weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

was passiert hier??

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Übernatürliches, Unerklärliches

was passiert hier??

24.03.2007 um 21:28
hallo ich bins wieder JKTH
wollte mal darüber berichten: also vor ungefähr 5 wochenstarb meine oma seit da passieren immer unerklärliche dinge z.b heute ich war alleinezuhause plötzlich fängt die uhr an (man kann sie hinten aufziehen dann spielt sie musikab) musik abzuspielen obwohl ich sie nicht aufgezogen habe als ich sie dann in die handnahm hörte es sofort auf

bs2.: seit ihrem tod klingelt immer das telefoneigentlich sehe ich die nummer uaf dem telefon doch es steh unbekannt wenn ich abhebelegt dieses jemand nach 4 sekunden auf

bs3. als ich mal am pc war (war nur immsn) da redete plötzlich etwas undeutlich aus den boxen doch im msn war niemand der mirwas sendete oder so

was könnte das sein?? ehrlich gesagt krieg ich langsam dennschauer köönnt ihr mir sagen was das bedeutet?


melden
Anzeige

was passiert hier??

24.03.2007 um 21:29
paranoia?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was passiert hier??

24.03.2007 um 21:30
@jkth

siehe eigenes avatar


melden

was passiert hier??

24.03.2007 um 21:32
bs2: Ein Spaßvogel. So einen hatte ich vor kurzem auf der Arbeit ;)
bs3: KönnenStörgeräusche von den Boxen sein. Z. B. von nem Handy oder so.

Ich würd mich andiener Stelle nicht verrückt machen.

Gruß
Soul


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was passiert hier??

24.03.2007 um 21:34
Würde ich mir nicht zuviele Gedanken darum machen das es "Zeichen" von deiner Oma sindoder so.


melden
crash_maker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was passiert hier??

24.03.2007 um 22:01
Geräuche aus den Boxen sind wirklich nix besonderes.
Bei meiner Schwester zuhauseging mal das Radio an obwohl es aus war.Es kam etwas undeutlich war aber einPolizeifunk.HAben dann den Stecker raus gezogen weils dann etwas zu laut war


melden

was passiert hier??

24.03.2007 um 22:23
verarsch uns hier nicht.


melden

was passiert hier??

24.03.2007 um 23:02
Hab ähnliche Dinge auch schon erlebt und für alles (zumindest fast alles) gibt esrationale Erklärungen... Vielleicht bist du einfach psychisch noch so mitgenommen von demTod deiner Großmutter das du dir unterbewusst wünscht das etwas passiert (ein Zeicheno.ä.) und dann deutest du einfache Erklärbare Dinge als dubiose Zeichen.


melden

was passiert hier??

24.03.2007 um 23:14
Ähnliche Sache passiert mir hier grade auf Allmy in einer Tour. Meine Themen Lesezeichen:Es sind im Moment zwei Stück, aber jedes mal wenn die Seite neu geladen wird, zeigt ermir drei an. Und es ist auch zu erklären. Und zwar ist es wohl ein Fehler. Welcher Naturauch immer. Da sind dann wohl die Menschen gefragt die sich mit Computern auskennen. Ichbin bloß ein einfacher Nutzer und kein Kenner.


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was passiert hier??

25.03.2007 um 00:01
Dann merke ich auch mal ein Fehler an, und zwar auf den Statistiken ... Ist seit gesternso ... und tut sich nichts ... :D

P.S. Es gibt oft unerklärliche Dinge, aberdeshalb gleich auf übernatürliches zu schließen sollte man nicht, erstmal alle anderenSachen ausschließen, dann damit anfangen.


melden

was passiert hier??

25.03.2007 um 00:05
JKTH,
ich denke daß in deinem Fall tatsächlich kein Zusammenhang mit dem Tod deinerGroßmutter zu sehen ist. Die Geräusche aus den Lautsprechern könen wirklich durch einenFunker (Polizei oder CB-Funker) verursacht worden sein. Die Telefonanrufe häufen sichwahrscheinlich auch nur zufällig und die Musik aus der Uhr kann auf einer rstapannung derFeder beruhen, die plötzlich durch eine Erschütterung gelöst wurde.
Beobachte malweiter, denn gänzlich ausschließen kann man einen Zusammenhang nicht.
Ich habeÄhnliches, jedoch heftiger erlebt als mein Schwiegervater starb.
Ich wollte dieseGeschichte und noch einige mehr hier schreiben, aber mein "Freund" Zidan21ps, der sichauch hier wieder von seiner besten Seite Zeigt und auch schon eine Sperre hinter sichhat, hat nicht zuletzt dazu beigetragen, daß ich diese Geschichten nur noch ausgewähltenPersonen zugänglich mache und bereits gemacht habe.
Gruß
Peter


melden

was passiert hier??

25.03.2007 um 00:12
Diese Geschichte hatte ich wohl doch schon hier erzählt.
Um Zidan zu ärgern, hiernoch mal:

Ich habe da etwas Ähnliches erlebt und will es euch nichtvorenthalten. Mein Schwiegervater war Uhrmachermeister und auch etwas in derElektrotechnik und Elektronik bewandert. Er hat sein Haus selbst alarmgesichert, wennauch auf der Basis von Relaistechnik, aber es funktioniert bis heute. Das nur nebenbeierwähnt um etwas über ihn zu erfahren. Wir verstanden uns ausgezeichnet, ja uns verbandetwas Besonderes. Deshalb hat es mich auch sehr getroffen, als er von uns ging. Ich waran dem Tag dabei als er aufhörte zu atmen; er starb zu Hause. Ich hatte noch dafürgesorgt, dass er aus dem Krankenhaus kam. Meine Frau blieb noch bei Ihrer Mutter, währendich mich dann tief bewegt auf den Heimweg machte. Die letzten Tage vor seinem Tod hatteer immer wieder versucht, uns etwas mitzuteilen, was ihm offenbar auf der Seele brannte;er schaffte es aber nicht mehr sich richtig zu artikulieren. Eins aber schaffte er nochzu sagen: „ Wenn der Hahn kräht, wirst Du mich drei mal verleugnet haben.“ Wir wusstendamit aber nichts anzufangen.In unserem Wohnzimmer hängt eine Lampe mit 8 Glühlampen, soeine Art Kronleuchter, der über einen Sensordimmer geschaltet wird. Als ich an besagtemAbend, es muß wohl so um 22 Uhr gewesen sein, unter dem Eindruck des traurigenErlebnisses unser Wohnzimmer betrat und das Licht einschaltete, dachte ich mit meinemKopf oder meinen Augen sei etwas nicht in Ordnung. Ich sah plötzlich nur noch Blitze undmusste schnellstens aus dem Wohnzimmer flüchten, um zu testen, dass noch Alles in Ordnungwar. Ja, es lag an dem Kronleuchter, der wie wild zu Blinken angefangen hatte. Ichschaltete den Dimmer aus und wieder ein, und das Licht brannte normal. Ich habe in dennächsten Tagen versucht die Ursache zu finde, wie Wackelkontakte am Leuchter und amDimmer, habe aber nichts finden können. Das ist jetzt übrigens 6 Jahre her und dieInstallation ist noch die selbe und funktioniert nach wie vor einwandfrei. Wer es nochnicht wissen sollte, ich bin staatlich geprüfter Elektrotechniker mit Vertiefung inElektronik, die auch mein Hobby ist.Ein paar Tage später erfuhren wir von meinerSchwiegermutter, daß mein Schwiegervater schon einmal verheiratet war und es aus dieserEhe ein Kind gibt. Wir waren ziemlich geschockt, dass all die Jahre keiner etwas davonerfahren hatte, auch die Schwester meiner Frau nicht. Dieses „Kind“ wohnte in derehemaligen DDR und war die 10 Jahre ältere Stiefschwester meiner Frau. Natürlich habenwir sofort mit ihr telefonisch Kontakt aufgenommen.Es war an einem Abend, als plötzlichunser Kronleuchter drei mal blinkte. Keine Minute später klingelte das Telefon und dieStiefschwester rief uns an. Als ein paar Tage später wieder der Kronleuchter drei malblinkte, sagte ich nur: „Rita, so heißt sie, ruft gleich an“. Ich hatte es kaumausgesprochen, als das Telefon klingelte und sie tatsächlich am Telefon war. Daspassierte dann noch einmal in genau der gleichen Reihenfolge; danach nicht mehr. Aberimmer wieder in unregelmäßigen Abständen blinkte die Lampe einmal und ich sagte: „HalloWill“, so nannte ich ihn zu Lebzeiten. Anfangs passierte das drei- bis viermal im Monat,um dann langsam nachzulassen, bis auf einmal in drei Monaten etwa.In diesem Jahr war ichmit meiner Frau zwei Wochen an der Ostsee. Wir hatten in der Nähe von Lübeck eineFerienwohnung gemietet, die schon zwei Jahre vorher unser Feriendomizil war. Es war mehreine Flucht; mein 65. Geburtstag stand mir bevor und wir hatten keine Lust, denausgiebigst zu Feiern, weil es meiner Frau nicht sonderlich gut ging. So beschlossen wiralso, diesen Geburtstag ganz beschaulich mit unseren Vermietern zu feiern.Bei uns ist esso üblich, dass wir uns um Mitternacht gratulieren.Es wurde 00 Uhr und meine Frau gab mirein Küsschen, gleichzeitig wurde es dunkler im Raum und ich forschte überrascht nach derUrsache. Ach ja, eine Hängelampe war ausgegangen. Nach fast 5 Minuten schaltete sie sichwieder alleine an und brannte fortan ohne Beanstandungen. Hatte mir mein Schwiegervaterauf diese Art und Weise zum Geburtstag gratuliert? Erwähnen sollte ich vielleicht noch,dass mein Schwiegervater auf seinen ausdrücklichen Wunsch ein Seebegräbnis bekam. Ratetmal wo, ja, genau, in der Lübecker Bucht. Nein, ich bin nicht verrückt und ich haltederartige Erlebnisse schon fast für normal. Ich habe mich nicht ohne Grund in diesemForum angemeldet, denn ich werde noch etliche Geschichten zum Nachdenken erzählen.GrußPeter


melden

was passiert hier??

25.03.2007 um 00:14
Den lezten Satz habe ich vergessen zu streichen!


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was passiert hier??

25.03.2007 um 04:07
Mann, wenn die eigene Großmutter mit einem kommunizieren will, muss man doch wirklichnicht vor Angst einen Herzinfarkt erleiden.
Wenn du was aufregendes erleben willst,marschier doch lieber quer durch die Sahara oder geh Bergsteigen ohne Seil.


melden
danielz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was passiert hier??

25.03.2007 um 11:01
.....hört sich ja fast an wie im film ;) ......... die uhr, ich kenn zwar nicht denmechanismus dieser uhr aber diese "welle" die man aufzieht könnte sich auch durchluftfeuchtigkeit, temperaturschwankungen verselbstständigt haben....

telefon,irgendein alter rentner oder so, ders jedesmal aufs neue verpeilt......

........und "gebrabell" aus pc boxen ist wohl auch ohne übernatürliche fähigkeitenmöglich - handy - vieleicht alter saugstauber ohne endstörkondensator etc.


mfg


melden

was passiert hier??

25.03.2007 um 11:05
eindeutig der Geist deiner Oma, was denn sonst`?


melden

was passiert hier??

25.03.2007 um 12:24
Solche Sachen passieren ständig. Wie andere User schon meinten: Es kann immer wieder zuStörungen kommen, die dir dann wie Gebrabbel vorkommen. Da ist nichts dahinter, so etwasist warscheinlich kein Zeichen deiner verstorbenen Großmutter.
Genau so Beispiel 2.Es gibt etliche Telefone, die die Nummer des Anrufenden anzeigen und unter diesenetlichen Telefonen gibt es nochmals viele, die nicht jede Nummer erkennen und angeben.
Unser Telefon zeigt nicht die Nummer an, wenn jemand anruft, aber in letzter Zeithatte es auch Störungen. Es hat geklingelt; wenn man abgenommen hat, hat es weitergeklingelt und wenn man dann ran gegangen ist, wurde wieder aufgelegt. Das passierte einpaar Tage hintereinander immer zu der selben Uhrzeit. Im Endeffekt war es aber nur eintechnischer Fehler.

Zu Beispiel 1 weiß ich gerade leider keine plausible Lösung.Aber vielleicht hat die Uhr, als man sie zuletzt aufgezogen hat, nicht bis zum Endegespielt. Dann kann es auch vorkommen, dass sie des späteren zu Ende spielt und als dusie in die Hand genommen hast, zu Ende war oder du sie so angefasst hast, dass siegestoppt hat.

Ich denke, dass könnten alles alltägliche Dinge sein, die du - dadeine Großmutter erst vor wenigen Wochen verstarb - so mit ihrem Tod assoziierst.


melden
h3r01n
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was passiert hier??

25.03.2007 um 18:53
hmm..so threads nerven langsam^^


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was passiert hier??

25.03.2007 um 19:06
Trotzdem können sie gut sein zum schreiben ...


melden

was passiert hier??

25.03.2007 um 19:10
Passieren die ganzen Sachen denn nur dir oder auch anderen Leuten???
Wenn du einbesonderes Verhältnis zu deiner Oma hattest, dann sucht sie vielleicht deswegen mit dirKontakt aufzunehmen.....Aber keine Angst, oder hattest du Streß mit ihr gehabt???


melden
Anzeige

was passiert hier??

26.03.2007 um 15:10
ne im gegenteil sie war die einzige in der familie die ich noch hatte meine mutter starbals ich 4 war und mein vater naja habe nicht so ein gutes verhältins und mit dem rest habich fast keinen kontakt nur mit meiner oma hatte ich ein sehr gutes verhältnis.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden