Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eigenartige "Vorahnung"?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Vorahnung, Rücksicht
ehana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 08:55
Hallo!

Ich habe seit ich denken kann das Gefühl,dass irgendetwas ganz außergewöhnliches passieren wird.
Es ist mit Flucht verbunden und dem Gefühl "es nicht glauben" zu können.
Es ist aber kein Krieg eher etwas noch unfassbareres.
In letzter Zeit kommt dieses Gefühl immer häufiger.Kennt das jemand?
Was kommt denn da auf uns zu?
Wäre um Rat dankbar!


melden
Anzeige

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 09:04
Ganz ehrlich, geh mal zu einem Arzt. Das ist nicht normal. Vor allem hast du das ja schon länger und bisher ist das, wovor du dich fürchtest, nicht eingetreten. Im Gegenzug scheinen sich deine Ängste immer weiter zu akkumulieren. Irgendwann wird deine Angst so groß sein, dass du unterbewusst auf das wovor du Angst hast, hinarbeitest. Also such dir professionelle Hilfe.


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 09:09
Es passiert IRGENDWO - IMMER etwas außergewoehnliches.
Sei es die Geburt eines Antichristen, Elvis auf eienr Scheibe Toast, eine explodierende Sonne, der zukuefntige Zusammstoß unserer Galaxie mit unser naechstliegenden Nachbargalaxie... die Entstehung eines Supermassiven Schwarzen Loches oder was weiß ich...


melden
ehana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 09:31
Oje,na da habt ihr aber was in den falschen Hals bekommen.
Ich habe davor keine Angst,und ich beschäftige mich nicht rund um die Uhr damit.
Ich denke auch nicht dass es jeden Moment passiert,sondern irgendwann.
Wenn überhaupt.
Ich bin keine abgehobene Irre.
Dises Gefühl habe ich schon seit frühester Kindheit,also schon länger als ich mich mit gewissen Themen beschäftige.
Schade dass ernstgemeinte Antworten ausbleiben.


melden
stef
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 09:41
Vielleicht solltest du einfach mal genauer werden. Vorahnungen hat jeder mal, du willst aber wohl auf was anderes hinaus, redest aber um den heißen Brei. Worum geht es dir denn genau?


melden

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 10:03
Herzlich Willkommen Ehana.

Bild mir ein, ich weiss was du meinst. Kenne solche Gefühle auch schon von Kindheit an, es sollte aber nix sein was Dir "Angst" macht und tut es ja auch nich wirklich, wenn ich dich richtig verstanden. Eher müssten die Menschen sich Gedanken machen, die gar nix mehr fühlen.
Versuche doch dein Gefühl zu kanalisieren und diesem auf kreative Art und Weise (grafik, music, lyric, ...) Ausdruck zu verleihen. Lass andere teilhaben haben an deinen Wünschen, Vorstellungen, Ahnungen. Darin ist der Sinn der Sache begründet, würd ich mal behaupten.

lg m2x


melden
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 10:33
Willkommen im Club


melden

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 10:38
Sorry, Flucht ist für mich mit Angst verbunden.


melden

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 10:58
Soetwas ist mir vor 1 Woche am Donnerstag passiert , als ich auf dem Weg war zu Gemeindehaus.
Plötzlich kam mir die bekannte Ungebung merkwürdig, schön, sonnig und unwahr vor, als wenn man kurz davor wäre, diese Welt zu verlassen oder als wenn man gerde an einer Beerdigung teilnimmt. Als wenn ich gerade in einem Traum gewesen wäre. ich habe darüber auch schon mit anderen Leuten am samstag diskutiert.- Vielleicht eine Vorwarnung meines Körpers-Herz-Kreislauf-Herzinfakt-Schlaganfall, der bevorsteht? -keine Ahnung.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 11:55
In der islamischen Terminologie wird sowas "Hiss al Kablel Vuku" genannt. Dabei handelt es sich um Eingebungen, die vor noch unbekannten Ereignis in das Herz eingegeben werden. ;)


melden
ehana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 12:03
Dieses Gefühl näher zu beschreiben ist schwer,denn ich kann es ja selbst nicht richtig deuten.
Flucht=Angst:Ja...DANN schon,aber das Gefühl macht mir JETZT keine Angst.;)
Man könnte es so beschreiben,wie wenn man was echt Großes vorhat und sozusagen aufgeregt ist...oder so ähnlich.


melden

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 12:08
Vielleicht fackelt euch ja bald die Bude ab, die ihr dann fluchtartig verlassen müsst?

Oder ist das eher die Ruhe vor dem Sturm? Ich kenn das, wenn man sich irgendwie auf nichts konzentrieren kann, alles irgendwie leise erscheint, als warte man auf einen großen Knall


melden

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 14:11
Hier meine Vorahnung für Dich Ehana...

der FRIEDE! sei mit Dir,
hör auf Dein innerstes...

Volker Brangs


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 18:57
Sag uns doch mal was es war wenn es dann passiert ist, bin gespannt.


melden
schamanix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 19:03
@ ehana

das Gefühl trügt nicht, wird was schlimmes passieren - das niemend mehr aufhalten kann
aber mach Dir keine Sorgen - im entscheidenden Moment wirst Du das Richtige tun :)

Gosses Schamanen Ehrenwort :) :)


melden
rehabeam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 19:14
Man muss keine hellsichtigen Fähigkeiten haben um zu ahnen, dass die nächsten Jahre recht turbulent werden. Die Stimmung im Land ist trotz relativ guter Wirtschaftsdaten eher schlecht, es bahnen sich kulturelle und religiöse Spannungen an und der Klimawandel und die explodierenden Rohstoffpreise sorgen für ein Übriges. Mein Tipp: Weniger fernsehen, weniger Zeitung lesen! Du kannst eh nicht viel bewegen. Was Du brauchst ist "Hühnersuppe für die Seele": Lies ein erbauendes Buch, geh in die Natur und hör gute Musik - dann legen sich Deine Angstgedanken, versprochen!


melden
schamanix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

12.02.2008 um 20:27
@ Rehabeam

der Klima Knall ist erst die Initialzündung - und die gute Wirtschaftslage ist auch kein schlechter sozialer Sprengstoff - ein Biologieschamane - rechnet weiter als das deutsches Bildungsblat samt Fernsehn mit Gottschalk und ("wir sind die besten" ;)


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

14.02.2008 um 23:03
Die Welt wird schon nicht untergehen.

Also cool bleiben.


melden

Eigenartige "Vorahnung"?

15.02.2008 um 00:21
ehana schrieb:In letzter Zeit kommt dieses Gefühl immer häufiger.Kennt das jemand?
Was kommt denn da auf uns zu?
Ich träume auch manchmal von den unglaublichsten Sachen, wie oft da schon die Welt untergegangen ist, huijuijui, aber keiner glaubt mir und ich bin mir sicher das wir in naher Zukunft wieder einen Krieg haben werden, ein Tsunami wieder in Amerika Menschleben auslöschen wird, wieder ein Erdbeben irgendwo im Osten ausbrechen wird,....hmm aber keiner glaubt mir, komisch was?
Aber vielleicht wird einfach nur ein neues Haus in der Nachbarschaft gebaut werden, wer weiß und mein Gefühl hat mich doch nur getäuscht...Sachen gibt`s!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartige "Vorahnung"?

15.02.2008 um 01:57
Hach...ich liebe aussergewöhnliches,Seuchen,Flutwellen,Vulkanausbrüche,kann ich gar nicht genug bekommen von


melden
Anzeige

Eigenartige "Vorahnung"?

15.02.2008 um 05:34
ja stimmt....Ostern rückt schon wieder an...ich kanns echt nicht glauben...


melden
394 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt