weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alraun Fake oder nicht?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Fakes
pepsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:15
Alraun Wurzel:

Es soll Krankheiten heilen die von Dämonen hervor gerufen wordensind.
Auch die Sexualität steigern.
Die rinde soll bei Augenleiden & zurGeburtshilfe helfen.


Als Glücksbringer wurden die Alraunen teuer gehandelt,denn sie bringen ihrem Besitzer Geld, günstigen Richterspruch vor Gericht und Erfolg inder Liebe, auch eignet sie sich als Zutat für die Hexensalbe. Dies bewirken dieGalgenmännlein, die besonders unter Galgen aus Blut oder Sperma der Gehängten hervorgehenund die als Alraunwurzeln erhältlich sind.

Um die Alraunwurzel zu erhalten, ambesten in der Johannesnacht zum 24. Juni, empfiehlt sich der Beistand eines schwarzenHundes. Weil die Alraun einen Schrei ausstößt, wenn sie aus der Erde gezogen wird undjeder, der den Schrei hört, dem Wahnsinn anheimfällt, sollte diese gefährliche Arbeitbesser dem Hunde überlassen bleiben. Den binde man an die halb ausgegrabene Wurzel undentferne sich rasch. Wenn man dann das treue Tier ruft, kommt es angesprungen und reißtdabei die Wurzel aus dem Boden, stirbt aber augenblicklich am Schrei der Alruncken. Sichselbst schütze man durch Verstopfung der Ohren.

Bereits der antike jüdischeGeschichtsschreiber Flavius Josephus beschrieb in seinen „Bellum Judaicum” das Sammelnder Pflanzen. Nach seiner Darstellung empfehle es sich, sie mit Urin und Blutfluß zugießen. Dann ließe sich die Wurzel ausziehen und muß dann im ganzen in der Handdavongetragen werden. Ansonsten weist auch er auf die Methode mit dem Hund hin. Ein gutesSammelgebiet sei das Tal Baara bei Machäus. Die so gewonnene Wurzel eigne sich besonderszur Heilung von Krankheiten, da diese von Dämonen hervorgerufen würden, welche durchAnnäherung der Pflanze aus dem Kranken ausgetrieben würden. (Bellum Judaicum VII,6, nachHABIGER-TUCZAY, 217)

Gibts so was ja oder nein?
Ich lese das jetzt zumersten mal.
Hbae suche benützt & nix das gleiche gefunden.


melden
Anzeige
pepsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:16
PS: Wie sieht denn so eine Planze aus?


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:18
Noch nie Harry Potter geguckt?


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:18
Link: www.m-press.rmc.de (extern)


melden
verdor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:21
Laut Harry Potter sehen die aus wie Babys...
Ich bezweifle, dass es diese Pflanzetatsächlich gibt, man hätte sie sicher schon längst gefunden, da hat sich der Verfasserdes Werkes da wohl einen Spaß erlaubt ich sehe darin keinen Beweis für die Existenz derPflanze.


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:22
Nein,diese Pflanze gibt es wirklich.Allerdings sieht sie nicht wie ein Baby aus!


melden
pepsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:22
Doch aber nie ganz :)
Gibts jetzt sowas oder nicht?
Wenn ja wo finde ich es?Ausser bei Harry Potter.


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:24
Link: www.m-press.rmc.de (extern)

Hier nochmal der link...Scheint ja keiner gesehen zu haben!


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:25
Lies mal das was bei dem Link steht den DINI77 gepostet hat!


melden
verdor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:26
Doch, man sah ihn, jedoch wird es die Pflanze wohl kaum in der oben beschriebenen Formgeben. Oder schreien die etwa tatsächlich? ;)


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:27
Wahrscheinlich eher nicht :)


melden
pepsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:28
Geil eine schreinde Pflanze.
Ich muss sowas haben & testen.


melden
divascar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:29
Hallo? Die Alraune kann man kaufen, in jeder vernünftigen Kräuterei...


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:31
Quatsch
Hoffe nur hier versucht demnächst niemand seinen Hund für so ne blöde Wurzelzu opfern ;)


melden
pepsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:33
Brinegn die auch Glück?


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:36
Wahrscheinlich genauso viel wie ne Packung Pfefferminztee, wenn man die so gut kriegt ;)


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:36
Wird hier tatsächlich darüber diskutiert, ob es die Alraune gibt oder nicht? lol


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:38
Ja wird es und es gibt sie sogar. Allerdings hat sie mit der "Harry Potter" Alraune nichtviel gemein!


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:39
allerdings...


melden

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:41
Ich find das einfach furchtbar an diesem Harry Potter- Quatsch, früher waren diese Dingealltäglich, jeder wusste um die "Macht", und jetzt, mit diesen lächerlichen Kinderbüchernwird alles "in den Dreck gezogen"... Es geht sogar schon soweit, dass die darüberstreiten, ob es Alraunen gibt... OO


melden
Anzeige
pepsi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alraun Fake oder nicht?

04.09.2006 um 17:41
Schade :(
Wollte mir schon von Tierheim ein Hundbesorgen.


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Deggial11 Beiträge
Anzeigen ausblenden