weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

am schlafen oder schon wach??

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlaf

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 19:57
Hey, verfolge diese Seite nun schon länger und muss sagen,
dass sie sehr interessant ist und wirklich viele Themen aufgreift...
Ich dachte mir, vielleicht kennt sich auch jemand mit meinen Vorkommnissen aus, desshalb dachte ich mir, ich schildere sie mal...

Ich bin kein Mensch der ständig seltsame Dinge erlebt, abgesehen davon, dass mir ständig dumme Dinge passieren, aber daran denke ich bin ich selbst schuld, doch an eine Sache mag ich mich nicht gewöhnen und zwar habe ich das manchmal, dass ich das Gefühl habe, ich sei wach, aber es fühlt sich dumpf an, also ich kann mich dann auch nicht bewegen, oder die Augen nicht wirklich öffnen.Ich kann klar denken, verfalle dann also leicht in Panik, da ich mich hilflos in dieser Situation fühle.
Ich habe dabei auch manchmal ein kribbeln im ganzen Körper, oder es fühlt sich wie ein Wellengang an...Hinzu kommt aber seit den letzten 2-3 malen,dass ich fühle, wie jemand weiteres im Raum ist..Ich hatte schonmal das Gefühl jemand säße genau auf meinem Bett oder läuft mit nassen Schuhen über meinen Packettboden.Dann zwinge ich mich zu sagen, "geh weg!" und nach einer Zeit ist es dann auch weg und ich bin wirklich wach...

Ich will damit nicht sagen "Ohh mir wiederfährt Übersinnliches", aber interessant ist es dennoch...Vielleicht kennt ja jemand so was ähnliches...

lg und freu mich schon auf die Antworten, von denen die Hälfte wahrscheinlich eh negativ sein wird, aber trotzdem ;)


melden
Anzeige

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 20:32
Hallo was du beschreibst nennt sich Schlafparalyse. Das ist nix paranormales sondern eine ernstzunehmende Sache.

Lass ich dich damit in ein Schlaflabor überweisen. Es muss nichts schlimmes sein genügend Menschen haben das ab und an ohne körperliche Probleme.

em hotep

Dark Delight


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 20:53
@hide
Das kenne ich auch ... Dann will ich meistens aus einem Traum aufwachen und bin so halb wach ...

@DarkDelight
Kann das Gefährlich werden?


melden

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 20:54
Jap, ich hab das auch und hier einen Threat eröffnet :)
Das ist bei mir genau das gleiche ^^


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 20:56
Handelt es sich nicht um Schlafstarre?

Diese ist ungefährlich^^


melden

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 21:00
@hide
Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf


melden

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 21:17
hier auf Wiki.
Die Schlafstarre, Schlaflähmung oder Schlafparalyse ist die nahezu vollständige Bewegungsunfähigkeit des Körpers während der Traumphasen. Dieser natürliche Vorgang verhindert, dass im Traum erlebte Muskelbewegungen auch in der Realität ausgeführt werden. Die Schlafstarre wird in der Regel nicht bewusst erlebt, da sie beim Aufwachen ohne Verzögerung beendet wird. Von der Starre ausgenommen ist die Atem- und Augenmuskulatur. Aufgrund der auftretenden Augenbewegungen wird die Schlafphase, in der Träume auftreten, auch als REM-Schlaf (REM = Rapid Eye Movement – Schnelle Augenbewegungen) bezeichnet. Die Schlaflähmung kann durch körperliche Berührung unterbrochen werden.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 21:20
hide schrieb:..Ich hatte schonmal das Gefühl jemand säße genau auf meinem Bett
Genau diese Phänomene treten dabei auf...


melden
John_McCLane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

am schlafen oder schon wach??

25.08.2009 um 21:26
hide schrieb:dass sie sehr interessant ist und wirklich viele Themen aufgreift
DAS habe ich damals auch gedacht! Heute weiß ich, dass ich garnicht so bekloppt bin wie so manch anderer hier! :D


melden

am schlafen oder schon wach??

27.08.2009 um 21:44
Sie kann wie ich schon geschrieben hab ein körperliches Problem sein, muss aber nicht.

Aber es sollte unbedingt medizinisch abgeklärt werden.

Da du ja auch nicht weißt was bei dir im Schlaf alles passiert, ich will jetzt keine Pferde scheu machen, aber besser einmal mehr zum Arzt als einmal zu wenig.

em hotep

Dark Delight


melden

am schlafen oder schon wach??

27.08.2009 um 21:52
Damit müsstest du mal zu einen Neurologen. Das reicht erstmal. Meistens hast du sogar glück, und dein Neurologe ist auch ein Psychologe. Das soll nichts negatives sein.
Aber man sollte der Sache auf den Grund gehen. Ist schon komisch, was du da erzählst.


melden
splicer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

am schlafen oder schon wach??

27.08.2009 um 23:18
Hallo Hide,

fand das Thema interessant und habe mich deswegen mal eben registriert. ;P

Bekommst du dieses Gefühl, wenn du schläfst bzw. kurz vor dem Einschlafen bist? Wenn ja, meine ich dieses Gefühl zu kennen. Andernfalls muss ich leider passen.


Splicer


melden

am schlafen oder schon wach??

27.08.2009 um 23:23
@derMessias
derMessias schrieb:Damit müsstest du mal zu einen Neurologen. Das reicht erstmal. Meistens hast du sogar glück, und dein Neurologe ist auch ein Psychologe. Das soll nichts negatives sein.
Aber man sollte der Sache auf den Grund gehen. Ist schon komisch, was du da erzählst.
ich weiss nicht, was er beim psychologen soll. es ist ne schlaflähmung. und was er erlebt, ist im rahmen dieser normal. schlaflabor wäre eher ein tipp.


melden

am schlafen oder schon wach??

28.08.2009 um 09:34
@chilichote: wer zum Psychiater geht, der muss nicht unbedingt auf die Bank legen, diese Beschwerden können auch von der Psyche her kommen. Ich glaube, viele denken, wer zum Psychiater muss, der ist gleichzeitig Norman Bates.


melden

am schlafen oder schon wach??

28.08.2009 um 12:23
@derMessias
derMessias schrieb:Ich glaube, viele denken, wer zum Psychiater muss, der ist gleichzeitig Norman Bates.
nein, ich für meinen teil denke das nicht. nur, wie schon gesagt, in diesem fall wäre ein schlaflabor die erste wahl. dann kann man weiter sehen.


melden

am schlafen oder schon wach??

28.08.2009 um 12:51
Stimmt, kommt nur darauf an, wieviel Zeit man dazu hat. Der Hausarzt wird normaler weise entscheiden, was besser ist, so macht das meiner zumindest.
In der Regel wird der das auch machen, das mit dem Schlaflabor.


melden

am schlafen oder schon wach??

28.08.2009 um 20:01
Ich hatte das auch schon ein paar mal. Aber bei mir ist es eher so das es sich anfühlt als würde ich in ein tiefes loch fallen, ist nen echt scheiß gefühl.


melden

am schlafen oder schon wach??

29.08.2009 um 02:37
Also normal ist der erste Gang Hausarzt und dann Schlaflabor erst danach wird entschieden wohin, denn was nützt der Psychologe wenn er nicht weiß was es ist und das ist nicht psychologisch , nur neurologisch.

Ich denke das macht jetzt eh keinen Sinn. SO macht man Menschen eh nur Angst und normal ist da auch nix dabei aber man sollte es eben prüfen, vielleicht is es auch was ganz anderes aber wie gesagt ohne Schlaflabor geht da nix und da wird man recht schnell hin überwiesen. Schneller als zum Psychologen jedenfalls.


melden

am schlafen oder schon wach??

29.08.2009 um 03:20
@hide
hide schrieb:"... und zwar habe ich das manchmal, dass ich das Gefühl habe, ich sei wach, aber ..."
Das könnte sein:

1. Medizinisch/psychologisch/physiologisch bedingt. In diesem Fall könnte natürlich tatsächlich ein Psychoterrorator helfen.

2. Es könnte ein Einfluss/Wesen aus der vierten Dimension/Astralebene/o.ä. sein. In diesem Fall könnte ein Psychiater natürlich überhaupt nichts helfen. Und in diesem Fall könntest Du medizinisch/psychisch 100% gesund/normal sein. Also mach' Dir nicht so schnell Selbstvorwürfe!!! Und lass Dir nicht zu schnell einreden, dass Du krank seist! Eines der grössten "Hobbies" der heutigen Gesellschaft ist, anderen einzureden, dass sie krank oder nicht normal seien.

Als Beweis dafür, dass es die vierte Dimension/Astralebene tatsächlich gibt, da muss man nicht weit schauen. Schau einfach mal auf der bereits gelinkten Wikipedia-Webseite: Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf Und hier findest Du unter "Außerkörperliche Erfahrungen" einen direkten Link hierher: Wikipedia: Außerkörperliche_Erfahrung . Da wird dann wiederum auf weitere interessante Dinge weiterverwiesen, z. B. auf "OoB" (out of body experiences), die klar darauf hindeuten, dass da auf "anderen Ebenen" etwas abläuft, wovon die meisten Leute keine Ahnung haben. Achtung: die Information von Wikipedia zu diesem Thema sind SEHR SCHLECHT, wenn Du Dich über OOB richtig informieren willst, dann z. B. hier: http://www.amazon.de/gp/product/3778780697/ref=cm_rdp_product/275-7603797-2762442

Also insgesamt kommt es natürlich auch darauf an, wie intensiv und häufig das Erlebnis ist und wie stark es Dich belastet.


melden

am schlafen oder schon wach??

29.08.2009 um 03:36
Arg ne nix krank sein , ich weiß ja nicht wer ne Ahnung hat was ein Schlaflabor ist, da wird nur gemessen wie man sich im Schlaf verhält.

Frei nach : Schließe aus was du ergründen kannst und wenn nichts davon zutrifft sieh was es sonst sein könnte.

Ein OBE (nix Ooe) kann sich auch so äußern und es gibt einige Menschen mit Schlafparalyse die Beides erleben also medizinisch wie parapsychologisch, das heißt aber noch nicht, das man es nicht überprüfen sollte, denn wie heißts ich glaube ist eben nicht ich weiß.

Wichtig ist, dass man in dieser Situation eben nicht als irre hingestellt wird und ich lese niemanden der das tut, oder als Einbildung.

Erfahrungsgemäß weiß man aber selber am besten was es ist , zumal die OBE eher ein loslösen verursacht, entweder man meint man ist wach nur etwas stimmt nicht oder ein Gefühl von Schweben, das ist verschieden, aber selten das Gefühl starr zu ein.


melden
Anzeige

am schlafen oder schon wach??

29.08.2009 um 03:45
Das kenne ich auch und hatte ich auch schon, bei mir war es so das ich Nacht im Bett lag und wach wurde, ich hatte das Gefühl jemand kommt an mein bett, ich lag da die Augen auf zur Wand gelegen und wollte oder konnte mich nicht bewegen nach ner Zeit ging das wieder.

Das war die gekürzte Fassung ohne nähere Beschreibung weil ich damit sagen will das ich sicher bin das es bei mir die Schlafstarre gewesen ist in Verbindung mit meiner eigenen ausgeprägten Fantasie die durch das Arbeiten des verbauten Holzes am Haus zusätzlich angeregt wurde, aber ich hatte ne scheiß angst kann ich dir sagen als ich fühlte da stünde jemand.

Also ich bin auch ganz sicher es ist die Schlafstarre und das du fühlst es gehe jemand durch dein Zimmer oder auf dir oder sonst wie, das kann dann dein Hirn dir gut vormachen , das Hirn ist der beste Simulator, wir sind in der Matrix ^^ und es könnte auch alles ein Fehler im System sein XD


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
bitte mal lesen25 Beiträge
Anzeigen ausblenden