weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist auf Oak Island?

2.199 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumschiff, Geheimnis, Piraten, Oak Island, Piratenschatz
mr.nobody
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 18:43
Oak Island ist eine kleine Verschlafene Insel bis der Holzfäller Daniel McGinnis imOktober 1795 auf Oak Island eine alte Eiche fällte und eine Grube ins Erdreich endecktemit den Maßen von ca. 2x2 Metern.

Man endeckte das es garkein Loch sondern ehreine Art stollen war der senkrecht in den Boden reichte ....man vermutete nix besonderes,bis man eines Tages auf Material stieß das nicht von dieser Insel ist.....somit war diePiratenschatztheorie hinfällig.......denn kein Pirat bringt material zum verschließeneiner Grube mit, oder???

Seit 200 Jahren graben nun die Menschen auf Oak Islandaber keiner hat bisher etwas gefunden bis auf genug SPerren die die "Grabenden" daranhindern sollen das "Geheimniss" zu lüften....

Bis jetzt waren 25Bergungsgesellschaften am Graben aber aus Geldmangel gaben alle auf auf & auf Grundmysteriöser Todesfälle beim Graben !!! 6 Männer starben nämlich bei diesen Versuch !!!

Was verbirgt hinter dieser bis jetzt über 60 Meter Tiefen Höhle ????? Ein Schatz???? Oder doch wie es alte Legenden besagen ein Raumschiff von 105 Kilometer Länge & 103Kilometern Breite dies als unterirdische Wohnung beschrieben wird (von Capt. Roy G.Griscom) ????

Auszug aus dem altindischen Epos Mahabharata

"Ina, wirbegeben uns zu den unterirdischen Wohnungen (...) wunderbar waren die unterirdischenWohnungen (...) In der Mitte des Raumes, aus dessen Wänden das geheimnisvolle Licht kam,standen vier Blöcke aus durchsichtigem Stein, und als ich mich ihnen voller Ehrfurchtnährte, konnte ich darin vier geheimnisvolle Wesen erkennen. Vier lebende Tote! Vierschlafende Menschen, drei Männer und eine Frau, sie lagen in einer Flüssigkeit, die siebis zur Brust bedeckte. Sie waren den Menschen in allen Einzelheiten ähnlich, außer daßsie sechs Finger und sechs Zehen hatten, schlafende Götter!"





Tiefe in Metern Fund/ Hindernis

3,00 Platte aus Eichenbohlen

6,00 Platte ausEichenbohlen

9,00 Platte aus Eichenbohlen

9,60Gezeitenspiegel

12,00 Platzte aus Eichenbohlen

12,00 -15,00 Funde von Kitt

15,00 Platte aus Eichenbohlen

15,00 -18,00 Fasern von Kokosnüssen gefunden

18,00 Platte aus Eichenbohlen

23,00 Platte aus Eichenbohlen

23,00 - 51,00 Fasern gefunden

28,00 Platte aus Eichenbohlen

33,00 Platte aus Eichenbohlen

33,00 Flacher, drei Fuß langer und 16 Zoll breiter, beschriebener Stein
gefunden. Heute verschollen.

35,40 - 39,30 Vermutlich Eichenkiste undTruhen mit losen Metallfragmenten.

40,50 (unsicher)
In RichtungSmith´s Cove ein 1,20 Meter hoher und 0,75 Meter breiter Flutkanal.

42,60Sehr dicke Holzplatte

42,60 - 46,50 Leerer Raum

46,50Vermutlich ein weiterer Flutkanal.

46,50 - 51,00 Lehmfüllungen

51,90 Stollen in südlicher Richtung

54,30 Vermutlich eine Eichenkiste,Zement und ein Pergamentfetzen mit den Buchstaben "V" oder "V I" gefunden.

57,90 Eisenplatte




der thread ist aus einem anderen forumübernommen, dachte nur hier könnte, das auch jemanden interesserieren.
die quelle istleider nicht mehr aktuell, wer trotzdem den drang verspürt sie auszugraben bitte:


http://fischinger.alien.de/



noch ein zitat

Robert S. Young erhielt von einem der Inselbesitzer einen Inselteil, auf dem erseit 1998 seine Forschungen betreibt.

Bob Ogilvie, wissenschaftlicherMitarbeiter des Nova-Scotia-Museum, Kanada kommentiert: "Young hat ein paar interessanteDinge gefunden, die wir uns genauer ansehen müssen." Um was es sich dabei handelt, wurdebislang der Öffentlichkeit noch nicht verraten.

Dan Blankenship, Leiter diesesUnternehmens meinte:
"Im Untergrund dieser Insel ist etwas Ungewöhnliches begraben.Es wird die größte archäologische Sensation Nordamerikas"


melden
Anzeige

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 18:46
HAtten wir schon zu meiner Anfangszeit hier, aber sehr interessant ist das ganze schon.


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:24
doch wie es alte Legenden besagen ein Raumschiff von 105 Kilometer Länge & 103 KilometernBreite dies als unterirdische Wohnung beschrieben wird (von Capt. Roy G. Griscom) ????

Ganz Klar ein Raumschiff.



Im Untergrund dieser Insel istetwas Ungewöhnliches begraben. Es wird die größte archäologische Sensation Nordamerikas"




so sensationell das es wahrscheinlich die news dazu, beieindeutigen Websites gibt.


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:26
http://www.allmystery.de/themen/gg2260
http://www.allmystery.de/themen/gg9964

da haste zwei threads.

ansonsten sag ich mal zuviel tommyknockers geschaut;)


melden
mr.nobody
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:36
ähm ich stehe der angelegenheit vollkommen neutral gegenüber^^

ich hab nur ausnächstenliebe unterhaltungsfutter an leute hier in dem forum geschrieben.

ichweiß nicht was es einem bringen kann immer solche armutszeugnisse zu senden und auchnicht warum dns so ein forum eröffnet hat, wenn er selbst nicht an dinge wie dieseglaubt. schade dass der durchschnitt der user hier zu bescheiden ist, um leuten ihrevorstellungen zu lassen.
aber was solls...


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:40
Vorstellungen gut und schön, aber ohne Beweise kann ich auch sagen das Disney Land untermeinem Keller liegt.


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:43
"schade dass der durchschnitt der user hier zu bescheiden ist, um leuten ihrevorstellungen zu lassen. "

was willst du?


melden
mr.nobody
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:45
was genau empfindest du denn als mangelnden beweis? die behauptung dass ein loch gefundenwurde??

falls du die idee meinst dass, ein raumschiff da unten liegt...das istrein spekulativ wie schon das fragezeichen am ende des satzes des titels sagt oO


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:49
also der schatz is doch wesentlich wahrscheinlicher als ein raumschiff.


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:51
das thema finde ich ganz interessant.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:52
einigt euch doch auf etwas, egal was!
;)



xpq101

:>


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:54
ich bin dafür dasd ganze endlich in die bestehenden threads zu verlagern.
derthreadersteller is langegenug dabei um die suchfunktion zu kennen ;)


melden
mr.nobody
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 19:57
wenn es in die untiefen dieses forums versinkt, wie sollte dann jemand der nicht spezielldanach sucht, davon erfahren? ist das nicht ein ziel dieses forums?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 20:04
Jaein :)


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 20:06
"wenn es in die untiefen dieses forums versinkt, wie sollte dann jemand der nichtspeziell danach sucht, davon erfahren? ist das nicht ein ziel dieses forums?"

wie gesagt suchfunktion. wer es finden will findet es auch.


melden
mr.nobody
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 20:08
du missversehst mich onlinefreak


melden

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 20:09
hehe. das glaub ich auch oO


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 20:09
wenn man aber nicht weiß wo nach man suchen soll, sondern sich vielleicht lieberinspirieren lassen möchte?
Da gibt es mit Sicherheit genug User die so unterwegs sindund sind nicht wenige!
Was den dann?
Dürfen die nicht?


xpq101

:>


melden
mr.nobody
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 20:12
danke xpq! :D


melden
mr.nobody
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 20:18
und ich bin trotzdem drauf reingefallen...
ab dem 2. post offtopic

@dns dasforum geht vor die hunde!(auch wenn du das nicht liest :D)


melden
Anzeige

Was ist auf Oak Island?

26.11.2006 um 20:40
übrigens gibt es einen Roman identischen Inhalts. "Riptide" von Douglas Preston undLincoln Child...
Kurzbeschreibung
Seit 200 Jahren liegt der Schatz des PiratenEdward Ockham in einem raffinierten Stollensystem auf der Insel Ragged Island versteckt.Unzählige Abenteurer versuchten ihn zu bergen - und bezahlten dafür mit ihrem Leben. Dennauf Ragged Island lastet ein tödlicher Fluch. Als der Mediziner Malin Hatch das Geheimnislüften will, bringt er sich unwissentlich in höchste Gefahr. Wirklichkeitsnah undspannend: Das Buch des Autorenduos Preston und Child ist zugleich Schatzsuchergeschichteund Wissenschaftsthriller.

Na ja, warum absolut alles, was irgendwem vielleichtmal komisch vorkommt gleich ein ufo (wäre es hier nicht ein UUO?? Ein UnbekanntesUnterboden Objekt???) sein soll, weiß ich echt nicht. Also ich kann mir durchausvorstellen auf irgend einer Insel zu buddeln und tatsächlich auch etwas anderes auf derSchaufel zu finden als nur Sand. Aber na ja...
Und was hat das altindischen EposMahabharata da bloß mit zu tun???


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden