Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gläserrücken und die Folgen

444 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Gläserrücken
rocadelic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 10:22
Also... meine freundin und ich haben einmal Gläserrücken gespielt, da ich es früher sehroft mit meinen "Freunden" gespielt habe und einer dieser vermeidlichen "freunde" nachmeine Todesdatum gefragt hat.. prompt gab es schon ein Datum... "den 26.10.2006", den ichwie ihr seht auch überstanden habe... Ich habe vor diesem Datum also mit meiner Freundindas gespielt um zu wissen ob dieses Datum noch existiert und ja es kam wieder der"26.10.2006" raus.. nun gut. Ich und meine Freundin hatten sehr viel Angst aber dieserTag ging genauso rum wie die Tage davor.

Das komische ist allerdings, das ich"heute morgen" aufgestanden bin und meiner freundin gesagt habe das ich eine Männerstimmegehört habe in unserer Wohnung ( Haustür ist zugeschlossen + Schlüssel steckt von innen,also keine möglichkeit rein zu kommen ) . Als wir dann in unser Bdaezimmer gingen um unsdie Zähne zu putzen, roch mein T-Shirt ( das ich die ganze Nacht anhatte, sehr nachKochen.. (also wie in einer Küche..) und ich habe es bis zur brust hochgezogen ( so wiees halt ist wenn man an seinem eigenen t-shirt riecht ). Danach sind wir ins Zimmergegangen und ich habe es ausgezogen und bin direkt in die Küche um ihr was zu essen zumachen...
Sie lief die ganze Zeit hinter mir und als ich mich zu ihr gedreht habe...stand sie nur so da und schaute mich an wie ein Geist oder Zombie.. ich habe es nichtverstanden und sie sagte "Schau mal auf deiner Brust was da steht!".. ich schaute danachdrauf und es stand mit schwarz geschrieben "DIE" darauf...!

Was hat das alles zubedeuten... ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und nehmt das ernst, weil es kein Jokeist oder sonst was und der 1.Spril ist auch schon eine ecke um... also bitte nur leuteschreiben die davon auch Ahnung und die Kenntnisse besitzen...

Vielen Dankschonmal !!!


melden
Anzeige

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 10:26
haste ein pic von der schrift?


melden
combat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 10:31
leute dann lasst halt mal den shit mit dem gläserrücken

hier wurde schon oftgenug über die gefährlichen folgen geredet


also lasst lieber die fingerdavon


@Topic

ich würde dir empfehlen die schrift mit weihwasseroder derartiges weg zu waschen evtl wirst du dann in ruhe gelasen


melden
crash_maker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 10:39
Man kann sich auch in vieles rein interpretieren.Bestimmt nur Einbildung


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 10:45
Also, 26.10. ist vorbei, also ist nicht allzuviel passiert!

Und wer mit Dämonenspielen will, ist selbst schuld, also beschwer dich mal nicht so, wenn wirklich waspassiert!
Laßt endlich mal die Scheiße! Immer Glässerrücken oder Ouija oder wie auchimmer Geister (oder eben "ungewollt" Dämonen) beschwören und dann auf allmy rumheulen,weil man Todesangst hat oder was auch immer. Nach einem Jahr vergeht mir auch die Lust,in jeden Thread schreiben zu müssen, daß das gefährlich ist.

Wer sich mitMagie/Beschwörung/usw. nicht auskennt, soll die Finger davon lassen! Und selbst, wenn mansich auskennt, und einen Fehler macht, kann man schwere Schäden davontragen!


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 10:50
Die Story klingt etwas weit hergeholt. Wäre mir sowas passiert ich hätte anders und mehrerzählt. Jedoch kann ich auch nur raten vom Gläserrücken abzulassen. Es gibt Dinge diesollte man einfach nicht tun, auch wenn sich dort scheinbar etwas paranormales hervortut,es kann die Psyshe aufs gemeinste schädigen. Egal ob es war ist oder nur dein Fingergezuckt hat. Einfach mal "Witchboard" schauen. Meine Mutter hat mal ne Seance mitbekannten am Hexenbrett gemacht. Sie sagte nur in kurzen Sätzen was passiert ist. Jedochlandete das Brett im Container und wochenlange schlaflose Nächte waren die FOlge.

Achja..das mit dem DIE Schriftzug..ich weiß nicht...können Geister schreiben? Und inwelcher Sprache? Oder war es ein amerikanischer Geist? Ich denke eher das beiSpirituellen Wesen keine derartigen unterschiede mehr aufzufinden sind wie sprache oderschrift.


melden
dunklesherz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 11:40
Also mal unabhängig davon ob das jetzt ein Bericht oder einfach nur eine Geschichte ist,sollte man mit solchen Dingen nicht einfach herumprobieren oder rumalbern.

Damitmeine ich jetzt nicht einmal dass man wirklich Geister o.ä. mit einem Pachesi Brett(Witchboard, Hexentafel, Geisterkladde etc.) herbeirufen kann, sondern dass einfach gilt:Der eigene Wille kann Berge versetzen.

Soll heissen: Wenn man fest genug anetwas glaubt- von etwas überzeugt ist, wird auch irgendetwas in der Hinsicht geschehen.
"Die Geister die ich rief......" ist desshalb nicht nur ein dummer Spruch, sondernbasiert auf den Ängsten die jedem innewohnen (auch wenn sie bei jedem anders ausfallen,und auch in verschiedener Stärke)

Dazu kommt noch der Gruppenfaktor, bei demsich die "Mitspieler" irgendwann (wenn auch meistens unbewusst) gegenseitighochschaukeln.

Die Wirkung ist im Endeffekt die gleiche wie wenn man sich einenHorrorfilm angesehen hat, draussen vielleicht dann noch ein Gewitter tobt, und man danndie obligatorische Flasche Wasser aus dem Keller holen muss....und dort dann natürlicheine Tür quietscht oder irgendetwas knarrt etc. Folge: Der zurückgelegte Weg aus demKeller wieder nach oben ist unproportional kürzer und schneller als der Weghinunter....auch wenn es einem ganz anders vorkommt *schmunzelt*


Was imursprünglichen Post geschildert wurde- also mit der plötzlich auftauchendenSchrift.....ähäm....lasse ich jetzt mal dahingestellt....erscheint mir nicht sonderlichglaubwürdig, aber ist nur meine eigene Meinung und klingt für mich nach zu vielschlechten Horrofilmen mit zu üppig belegter Pizza zu später Abendstunde.


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 11:42
Schonmal ein fast 100%iger Meinungsgenosse. ALso Finger Weg davon Kinder!


melden
danielz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 11:47
........gläserrücken ist nur quatsch..wurde in nem anderem thread schonmal näher undplausibel erläutert <----- für alle die es interressiert........
.....ich denkemal vieleicht spielt dir deine freundin einen schlechten scherz ??? ist nur ne idee nixweiter .....musste selber wissen .......
.......english ist zwar die weltsprache aberich glaube bei geistern etc. gilt die regel nicht......forsche mal in deinemfreundeskreis "unbemerkt" nach ob die nicht doch dahinter stecken ........


melden
danteevil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 11:49
Ich kann dir eine plausible Antwort geben, nur ob sie dir gefallen wird weiß ich nicht.Es kann gut sein das deine Freundin dich reingelegt hat, solche Geschichten mit Schriftenoder übernacht veränderten Möbeln etc. sind meist durch menschliche Hand verursacht. Wasanderes wäre es gewesen, wenn es Wundabdrücke oder so etwas in der Art wären, diesekönnte man dann nämlich nicht auf natürliche Weise erklären.

Und wie auch dieanderen schon gesagt haben, lasst die Finger von so etwas. Ihr tut das auf eure eigeneVerantwortung und wenn euch etwas passiert, tut es mir zwar leid, aber bedauern könnteich es nicht. Gläserrücken ist ein gefährliches Spiel, zumindest bei denen wo es klappt.Über 75% derjenigen die Gläserrücken spielen ist es nur das eigene verlangen (wasunbewusst passiert) wodurch sich das Glas bewegt. Falls ihr so was machen wollt, fragt ineuren Umfeld ob sich jemand damit auskennt (diese Frage ist immer ziemlich blöd füreinen, weil man ja nicht weiß wie man dann da steht, aber wenigstens sicher).

Ich hoffe du und deine Freundin lasst so etwas in Zukunft oder trefft euch mit Leutendie Erfahrung haben ;)

Mfg


melden
danielz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 11:58
@ danteevil.........du willst uns hier doch jetzt nicht ernsthaft erzählen das dierestlichen 25 % das glas nicht durch ihren unterbewussten willen bewegen sonder das dasglas sich durch etwas paranormales bewegt ??!! wenn ja -----> dann mach mal die augenauf

..over.......


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:06
es ist nicht gerade die einzige story zum gläserrücken und es gibt einige wesentlichauthentischere (gibts das wort??)! Das Thema wurde von der Wissenschaft wohl extra kaumangefasst finde ich. es ist nicht klar was genau da passiert. nicht zu 100%.

@danielz: probier es doch mal...und wenn du plötzlich antworten kriegst die dicherschrecken weißt du es


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:08
Hey ein Gläserrückenthread, dass ich da noch nich drauf gekommen bin!


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:08
@Rast

lol


melden
danielz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:14
antwort aus meinem unterbewustsein die mir dan durch einbildung enstandene geisterzuflüstern.......dafür brauch ich kein gläserrücken..... da kenn ich besseresubstanzen.......wenns sein muss


melden
danteevil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:19
@ Danielz,
also zu deiner Information. Es gibt wirklich eine Wahrscheinlichkeit dasGläserrücken funktioniert, du musst nur mit den nötigen Glauben daran, denn das ist derKnackpunkt. Telekinese ist uns wohl allen bekannt und das ist ein Grund warum es sichbewegt. Selber Zweifel ich auch an Gläserrücken, aber wenn du selber dabei bist alsBeobachter und dann zerspringt das Glas und Stromausfall im ganzen Haus, nun ja dann musswohl etwas dran sein oder nicht? ;) Skeptiker würden jetzt wieder sagen "Schwingungen diedas glas zerspringen ließen" und "Stromausfall kann ja mal passieren". Nur was ist, wenndas ein Haus einer Siedlung war und es nur einen Hauptkasten für die ganze Siedlung gibt?Defekt ausgeschlossen der Elektriker hat alles geprüft, also das Argument zieht auchnicht. Falls dir etwas einfällt bitte sag es. :)

Mfg


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:20
lol....

.auch ne Möglichkeit jeden Thread zu zerreißen und seine Beiträge zuerhöhen @König_:Rasta...kommt ja nich das erste mal vor. Wie wäre es dann einfach mitnicht lesen??

Nunja was solls..


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:28
Ja ich hab ihn gelesen!
Und jetz weiter es passt genau zu den anderenGläserrückensachen, und da gibts schon so einige, in die man das posten hätte können!

Und das mit dem Beiträgen erhöhen ist schon lange lange vorbei, nach 1000verliehrt man die lust drann!


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:33
gutes Argument..lach

nun gut irgendwann gibt es jeden thread schonmal. Jederhats ein bissl anders erlebt oder sonstwie.

Das Problem hat jedes Forum,einfachjedes. Nur das schlimme ist das auch in fast jedem Forum Stammis und Admins dann totalabwertend reagieren nach dem Motto "sowas hats mal gegeben..gähhhn..zu machen" das is jaauch nich das gelbe vom Ei.

So endet das Forum irgendwann nur noch alsKindergartenveranstaltung, darum wäre es schade oder?


melden

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 12:35
Ich kann dich beruhigen, wir sind schon bei dem Kindergartenpunkt angelangt, abergläserrücken is eben so ein thema, da kommen an guten Tagen 4 Threads von, Leuteentdecken dieses Forum, und denken sich verdammt da hab ich doch auch mal was erlebt!
Uns so kommt es eben, dass es einen enormen überschuss an GR threads gibt!


melden
Anzeige
dunklesherz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken und die Folgen

28.10.2006 um 13:00
@Rasta: Was nichts daran ändert dass solche Zwischenkommentare wie der Deine eineDiskussion zerreissen.

Vielleicht das nächste Mal einfach nur kopfschüttelndweiterblättern und deine durch über 6000 Beiträge geprägte "Erfahrung"....in dem Momentfür Dich behalten weil es in einem so grossen Forum einfach nicht unweigerlich relevantist ob es so einen Beitrag schon mal gegeben hat, da im Moment eben DER Beitrag evtl dochfür jemanden interessant sein könnte.


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt