Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

34 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Geist, PC ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
_-Redfox-_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 13:16
Anhang: mt41050,1195906606,schrankgif

Hallo erst mal :-)

und zwar bin ich erst gestern auf dieses tolle Forum gestoßen. Und zwar hab ich vll eine Geschichte bzw. Gegebenheit die euch interessieren könnte.

Also erst mal soviel dazu das ich 18 Jahre alt bin und schon seit ich denken kann in unserem Haus wohne (knappe 17 jahre) bin mit einem Jahr hierher nach Niederbayern gezogen) ;-) das Haus ist ein klassisches Haus aus den 80ern. also kein altes haus.

Und zwar habe ich eine Vermutung aber weiß nicht obs ich mir das nur Einbilde oder doch was wahres dran ist. Am besten ich fang von vorne an..also in meiner Kindheit:

Ich weiß nicht mehr genau wie alt ich da war (denke so 4 o.5) und zwar hatte ich einen Alptraum der immer gleich wahr bzw. das ich den eine zeitlang jede Nacht geträumt habe: Und zwar war das bei uns im Schlafzimmer (wo ich ja auch mein Bettchen bei meinen Eltern noch hatte bis ich mein eigenes Zimmer bekam) im Traum war das genauso ohne iwelche Veränderungen und es war auch Nacht im Traum. Meine Eltern schliefen in ihren Betten neben mir und ich in einem kleinen Bettchen nebenan. Im Traum bin ich aufgewacht und hatte ein bedrückendes Gefühl. Ich hab immer zur Tür geschaut und wusste:"Da ist was" (mit 4 o. 5 jahren!!!), die Tür war immer nur angelehnt, weil die immer ziemlich schwer auf und zu ging -->Holztür eben *g* naja jedenfalls ging die Tür immer auf und iwi funkelndes Licht kam rein...also länglich wie eine Person aber kein Gesicht oder Gestalt..einfach nur längliches Licht.Meine Eltern haben das natürlich nicht gemerkt.Was man halt so macht in Angstsituationen...man versucht einfach einzuschlafen bzw das schlafen vorzutäuschen. Aber das Licht hat mir nie etwas getan, sondern nur "geschaut". Und den Traum hatte ich ziemlich lange Zeit. Aber wenn man zb. vom Traum aufgewacht ist, war das trotzdem noch so, als wär man in dem Traum...alles war vollkommen identisch! Außer das Licht war halt weg.Aber manchmal war die Tür auch ganz auf...kann aber nicht sagen, ob meine Eltern die Tür immer angelehnt haben oder nicht.Oder einfach nur vergessen.

Als ich halt schon größer war (hatte schon mein eigenes Zimmer mit glaub 8 Jahren) bin ich Nachts immer auf die Toilette gegangen. Aber sobald ich aus meinen Zimmer draussen war und im Flur gestanden hab, überkam mich so ein mullmiges Gefühl und es war immer Kälter im Flur obwohl der von allen Seiten mit beheizten Räumen umgeben war (außer das treppenhaus halt)..aber wenn das alltäglich ist denkt man ja natürlich nicht nach. Also bin ich auf die Toilette gegangen. Genau gegenüber ist die Tür zum Wohnzimmer und jedesmal wenn ich von der Toilette gekommen bin, überkam mich die Angst wenn ich zur Tür geschaut hab....da bin ich halt ganz schnell den Flur runtergerannt und in meinem Zimmer ins Bett. Das war fast jede Nacht so. Achja...hab ganz vergessen zu schreiben das ich meistens nie das Licht angemacht hab im Gang, weil der Lichtschalter nur auf der Höhe vom Bad war.Und hab halt dann nur immer das Licht im Bad angemacht.

Naja und immer wenn ich als Kind eher auf war in der Früh als meine Eltern (manchmal schon um 5 o.6) bin ich halt zum spielen ins Wohnzimmer gegangen....bzw durchs Wohnzimmer gerannt un die Rolläden aufgezogen.Oder das Licht angemacht Sobald Licht im Zimmer war, verschwand das mullmige Gefühl. Zu bemerken ist auch das meine Eltern Antiquitäten lieben...also unser Wohnzimmer ist relativ voll von alten Schränken...und ein alter Kristallspiegel. Zu erwähnen ist auch, das dass Schlafzimmer auch relativ alt ist. Mein Kinderbettchen war auch nicht das neuste bzw. wurde von Verwandten abgekauft. Also ziemlich viel altes Holz *g*

Ich hab auf solche Begebenheiten nie sonderlich nachgedacht, weil ich es eigentlich von klein auf kenne und mich es nicht mehr juckt wenn mal wieder das Licht von allein angeht... ich lebe einfach damit.Aber wenn man älter wird denkt man schon manchmal zurück an die Kindheit und vor allem da in letzter Zeit mein PC der im Wohnzimmer steht, meistens von allein angeht und ich ihn hinten am Hauptschalter ausschalten muss. (Ich hatte den PC erst beim richten und man hat alles wieder in Ordnung gebracht,Viren usw. und da hatte ich das auch mit erwähnt das sich der PC von ganz allein Hochfährt ob man da nicht mal Nachschauen könnte. Haben aber nix gefunden!)

Das war z.b. letzte Woche als bei mir ein Versicherungsvertreter da war (wir kennen ihn schon länger und er ist ein guter Freund von uns)...wenn man 18 wird verändert sich ja viel ;-) Meine Mutter, der Freund und ich sitzen halt im Wohnzimmer auf der Couch und unterhalten uns über die Riester Rente, als plötzlich ohne Grund der PC sich von alleine hochfährt. I Natürlich staunt unser Freund nicht schlecht und meine Mutter sagt iwi ganz nebenbei:"Ach unser Hausgeist" *gg* ich schalt ihn natürlich au...also am Einschaltknopf 10 sekunden lang gedrückt, setz mich wieder hin und wieder ohne Grund fährt der Pc von allein hoch^^...ich schalt ihn natürlich dann hinten aus, damit er nicht wieder hochfährt, der Versicherungsvertreter war schon ganz iritiert *g*



Naja und jetzt mal nee Frage an euch.

1. Was glaubt ihr was das ist?!
2. Könnte man mit ihm/sie/das kommunizieren? Weil ich habe nichts gemerkt das dass bösartig sein könnte o. ist.
3. An was könnte es liegen, wie der/die/dasjenige hierhergekommen ist...hätte ja einen Verdacht durch die Möbel bin mir aber nicht sicher.

Vielen Dank schonmal :-)

PS: Ich hab mal paar bilder vom Wohnzimmer gemacht.Nicht das irgendjemand auf die Idee kommen könnte ich hätte da jetzt nee nette kleine Gruselgeschichte an den Haaren herbeigezogen.


melden
_-Redfox-_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 13:18
/dateien/mt41050,1195906685,PcOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden
_-Redfox-_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 13:22
/dateien/mt41050,1195906954,spiegel2Original anzeigen (0,2 MB)
Ein Bild von unserem Kristallspiegel


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 13:50
Juhu jemand hat Bilder gemacht,das ist dochmal was.Hab jetzt nur keine Zeit zu lesen,aber Bilder machen deine Geschichte doch schonmal um ein vielfaches glaubhafter ^^
Ich lese später aufjedenfall noch


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 14:56
mhhhh nach deinem text zu urteilen hatten diese phänomene einen sehr grossen zeitabstand das erste mal mit 4 o. 5 dann waren immer jahre dazwischen normalerweise ist mir nur bekannt das spuk nicht irgendwann anfängt dann ein parr jahre aufhört dann wieder anfängt und dann aufhört...... .


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 15:10
hehehe coool... :P
Ich bin jetzt zwar kein Elektriker oder der artiges.. Aber es kann doch Hochspannungen kommen wenn der strom zb ganz aus geht geht alles au, und wenn der Strom wieder da ist gehen die geräte wieder an.. und bei Spannungen die teilweise klein sind aber für so etwas schon ziemlich gut funktioniert xD...
Und bei anderen vielen Menschen geht der Fernsehr an ohne das sie was getan haben hall diese Elektrischen Spannungen für jedes Phänomen gibt es eine Logische Antwort ;)
Und wenn es wirkliche was Übernatürliches sein sollte ... wieso sollte es sowas tun und wieso macht es nur dein Pc an xD^^ und nicht wie erwähnt den Fernsehr oder die Spühlmaschiene xD^^... naja viel GlücK


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 15:11
durch*


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 17:11
Das du als Kind Angst in verschiedenen Situationen und an bestimmten Orten hast ist völlig normal,hat wohl jeder.
Weiß nicht ,kann nichts paranormales an deiner Geschichte finden.Das mit`m PC halt ich auch für`n technisches Phänomen,wenn sonst nichts ungewöhnliches bei euch passiet!


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 17:39
wurde von Verwandten abgekauft

DAS ist das eigentlich Gruselige an der ganzen Sache...is das im Westen so üblich, das man innerhalb der Verwandschaft Sachen verkauft und kauft? Das müsste sich bei uns mal einer getrauen, für ein altes Bett Geld zu verlangen....manmanman noch nichmal unter Bekannten isses üblich, dass man für alte Sachen, die man loswerden will Geld verlangt...das wird geschenkt, der andere revanchiert sich bei Gelegenheit und dann hat sich das.


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 18:31
also ich tippe auf Asbest dämpfe.


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 21:35
Na Hey^^ Versuch doch malKontakt aufzunehmen. Vielleicht tut sich was ;)


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

24.11.2007 um 23:48
Ich sehe irgendwie keine Verbindun zwischen dem Licht,der Kälte im Flur und dem Mysteriösen PC,der sich immer von allein anmacht.

Vielleicht ist es ja ein sehr sonderbarer Geist:)


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

25.11.2007 um 00:53
oder vielleicht will der geist auch nur seine Emails checken..... ich würde den pc dann nicht mehr aus machen das könnt ihn verärgern :D


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

25.11.2007 um 00:55
Klar warum nicht gleich seine Kontodaten sehen ?:)


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

25.11.2007 um 01:02
So ein Hausgeistspuk ist gar nicht so ungewöhnlich sowas gibts öfters die meißten Wissenschaftliche erklärungen sind:

stromschwankungen
Elektromagnetisches Feld von Stromleitungen
Kälte und Hitze

und die immer wieder beliebte Theorie vom Poltergeist wobei ich aber einen Polterabend vor ziehe aber die Geschichte ist mal super zum lesen vor allem mit denn Bildern.


1x zitiertmelden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

25.11.2007 um 01:04
Zitat von chaoshellchaoshell schrieb:stromschwankungen
vielleicht hat der geist ja auch nen Computer Kurs gemacht und wollte sein wissen mal testen :D


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

25.11.2007 um 01:08
@ _-Redfox-_

Bekommst von mir das Prädikat Glaubwürdig ;) :) und das vergebe ich nicht oft :D


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

25.11.2007 um 01:08
Geister=Elektrisch erzeugte Wesen ?


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

25.11.2007 um 01:10
nicht böse sein über meine Kommentare.... War ja alles nur spaß. Glaube auch das wenn du es so überzeugt schreibst das was sein könnte. Auf alle fälle gut geschrieben ;)


melden
_-Redfox-_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

26.11.2007 um 16:34
hallo leute :-)

danke auf jedenfall an alle für die verschiedensten Theorien.

Naja aber wie oben schon angedeutet: Licht

Stromschwankungen oder anderes kann sicherlich ein Grund sein seh ich gar kein Zweifel, aber is das sooo krass läuft wies zb. vor ungefähr 3 Wochen war: Am Abend bin ich von der Arbeit gekommen und ich machs Licht im Wohnzimmer an: Aus!...dacht natürlich erst ma Glühbirne im Arsch oder so...naja nachgeschaut...Glühbirne war heil. Natürlich Licht an....aus...an...aus...bis ichs mal gelassen hab und mich in die Küche verkrümmelt hab. Hab nach ner Zeit probiert...nix...schau natürlich in Sicherungskasten nach...alles is drin. Wenns Licht ausgeht dann liegts ja meistens an der Sicherung. Komischerweise war aber überall Strom drauf auf den Dosen...nur die zwei Lampen gingen nicht...also die kleine Tischlampe und die Lampe neben dem Spiegel (ist auf dem Foto zu sehn). Naja dann bin ich wieder in die Küche mir nee Pizza in Ofen schmeißen, schau natürlich zwischendurch nach obs Licht geht...auf einmal gehts...Freu mich natürlich...geh natürlich gleich ins Wohnzimmer als in der kalten Küche rumzusitzen. Geh rüber setz mich auf die Couch...aus. Wieder Licht weg....und das am Abend noch paar mal.

Naja bisschen komisch find ich das schon mit den Stromschwankungen...ist nicht bös gemeint, habs ja auch erst geglaubt...aber sooo komische Stromschwankungen hab ich noch nie erlebt...

Lg Fox


melden

Kann es sein, dass ich einen ungebetenen Gast habe?!

26.11.2007 um 16:38
Also auf den Bildern seh ich jetzt nichts Ungewöhnliches.


melden