Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Finnland, Unbekannte Leiche
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 11:29
@emodul
Ja bin völiger deoner meinung...bin auch über 20 und höre was mit passt..., ich werds nochmal durchsehen, anscheinend waren auch gestern oder heute wieder aufrufe oder Polizeiberichte in der zeitung zu dem fall, habs aber nur über eine andere stelle gelesen und noch kene zeitung gefunden und bis man es dann immer übersetzt hat.Leider sind nicht alle zweisprachig eng./fin.
also an russische oder deutesche lieder erinnere ich mich nicht....will ja aber nicht unbedingt was heißen,
Es ist manches ungereimt.anscheinend mit Tabletten, die dann aber auch nicht mehr erwähnt werden, sie war extrem dünn, hatte anscheinend recht viel Unterwäsche dabei, aber keine Zahnbürste oder Pasta?
Es wird nur ab und an erwähnt dass sehr viele Dinge auf jemand schließen lassen der eher in England zu Hause sein könnte..
werde nochmal schauen...wegen Typ, ect.
LG SAM

sollte ja eigentlich mal der Diskussionsleiter (der ja auch finnisch lernt ?) mal wieder was beitragen...Zeitungstechnisch und so...


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 12:14
@emodul
Hab was gefunden....

Der MP3-Player

Der MP3-Player ist ein Thomson Lyra, Modell 2762 X. Musik ca. 86 Songs von u.a. The Beatles, A-ha, Procol Harum und Coldplay und ein paar instrumentale Songs. Es wurde im Labor fest gestellt, dass es zuletzt am 15. Februar 2007, an einem Computer gespielt wurde . Keine Bilder oder Word-Dateien gefunden wurden. Einstellungen in englischer Sprache.

ORIGINALSEITE

http://www.tuntematon.info/themp3player.php


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 13:04
@Samnang
Die Band Procol Harum kannte ich jetzt zum Beispiel noch nicht. Eine Britische Band, gegründet (laut Wiki) schon in den 60ern, die allerdings in ganz Europa (einigermassen) bekannt ist und immer wieder mal auf Tour war.

Procol Harum deutet jetzt deshalb auch nicht unbedingt auf England hin, da man um die Band zu hören, jetzt nicht unbedingt auf England gehen musste.

Dass der Player in Englischer Sprache betrieben wurde, finde ich jetzt allerdings schon interessanter.

Emodul


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 13:15
Gemäss dem Manual des Hersteller kann der MP3-Player bzw. das Menu auf Englisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch eingestellt werden. Eingestellt war es auf Englisch.

Emodul


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 13:15
@emodul
Jope....irgendwie hat man bei den Diskussionen der Leute dass sie sich mehr gedanken machen als die Polizei.... traurig....
begraben und vergessen !?


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 13:32
@Samnang
Ja, schon traurig, keine Frage. Wenn jetzt aber wenn diese Person von niemandem vermisst wird, dann kann das halt schon recht schwer sein. Eine Person dann nur anhand von ein paar wenigen Habseligkeiten zu identifizieren, ist auch ziemlich schwer.

Ein Bezug zu England scheint mir aber wahrscheinlicher, als ein Bezug zu Deutschland. Das mit dem Passfragment ist natürlich verwirrend, der Pass könnte aber auch irgendwo geklaut worden sein. Auch der Player könnte natürlich ursprünglich von jemand anderem sein.

So völlig ins Blaue geraten: Estin, Lettin oder Russin, die einige Jahre in England war. Aber eigentlich hat man sogar zum Raten nicht genügend Infos ...

Emodul


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 13:45
Procol Harum kenn sogar ich .. so .. grins...

A whiter shade of Pale ist mein Lieblingslied.. :-)

Weiter käme die Polizei in Finnland, wenn endlich mal ne Dame vermisst werden würde.. oder man die vermissten Frauen mit ihr abgleichen könnten..

Wo wird denn dieser MP3-Player hergestellt u verkauft? ...


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 17:09
@emodul
ja auch schon angedacht...auch mal an Prostitution gedacht...man weiß ja nie, kann ja alles aus einer Verzweiflungstat herrühren, deshalb vielleicht auch verschd. Geld.

Die Selbstmordtheorie? Gut hatte was zum trinken dabei + Medikamente...müßte ich nochmal genauer schauen ob man raus bekommt was es war..aber ob das für eine tödliche Dosis gereicht hätte?
Könnte unbeabsichtigt gewesen sein, einfach Erschöpfung und hingefallen, da sie ja schlechte Knochen hatte... verirrt,
ach da gibts so viele Möglichkeiten.
da die Zähne so gut waren, müsten doch Vergleiche mit Zahnärzen gemacht werden können.
Sie war ja wohl gepflegt...also vielleicht wiklich ein besseres leben gehabt, irgendwas passiert und eben abgehauen.
Oder jemand hinterher , den sie kennenlernte....

und natürlich können auch die sachen in der Tasche manipuliert gewesen sein...nur Fragmente, warum nicht ganz mitgenommen und woanders vernichtet, anscheinend keine Fremde Spuren?
@Sweetgwen
die gibts überall...bekommst du auch über ebay und amazon ect....
was ich auch fand...
http://www.thomson.de/pages/zoom.php...t&rjo=PDP2756X
Das ist der PDP 2756x und der hat genau die von dir beschriebenen Tasten. Der hätte dann aber auch 1GB Speicher statt 256 MB. Irgendwas muss da schief gelaufen sein. Wenn selbst in der Anleitung nichts über die A-B-Taste steht, ist das schon komisch. Ich würd direkt mal ne Anfrage bei dem Händler machen, der kann ja mal in die anderen Kartons reingucken. Und zeitgleich mal ne Anfrage bei Thomson starten, vielleicht kann dir da ja einer weiterhelfen.
also gabs da wohl öfters mal Ärger ? Weil die Produkte nicht so toll waren?
Vieleicht hätte man da irgendwie hinterfragen können, aber wenn man schaut...gibts das überall....kann von überall her sein

Leider kommt man nicht auf die Hersteller Seite ich jedenfalls nicht-Verbindungsproblem...


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 17:30
@Samnang
Besagten MP3-Player kann/konnte man wohl "überall" in Europa bekommen. Das Gerät hat auch noch ein Radio und eine Funktion, um Radiosendungen aufzunehmen. Wenn sie das getan hätte, dann wäre das ein Anhaltspunkt. Aber ich gehe jetzt mal davon, dass die Polizei das überprüft hat.

Emodul


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 17:31
@Samnang

die Marke sagt mir leider gar nichts... gg.. für das man sie überall bekommen könnte.. :-0


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

09.07.2009 um 18:03
@emodul
ja so sind meine INFOS auch....kann von überall sein...
aber vielleicht hat ja auch jemand was gelöscht?
Viele sagen die Polizei läßt es etwas "schleifen.....keine Nachfrage----keine Gründe.....

@Sweetgwen
naja also thomson sagt mir schon was..aber auch nur so am Rande mal gehört...

Ich will mal versuchen ob man irgendwie über Zeitungsberichte noch was rausbekommt

ist schwierig...nur so ins BLAUE....


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

11.07.2009 um 11:40
@Samnang

welche Zeitungsberichte nun? Von der Toten ?
Stand eigentlich davon etwas in der deutschen Zeitung wie zb. Bild g.. ?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

27.07.2009 um 09:26
@Sweetgwen
Hallo, sorry...war mal ene Weile weg.... Ja Zeitungsberichte aus finnland und Berichte von Leuten die da auch schon etwas geforscht haben...muß mich erst mal wieder zurecht frimeln überall :D


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

03.09.2009 um 10:54
http://www.ka-news.de/nachrichten/karlsruhe/Karlsruhe-Polizei-bittet-um-Mithilfe;art86,53026

Natascha Balslink wird seit 2006 vermisst

sie hat zwar ein Piersing und ob sie schon ein Kind bekommen hat weiss ich nicht
doch Ähnlichkeiten sind da


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

03.09.2009 um 11:34
@senia
Das Alter der in Finnland gefundenen Frau wurde auf 25-40 Jahre geschätzt. Allerdings deutet dieser grosse Bereich auch daraufhin, dass man sich beim Alter eben nicht so sicher ist. Auch wenn die 22 Jahre der in Deutschland vermissten Frau jetzt nicht in den Bereich passen, ausschliessen würde ich sie deshalb nicht unbedingt.

Emodul


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

07.09.2009 um 13:19
@emodul
also wie ich mich belesen habe gibt nicht wirklich viele nicht indentifizierte Personen Finnland.
Sie war anscheinend wirklich alleine(anhand der Spuren) gelaufen muß sie sein, denn es waren keine Abdrücke von reifen o-ä. (wobei man natürlich zeit und Witterung beachten muß)
Da sie irgendeine Art "Droge/Medikamente) vielleicht für die Psyche dabei hatte ging man eben auch von einem evt. Selbstmord aus.
Die eigentliche Todesursache wurde anscheinend immer noch nicht öffentlich belegt.
da sie obduziert wurde, denke ich wäre sonst erwähnt worden, dass sie schon einmal geboren hat oder mehrmals....davon wird aber nichts erwähnt.
Oder doch?
Der Fundort des Opfers liegt etwa sechs Kilometer von der Mitte der nächstgelegenen Stadt, Orivesi und ca. 1,5 bis 2 km von der nächsten Autobahn.
Also alles kein Problem zu laufen oder auch per Anhalter... Selbstmord ? sie hatte Unterwäsche zum wechseln dabei...was dem eigentlich wiederspricht...
Ist einfach schwierig da an neue Infos zu kommen.


melden

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

12.11.2009 um 09:08
Hi,

noch etwas neues, was im Laufe der Zeit herausgekommen ist...

Die Tasche war von Tchibo, gefunden wurde sie in dem Bahnhof von Orivesi am 20.02.2007, es wurde zum lokalen Fundbüro gebracht. Wie sie da gelandet war, weiß mann nicht, die Überwachungskameras wurden zu spät überprüft. Von dem Inhalt wurde nicht allzu viel erzählt, "Parfüm von Hugo Boss, viele saubere Kleidung, fast ausschließlich Unterwäsche, an den die etiketten herausgeschnitten wurden". Die Hose und Pulli, die die Frau an hatte, waren von Next, schuhe irgendein holländische Firma und Mantel Deutsch, stammt wohl von Winterkollektion 2005-06.

Die Frau hatte dunkle, lange, lockige Haare, was für viele Finnen als "exotisch" gilt, da sehr wenige Finnen lockige Haare von Natur aus haben, und so dunkel wie ihre waren, haben ebenso wenige. Sie hatte wohl, um ihre Ausländichkeit zu verstecken, eine Perücke über ihre Haare getragen. Die Farbe wurde als hellgoldbraun angegeben, in einem Zeitungsbild sah es eher rötlich aus.

Sie hatte in ihrer Manteltasche Stücke von Bussfahrkarten, aus dem ist zu vermuten, dass sie am 19.02.2007 die Strecke Tampere-Jämsä reisen wollte aber aus irgendeinem Grund in Orivesi, was eine Station ist, ausgestiegen ist oder tatsächlich die ganze Strecke gefahren ist und von Jämsä zurück nach Orivesi mit dem Zug fuhr (da die Tasche im Bahnhof Orivesi und nicht Busbahnhof Orivesi, was ein 1/2 Km von Bahnhof entfernt liegt, gefunden wurde).

Sie ist erfroren und nicht an Medikamentenüberdosis gestorben, wie man anfangs vermuten ließ. Der Fundort ist zwar in Wald aber nicht so weit weg von der Hauptstraße, also man hätte es von der Stelle hören müssen, in welcher Richtung die Stadt ist. Vermutlich hat sie aber dann doch so viel Medikamente intus gehabt, dass sie es für eine bessere Idee hielt, sich auszuruhen oder so, wenn man richtig unterkühlt ist, kann man auf wunderliche Ideen kommen...


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

12.11.2009 um 12:26
@nurichfi
ah toll ,danke.
Aber du weißt ja wer Medikamente nimmt und sie hatte glaube auch Psychopharmaka..was ja einige Prozesse im Körper verlangsamt, vielleicht auch eben schneller müde macht und so das ERFRIEREN noch schneller eintreten kann.

Wie du sagst man kommt auf wunderliche Ideen. Bleibt immer noch die frage..WARUM?
Vor irgend was oder irgend Wem lief sie wohl schon weg..


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

12.11.2009 um 13:02
67mko4

mt54509,1258027377,14o85qg


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Leiche in Finnland (Spur nach DE)

12.11.2009 um 13:07
Jetzt mal eine ganz blöde Frage. Ich als Mann kenne mich damit nicht aus. Woran erkennt man, dass eine Frau ein Kind bekommen hat? Doch sicher nur durch eine Obduktion bei der die Gebärmutter untersucht wird, oder?


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt