Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

selbstmord des Vaters im März 2006

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Suizid, Trauer, Hinterbliebene
varg666
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:16
et. jimmybondy
danke für deinen beitrag gut zu hören das es mir nicht allein so geht . nur kann ich die kette schlecht eingraben sie ist aus ebenholz wär dan warscheinlich kaputt.
aber ich werd se schon noch tragen können


melden
Anzeige
--c77
ehemaliges Mitglied


selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:17
psychologen werden in unserer geselschaft verteufelt und alle denken man is blöd oder so, aber bei den amis gehen die leute 1mal imjahr dorthin und das gehöhrt zum guten ton, ich hätte keine probs damit


melden
--c77
ehemaliges Mitglied


selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:18
dir gehts gut und du bist gesund darum schadet dir die kette aber wenn du sie einemkranken scheckst kann sie im helfen,


melden
varg666
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:20
die amis sind auch alle net ganz normal die erschißen sich auch schon gegenseitig in der vorschule die brauchen dringend hilfe


melden

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:21
Begründe mal den letzten Gedankengang C77


melden
varg666
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:23
da hast mich auf ne idee gebracht ich werd se einfach für ne weile jemand anderen tragen lassen


melden
varg666
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:25
aber mal zu der traum geschicht das sind doch nicht nur schuldgefühle. die hätt ich nicht wirklich. da er sich sein tot selbst ausgesucht hat


melden
--c77
ehemaliges Mitglied


selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:27
ich bergründe das so, wenn ich an was glaube dann passiert das auch so, und wenn sie mir schadet dann hilft sie einem anderen und das kann ich mir wirklich vorstellen, einen grünt hab ich nicht aber der glaube verstetzt berge, auch wenn ich nicht an gott glaube aber ich glaube an das gute


melden

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:27
Sie sind wohl eher ein Ausdruck der Machtlosigkeit der du ausgeliefert bist.


melden

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:28
@varg


melden
--c77
ehemaliges Mitglied


selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:28
wenn sie das so macht und drann glaubt dann gibt ihr das kraft und sie wird wieder glücklich oder so, und der kranke glaubt doch auch drann und es könnte in gesund machen oder wieder ans leben glauben, das is nan so ne art plazebo effekt


melden
--c77
ehemaliges Mitglied


selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:29
V666 überlege es dir gut weil es kann auch schaden anrichten bei dem menschen der es trägt,


melden

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:31
@varg666

Wenn Du es mal ausprobieren möchtest geht das auch anders:

http://magieheim.at/bernstein/home/reinigung.htm

>>Dinge, die man nicht unter Wasser halten kann (unbehandeltes Holz, Stoffe...) kann man auch im Rauch eines Räucherstäbchens reinigen. Die geeignetsten Sorten sind Zitronengras, Salbei und Drachenblut - je nach "Schwere" des Falles in dieser Reihenfolge. Auch hier muß der Gegenstand sorgfältig gedreht und gewendet werden, damit der Rauch alle stellen erreicht. Hierbei stellen wir uns vor, wie der Rauch die Energien mit sich nimmt und sie in der Luft auflöst.<<

Ich weiss das dies unwissenschaftlich ist und für manche albern klingen mag.
Aber dennoch, mir helfen solche Sachen. Obwohl ich ein Skeptiker bin. :D


melden
varg666
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:41
@samael
glaub das ist schon fast eine ohnmacht da ich mich nicht verabschieden konnt. er ist auf der anderen seite der erde in einer urne bis ich mir überlegt hab wo hin mit ihm


melden
varg666
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:42
ich hab nicht vor jemandem zu schaden liegt nicht in meiner natur


melden

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:44
Ich würde mich mit einem Privaten Ritual "postmortem" verabschieden, einen Abschluss finden, so kannst nicht weiter machen, schlag ein neues Kapitel in deinem Leben auf


melden
--c77
ehemaliges Mitglied


selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:44
ich würde die kette einem manisch depresiven mädchen schenken einer einzählgängerin , das gibt dir sehr viel energie, glaub mir


melden
--c77
ehemaliges Mitglied


selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:45
oder verbrenne sie


melden
varg666
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:51
witzbold@--c77 meinst so als suecid kettenreaktion . ist eigentlich net lustig


melden
Anzeige

selbstmord des Vaters im März 2006

10.08.2007 um 15:56
varg, geb der kette einen besondern platz.. zb an einem bild von deinem dad ... :)


melden

106.713 Mitglieder

Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden