfen angerührt, der Sektanstoß war sozusagen die Eröffnung. :P


melden
bongobob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

11.07.2006 um 09:30
Naja, warum nicht? Ich kann mir gut vorstellen dass es etwas Übernatürliches gewesen ist,aber muss sich für Telekinese nicht jemand auf das Glas konzentrieren? Ich meine es gibtsicher noch andere Möglichkeiten, wer weiss was da zuvor war, wo jetzt die Kneipe steht,vielleicht ein Friedhof o.ä.
Kannste ja ma gucken, ich weiss ja nicht wo die Kneipeist.


melden

Gruseliges Erlebnis

11.07.2006 um 10:39
Ä bissl weit hergeholt oder nich? Friedhof. Ich habe auch einen Friedhof in der Nähe undin unserem Stadtteil wurden auch schon amerikanische Piloten gelyncht und Frauen undMänner ermordet. Es ist trotzdem noch nie was übernatürliches passiert. Außer einmal, zuDDR-Zeiten in den 70ern da feuerte ein Wachsoldat, weil er Stimmen hörte einen Warnschussin die Luft ab. Nun ja das Projektil tötete einen Arbeiter, der gerade dabei war, inseinen Trabi einzusteigen. Das ist eine wahre Begebenheit und durch Zeitungsauschnitteund Polizeiberichte belegt. Tragisch aber weniger übernatürlich als vielmehr ein ganzdummer Zufall............oder war es doch Spuk.......uuuuuuuuuhhh

................................N E I N W A R E S N I C HT!................................


melden
kotzendekuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

11.07.2006 um 13:56
aha


XD


melden

Gruseliges Erlebnis

11.07.2006 um 15:07
JO




XD


melden
Anzeige
kotzendekuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Erlebnis

11.07.2006 um 15:16
jo

XD

*spam*


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt